Autor Thema: [geschlossen] Sammelbestellung eBus Platine V2.1 + Rpi  (Gelesen 30895 mal)

Offline Reinhart

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2356
Antw:Sammelbestellung eBus Platine V2.1 + Rpi
« Antwort #15 am: 21 Februar 2018, 13:07:50 »
Moin zusammen
Ich waere bereit, mich als "Loetmaedel" zur Verfuegung zu stellen, um evtl. den Bestellstau etwas zu mindern. Wir muessten nur mal sehen, wie das mit den Bauteilen ist. Es macht ja keinen Sinn das 5mal hin und her zu schicken!?
Gruss Christoph

Edith: Gerade gesehen, Wandler gibt es bei Mouser noch 58 Stueck!

Danke, das ist sehr nett von dir, aber du hast es ja schon erwähnt das die ewige hin und her Schickerei ja das Problem ist weil das dann unnötig teurer wird. Jeder von uns besorgt sich die Teile selber und nur in der Not helfen wir uns gegenseitig damit aus. Gemeinsam sind wir dann oft über 1000.- € mit den Bauteilen in Vorkassa, aber es geht nicht anders um Porto zu sparen.
Galileo lötet ja gerade einen Schwung Rpi und bei John (A) hält sich das momentan noch in Grenzen weil die Nachfrage für "A" durch die neue Rpi ja generell gesunken ist. Und in ein paar Tagen sind die Platinen eh wieder alle aus dann haben wir auch wieder Zeit für den Support und der kann diesmal etwas heftiger ausfallen weil der serielle Treiber installiert werden muss und sowas führt naturgemäß zu vielen Fragen.

LG
FHEM auf Raspy4 mit Buster + SSD, mit FS20, Homematic, ESP8266, Sonoff, Electrodragon, eBus, RPi mit COC,NanoCUL, MapleCUL, HM-CFG-LAN Adapter, MQTT2, Alexa

Offline pink99panther

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 375
Antw:Sammelbestellung eBus Platine V2.1 + Rpi
« Antwort #16 am: 21 Februar 2018, 14:00:44 »
Hallo Reinhart
Ich hätte gerne den:
A. Bausatz komplett mit Basis + Erweiterungsplatine mit Uart + 2 Wemos + DC-Wandler

LG
Manfred

Offline Gerhard

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 368
Antw:Sammelbestellung eBus Platine V2.1 + Rpi
« Antwort #17 am: 22 Februar 2018, 08:49:12 »
Hallo zusammen,

Ich hätte auch gerne:
1 x A. Bausatz komplett mit Basis + Erweiterungsplatine mit Uart + 2 Wemos + DC-Wandler

Gerhard
FB6890LTE, cubietruck, orangePi, raspberry 2/3/4, HM/HMIP, shelly > 50, etc.

Offline zettos

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:Sammelbestellung eBus Platine V2.1 + Rpi
« Antwort #18 am: 22 Februar 2018, 09:46:24 »
Moin, moin

da die letzte Platine perfekt funktioniert, kann ich hier doch nicht nein sagen ;)

1 x D. Bausatz RPI Steckplatine mit DC-Wandler
1 x Erweiterungsplatine mit Uart + 2 Wemos

Bitte auch gleich gelötet, wenn möglich!

Ich würde auch gern anderen den Vortritt lassen, da es bei mir nicht ganz so eilig wäre.

Merci,
Zettos

Edit: Ups, ganz vergessen: Ich nehm den John wieder :D
« Letzte Änderung: 22 Februar 2018, 09:51:07 von zettos »

Offline Reinhart

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2356
Antw:Sammelbestellung eBus Platine V2.1 + Rpi
« Antwort #19 am: 22 Februar 2018, 14:05:39 »
@zettos

du solltest mit John noch abklären welche Erweiterungsplatinen er noch hat, bzw. welche du brauchst!

Die Erweiterungsplatine V 2.0 passt nicht mit der V 2.1 Basisplatine zusammen und umgekehrt! Wenn du die Erweiterungsplatine einfach so nimmst um an ESPEasy irgendwelche Sensoren zu erfassen, dann ist es prinzipiell egal welche du nimmst. Es geht nur ums Aufstecken an eine Basisplatine. Da du aber noch 2 Wemos willst und einen Uart dazu spricht alles das du eine V 2.0 Basisplatine erweitern willst.

Wenn du unbedingt eine alte V 2.0 brauchst, von denen habe ich noch ein paar liegen!

LG
FHEM auf Raspy4 mit Buster + SSD, mit FS20, Homematic, ESP8266, Sonoff, Electrodragon, eBus, RPi mit COC,NanoCUL, MapleCUL, HM-CFG-LAN Adapter, MQTT2, Alexa

Offline pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3006
  • Kein support per PN oder eMail
Antw:Sammelbestellung eBus Platine V2.1 + Rpi
« Antwort #20 am: 22 Februar 2018, 14:20:41 »
Danke, das ist sehr nett von dir, aber du hast es ja schon erwähnt das die ewige hin und her Schickerei ja das Problem ist weil das dann unnötig teurer wird. Jeder von uns besorgt sich die Teile selber und nur in der Not helfen wir uns gegenseitig damit aus. Gemeinsam sind wir dann oft über 1000.- € mit den Bauteilen in Vorkassa, aber es geht nicht anders um Porto zu sparen.
Galileo lötet ja gerade einen Schwung Rpi und bei John (A) hält sich das momentan noch in Grenzen weil die Nachfrage für "A" durch die neue Rpi ja generell gesunken ist. Und in ein paar Tagen sind die Platinen eh wieder alle aus dann haben wir auch wieder Zeit für den Support und der kann diesmal etwas heftiger ausfallen weil der serielle Treiber installiert werden muss und sowas führt naturgemäß zu vielen Fragen.

LG
Hallo Reinhart
Das war mir klar. Ich meinte jetzt auch nicht, dass Ihr mir die Teile schickt. Die Frage ist halt, werden es so viele, dass ich auch Platinen und Bauteile bestelle, um dann den D-Bedarf zu befriedigen. Und ich muesste halt wissen, ab wieviel Platinen ich in die gleiche Preisregion wie Ihr kommen wuerde.
Gruss Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 9 PCA301; Somfy; S7-300; 3 LGW; KS300; ESA2000; HUE

aia

  • Gast
Antw:Sammelbestellung eBus Platine V2.1 + Rpi
« Antwort #21 am: 22 Februar 2018, 15:19:11 »
Mein Package ist heute angekommen - das Wochenende somit verplant :)

Danke an alle die hier viel Zeit investiert haben!

Offline Reinhart

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2356
Antw:Sammelbestellung eBus Platine V2.1 + Rpi
« Antwort #22 am: 22 Februar 2018, 17:51:39 »
ich staune selbst, das die Post AT innerhalb des Landes doch so schnell ist!
Ich wünsche dir gutes Gelingen, du kannst ja schon mit dem ttyebus Treiber beginnen.

LG
FHEM auf Raspy4 mit Buster + SSD, mit FS20, Homematic, ESP8266, Sonoff, Electrodragon, eBus, RPi mit COC,NanoCUL, MapleCUL, HM-CFG-LAN Adapter, MQTT2, Alexa

Offline pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3006
  • Kein support per PN oder eMail
Antw:Sammelbestellung eBus Platine V2.1 + Rpi
« Antwort #23 am: 23 Februar 2018, 07:24:40 »
Toll
Bei uns streikt die Post wohl heute, vielleicht habe ich Glueck und es kommt morgen schon? Da haette ich sogar Zeit!
Gruss Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 9 PCA301; Somfy; S7-300; 3 LGW; KS300; ESA2000; HUE

Offline Reinhart

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2356
Antw:Sammelbestellung eBus Platine V2.1 + Rpi
« Antwort #24 am: 23 Februar 2018, 08:43:01 »
Bitte freu dich nicht zu früh, das waren jetzt alles Leute aus AT, nach De wird es wohl die übliche Zeit brauchen (bis zu 10 Tage).

LG
Reinhart
FHEM auf Raspy4 mit Buster + SSD, mit FS20, Homematic, ESP8266, Sonoff, Electrodragon, eBus, RPi mit COC,NanoCUL, MapleCUL, HM-CFG-LAN Adapter, MQTT2, Alexa

Offline digiart

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 150
Antw:Sammelbestellung eBus Platine V2.1 + Rpi
« Antwort #25 am: 23 Februar 2018, 09:05:43 »
Gestern habe ich mein Briefchen auch bekommen. Mal schaun, ob es sich am Wochenende ausgeht.
Anfragen ausserhalb der Threads (PN, Mail o.ä.) werden ignoriert!

HeSta

  • Gast
Antw:Sammelbestellung eBus Platine V2.1 + Rpi
« Antwort #26 am: 23 Februar 2018, 09:12:03 »
Hallo Reinhart,

für mich bitte je 1 Platine
(Basis 2.1, Erweiterung 2.1 und RPI)

Vielen Dank an alle!

Helmut

Offline Reinhart

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2356
Antw:Sammelbestellung eBus Platine V2.1 + Rpi
« Antwort #27 am: 23 Februar 2018, 10:53:15 »
Hallo Reinhart,

für mich bitte je 1 Platine
(Basis 2.1, Erweiterung 2.1 und RPI)

Vielen Dank an alle!

Helmut

Hallo Helmut!

Basis V2.1 habe ich die letzte für dich, da hast du Glück gehabt. Erweiterungen V 2.1 sind noch 9 da, aber RPI habe ich nur mehr die 5 Bausätze, da möchte ich jetzt keine mehr entfernen sonst ist der Bausatz sinnlos. Du kannst aber eine RPI ohne DC-Wandler um 15.- inkl. Porto haben, wie du willst. Das wäre dann insgesamt mit den 2 Platinen ( Basis+Erw. )  zum Bausatz dazu 20.- € inkl Porto (EU=5,50).

LG
FHEM auf Raspy4 mit Buster + SSD, mit FS20, Homematic, ESP8266, Sonoff, Electrodragon, eBus, RPi mit COC,NanoCUL, MapleCUL, HM-CFG-LAN Adapter, MQTT2, Alexa

HeSta

  • Gast
Antw:Sammelbestellung eBus Platine V2.1 + Rpi
« Antwort #28 am: 23 Februar 2018, 14:06:18 »
Hallo Reinhart,

Ist auch kein Problem.
Ich nehme dann die Basis- und Erweiterungsplatine sowie den RPI Bausatz (falls lagernd mit DC Wandler)

Vielen Dank!

lg
Helmut

drc

  • Gast
Antw:Sammelbestellung eBus Platine V2.1 + Rpi
« Antwort #29 am: 23 Februar 2018, 16:30:50 »
Akzeptieren Sie schon Aufträge für ein gelötetes A-Kit oder wird das im März sein?