FHEM - Entwicklung > Wunschliste

HOMEMODE 2.0: Wunschliste

(1/8) > >>

DeeSPe:
Basierend auf der aktuellen Version von HOMEMODE habe ich mit der Version 2.0 begonnen.
Eine konkrete Veröffentlichung ist bisher nicht zeitlich geplant.

Aus meiner Sicht soll das Hauptziel der neuen Version eine einfachere/übersichtlichere Konfiguration der von HOMEMODE überwachten Devices sein. Deshalb auch der Versionssprung auf 2.0.
Dazu möchte ich alle Devices die über zusätzliche Home-Attribute verfügen (z.B. Kontakt-/Bewegungssensoren) in der Detailansicht vom HOMEMODE Device tabellarisch und nach Kategorien sortiert (aufklappbar) anzeigen können. Alle jeweilige Home-Attribute können dann von dort aus gesetzt/verändert werden.
Evtl. kann man dabei auch noch mehr Devices eigene Home-Attribute spendieren, um sie unabhängig von der globalen Einstellung konfigurieren zu können, z.B. Energie-Sensoren.

Hier mal eine Liste der geplanten Änderungen/Erweiterungen:

* übersichtliche Konfiguration aller von HOMEMODE überwachten Devices in den Details von HOMEMODE
* mehr Devices durch Home-Attribute individuell konfigurierbar machen
* eigener Bereich für Sabotage Sensoren (HomeSensorsSabotage)
* Auslagerung von JavaScript Code in homemode.js
* möglichst 100% Kompatibilität zur aktuellen Version von HOMEMODE
* Verzögerung des Alarms per Attribut pro Sensor
* Filter für Calendar/holiday Events
* Wassermelder integrieren
Was sind Eure Wünsche für Features oder Veränderungen für HOMEMODE 2.0 ?
Alle machbaren Wünsche werde ich gerne in der Liste oben ergänzen.

Bin gespannt.

Gruß
Dan

P.S. Anbei mal ein Screenshot von der Detailansicht meines aktuellen v2.0 Dev-Moduls (Änderung von HomeModeAlarmActive funktioniert schon ;) ).

dkreutz:
Dann fange ich mal an:
1) Ein Button in der Deviceansicht mit dem man Anyoneelsehome ein- und ausschalten kann (damit man nicht immer in die Detailansicht des Homemode-Device wechseln muss).

2) Verzögerter Alarm für ausgewählte Kontakte/Kontakt-Typen. Anwendungsfall bei mir: PRESENCE läuft überHandy&WLAN, beim aufschließen der Haustür von außen geht jedes Mal der Maindoor-Alarm los, weil zu dem Zeitpunkt das Handy noch nicht im WLAN angemeldet ist. Ich würde deshalb gerne den Maindoor-Kontakt mit einer Minute Verzögerung alarmieren lassen (oder geht das schon jetzt irgendwie?)

VG Dominik

DeeSPe:
1. Das kannst Du per webCmd lösen. Ich benutze:

--- Code: ---attr <name> webCmd modeAlarm:panic
--- Ende Code ---
Du könntest nutzen:

--- Code: ---attr <name> webCmd modeAlarm:anyoneElseAtHome
--- Ende Code ---
EDIT: Mittlerweile gibt es ja auch HomeTriggerAnyoneElseAtHome um einen Trigger dafür anzugeben.

2. Das geht auch, per at oder sleep in den HomeCMDcontact... Attributen.

Gruß
Dan

binford6000:
Moin Dan,
was hältst du davon, CALENDAR devices einen Filter (zB. attr <name> HomeEventsCalendarFilter) zu spendieren?
Damit werden nicht alle Kalendereinträge als HomeCMD angelegt sondern nur die, auf die der Filter passt.
ZB. nur Events die
--- Code: ---"/HOMEMODE|Wohnung|Haus/"
--- Ende Code ---
entalten.
VG Sebastian

Spezialtrick:
Ich fände die Einbindung von Wassermelder super. :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln