Autor Thema: Noch eine Spätvorstellung  (Gelesen 543 mal)

Offline Jentaia

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 25
  • (angehende) Journalistin, Fachinformatikerin...
Noch eine Spätvorstellung
« am: 14 Februar 2018, 14:22:13 »
Hallöchen,

zu Beginn meines jetzt abgeschlossenen Semesters habe ich den Account angelegt. Und dann sind 3 Monate wie 5 Sekunden vergangen... Entschuldigung  ;D

Meine Wurzeln sind im Ossi-Land. Heute eingebürgerter Ruhrpottler, Goldwaagenleger (hört sich besser an als "Klugscheißer" ;) ) und mit zwei abgeschlossenen Ausbildungen.
Aber keine davon hat mich mit Perl oder FHEM in Berührung gebracht. Das war wohl mehr meine bessere Hälfte im Jahr 2015.
Ich stehe nach wie vor auf VB.Net - es benötigt keine Semikolons und Groß- und Kleinschreibung ist dieser Sprache auch egal.
Aber: Ich bin Systemintegrator, kein Anwendungsentwickler. Bleibt mich also wech mit mehr als 100 Zeilen Code.

Ich bin nun seit 2 Tagen an FHEM (und die Nacht) und so ganz langsam wird es was (kann man eine Homematic Rollosteuerung mit Blödheit kaputt machen? Ich hoffe nicht...).

Mein Problem: Ich brauche Erklärungen immer wie für kleine Kinder: kurz und präzise. Wie ich es zum Thema "Dokumentationen" als Fachinformatiker gelernt habe und wie unsere Professoren auch heute noch drauf stehen: "KISS" - keep it short and simple.
Wenn ihr es also kurz und knapp für Windows, Linux oder MS Office braucht, bin ich eure Frau. Ansonsten werdet ihr noch viel von mir lesen. Bis ich mal so richtig hinter FHEM gestiegen bin...

Lieben Gruß

Jentaia
Notepad++ is awesome!