Autor Thema: SIGNALESP: Firm- und Hardware für SIGNALduino direkt auf ESP8266 oder ESP32  (Gelesen 49437 mal)

Offline marko67

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 131
Hallo

Ein ganz großes Dankeschön für Eure Hilfe und Unterstützung!

ITclock 350 war es.

Allen einen schönen Sonntag.

Marko

Offline max333

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 62
Ich habe folgendes Problem:

Ich habe über einen Signalduino mit CC1101 Keeloq Befehle gesendet, das funktioniert wunderbar. Nun will ich ihn durch einen SignalESP ersetzen. Das funktioniert soweit, nur leider werden die Befehle nicht nur einmal gesendet, sondern 40 Mal! Wie kann ich das abstellen?

Die Firmware ist V 3.3.1-RC-nightly SIGNALESP cc1101 (chip CC1101) - compiled at Feb 3 2019 21:37:16

Offline Sidey

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2513
Hi,

Woran erkennt Du, dass nur mit dem ESP 40x gesendet wird?

Grüße Sidey
Signalduino, HMLan, Raspberry Pi, Mysensors, MQTT, Alexa

Offline max333

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 62
Ich habe den Signalduino an eine neue FHEM Installation eingebunden. Und da sehe ich alles was der SignalESP von der alten FHEM Installation sendet. Auch ein Austausch der beiden bringt das gleiche Ergebnis.

In Keeloq kann man die Repeats einstellen, die stehen auf 1. Wenn ich die auf 2 Stelle kommt jeder Befehl 90 Mal.

Schöne Grüße Max

Offline Sidey

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2513
Hi,

Kannst Du auf beiden Fhem Installation nachsehen, welche Version Du verwendest?

Das mit dem 40x Senden war ein Verhalten, das vom Modul aus geht.
Ich glaube es hängt aber auch noch davon ab, welches Keeloq Modell hinterlegt ist.

Also ein Version und List Output aller Definitionen wäre hilfreich.

Grüße Sidey
Signalduino, HMLan, Raspberry Pi, Mysensors, MQTT, Alexa

Offline HomeAuto_User

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 991
Guten Morgen,
@ Max, bei deinen Versuchen kannst du gern auch mal den VerboseLevel vom Modul auf 4 stellen. Da siehst du die SendMsg mit dem Repeatfaktor. Den kannst du dann entnehmen und schauen was beim senden „rausgeht“ vom Modul ausgehend. Mit all den Erkenntnissen sollten wir Licht ins dunkle erhalten.

Mfg Marco


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
"Developer" heißt nicht, das man alles wissen kann!
- FHEM v5.9 | Rasberry PI 3
- radino CC1101 433Mhz (SIGNALduino)| - radino CC1101 868Mhz (CUL) | nano 433Mhz (SIGNALduino) - Sensoren: purer Dschungel querbeet

Offline max333

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 62
Hier der Ouput:

<div class='fhemlog'>2019.09.22 10:33:55 4 : ######## DEBUG SET - START ########</div><div class='fhemlog'>2019.09.22 10:33:55 4 : signalESP: SD_Keeloq_Set - cmd=stop cmd2=1 args cmd2=1 addGroups=</div><div class='fhemlog'>2019.09.22 10:33:55 4 : signalESP: SD_Keeloq_Set - check, foreachCount=1 function=stop cmd=stop</div><div class='fhemlog'>2019.09.22 10:33:55 4 : signalESP: SD_Keeloq_Set - check, foreachLoop=1 LearnVersion=new (send updown and additionally followed stop)</div><div class='fhemlog'>2019.09.22 10:33:55 4 : signalESP: SD_Keeloq_Set - check, multiple selection: no</div><div class='fhemlog'>2019.09.22 10:33:55 4 : signalESP: SD_Keeloq_Set - channel via setlist       => button=stop buttonbits=0100 channel=1</div><div class='fhemlog'>2019.09.22 10:33:55 4 : signalESP: SD_Keeloq_Set - sendMSG           = P87#110010100011011100101001010110010000000000001010011011100001001000000000P#R1</div><div class='fhemlog'>2019.09.22 10:33:55 4 : ######## DEBUG SET - END ########</div><div class='fhemlog'>2019.09.22 10:33:55 4 : signalESP/set: sending via SendMsg: SR;R=1;P0=1520;P1=-400;P2=400;P3=-4000;P4=-800;P5=800;P6=-16000;D=01212121212121212121212121232424515124512451515124245124242451512451245151245124512424515124515151515151515151515151245124515124245124242451515151245151245151515151515151516;</div><div class='fhemlog'>2019.09.22 10:33:55 3 : signalESP: SD_Keeloq_645320 set stop 1</div>2019-09-22 10:33:55 SD_Keeloq SD_Keeloq_645320 button: stop
2019-09-22 10:33:55 SD_Keeloq SD_Keeloq_645320 channel: 1
2019-09-22 10:33:55 SD_Keeloq SD_Keeloq_645320 counter_send: 30
2019-09-22 10:33:55 SD_Keeloq SD_Keeloq_645320 send stop
2019-09-22 10:33:55 SD_Keeloq SD_Keeloq_645320 LastAction_Channel_01: stop
2019-09-22 10:33:55 SD_Keeloq SD_Keeloq_645320 channel_control: no
2019.09.22 10:33:55 4 : signalESP SendrawFromQueue: msg=SR;R=1;P0=1520;P1=-400;P2=400;P3=-4000;P4=-800;P5=800;P6=-16000;D=01212121212121212121212121232424515124512451515124245124242451512451245151245124512424515124515151515151515151515151245124515124245124242451515151245151245151515151515151516;
2019.09.22 10:33:57 4 : signalESP/HandleWriteQueue: sendraw no answer (timeout)
2019.09.22 10:33:57 4 : signalESP/HandleWriteQueue: nothing to send, stopping timer
2019.09.22 10:34:10 4 : signalESP/msg READ: SR;R=1;P0=1520;P1=-400;P2=400;P3=-4000;P4=-800;P5=800;P6=-16000;D=01212121212121212121212121232424515124512451515124245124242451512451245151245124512424515124515151515151515151515151245124515124245124242451515151245151245151515151515151516;
2019.09.22 10:34:10 4 : signalESP/msg READ:

Scheint ein timeout zu sein, aber wie stelle ich das ab?

Offline elektron-bbs

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 157
    • Elektron BBS
Ich habe folgendes Problem:

Ich habe über einen Signalduino mit CC1101 Keeloq Befehle gesendet, das funktioniert wunderbar. Nun will ich ihn durch einen SignalESP ersetzen. Das funktioniert soweit, nur leider werden die Befehle nicht nur einmal gesendet, sondern 40 Mal! Wie kann ich das abstellen?

Die Firmware ist V 3.3.1-RC-nightly SIGNALESP cc1101 (chip CC1101) - compiled at Feb 3 2019 21:37:16

Das könnte mit der verwendeten Firmware-Version zusammen hängen. Die Nachricht enthält 7 Pulszeiten (P0=1520;P1=-400;P2=400;P3=-4000;P4=-800;P5=800;P6=-16000). Erlaubt sind aber in der Firmware max. 6. Die Anzahl wurde erst mit dem Patch https://github.com/RFD-FHEM/SIGNALDuino/commit/98c834127fbb1edafeef9d611de4a45e6b10c4bb vom 05.02.2019 auf 8 erhöht.

Auf Github finde ich kein neueres Hex-File für den SignalESP. Ich hatte mir das dann selbst compiliert.
Intel(R) Atom(TM) CPU N270 mit 2 SIGNALduino CC1101, Raspberry Pi 2 mit 2 CUL Stackable CC1101, Raspberry Pi 3 mit SIGNALduino radino + nano328 + SIGNAL-ESP CC1101

Offline Sidey

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2513
Ich kümmere mich darum, dass die Firmware in die Releases kommt.

Grüße Sidey
Signalduino, HMLan, Raspberry Pi, Mysensors, MQTT, Alexa

Offline elektron-bbs

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 157
    • Elektron BBS
Macht es eigentlich einen Unterschied, ob die Firmware für einen ESP8266 mit 1 oder 4 MB Flash kompiliert wurde? Wenn ja, würde ich mir eine für 4 MB wünschen :-)
Intel(R) Atom(TM) CPU N270 mit 2 SIGNALduino CC1101, Raspberry Pi 2 mit 2 CUL Stackable CC1101, Raspberry Pi 3 mit SIGNALduino radino + nano328 + SIGNAL-ESP CC1101

Offline Sidey

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2513
Ja, die für 4 MB passt nicht auf einen ESP mit nur 1 MB Speicher.

Warum möchtest Du eine für 4 MB?
Welchen Vorteil hat das?

Grüße Sidey

Gesendet von meinem Moto Z (2) mit Tapatalk

Signalduino, HMLan, Raspberry Pi, Mysensors, MQTT, Alexa

Offline max333

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 62
Ich habe nur 4M ESP's.  ;)

Fein, dass ich die Firmware nicht kompilieren muss, denn die Arduino IDE mag mich nicht.  :(

Offline elektron-bbs

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 157
    • Elektron BBS
Ja, die für 4 MB passt nicht auf einen ESP mit nur 1 MB Speicher.
Scherzkeks :-)
Das Attribut "Hardware" nennt sich halt "ESP_1M". Deshalb meine Frage. Vieleicht ist ja auch nur das Attribut etwas irreführend.
Intel(R) Atom(TM) CPU N270 mit 2 SIGNALduino CC1101, Raspberry Pi 2 mit 2 CUL Stackable CC1101, Raspberry Pi 3 mit SIGNALduino radino + nano328 + SIGNAL-ESP CC1101

Offline Sidey

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2513
Hi,

Neue Firmware wurde unter der Bezeichnung  3.3.1-exp compiliert.

Grüße Sidey
Signalduino, HMLan, Raspberry Pi, Mysensors, MQTT, Alexa

Offline max333

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 62
Hallo,

vielen Dank für die neue Firmware, mein SignalESP sendet nun ordentlich mit dem Keeloq-Modul.

Vielen Dank für das schnelle Update.

 

decade-submarginal