Autor Thema: Grüße aus Krefeld  (Gelesen 605 mal)

Offline Axel K.

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Grüße aus Krefeld
« am: 30 Januar 2018, 13:09:25 »
Hallo @all.

Da in so einem Altbau nicht jeder Schalter "sinnvoll" positioniert ist und man auch nicht unbedingt Wände aufreißen
und km an Kabel ziehen möchte, musste ich mir was anderes überlegen.

Gelandet bin ich bei den enocean/eltako TippFunk Aktoren und Schaltern. Also gekauft, installiert = funktioniert und
somit war das Thema eigentlich gegessen.

Naja, aber man liest ja weiter und entdeckt da so einige weitere Möglichkeiten. Zwischenzeitlich kam dann noch "Alexa"
und mehr brauch ich ja jetzt nicht schreiben....

Zu FHEM kam ich über diverse google-Suchen und Forenempfehlen. Hab auch Andere angetestet, doch das "altbackene"
war mehr mein Fall.

Nutze es jetzt ca. 4 Wochen und möchte so nach und nach, weiter aufrüsten (Heizung, Fenster usw.)
Tablet UI ist die derzeitige Beschäftigung.

Gruß

Axel

 

decade-submarginal