Autor Thema: Modul für DWD Open Data  (Gelesen 140138 mal)

Offline jensb

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 752
    • GitHub Projekte
Modul für DWD Open Data
« am: 21 Januar 2018, 14:38:48 »
Hallo,

der DWD hat wie angekündigt am 17.01.2018 den GDS-Dienst eingestellt. Als Alternative wird vom DWD auf den Open Data Server verwiesen. Die bereitgestellten Daten decken unterschiedliche Bereiche ab. Z.B. sind Zustandsdaten, Vorhersagen und Warnungen verfügbar, während man Karten in der bisherigen Form vergeblich sucht, aber z.T. an anderer Stelle wieder findet.

Mich interessiert vor allem die ortsbezogene Vorhersage. Über Open Data stehen nun mehr Stationen zur Verfügung als über GDS. Die Vorhersagedaten sind relativ detailliert im 3 Stunden Raster. Eine textuelle Wetterbeschreibung wie "leichter Schneefall" kann man aus dem WW-Code und der Bedeckung ableiten.

Zumindest für die Vorhersagedaten von Open Data werde ich ein Modul entwickeln, obwohl ich davon ausgehe, dass der DWD auch diese neue Schnittstelle nicht langfristig in der aktuellen Form aufrecht erhalten wird. Ich würde es begrüßen, wenn sich jemand an der Entwicklung beteiligen möchte, um z.B. auch Warnungen abzurufen.

Grüße,
Jens


UPDATE 10.02.2018
Das Modul prüft nun bei der Initialisierung die Zeitzonenkonfiguration von FHEM und lässt sich nicht mehr installieren, wenn die erforderlichen Voraussetzungen nicht erfüllt sind. In der Modulhilfe gibt es zu diesem Thema eine ausführliche Beschreibung. Wer die ursprüngliche Version des Moduls bereits nutzt, muss nach dem Update auf jeden Fall FHEM neu starten ("shutdown restart", nicht "reload" verwenden!). Die neue Version verwendet nach wie vor LWP::Simple, eine Umstellung auf HttpUtils oder einen andere HTTP-Downloader ist noch nicht integriert.
UPDATE 18.02.2018
HTTP-Download auf Basis des Vorschlags von @JoWiemann auf HttpUtils umgestellt. Damit erfolgt der Webzugriff nun nicht-blockierend. HttpUtils erleichtert auch die Nutzung eines HTTP-Proxy. Die Modulhilfe ist entsprechend angepasst worden. Wie beim letzten Mal ist bei einem Update ein Neustart von FHEM sinnvoll.
UPDATE 24.02.2018
DWDODweblink.pm aktualisiert: Anzeige der Niederschlagsmenge und zusätzliche Hinweise zur Installation in der Modulhilfe.
UPDATE 18.03.2018
DWDODweblink.pm aktualisiert: Wertezuordnung für Icon 1+2 uhrzeitabhängig, Farben für Temperaturen, Niederschlag und Windstärke
UPDATE 23.03.2018
55_DWD_OpenData.pm Bugfix:Tagesversatz durch Sommerzeitumstellung
UPDATE 25.03.2018
DWDODweblink.pm aktualisiert: Farben und Schwellwerte nun als Konstanten zur Individualisierung, Bugfix Tag/Nacht-Erkennung.
UPDATE 07.04.2018
55_DWD_OpenData.pm & DODweblink.pm Feature:Wetterwarnungen
UPDATE 15.04.2018
55_DWD_OpenData.pm & DODweblink.pm Feature:Wochentag-Reading für Wettervorhersage
UPDATE 16.04.2018
55_DWD_OpenData.pm Bugfix: push on scalar
UPDATE 22.04.2018
55_DWD_OpenData.pm Feature: TZ und Text::CSV_XS nur noch optional
UPDATE 09.05.2018
55_DWD_OpenData.pm Sonderfall: keine Wetterwarnungen
UPDATE 11.05.2018
55_DWD_OpenData.pm ab sofort per FHEM Update

UPDATE 22.09.2018
99_DWD_OpenData_Weblink.pm ab sofort über GitHub

Jens
« Letzte Änderung: 22 September 2018, 22:10:34 von jensb »
FHEM 6 - RPi 4 Raspbian 10 + PiTFT - OPi Zero Armbian 5.35
EnOcean, LAN/Firmata: BMP180, TSL2561, SHT21, Heatronic 3, Stromzähler (ES-Fer), Gaszähler - WLAN/ESP8266: Gardena 1251, Zirkulationspumpe - RTL433 (Oregnon) - Bluetooth

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3189
Antw:Modul für DWD Open Data
« Antwort #1 am: 21 Januar 2018, 15:06:20 »
Hallo,

hier: https://knx-user-forum.de/forum/projektforen/edomi/1117033-dwd-wettervorhersage hat sich schon jemand Gedanken für KNX gemacht.

Grüße Jörg
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

Offline jensb

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 752
    • GitHub Projekte
Antw:Modul für DWD Open Data
« Antwort #2 am: 21 Januar 2018, 15:15:50 »
Hallo Jörg,

danke für den Hinweis. Den Post hatte ich auch schon gefunden. Er hat mich u.a. auf die Idee gebracht und enthält einige interessante Links.

Grüße,
Jens
FHEM 6 - RPi 4 Raspbian 10 + PiTFT - OPi Zero Armbian 5.35
EnOcean, LAN/Firmata: BMP180, TSL2561, SHT21, Heatronic 3, Stromzähler (ES-Fer), Gaszähler - WLAN/ESP8266: Gardena 1251, Zirkulationspumpe - RTL433 (Oregnon) - Bluetooth

Offline jensb

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 752
    • GitHub Projekte
Antw:Modul für DWD Open Data
« Antwort #3 am: 03 Februar 2018, 20:10:41 »
Im 1. Post ist nun ein Modul für die Abfrage der Wettervorhersage über den Open Data Server des DWD sowie ein Modul zur Visualisierung (siehe Screenshot) angehängt.

Es gibt ja schon eine ganze Reihe Wettermodule für FHEM - warum noch eins?
  • Der DWD erfüllt mit dem Open Data Server einen gesetzlichen Auftrag - warum diese Daten also nicht nutzten. Man braucht auch kein Konto, um die Daten abzurufen.
  • Der Abruf der Vorhersagedaten ist ziemlich flott und dauert meist um 500 Millisekunden
  • Die Vorhersagedaten sind etwas umfangreicher als die der meisten anderen Wettermodule bzgl. der verfügbaren Eigenschaften.
  • Ein großer Teil der Eigenschaften hat eine Zeitauflösung von 3 Stunden.
  • Das Modul unterstützt Zeitzonen. Damit kann man auch Daten von Standorten in anderen Zeitzonen plausibel abrufen.
  • Das Modul funktioniert auch, wenn für mehrere Tage keine neuen Daten zur Verfügung stehen, bis die abgerufenen Daten "aufgebraucht" sind.

Alles Wichtige für die Nutzung steht in der Modulhilfe. Der DWDOD-Weblink ist vom ehemaligen GDS-Weblink abgeleitet und unterstützt "nur" die eigene Zeitzone.

Das Modul ist derzeit kein offizielles FHEM-Modul sondern für Experimentierfreudige.

Viel Spaß,
Jens
FHEM 6 - RPi 4 Raspbian 10 + PiTFT - OPi Zero Armbian 5.35
EnOcean, LAN/Firmata: BMP180, TSL2561, SHT21, Heatronic 3, Stromzähler (ES-Fer), Gaszähler - WLAN/ESP8266: Gardena 1251, Zirkulationspumpe - RTL433 (Oregnon) - Bluetooth

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3189
Antw:Modul für DWD Open Data
« Antwort #4 am: 03 Februar 2018, 20:48:20 »
Hallo,

ist leider noch nicht ganz rund:

2018.02.03 19:40:05 1:     main::CallFn                        called by fhem.pl (689)
2018.02.03 19:40:05 1:     main::FW_Read                       called by fhem.pl (3508)
2018.02.03 19:40:05 1:     main::FW_answerCall                 called by /opt/fhem/FHEM/01_FHEMWEB.pm (535)
2018.02.03 19:40:05 1:     main::FW_fC                         called by /opt/fhem/FHEM/01_FHEMWEB.pm (848)
2018.02.03 19:40:05 1:     main::AnalyzeCommand                called by /opt/fhem/FHEM/01_FHEMWEB.pm (2494)
2018.02.03 19:40:05 1:     main::CommandGet                    called by fhem.pl (1172)
2018.02.03 19:40:05 1:     main::CallFn                        called by fhem.pl (1821)
2018.02.03 19:40:05 1:     main::DWD_OpenData_Get              called by fhem.pl (3508)
2018.02.03 19:40:05 1:     main::DWD_OpenData_GetForecast      called by /opt/fhem/FHEM/55_DWD_OpenData.pm (262)
2018.02.03 19:40:05 1:     main::readingsBulkUpdate            called by /opt/fhem/FHEM/55_DWD_OpenData.pm (601)
2018.02.03 19:40:05 1: stacktrace:
2018.02.03 19:40:05 1: readingsUpdate(DWD,state,initialized) missed to call readingsBeginUpdate first.
2018.02.03 19:39:23 1:     main::HandleTimeout                 called by fhem.pl (617)
2018.02.03 19:39:23 1:     main::DWD_OpenData_Timer            called by fhem.pl (3083)
2018.02.03 19:39:23 1:     main::DWD_OpenData_GetForecast      called by /opt/fhem/FHEM/55_DWD_OpenData.pm (623)
2018.02.03 19:39:23 1:     main::readingsBulkUpdate            called by /opt/fhem/FHEM/55_DWD_OpenData.pm (601)
2018.02.03 19:39:23 1: stacktrace:

Hier mein List
Internals:
   CFGFN     
   NAME       DWD
   NR         126
   STATE      error
   TYPE       DWD_OpenData
   READINGS:
     2018-02-03 19:40:05   state           error
Attributes:
   disable    0
   forecastStation 10513
   room       Wetter
   timezone   Europe/Berlin

Und noch ein Hinweis:

    my $rc = eval {
        require use Text::CSV_XS 0.40;
        Text::CSV_XS->new();
        1;
    };

    unless($rc)
    {
        Log3 $name, 5, "$name: pakage libtext-csv-perl needed. Please install with sudo apt-get install libtext-csv-perl";
    }


Damit kannst Du im Log einen entsprechenden Hinweis geben, dass das Paket libtext-csv-perl ggf zu installieren ist. Ein Hinweis im commandref wäre auch hilfreich.

Grüße Jörg
« Letzte Änderung: 03 Februar 2018, 20:50:44 von JoWiemann »
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline jensb

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 752
    • GitHub Projekte
Antw:Modul für DWD Open Data
« Antwort #5 am: 03 Februar 2018, 22:05:34 »
Hallo Jörg,

danke für die Rückmeldung. Bin noch nicht dahinter gekommen, woran es liegt. In Z 458 ist das readingsBeginUpdate. "state" ist bei dir auf "error", also ist was schief gegangen. Aber hinter jedem readingsBulkUpdate($hash, 'state', 'error') ist ein return mit Fehlerbeschreibung, also hätte der Ablauf nicht bis Z 601 kommen dürfen. Die Idee dahinter war, das man die Fehler angezeigt bekommt, wenn man get verwendet.  Vermute, dass bei der Fehlerbehandlung ein weiterer Fehler auftritt, so dass der return nicht ausgeführt wird. Werde versuchen es mit deinen Attributen nachzustellen.

Der Hinweis zu Text::CSV_XS war schon in der CommandRef:
Zitat
Note: This module requires the additional Perl modules LWP::Simple and Text::CSV_XS (0.40 or higher). They can be installed depending on your OS and your preferences (e.g. sudo apt-get install libtext-csv-xs-perl or using CPAN).
Dein Vorschlag, das mit einem Logging zu machen ist aber noch besser.

Grüße,
Jens
FHEM 6 - RPi 4 Raspbian 10 + PiTFT - OPi Zero Armbian 5.35
EnOcean, LAN/Firmata: BMP180, TSL2561, SHT21, Heatronic 3, Stromzähler (ES-Fer), Gaszähler - WLAN/ESP8266: Gardena 1251, Zirkulationspumpe - RTL433 (Oregnon) - Bluetooth

Offline jensb

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 752
    • GitHub Projekte
Antw:Modul für DWD Open Data
« Antwort #6 am: 03 Februar 2018, 22:32:45 »
Hallo Jörg,

anbei eine leicht modifizierte Version inkl. der von dir vorgeschlagenen Prüfung für Text::CSV_XS. Vermutlich wird auch diese Version bei dir nicht funktionieren, aber nun sollte es zumindest eine Fehlerausgabe geben, die weiter helfen könnte.

Hatte  auf meinem Orange Pi überhaupt keine Probleme mit dem Modul. Auf meinem Raspi musste ich aber den Zugriff auf Text::CSV_XS deutlich ändern, da auf dem Raspi nur eine alte Version 0.90 des Moduls über apt-get verfügbar ist, die diverse Funktionen noch nicht beherrscht. Möglicherweise ist deine Version von Text::CSV_XS noch älter als meine (auf Kommandozeile apt-cache madison libtext-csv-xs-perl ausführen).

Grüße,
Jens
FHEM 6 - RPi 4 Raspbian 10 + PiTFT - OPi Zero Armbian 5.35
EnOcean, LAN/Firmata: BMP180, TSL2561, SHT21, Heatronic 3, Stromzähler (ES-Fer), Gaszähler - WLAN/ESP8266: Gardena 1251, Zirkulationspumpe - RTL433 (Oregnon) - Bluetooth

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3189
Antw:Modul für DWD Open Data
« Antwort #7 am: 03 Februar 2018, 22:50:48 »
Hallo Jens,

hier die Modulversion:

libtext-csv-xs-perl |     0.90-1 | http://archive.raspbian.org/raspbian/ wheezy/main armhf Packages
libtext-csv-xs-perl |     0.90-1 | http://archive.raspbian.org/raspbian/ wheezy/main Sources

Grüße Jörg
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3189
Antw:Modul für DWD Open Data
« Antwort #8 am: 03 Februar 2018, 22:55:37 »
Und hier das Log:

2018.02.03 21:54:42 5: DWD: DWD_OpenData_GetForecast END
2018.02.03 21:54:42 1:     main::CallFn                        called by fhem.pl (689)
2018.02.03 21:54:42 1:     main::FW_Read                       called by fhem.pl (3508)
2018.02.03 21:54:42 1:     main::FW_answerCall                 called by /opt/fhem/FHEM/01_FHEMWEB.pm (535)
2018.02.03 21:54:42 1:     main::FW_fC                         called by /opt/fhem/FHEM/01_FHEMWEB.pm (848)
2018.02.03 21:54:42 1:     main::AnalyzeCommand                called by /opt/fhem/FHEM/01_FHEMWEB.pm (2494)
2018.02.03 21:54:42 1:     main::CommandGet                    called by fhem.pl (1172)
2018.02.03 21:54:42 1:     main::CallFn                        called by fhem.pl (1821)
2018.02.03 21:54:42 1:     main::DWD_OpenData_Get              called by fhem.pl (3508)
2018.02.03 21:54:42 1:     main::DWD_OpenData_GetForecast      called by /opt/fhem/FHEM/55_DWD_OpenData.pm (271)
2018.02.03 21:54:42 1:     main::readingsBulkUpdate            called by /opt/fhem/FHEM/55_DWD_OpenData.pm (610)
2018.02.03 21:54:42 1: stacktrace:
2018.02.03 21:54:42 1: readingsUpdate(DWD,state,initialized) missed to call readingsBeginUpdate first.
2018.02.03 21:54:41 5: DWD: DWD_OpenData_GetForecast START


PS: Und nur noch eine Kleinigkeit: Die Uhrzeit ist eine Stunde zurück.
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

Offline jensb

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 752
    • GitHub Projekte
Antw:Modul für DWD Open Data
« Antwort #9 am: 03 Februar 2018, 23:09:27 »
Hallo Jörg,

dann haben wir wohl die gleiche Modulversion von Text::CSV_XS.

Der Stacktrace hilft hier leider nicht weiter. Habe noch eine neue Version beigefügt, die mit Testausgaben zugepflastert ist. Bitte mal mit verbose=5 laufen lassen.

Grüße,
Jens
FHEM 6 - RPi 4 Raspbian 10 + PiTFT - OPi Zero Armbian 5.35
EnOcean, LAN/Firmata: BMP180, TSL2561, SHT21, Heatronic 3, Stromzähler (ES-Fer), Gaszähler - WLAN/ESP8266: Gardena 1251, Zirkulationspumpe - RTL433 (Oregnon) - Bluetooth

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3189
Antw:Modul für DWD Open Data
« Antwort #10 am: 03 Februar 2018, 23:38:23 »
Hallo Jens,

ich habe mal das Stations-PDF nach CSV umgewandelt. Vielleicht kannst Du es ja noch so einbinden, dass es mit get durchsuchbar wird.

Grüße Jörg

Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3189
Antw:Modul für DWD Open Data
« Antwort #11 am: 03 Februar 2018, 23:41:02 »
Ok, und jetzt das Log:

2018.02.03 22:39:48 5: DWD: DWD_OpenData_GetForecast END
2018.02.03 22:39:48 1:     main::CallFn                        called by fhem.pl (689)
2018.02.03 22:39:48 1:     main::FW_Read                       called by fhem.pl (3508)
2018.02.03 22:39:48 1:     main::FW_answerCall                 called by /opt/fhem/FHEM/01_FHEMWEB.pm (535)
2018.02.03 22:39:48 1:     main::FW_fC                         called by /opt/fhem/FHEM/01_FHEMWEB.pm (848)
2018.02.03 22:39:48 1:     main::AnalyzeCommand                called by /opt/fhem/FHEM/01_FHEMWEB.pm (2494)
2018.02.03 22:39:48 1:     main::CommandGet                    called by fhem.pl (1172)
2018.02.03 22:39:48 1:     main::CallFn                        called by fhem.pl (1821)
2018.02.03 22:39:48 1:     main::DWD_OpenData_Get              called by fhem.pl (3508)
2018.02.03 22:39:48 1:     main::DWD_OpenData_GetForecast      called by /opt/fhem/FHEM/55_DWD_OpenData.pm (271)
2018.02.03 22:39:48 1:     main::readingsBulkUpdate            called by /opt/fhem/FHEM/55_DWD_OpenData.pm (630)
2018.02.03 22:39:48 1: stacktrace:
2018.02.03 22:39:48 1: readingsUpdate(DWD,state,initialized) missed to call readingsBeginUpdate first.
2018.02.03 22:39:48 5: DWD: DWD_OpenData_GetForecast K
2018.02.03 22:39:48 5: DWD: DWD_OpenData_GetForecast J
2018.02.03 22:39:48 5: DWD: DWD_OpenData_GetForecast I
2018.02.03 22:39:48 5: DWD: DWD_OpenData_GetForecast B.3
2018.02.03 22:39:48 5: DWD: DWD_OpenData_GetForecast B.2
2018.02.03 22:39:48 5: DWD: DWD_OpenData_GetForecast B.1
2018.02.03 22:39:47 5: DWD: DWD_OpenData_GetForecast B
2018.02.03 22:39:47 5: DWD: DWD_OpenData_GetForecast A
2018.02.03 22:39:47 5: DWD: DWD_OpenData_GetForecast START
2018.02.03 22:39:43 3: gatttool: connect error: Transport endpoint is not connected (107)
2018.02.03 22:39:43 5: DWD: DWD_OpenData_GetForecast END
2018.02.03 22:39:43 1:     main::HandleTimeout                 called by fhem.pl (617)
2018.02.03 22:39:43 1:     main::DWD_OpenData_Timer            called by fhem.pl (3083)
2018.02.03 22:39:43 1:     main::DWD_OpenData_GetForecast      called by /opt/fhem/FHEM/55_DWD_OpenData.pm (652)
2018.02.03 22:39:43 1:     main::readingsBulkUpdate            called by /opt/fhem/FHEM/55_DWD_OpenData.pm (630)
2018.02.03 22:39:43 1: stacktrace:
2018.02.03 22:39:43 1: readingsUpdate(DWD,state,initialized) missed to call readingsBeginUpdate first.
2018.02.03 22:39:43 5: DWD: DWD_OpenData_GetForecast K
2018.02.03 22:39:43 5: DWD: DWD_OpenData_GetForecast J
2018.02.03 22:39:43 5: DWD: DWD_OpenData_GetForecast I
2018.02.03 22:39:43 5: DWD: DWD_OpenData_GetForecast B.3
2018.02.03 22:39:43 5: DWD: DWD_OpenData_GetForecast B.2
2018.02.03 22:39:43 5: DWD: DWD_OpenData_GetForecast B.1
2018.02.03 22:39:42 5: DWD: DWD_OpenData_GetForecast B
2018.02.03 22:39:42 5: DWD: DWD_OpenData_GetForecast A
2018.02.03 22:39:42 5: DWD: DWD_OpenData_GetForecast START

Grüße Jörg
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

Offline binford6000

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1438
  • 🏠⚙️💡🛠📱
Antw:Modul für DWD Open Data
« Antwort #12 am: 04 Februar 2018, 17:47:57 »
Hallo,
habe gestern Abend DWD_OpenData eingerichtet. Seitdem geht mein FHEM eine Stunde nach  :(
2018.02.03 23:00:01 1: define DWDOD_Wetter DWD_OpenData K2646: Can't locate Text/CSV_XS.pm ... usw.
2018.02.03 23:00:02 1: Wohnung: HomeCMDdaytime (aktuell: night) wurde ausgeführt.
2018.02.03 23:00:04 1: Wohnung: HomeCMDdaytime-night wurde ausgeführt.
2018.02.03 22:06:04 1: Wohnung: HomeCMDdaytime (aktuell: evening) wurde ausgeführt.
2018.02.03 22:06:04 1: Wohnung: HomeCMDdaytime-evening wurde ausgeführt.
Den Fehler konnte ich durch Nachinstallieren der fehlenden Module beseitigen. Hab danach auch brav Daten bekommen.
Aber seitdem geht die FHEM-Zeit eine Stunde nach. Die Systemzeit ist korrekt.
Ein Löschen des Devices und ein FHEM-Neustart brachten auch keine Änderung...
2018.02.04 07:31:47 0: Server shutdown
2018.02.04 07:31:49 1: Shutdown executed
2018.02.04 08:31:54 1: Including fhem.cfg
2018.02.04 08:32:01 2: EnOcean Cryptographic functions are not available.
2018.02.04 08:32:01 2: EnOcean XML functions available.
2018.02.04 08:32:36 1: SONOS0: Modify Device: Sonos
2018.02.04 08:32:40 2: EGPM2LAN Powerstate: 0,0,1,0
2018.02.04 08:32:40 1: Including ./log/fhem.save
2018.02.04 08:32:48 0: Featurelevel: 5.8
2018.02.04 08:32:48 0: Server started with 294 defined entities (fhem.pl:16050/2018-01-30 perl:5.024001 os:linux user:fhem pid:514)
2018.02.04 08:32:49 1: Wohnung: HomeCMDfhemSAVE (./backup_cfg-state/fhem.state.2018-02-04_08:32:49) wurde ausgeführt.
2018.02.04 07:43:53 1: amazon_dash: 50-f5-da-a8-21-a1: short (Playdoh) notify wurde ausgeführt.
2018.02.04 07:52:50 1: Tablet.PC: wird aufgeladen.
Interessant dass FHEM beim Start die korrekte Zeit hat aber kurz danach wieder verliert.
Hier noch ein List vom device:
Internals:
   NAME       DWDOD_Wetter
   NR         294
   STATE      defined
   TYPE       DWD_OpenData
   READINGS:
     2018-02-04 16:27:50   fc0_1_NH        0
     2018-02-04 16:27:50   fc0_1_NL        7
     2018-02-04 16:27:50   fc0_1_NM        4
     2018-02-04 16:27:50   fc0_1_Nf        7
     ...   
     2018-02-04 16:27:50   fc_copyright    Datenbasis: Deutscher Wetterdienst
     2018-02-04 16:27:50   fc_station      K2646
     2018-02-04 16:27:50   fc_time         2018-02-04 03:00
     2018-02-04 16:40:05   state           defined
Attributes:
   forecastDays 3
   forecastResolution 6
   forecastWW2Text 1
   timezone   DE
Mit oder ohne gesetztem timezone-Attribut ist auch egal. Meinem FHEM fehlt eine Stunde.
Zitat
Note: Like some other Perl modules this module temporarily modifies the TZ environment variable for timezone conversions. This may cause unexpected results in multi threaded environments.
Temporarily ist gut...   ???
Irgendeine Idee wie ich das wieder in den Griff bekomme?
VG Sebastian
Proxmox mit: nextcloud, fhem, pihole, docker, bitwarden, deconz, TasmoAdmin
fhem mit: deconz, Sonos2mqtt, alexa-fhem, homebridge, Signalbot, livetracking, fhemApp als Frontend
Testumgebung: docker pull fhem/fhem

Offline jensb

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 752
    • GitHub Projekte
Antw:Modul für DWD Open Data
« Antwort #13 am: 04 Februar 2018, 18:57:18 »
Hallo binford6000!

Zitat
Irgendeine Idee wie ich das wieder in den Griff bekomme?
Das Entfernen des Modul aus der Konfiguration von FHEM sollte den Effekt eigentlich aufheben. Da das bei dir nicht klappt, solltest du nach dem Entfernen und Speichern in der fhem.cfg nachsehen, ob da trotzdem noch etwas zu "TZ" oder "timezone" zu finden ist. Dein Logging zeigt auch, dass der Stundensprung nach "HomeCMDfhemSAVE" passiert. Es könnte auch sein, dass die TZ-Einstellung in der Datei "./backup_cfg-state/fhem.state...." steckt.

Ich hatte von Anfang an Probleme mit der Zeitzone von FHEM auf meinem Raspi. Deshalb steht bei mir in der Startdatei "/etc/init.d/fhem":
case "$1" in
'start')

        echo "Starting fhem..."

        # Timezone
        export TZ=`cat /etc/timezone`
damit die Systemzeitzone an FHEM definiert übergeben wird. Natürlich muss /etc/timezone dafür einen korrekten Eintrag enthalten.

Wenn du das Modul verwenden willst, solltes du das Attribut "timezone" wie in der Modulhilfe beschrieben setzten. "DE" ist keine gültige Zeitzonenbezeichnung - nimm statt dessen "Europe/Berlin".

Grüße,
Jens



UPDATE:

Zum Testen der FHEM-Zeitzone in der FHEM-Commandozeile eingeben:
{ $ENV{TZ} }
« Letzte Änderung: 04 Februar 2018, 19:11:54 von jensb »
FHEM 6 - RPi 4 Raspbian 10 + PiTFT - OPi Zero Armbian 5.35
EnOcean, LAN/Firmata: BMP180, TSL2561, SHT21, Heatronic 3, Stromzähler (ES-Fer), Gaszähler - WLAN/ESP8266: Gardena 1251, Zirkulationspumpe - RTL433 (Oregnon) - Bluetooth

Offline jensb

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 752
    • GitHub Projekte
Antw:Modul für DWD Open Data
« Antwort #14 am: 04 Februar 2018, 19:04:58 »
Hallo Jörg,

habe herausgefunden, warum die Fehlerbehandlung nicht so funktioniert, wie ich das wollte - die neue Version macht das besser. Vermutlich wirst du damit aber immer noch keine Daten bekommen, denn das Logging von dir zeigt, dass die Datei nicht heruntergeladen werden konnte. Bei mir funktioniert es mit deiner Station. Hast du vielleicht einen Proxy?

Zitat
... habe mal das Stations-PDF nach CSV umgewandelt. Vielleicht kannst Du es ja noch so einbinden, dass es mit get durchsuchbar wird.
Hatte das auch schon erwogen, aber in der Umwandlung liegt für mich das Problem. Ein regelmäßiges Nachpflegen will ich vermeiden, deshalb habe ich mich für den Verweis auf die Dokumentation entschieden. Einmal eingestellt ändert man das meist nicht mehr.

Grüße,
Jens
FHEM 6 - RPi 4 Raspbian 10 + PiTFT - OPi Zero Armbian 5.35
EnOcean, LAN/Firmata: BMP180, TSL2561, SHT21, Heatronic 3, Stromzähler (ES-Fer), Gaszähler - WLAN/ESP8266: Gardena 1251, Zirkulationspumpe - RTL433 (Oregnon) - Bluetooth

 

decade-submarginal