Autor Thema: [gelöst] Symbol abhängig vom angeschlossenen Verbraucher  (Gelesen 1170 mal)

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 22694
Antw:Symbol abhängig vom angeschlossenen Verbraucher
« Antwort #15 am: 24 Februar 2018, 10:45:16 »
Eigentlich nicht. Bei mir passiert das ganze eigentlich sofort. Ich mache den Backofen an und in nicht mal 5s ist power bei über 300W

Was hast du denn für einen Verbraucher dran?
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline schoizi

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 41
Antw:Symbol abhängig vom angeschlossenen Verbraucher
« Antwort #16 am: 24 Februar 2018, 10:57:41 »
im Moment ist es eine Stehlampe.
FHEM als virtuelle Maschine (Mint) auf QNAP TS-870, HM-LAN, div. homematic Sensoren / Aktoren

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 22694
Antw:Symbol abhängig vom angeschlossenen Verbraucher
« Antwort #17 am: 24 Februar 2018, 11:00:35 »
Sollte eigentlich egal sein aber mit was für ein Leuchtmittel?
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline schoizi

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 41
Antw:Symbol abhängig vom angeschlossenen Verbraucher
« Antwort #18 am: 24 Februar 2018, 11:01:14 »
Halogen, der Power-Wert im eingeschalteten Zustand liegt so ca. bei 13-15
FHEM als virtuelle Maschine (Mint) auf QNAP TS-870, HM-LAN, div. homematic Sensoren / Aktoren

Offline Damian

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6739
Antw:Symbol abhängig vom angeschlossenen Verbraucher
« Antwort #19 am: 24 Februar 2018, 11:01:51 »
ok, danke für die Tipps.
Es scheint aber noch an etwas anderem zu liegen.

Wenn ich den Verbraucher ausschalte, braucht das reading selbst ca. die 3 Minuten um den neuen Wert anzuzeigen...
Kann es daran liegen, wie oft die Steckdose überhaupt Updates über die Status sendet?

So weit ich mich erinnern kann, konfigurierst du so etwas im HM-Aktor (Schwelle zum sofortigen Senden)
Programmierte FHEM-Module: DOIF mit uiTable, DOIF-Perl, THRESHOLD, FHEM-Befehl: IF

Offline Damian

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6739
Antw:Symbol abhängig vom angeschlossenen Verbraucher
« Antwort #20 am: 24 Februar 2018, 11:08:13 »
siehe threshold ...

Programmierte FHEM-Module: DOIF mit uiTable, DOIF-Perl, THRESHOLD, FHEM-Befehl: IF

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 22694
Antw:Symbol abhängig vom angeschlossenen Verbraucher
« Antwort #21 am: 24 Februar 2018, 11:09:52 »
R-txMinDly 8 s
vielleicht? Habe ich als Reading
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline schoizi

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 41
Antw:Symbol abhängig vom angeschlossenen Verbraucher
« Antwort #22 am: 24 Februar 2018, 12:16:54 »
hab den txThrPwr auf 0.1 gesetzt

setreading CUL_HM_HM_ES_PMSw1_Pl_2D46CE_Pwr txThrPwr 0.1
bringt aber keine Veränderung...
FHEM als virtuelle Maschine (Mint) auf QNAP TS-870, HM-LAN, div. homematic Sensoren / Aktoren

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 22694
Antw:Symbol abhängig vom angeschlossenen Verbraucher
« Antwort #23 am: 24 Februar 2018, 12:30:00 »
hab den txThrPwr auf 0.1 gesetzt

setreading CUL_HM_HM_ES_PMSw1_Pl_2D46CE_Pwr txThrPwr 0.1
bringt aber keine Veränderung...

Naja nun mal langsam. Du solltest bitte schon wissen was Du da machst. Das sowas nicht gehen kann ist doch klar. Ein Reading zeigt doch immer nur den Zustand des Devices. Nur weil Du das Änderst ändert sich doch nicht der Zustand des Gerätes.
Bitte lese und Informiere Dich darüber wie man Register bei HM Aktoren setzt. Und gib hier mal ein list des Aktordevices.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline schoizi

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 41
Antw:Symbol abhängig vom angeschlossenen Verbraucher
« Antwort #24 am: 24 Februar 2018, 12:42:23 »
Alles klar, danke für eure Geduld mit mir Dummy.
Hab's hinbekommen über

regset txThrPwr 0.1
Funktioniert jetzt so, wie es soll.

DANKE nochmal an alle Tipp-Geber

Schönes Wochenende !
Viele Grüße
Andreas
FHEM als virtuelle Maschine (Mint) auf QNAP TS-870, HM-LAN, div. homematic Sensoren / Aktoren

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 22694
Antw: [gelöst] Symbol abhängig vom angeschlossenen Verbraucher
« Antwort #25 am: 24 Februar 2018, 12:58:49 »
Interessant. Da steht bei mir R-txThrPwr 100 W
Sicher das Du das richtige Gewählt hast?
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline Damian

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6739
Antw:Symbol abhängig vom angeschlossenen Verbraucher
« Antwort #26 am: 24 Februar 2018, 13:02:07 »
Alles klar, danke für eure Geduld mit mir Dummy.
Hab's hinbekommen über

regset txThrPwr 0.1
Funktioniert jetzt so, wie es soll.

DANKE nochmal an alle Tipp-Geber

Schönes Wochenende !
Viele Grüße
Andreas

Mit 0,1 Watt wirst du vermutlich alle 8 Sekunden ein Event generiert, nicht umsonst sind hier 100 Watt voreingestellt.

10 Watt wären bei einer Lampe die 13 Watt verbraucht eher sinnvoll.
Programmierte FHEM-Module: DOIF mit uiTable, DOIF-Perl, THRESHOLD, FHEM-Befehl: IF
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen