Autor Thema: SetExtensions.pm - PERL WARNING wiederkehrend  (Gelesen 209 mal)

Offline HomeAuto_User

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 190
SetExtensions.pm - PERL WARNING wiederkehrend
« am: 11 Februar 2018, 16:37:36 »
Hallo,
mir fiel auf, das ich oftmals diese  PERL WARNING erhalte.

2018.02.11 16:30:52 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $cmd in hash element at FHEM/SetExtensions.pm line 80.
2018.02.11 16:30:52 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $cmd in concatenation (.) or string at FHEM/SetExtensions.pm line 83.
2018.02.11 16:30:52 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $cmd in concatenation (.) or string at FHEM/SetExtensions.pm line 77.
2018.02.11 16:30:52 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $cmd in concatenation (.) or string at FHEM/SetExtensions.pm line 47.

Können wir diese fixen  ;) oder worin besteht der Fehler?

MfG
- FHEM v5.8 | Rasberry PI 3
- radino CC1101 433Mhz (SIGNALduino)| - radino CC1101 868Mhz (CUL) | nano 433Mhz (SIGNALduino) als Vergleichsempfänger
- Sensoren: 3x FHT 80b | 5x FHT 80 TF-2 | 2x S300TH | 1x WS7000-20 | 5x "Hideki" | THR128

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 17935
Antw:SetExtensions.pm - PERL WARNING wiederkehrend
« Antwort #1 am: 11 Februar 2018, 18:20:35 »
Zitat
Können wir diese fixen
Weiss nicht, wenn doch, dann meldet euch :)

Zitat
oder worin besteht der Fehler?
Irgendwer hat SetExtensions mit einem undefinierten $cmd aufgerufen.
Wenn man "attr global stacktrace" setzt, dann kann man einfacher rausfinden, wer das war.

Online Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5118
Antw:SetExtensions.pm - PERL WARNING wiederkehrend
« Antwort #2 am: 12 Februar 2018, 05:07:01 »
Zitat
Können wir diese fixen
Muss eine so genannte Führungskraft sein.

LG

pah

Offline HomeAuto_User

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 190
Antw:SetExtensions.pm - PERL WARNING wiederkehrend
« Antwort #3 am: 13 Februar 2018, 14:00:13 »
Muss eine so genannte Führungskraft sein.
  ;D ;D ;D Themaabdriftung und es gibt auch Leute die klein anfingen  ;) um groß zu werden aber auch andere ...

2018.02.11 16:30:52 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $cmd in concatenation (.) or string at FHEM/SetExtensions.pm line 83.besagte ja aus, das die Meldung aus dem o.g. Modul kommt. So kann man das wir darauf beziehen, das einer meldet  ;) und der andere sofort weiß wieso dies auftritt, da der Code von Ihm stammt.

Irgendwer hat SetExtensions mit einem undefinierten $cmd aufgerufen.Bekommt man das ggf. denn so umgesetzt für die Zukunft, das die Meldung dann auf das fehlerhafte Modul verweist?
- FHEM v5.8 | Rasberry PI 3
- radino CC1101 433Mhz (SIGNALduino)| - radino CC1101 868Mhz (CUL) | nano 433Mhz (SIGNALduino) als Vergleichsempfänger
- Sensoren: 3x FHT 80b | 5x FHT 80 TF-2 | 2x S300TH | 1x WS7000-20 | 5x "Hideki" | THR128

Online herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4586
Antw:SetExtensions.pm - PERL WARNING wiederkehrend
« Antwort #4 am: 13 Februar 2018, 14:19:09 »
Wenn man "attr global stacktrace" setzt, dann kann man einfacher rausfinden, wer das war.
Dann setzen wir mal stacktrace - oder ;)
smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

 

decade-submarginal