Autor Thema: Sonoff MQTT Einstellungen Tasmota  (Gelesen 8734 mal)

Offline pink99panther

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 345
Antw:Sonoff MQTT Einstellungen Tasmota
« Antwort #15 am: 02 Februar 2018, 18:40:05 »
CFG_HOLDER ist eigentlich nur das Datum rückwärts.
Muss nur ein Tag höher sein, als das was im Sonoff steht,
damit die neue Konfig genommen wird.

Offline MAC66666

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 371
Antw:Sonoff MQTT Einstellungen Tasmota
« Antwort #16 am: 13 Februar 2018, 21:35:52 »
Also ich hatte das etwas aus den Augen verloren, weil ich mich erst mal um meine Heizung gekümmert habe. In dem Zuge bin ich dann von einer Hyper-V VM dann auch mit FHEM und dem Broker auf einen Raspi umgezogen.

Was soll ich sagen, es läuft, der Broker empfängt!

Leider ist natürlich jetzt die Ursache für das Nichtfunktionieren unter Lubuntu / Ubuntu unbekannt, bisschen schade, hätte vieleicht anderen geholfen.

Aber vielen Dank noch mal für die Mühe!

So, jetzt ist die Einbindung in FHEM dran, wenn das scheitert, geht's hier weiter  ;)
FHEM @ Ubuntu in Windows 2012R2 Hyper-V Core @ AMD FX 6300, Tiered Storage Spaces (Replica @ AMD A4-5000 SSHD),
MAXCube als CUL_MAX (Thermostate)
MAXCube als SlowRF (FS20, wird durch ESPs ersetzt
Einige ESPs mit ESPEasy, zwei GHoma und ein Sonoff Tasmota

Offline MAC66666

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 371
Antw:Sonoff MQTT Einstellungen Tasmota
« Antwort #17 am: 13 Februar 2018, 22:31:54 »
War ja klar, lüppt nicht ganz... Bekomme den Zustand nicht in FHEM angezeigt.

Also folgendermaßen habe ich das Teil eingebunden:

define SonoffWZ1 MQTT_DEVICE
attr SonoffWZ1 IODev mosquitto
attr SonoffWZ1 alias SonoffWZ Mitte
attr SonoffWZ1 devStateIcon on:rc_GREEN:off off:rc_RED:on
attr SonoffWZ1 eventMap ON:on OFF:off ON:Ein OFF:Aus
attr SonoffWZ1 icon light_ceiling
attr SonoffWZ1 publishSet ON OFF cmnd/sonoffWZ/POWER1
attr SonoffWZ1 stateFormat Power
attr SonoffWZ1 subscribeReading_Power tele/sonoffWZ/POWER1
attr SonoffWZ1 subscribeReading_state cmnd/sonoffWZ/POWER1
attr SonoffWZ1 webCmd Ein:Aus
define SonoffWZ2 MQTT_DEVICE
attr SonoffWZ2 IODev mosquitto
attr SonoffWZ2 alias SonoffWZ Rund
attr SonoffWZ2 devStateIcon on:rc_GREEN:off off:rc_RED:on
attr SonoffWZ2 eventMap ON:on OFF:off ON:Ein OFF:Aus
attr SonoffWZ2 icon light_pendant_light_round
attr SonoffWZ2 publishSet ON OFF cmnd/sonoffWZ/POWER2
attr SonoffWZ2 stateFormat Power
attr SonoffWZ2 subscribeReading_Power tele/sonoffWZ/POWER2
attr SonoffWZ2 subscribeReading_state cmnd/sonoffWZ/POWER2
attr SonoffWZ2 webCmd Ein:Aus

Schalten aus FHEM geht, dann bekomme ich auch korrekte Status Readings. Schalte ich am Sonoff selbst, tut sich in FHEM nix. Aber der Broker kann es empfangen... DevStateIcon geht auch nicht. Code ist aus dem Wiki übernommen.

siehe Bilder.
« Letzte Änderung: 13 Februar 2018, 22:34:15 von MAC66666 »
FHEM @ Ubuntu in Windows 2012R2 Hyper-V Core @ AMD FX 6300, Tiered Storage Spaces (Replica @ AMD A4-5000 SSHD),
MAXCube als CUL_MAX (Thermostate)
MAXCube als SlowRF (FS20, wird durch ESPs ersetzt
Einige ESPs mit ESPEasy, zwei GHoma und ein Sonoff Tasmota

Offline P.A.Trick

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1843
  • Love it, change it or leave it
Antw:Sonoff MQTT Einstellungen Tasmota
« Antwort #18 am: 13 Februar 2018, 23:02:51 »
War ja klar, lüppt nicht ganz... Bekomme den Zustand nicht in FHEM angezeigt.

Also folgendermaßen habe ich das Teil eingebunden:

define SonoffWZ1 MQTT_DEVICE
attr SonoffWZ1 IODev mosquitto
attr SonoffWZ1 alias SonoffWZ Mitte
attr SonoffWZ1 devStateIcon on:rc_GREEN:off off:rc_RED:on
attr SonoffWZ1 eventMap ON:on OFF:off ON:Ein OFF:Aus
attr SonoffWZ1 icon light_ceiling
attr SonoffWZ1 publishSet ON OFF cmnd/sonoffWZ/POWER1
attr SonoffWZ1 stateFormat Power
attr SonoffWZ1 subscribeReading_Power tele/sonoffWZ/POWER1
attr SonoffWZ1 subscribeReading_state cmnd/sonoffWZ/POWER1
attr SonoffWZ1 webCmd Ein:Aus
define SonoffWZ2 MQTT_DEVICE
attr SonoffWZ2 IODev mosquitto
attr SonoffWZ2 alias SonoffWZ Rund
attr SonoffWZ2 devStateIcon on:rc_GREEN:off off:rc_RED:on
attr SonoffWZ2 eventMap ON:on OFF:off ON:Ein OFF:Aus
attr SonoffWZ2 icon light_pendant_light_round
attr SonoffWZ2 publishSet ON OFF cmnd/sonoffWZ/POWER2
attr SonoffWZ2 stateFormat Power
attr SonoffWZ2 subscribeReading_Power tele/sonoffWZ/POWER2
attr SonoffWZ2 subscribeReading_state cmnd/sonoffWZ/POWER2
attr SonoffWZ2 webCmd Ein:Aus

Schalten aus FHEM geht, dann bekomme ich auch korrekte Status Readings. Schalte ich am Sonoff selbst, tut sich in FHEM nix. Aber der Broker kann es empfangen... DevStateIcon geht auch nicht. Code ist aus dem Wiki übernommen.

siehe Bilder.

Hm ich habe das gleiche Problem mit der Sonoff-Tasmota 5.12.0a by Theo Arends Version. Ich hatte davor eine frühere Version die einwandfrei funktionierte.
Cubietruck,RPI,QNAP Ts-419p+, FS20, FRITZ!DECT200, 7 MAX! Thermostate, 3 MAX! Fensterkontakte, Kodi, CUL V3.3, EM1000S, LW12, LD382, HUE, HM-CFG-USB-2, 1x HM-LC-SW1-FM, 2x HM-LC-SW2-FM, 2x HM-LC-Sw1PBU-FM, 3xHM-LC-Bl1PBU-FM,HM-SEC-RHS, 2xHM-SEC-SD,HM-WDS30-T-O, 3x HM-LC-Dim1TPBU-FM, RPI+AddOn

Offline MAC66666

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 371
Antw:Sonoff MQTT Einstellungen Tasmota
« Antwort #19 am: 13 Februar 2018, 23:24:03 »
Ich habe die 5.11 drauf, falls das weiterhilft
FHEM @ Ubuntu in Windows 2012R2 Hyper-V Core @ AMD FX 6300, Tiered Storage Spaces (Replica @ AMD A4-5000 SSHD),
MAXCube als CUL_MAX (Thermostate)
MAXCube als SlowRF (FS20, wird durch ESPs ersetzt
Einige ESPs mit ESPEasy, zwei GHoma und ein Sonoff Tasmota

Offline Gerold

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 49
Antw:Sonoff MQTT Einstellungen Tasmota
« Antwort #20 am: 14 Februar 2018, 01:27:12 »
vielleicht hilft es,  "tele/..." durch "stat/...." zu ersetzen.

Bei meiner Sonoff ch4 pro sieht das so aus:

defmod GastHeizung MQTT_DEVICE
attr GastHeizung IODev mqtt
attr GastHeizung devStateIcon ON:rc_GREEN:OFF OFF:rc_RED:ON
attr GastHeizung publishSet ON OFF dach/heizung/sonoff_ch4pro_01/cmnd/POWER2
attr GastHeizung retain 1
attr GastHeizung room Gästezimmer,Heizung,MQTT
attr GastHeizung stateFormat {ReadingsVal($name,"presence","") eq "Offline" ? "Offline" : ReadingsVal($name,"state","")}
attr GastHeizung subscribeReading_power dach/heizung/sonoff_ch4pro_01/stat/POWER2
attr GastHeizung subscribeReading_precense dach/heizung/sonoff_ch4pro_01/tele/LWT
attr GastHeizung subscribeReading_state dach/heizung/sonoff_ch4pro_01/cmnd/POWER2
attr GastHeizung webCmd ON:OFF

Offline Manylion

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 44
  • Enthusiastischer Fhem-User
Antw:Sonoff MQTT Einstellungen Tasmota
« Antwort #21 am: 14 Februar 2018, 06:50:55 »
Ich setze einen Sonoff Basic und einen Sonoff Dual ein.
MQTT broker läuft auf dem gleichen Raspi wie auch Fhem.

So klappts bei mir, auch mit der Rückmeldung, wenn ich am Sonoff schalte:
define Mosquitto MQTT localhost:1883

define Sonoff_Basic MQTT_DEVICE
attr Sonoff_Basic IODev Mosquitto
attr Sonoff_Basic eventMap ON:on OFF:off
attr Sonoff_Basic publishSet on off toggle Sonoff_Basic/cmnd/POWER
attr Sonoff_Basic stateFormat state
attr Sonoff_Basic subscribeReading_state Sonoff_Basic/stat/POWER
attr Sonoff_Basic webCmd on:off:toggle

define Sonoff_Dual_Ch1 MQTT_DEVICE
attr Sonoff_Dual_Ch1 IODev Mosquitto
attr Sonoff_Dual_Ch1 eventMap ON:on OFF:off
attr Sonoff_Dual_Ch1 publishSet on off toggle Sonoff_Dual/cmnd/POWER
attr Sonoff_Dual_Ch1 stateFormat state
attr Sonoff_Dual_Ch1 subscribeReading_state Sonoff_Dual/stat/POWER1
attr Sonoff_Dual_Ch1 webCmd on:off:toggle

define Sonoff_Dual_Ch2 MQTT_DEVICE
attr Sonoff_Dual_Ch2 IODev Mosquitto
attr Sonoff_Dual_Ch2 eventMap ON:on OFF:off
attr Sonoff_Dual_Ch2 publishSet on off toggle Sonoff_Dual/cmnd/POWER2
attr Sonoff_Dual_Ch2 stateFormat state
attr Sonoff_Dual_Ch2 subscribeReading_Power tele/Sonoff_Dual/POWER2
attr Sonoff_Dual_Ch2 subscribeReading_state Sonoff_Dual/stat/POWER2
attr Sonoff_Dual_Ch2 webCmd on:off:toggle

Hoffe, das hilft Dir weiter.

Gruß
Christian
RasPi, CUL868, HM Rolläden und Lichtschalter, Z-Wave, FB7490, FRITZ!DECT Steckdosen und Heizung, AVR Pioneer1183 mit Onkyo-Modul, Tradfri, Sonoff, 360°IR WLAN GW, HM-WLAN-GW

Offline pink99panther

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 345
Antw:Sonoff MQTT Einstellungen Tasmota
« Antwort #22 am: 14 Februar 2018, 09:54:04 »
@Manylion Du hast keine Standardeinstellung von Tasmota 5.11.x im Sonoff!
Mit der 5.11 funktioniert es wie im Post #8 in diesem Fred beschrieben.

Offline MAC66666

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 371
Antw:Sonoff MQTT Einstellungen Tasmota
« Antwort #23 am: 14 Februar 2018, 10:47:36 »
Yay, das war's!

stat anstelle von tele... ist dann in der wiki falsch.

und mein devstateicon habe ich nun auch am funktionieren dank post #8...

Danke Euch!
FHEM @ Ubuntu in Windows 2012R2 Hyper-V Core @ AMD FX 6300, Tiered Storage Spaces (Replica @ AMD A4-5000 SSHD),
MAXCube als CUL_MAX (Thermostate)
MAXCube als SlowRF (FS20, wird durch ESPs ersetzt
Einige ESPs mit ESPEasy, zwei GHoma und ein Sonoff Tasmota

Offline pink99panther

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 345
Antw:Sonoff MQTT Einstellungen Tasmota
« Antwort #24 am: 14 Februar 2018, 11:04:56 »
Die Beschreibung im WIKI ist wahrscheinlich nicht mehr ganz aktuell.
Der "Vater" von Tasmota hat da in der Vergangenheit öfter Änderungen vorgenommen.
Um sicher zu gehen am besten in der Konsole nachschauen.

Aber es freut mich, wenn ich Dir helfen konnte!

Offline MAC66666

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 371
Antw:Sonoff MQTT Einstellungen Tasmota
« Antwort #25 am: 14 Februar 2018, 14:01:32 »
Der olle Holländer  ;)

Nuja, ich werde keine Systemupdates fahren, so lange alles so funktioniert wie es soll. Sowohl bei Tasmota als auch bei ESPEasy. Immerhin installiere ich hier für die nächsten 10-20 Jahre (hoffe ich), da kann ich ja nicht alle zwei Wochen updates fahren...
FHEM @ Ubuntu in Windows 2012R2 Hyper-V Core @ AMD FX 6300, Tiered Storage Spaces (Replica @ AMD A4-5000 SSHD),
MAXCube als CUL_MAX (Thermostate)
MAXCube als SlowRF (FS20, wird durch ESPs ersetzt
Einige ESPs mit ESPEasy, zwei GHoma und ein Sonoff Tasmota

Offline P.A.Trick

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1843
  • Love it, change it or leave it
Antw:Sonoff MQTT Einstellungen Tasmota
« Antwort #26 am: 14 Februar 2018, 19:20:04 »
Ich habe mein Fehler auch gefunden. Es lag ebenfalls an dem subcribe Reading in Kombination mit dem JSON2Reading Notify.
Cubietruck,RPI,QNAP Ts-419p+, FS20, FRITZ!DECT200, 7 MAX! Thermostate, 3 MAX! Fensterkontakte, Kodi, CUL V3.3, EM1000S, LW12, LD382, HUE, HM-CFG-USB-2, 1x HM-LC-SW1-FM, 2x HM-LC-SW2-FM, 2x HM-LC-Sw1PBU-FM, 3xHM-LC-Bl1PBU-FM,HM-SEC-RHS, 2xHM-SEC-SD,HM-WDS30-T-O, 3x HM-LC-Dim1TPBU-FM, RPI+AddOn

Offline luke666s

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 53
Antw:Sonoff MQTT Einstellungen Tasmota
« Antwort #27 am: 19 Februar 2018, 13:53:38 »
@MAC66666 nur nochmal für dummys... kannst du grad mal deine config zeilen hier posten? irgendwie will das bei mir nicht :)

Offline MAC66666

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 371
Antw:Sonoff MQTT Einstellungen Tasmota
« Antwort #28 am: 19 Februar 2018, 14:24:17 »
im MQTT kommt was an?

Also ich habe folgendes definiert:

defmod SonoffWZ2 MQTT_DEVICE
attr SonoffWZ2 userattr room_map structexclude
attr SonoffWZ2 IODev mosquitto
attr SonoffWZ2 alias SonoffWZ Mitte
attr SonoffWZ2 devStateIcon OFF:li_wht_off ON:li_wht_on
attr SonoffWZ2 eventMap ON:on OFF:off ON:Ein OFF:Aus
attr SonoffWZ2 icon light_ceiling
attr SonoffWZ2 publishSet ON OFF cmnd/sonoffWZ/POWER2
attr SonoffWZ2 room 01-Wohnzimmer
attr SonoffWZ2 stateFormat Power
attr SonoffWZ2 subscribeReading_Power stat/sonoffWZ/POWER2
attr SonoffWZ2 subscribeReading_state cmnd/sonoffWZ/POWER2
attr SonoffWZ2 webCmd Ein:Aus

Für den anderen Taster dann entsprechende anderer Name und POWER1
FHEM @ Ubuntu in Windows 2012R2 Hyper-V Core @ AMD FX 6300, Tiered Storage Spaces (Replica @ AMD A4-5000 SSHD),
MAXCube als CUL_MAX (Thermostate)
MAXCube als SlowRF (FS20, wird durch ESPs ersetzt
Einige ESPs mit ESPEasy, zwei GHoma und ein Sonoff Tasmota

Offline luke666s

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 53
Antw:Sonoff MQTT Einstellungen Tasmota
« Antwort #29 am: 19 Februar 2018, 15:16:21 »
Ja.. im MQTT kommt was an ich kann auch schalten.. aber: der Status im FHEM passt nicht... das ist mein Problem...  ich resette das ding gleich nochmal und lege es dann nochmal neu an...