Autor Thema: Aktuell bester RGBW-LED-Controller  (Gelesen 3397 mal)

Online z0lt1

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 107
Aktuell bester RGBW-LED-Controller
« am: 07 Februar 2018, 21:05:34 »
Hallo Zusammen,

ich lese mich jetzt schon seid zwei Tagen in die oben genannte Thematik ein, werde jedoch nicht wirklich schlauer, und bitte deswegen um Rat. Ich möchte mir ein RGB + W LED Band kaufen: https://www.amazon.de/EPBOWPT-Lichtleiste-IP65-Wasserdicht-Farbwechsel-Lichtband/dp/B075D9RZSJ/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1518033337&sr=8-2&keywords=rgb+warmwei%C3%9F+strip

Nun möchte ich dazu einen Controller haben, der folgende Ansprüche erfüllt:
- In FHEM integrierbar (ist ja klar ;-))
- RGB + W sollen gleichzeitig ansteuerbar sein, das heißt man sollte die Farben mit den Warmweiß-LEDs mischen können
- Nachdem der Strom getrennt und wieder verbunden wurde, sollte die zuletzt gespeicherte Einstellung erhalten bleiben

Ich habe schon dieses Teil hier gehabt, dieser verlor jedoch alle paar Tage die Verbindung zum WLAN und musste neu gestartet werden:
https://www.amazon.de/XCSOURCE-UFO-WiFi-LED-Controller-DC12-24-26-011-945/dp/B00Q7STR4E/ref=sr_1_9?ie=UTF8&qid=1518033812&sr=8-9&keywords=rgbw+controller+wifi

Und die MiLight-Geräte scheint es in ziemlich vielen Varianten zu geben, jedoch ist bei Amazon nicht wirklich ersichtlich, um welche Version es sich beim Kauf handelt.

Hat jemand eine Kaufempfehlung für mich, oder kann etwas Licht ins Dunkle bringen?

Offline RaspiLED

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2269
  • Es begann alles so klein ;-)
Antw:Aktuell bester RGBW-LED-Controller
« Antwort #1 am: 07 Februar 2018, 21:50:22 »
Hallo,
ich suche Leute, die mit mir an einer neuen Sammelbestellung teilnehmen würden. Sobald absehbar ist, dass wir in Richtung der 200 kommen, geht es weiter mit einsammeln des Geldes etc. Bis dahin hoffe ich, dass ich nicht er einzige bin, welcher zu spät das wunderbare Projekt entdeckt hat. Informationen dazu findet ihr hier:



Inhaltsübersicht

Zum Projekt selbst
Hardware
Firmware/Software
Letzte Sammelbestellung und vermutliche Konditionen


Interessenbekundung erfolgen mittels diesem Formular

Bei der letzten war es möglich folgende Optionen zu kaufen:
  • Bausatz: 8EUR
  • Komplett: 15EUR
  • nur Platine: 1,20EUR
Es ist möglich, dass es dieses Mal nur die kompletten Bausätze gibt. Hintergund ist, dass es ein riesen arbeit ist 100 Dinger selbst zu löten. Mehr hier. Der Preis würde komplett auch bei ca. 15 liegen.

Es wird defintiv dieses Mal nur komplette fertige Controller geben. Sie werden in China gefertigt und uns fertig ausgeliefert. Es ist einfach zu viel Arbeit die Dinger selbst zusammen zu bauen, weil es auch viel zu viele sind. Preis kann noch nicht gesagt werden, angepeilt wird um die 15€.

Gruß Arnd


Raspi2 mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, Bravia, ...
Raspberry Pi mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, WifiLight2, Bravia, ...

Offline ak323

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 199
Antw:Aktuell bester RGBW-LED-Controller
« Antwort #2 am: 07 Februar 2018, 23:10:40 »
Geht auch für die Hälfte ohne selber zu löten und zu programmieren:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,74709.0.html

VG ak323
RaspberryPi 2 im 19" Rack mit 16x2 i2c LCD, FHEM, diverse HomeMatic, 1-Wire (8x DS18B20, 3x DS2408, 2x DS2413, 5x DS2401, DS2423 ATTiny) über DS9490R#, Waterkotte Ai1QE (WWPR) Wärmepumpe über Modbus, WH1080 über Signalduino, 433MHz Funksteckdosen, WiFi Light, WiFi RGB, WiFi RGBWW ...

Offline pula

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 632
Antw:Aktuell bester RGBW-LED-Controller
« Antwort #3 am: 14 Februar 2018, 01:02:06 »
Hi,

Das Problem kenne ich - diese Ufos und Konsorten sind nicht sehr stabil.

schka17 hat hier https://forum.fhem.de/index.php/topic,58742.0.html einen Sketch entwickelt, der milight per esp ansteuern kann. Ich hab den dann modifiziert und recht stabil auf einem Uno mit Ethernet laufen (ist auch in dem Link drin).
Damit funktioniert die Kiste recht OK.
Allerdings verwendet milight blöderweise ein Protokoll ohne Rückmeldung (also, Du weisst nie, ob Dein Schaltbefehl auch wirklich angekommen ist). Dafür hat ist es billig und nicht nur für LED-Stripes verfügbar, sondern es gibt auch eine Vielzahl von Leuchtmitteln (Birnen), die das Protokoll unterstützen.

Falls Du nur LED-Stripes verwendest, solltest Du mit dem Link von RaspiLED auf der sicheren Seite sein (falls an dem Ort, wo der Controller ist WLAN verfügbar ist).

Cheers,
Pula
fhem (debian), HM-LAN und wired, MySensors, FritzBox, Kodi, vdr, Onkyo, squeezeplayers, nanoCUL, wifilight (Ethernet-Bridge), Heizungssteuerung (python/vncdotool), doorpi, ESP/Arduinos/MQTT, Alexa/HA-Bridge, dash, HomeConnect, Sonoff/Tasmota, espRGBWW

Offline pink99panther

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 338
Antw:Aktuell bester RGBW-LED-Controller
« Antwort #4 am: 14 Februar 2018, 10:02:42 »
Oder das hier, geht auch super.