Autor Thema: Batteriestatus und Speicherung des letzten Wechsel  (Gelesen 88252 mal)

Offline gent

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 320
Antw:Batteriestatus und Speicherung des letzten Wechsel
« Antwort #330 am: 25 August 2021, 18:41:38 »
Ich habe mal eine wahrscheinlich dumme Frage:

Muss ich in den Devices, bei denen ich den Batteriestand überwachen will das attribut "event-on-change-reading" passend setzen?

Liebe Grüße vom Gent
fhem auf rPi3 mit USB boot und M2, 1 x cul886, 1 x cul866 (hm), homebridge, YeeLight, FlowerSens, Shelly RGBW2, Shelly 2.5, Harmony, WemosD1, Sonoff Basics, SonoffPow

Online MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 10975
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:Batteriestatus und Speicherung des letzten Wechsel
« Antwort #331 am: 25 August 2021, 18:45:43 »
Ich habe mal eine wahrscheinlich dumme Frage:

Muss ich in den Devices, bei denen ich den Batteriestand überwachen will das attribut "event-on-change-reading" passend setzen?

Liebe Grüße vom Gent

Naja: wenn z.B. nie ein battery-etc-Event kommt, dann kommt auch nie ein Eintrag bzw. halt nur geänderte Einträge.

Wo es eh nur ok/low gibt ist es wohl egal, also bzw. event-on-change... sollte zumindest diese beiden Events "ermöglichen"...
...bei Geräten/Devices die Zwischenwerte liefern sollten die halt kommen (können)...

Also es ist wie bei allen Events... ;)

EDIT: für die "Erstellung" einer "Erstansicht" sollten zumindest alle Devices mal ein Event "lostreten" ;)

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 RaspiOS (Test)

Offline gent

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 320
Antw:Batteriestatus und Speicherung des letzten Wechsel
« Antwort #332 am: 25 August 2021, 19:48:04 »
Hallo Joachim,

also wenn ich im Event-Monitor für das Device z.B. so etwas sehe

2021-08-25 19:46:30 CUL_HM LA2.Heizung battery: ok
2021-08-25 19:46:30 CUL_HM LA2.Heizung batteryLevel: 2.7

Dann ist hier ein Event ausgelöst worden und ich brauche kein weiteres Attribut zu setzen. Sehe ich das richtig?
fhem auf rPi3 mit USB boot und M2, 1 x cul886, 1 x cul866 (hm), homebridge, YeeLight, FlowerSens, Shelly RGBW2, Shelly 2.5, Harmony, WemosD1, Sonoff Basics, SonoffPow

Online MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 10975
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:Batteriestatus und Speicherung des letzten Wechsel
« Antwort #333 am: 25 August 2021, 19:55:49 »
Hallo Joachim,

also wenn ich im Event-Monitor für das Device z.B. so etwas sehe

2021-08-25 19:46:30 CUL_HM LA2.Heizung battery: ok
2021-08-25 19:46:30 CUL_HM LA2.Heizung batteryLevel: 2.7

Dann ist hier ein Event ausgelöst worden und ich brauche kein weiteres Attribut zu setzen. Sehe ich das richtig?

Zumindest wird so immer aktualisiert.
Je nachdem wie oft das kommt (und wie oft du eine Aktualisierung wirklich brauchst) kannst du nat. event-on-change-... setzen.

Wenn dir z.B. EINE Nachricht bei LEER reicht und du auch sonst nicht auf battery-Events reagierst, dann kannst du mit event-on-change genau das erreichen.
Wenn dich wiederholte Benachrichtigungen stören, dann kannst du entweder event-on-change setzen oder eben bei der Benachrichtigung dafür sorgen, dass diese nur 1x kommt.
(wobei das nicht ganz stimmt, weil manche Geräte kurz vor leer u.U. noch [ein paar] mal hin und her wanken ;)  )

Andersrum: wenn du mehrfach auf eine leere Batterie hingewiesen werden willst, dann einfach event-on-change (für battery) weglassen (vorausgesetzt das Device/Gerät schickt weiterhin battery-Meldungen) oder eben in der Benachrichtigung bzw. dort wo diese erzeugt wird entsprechend für Wiederholungen sorgen...

Noch mal: es gibt keine Regel für event-on-change weil es eben davon abhängt, wie oft die Events kommen (zu oft unbenötigt -> einschränken u.U. sinnvoll) wenn sie eh nicht oft kommen (wie man dann eben will) und wenn man auch noch anderweitig drauf reagieren will, z.B. regelmäßig irgendwelche Automatismen oder auch "nur" prüfen "lebt das Ding noch", dann ist event-on-change eher/oft kontraproduktiv...

Gruß, Joachim
« Letzte Änderung: 25 August 2021, 19:57:43 von MadMax-FHEM »
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 RaspiOS (Test)