Autor Thema: syslog2fhem  (Gelesen 493 mal)

Offline plaicy

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
syslog2fhem
« am: 20 Februar 2018, 21:08:15 »
Hallo,

das Modul fhem nach syslog habe ich sehen. Hat jemand da bereits etwas laufen, was das umgekehrte macht? Also die Syslog-Einträge per named-pipe oder tcp (oder etwas anderes) an fhem schicken, um sie dort als Events zur Verfügung zu haben?

Hintergrund ist, dass es wunderbar geklappt hat, dass mein Accesspoint in das Syslog des Rechners zu schreiben. Die Meldungen sehen dann prima aus, dass man die für Anwesendheit oder ähnliches nutzen kann (muss man dann halt tollerant für kurze Unterbrechnungen machen, wie auch immer am besten):
Feb 20 21:01:28 ... STA aa:aa:aa:aa:aa:aa disassociated from BSSID bb:bb:bb:bb:bb:bb reason 8: Sending STA is leaving BSS
Feb 20 21:01:28 ... station: aa:aa:aa:aa:aa:aa deauthenticated
Feb 20 21:01:31 ... STA aa:aa:aa:aa:aa:aa deauthed from BSSID bb:bb:bb:bb:bb:bb reason 3: STA is leaving IBSS or ESS
Feb 20 21:01:31 ... station: aa:aa:aa:aa:aa:aa deauthenticated
Feb 20 21:01:31 ... Assoc request from aa:aa:aa:aa:aa:aa BSSID bb:bb:bb:bb:bb:bb SSID ccc
Feb 20 21:01:31 ... STA aa:aa:aa:aa:aa:aa associated with BSSID bb:bb:bb:bb:bb:bb
Feb 20 21:01:32 ... STA aa:aa:aa:aa:aa:aa  pairwise key exchange completed (WPAv2)
Feb 20 21:01:32 ... The wireless client with MAC address aa:aa:aa:aa:aa:aa has been successfully authenticated.
Feb 20 21:01:48 ... station: aa:aa:aa:aa:aa:aa deauthenticated
Feb 20 21:01:48 ... STA aa:aa:aa:aa:aa:aa associated with BSSID bb:bb:bb:bb:bb:bb

Sonst muss ich halt versuchen selber ein Modul zu basteln. Super schwer wird das ja nicht sein.

Offline dev0

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3357
    • _.:|:._
Antw:syslog2fhem
« Antwort #1 am: 21 Februar 2018, 11:15:15 »
Um es "auf die Schnelle" umzusetzen, könntest Du ein shell script schreiben, dass mit der Hilfe von tail, awk und nc die entscheidenden Events aus der Logdatei holt und an FHEM übergibt. Ein Syslog Daemon Modul ist mir nicht bekannt, fände ich aber interessant. Mach mal ;)

Offline Phill

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 380
  • Langsam wird'n Schuh d'raus.
    • iVDR
Antw:syslog2fhem
« Antwort #2 am: 21 Februar 2018, 11:58:35 »
Zitat
Hintergrund ist, dass es wunderbar geklappt hat, dass mein Accesspoint in das Syslog des Rechners zu schreiben.

Wenn du das hinbekommen hast, warum schickst du die Meldungen nicht gleich in ein Dummy in FHEM?
Wie schon erähnt z.B. mit nc über den telnetport?
Homebrew 1-Wire / HomeMatic Mix - Cubietruck mit FHEM als Server - Raspberry PI 3 als Informationsanzeige im MagicMirror Stil - Raspberry Pi 1 als Klingelanlage - VDR

Mein Modul: Talk2Fhem - Mein Tipp: https://forum.fhem.de/index.php/topic,82442.0.html

Offline plaicy

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
Antw:syslog2fhem
« Antwort #3 am: 22 Februar 2018, 00:49:07 »
Wenn du das hinbekommen hast, warum schickst du die Meldungen nicht gleich in ein Dummy in FHEM?
Wie schon erähnt z.B. mit nc über den telnetport?

Okay. Notfalllösung wäre, dass ich ein Python-Skript dazwischen klemme und daraus Befehle mache. Vielleicht habt ihr recht, dass das erst mal am schnellsten geht um erst mal zu sehen, ob das alles gut klappt.
« Letzte Änderung: 22 Februar 2018, 00:54:41 von plaicy »

 

decade-submarginal