Autor Thema: [Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM  (Gelesen 33813 mal)

Offline Torsten_MG

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 364
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #300 am: 11 August 2018, 12:18:39 »
Ich habe da direkt noch eine Frage:

Von Ikea Tradfi gibt es ja noch die Fernbedienung => Tradfri Fernbedienung. Hat die noch keiner Eingepflegt oder läßt die sich nicht pairen? Da sie nicht in den supported devices im Github ist.

Offline Animatrix1986

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 23
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #301 am: 11 August 2018, 20:00:55 »
Die kann man nicht einfügen, da man dazu wohl eine virtuelle gruppe erstellen muss, damit die Geräte sich dieser anschließen koönnen zum schalten der Befehle. So im Groben. Siehe github issues, dort steht es. Aber einige tests haben ergeben das es wohl leider nicht möglich ist.

Offline Torsten_MG

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 364
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #302 am: 11 August 2018, 20:03:54 »
Die kann man nicht einfügen, da man dazu wohl eine virtuelle gruppe erstellen muss, damit die Geräte sich dieser anschließen koönnen zum schalten der Befehle. So im Groben. Siehe github issues, dort steht es. Aber einige tests haben ergeben das es wohl leider nicht möglich ist.
Schade, danke für die Infos

Gesendet von meinem SM-J730F mit Tapatalk


Offline venuel79

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 49
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #303 am: 11 August 2018, 20:09:07 »
Also nach einer nun längeren Testphase, ist meine Meinung etwas zwiegespalten, an und für sich läuft alles super...ABER, ab ca 20 devices, wird das pairing zur Glückssache,devices verlieren komplett die Verbindung etc. Ich habe nun 17 devices eingebunden, den rest wieder an den Conbee übergeben(stehen beide weit genung voneinander weg, und haben unterschiedliche kanäle)! Ich habe auch einen Router eingebundden, der erhöt zwar die reichweite enorm, aber ändert nichts am zickiegen verhalten! Habe 3 verschiedene cc2531 so getestet, bei allen das selbe Verhalten, mit der neunen FW, und auch mit der davor, mein Nachbar hat genau das selber Verhalten beobachtet, und nun den stick wieder entfernt :( . Ich wollte das mal teilen, evtl hat jemand auch solche Erfahrungen, desto mehr devices, desto mehr Probleme

Grüße

Offline Mave

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 518
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #304 am: 11 August 2018, 20:34:28 »
Ich bin mir auch noch nicht ganz sicher, ob ich bei wichtigen Devices wie Rauchmelder der Sache richtig trauen kann.
Ich habe zwar nur 12 Xiaomi Devices aber die zicken auch ab und an mal rum.
Ich setze einen Coordinator und 2 Router (alle CC2531) ein und auch da wechselt die Qualität des Mesh Netzes erheblich.

Ist alles noch im Experimentierstatus und die Jungs bringen gelegentlich neue Updates.

Offline venuel79

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 49
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #305 am: 11 August 2018, 20:47:17 »
was haben deine ROUTER für einen type? wechselt der bei dir auch öfter mal?

Offline Mave

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 518
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #306 am: 11 August 2018, 20:59:19 »
Die Router wechseln ständig den type, abhängig davon, welches Devices in der letzten Minute verbunden war.

COORD - Coordinator, also der Chef CC2531
NEIGHBOR - weiterer Router
CHILD - Enddevice

Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Tomk

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 38
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #307 am: 11 August 2018, 21:02:35 »
Ich finde den Temperatursensor im Kühlschrank genial... auf die Idee bin ich noch nicht gekommen
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline mark79

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 351
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #308 am: 11 August 2018, 21:30:28 »
@venuel79 mach doch mal ein Issue auf Github auf, vielleicht finden die den Fehler...
Nicht jeder hat so viele Devices wie du. ;D

Hast du zigbee2mqtt auch mal aktualisiert?
https://github.com/Koenkk/zigbee2mqtt/wiki/Running-the-bridge#6-for-later-update-zigbee2mqtt-to-the-latest-version
Rock64 4GB mit Debian Strech, FHEM im LXC, Sonoff Switches/Touch, HM Thermostate, HMUART/Zigbee2MQTT@MapleCUN, ESP RGBWW Wifi Controller, ESP8266 Door Sensor/Briefkastenwächter, BT CSL Stick, BT iTags, DashButtons, Alexa, FireTV, RPi2 mit Kodi, Xiaomi Vacuum v1/GW/Smarthome Komponenten

Online Byte09

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 825
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #309 am: 12 August 2018, 08:48:32 »
hi zusammen,

ich habe ein etwas merkwürdiges problem mit den Xioami Bewegungsmeldern, kann das evtl. jemand bestätigen - und hat möglicherweise sogar eine Lösung hierfür.

folgendes verhalten würde ich erwarten:

Zitat
bewegung erkannt -> event mit motion wird erzeugt
nochmal bewegung -> event mit motion wird erzeugt
.
.
zeitraum x keine bewegung -> event mit no_motion wird erzeugt

in der realität sieht das bei mir aber anders aus .

Zitat
bewegung erkannt -> event mit no_motion wird erzeugt , dann direkt event mit motion
nochmal bewegung -> event mit no_motion wird erzeugt , dann direkt event mit motion
.
.
zeitraum x keine bewegung -> event mit no_motion wird erzeugt

das heisst , selbst wenn ich vor dem melder tanze , bekomme ich unmittelbar vor jedem motion event ein no_motion serviert. das hat natürlich unschöne nebeneffekte und macht es schwierig auf die events zu reagieren.


2018-08-12 08:43:52 XiaomiMQTTDevice 0x00158d000200bb9c transmission-state: incoming publish received
2018-08-12 08:43:52 XiaomiMQTTDevice 0x00158d000200bb9c battery_level: 100.00
2018-08-12 08:43:52 XiaomiMQTTDevice 0x00158d000200bb9c battery: ok
2018-08-12 08:43:52 XiaomiMQTTDevice 0x00158d000200bb9c voltage: 3055
2018-08-12 08:43:52 XiaomiMQTTDevice 0x00158d000200bb9c motion
2018-08-12 08:43:52 XiaomiMQTTDevice 0x00158d000200bb9c occupancy: true
2018-08-12 08:43:52 XiaomiMQTTDevice 0x00158d000200bb9c lux: 1000
2018-08-12 08:43:52 XiaomiMQTTDevice 0x00158d000200bb9c illuminance: 1000
2018-08-12 08:43:53 XiaomiMQTTDevice 0x00158d000200bb9c transmission-state: incoming publish received
2018-08-12 08:43:53 XiaomiMQTTDevice 0x00158d000200bb9c lux: 1000
2018-08-12 08:43:53 XiaomiMQTTDevice 0x00158d000200bb9c illuminance: 1000
2018-08-12 08:43:53 XiaomiMQTTDevice 0x00158d000200bb9c no_motion
2018-08-12 08:43:53 XiaomiMQTTDevice 0x00158d000200bb9c occupancy: false
2018-08-12 08:43:53 XiaomiMQTTDevice 0x00158d000200bb9c voltage: 3055
2018-08-12 08:43:53 XiaomiMQTTDevice 0x00158d000200bb9c battery_level: 100.00
2018-08-12 08:43:53 XiaomiMQTTDevice 0x00158d000200bb9c battery: ok
2018-08-12 08:43:53 XiaomiMQTTDevice 0x00158d000200bb9c transmission-state: incoming publish received
2018-08-12 08:43:53 XiaomiMQTTDevice 0x00158d000200bb9c battery_level: 100.00
2018-08-12 08:43:53 XiaomiMQTTDevice 0x00158d000200bb9c battery: ok
2018-08-12 08:43:53 XiaomiMQTTDevice 0x00158d000200bb9c motion
2018-08-12 08:43:53 XiaomiMQTTDevice 0x00158d000200bb9c occupancy: true
2018-08-12 08:43:53 XiaomiMQTTDevice 0x00158d000200bb9c voltage: 3055
2018-08-12 08:43:53 XiaomiMQTTDevice 0x00158d000200bb9c lux: 1000
2018-08-12 08:43:53 XiaomiMQTTDevice 0x00158d000200bb9c illuminance: 1000

 


also scheinbar ist es so , dass er ein neues motionevent erst dann liefert, wenn er vorher ein no_motion geliefert hat . Das ist natürlich irgendwie absurd. 

Gruss Byte09
« Letzte Änderung: 12 August 2018, 08:56:20 von Byte09 »
Fhem 5.7, 3*RPi2, Harmony, Hyperion, HM-CFG-LAN, Signalduino, SignalESP, NanoCul
MAINTAINER: 98_Siro, 98_MSwitch

Offline Badflex

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 433
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #310 am: 12 August 2018, 15:45:15 »
Hey, hab jeztschon einige ikea Lampen gepairt bekommen. Leider kann ich sie nur dimmen aber nicht die Farbe wechseln.  Auch kommen keine readings rein ausser state.
Woran kann das liegen?
« Letzte Änderung: 18 August 2018, 15:34:48 von Badflex »
Raspberry Pi, CUL868(SlowRF), FB 7490, SmartVisu, fast nur HomeMatic wenig FS20, Netatmo

Online Byte09

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 825
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #311 am: 12 August 2018, 18:19:02 »
Habe noch ein problem. Wenn ich die Lampe eine Zeit lang (3std?) nicht schalte reagiert die nicht mehr. Ich habe mal MQTT.fx gestartet um den Datanverkehr zu beobachten. Dabei ist mir folgendes aufgefallen.

Im normalen Fall sieht man beim betätigen folgende Befehle:

Taster ON

zigbee2mqtt/0x000b57xxxxxxx/set
{"state":"on"}

zigbee2mqtt/0x000b57xxxxxxx
{"state":"on","brightness":254}

zigbee2mqtt/0x000b57xxxxxxx
{"state":"on","brightness":254}

Taster off

zigbee2mqtt/0x000b57xxxxxxx/set
{"state":"off"}

zigbee2mqtt/0x000b57xxxxxxx
{"state":"off","brightness":254}

zigbee2mqtt/0x000b57xxxxxxx
{"state":"off","brightness":254}


Wenn die Lampe nicht mehr reagiert nur noch:

Taster ON

zigbee2mqtt/0x000b57xxxxxxx/set
{"state":"on"}


Taster OFF

zigbee2mqtt/0x000b57xxxxxxx/set
{"state":"off"}


Die einzige möglichkeit die wieder "zum leben" zu erwecken ist, die Lampe kurzzeitig vom Strom zu nehmen.

Gibt es eine Möglichkeit das zu verhindern?

Ich habe folgende Lampe von IKEA: IKEA TRADFRI LED bulb GU10 LED1650R5

Hi Torsten,

hast du eine Lösung für dieses Problem gefunden . Tritt bei mir genauso auf.

gruss Byte09
Fhem 5.7, 3*RPi2, Harmony, Hyperion, HM-CFG-LAN, Signalduino, SignalESP, NanoCul
MAINTAINER: 98_Siro, 98_MSwitch

Offline Torsten_MG

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 364
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #312 am: 12 August 2018, 18:35:12 »
Hi Torsten,

hast du eine Lösung für dieses Problem gefunden . Tritt bei mir genauso auf.

gruss Byte09
Lampe komplett aus dem System gelöscht und neu gepairt. Hat so bei mir Funktioniert

Gesendet von meinem SM-J730F mit Tapatalk


Offline mark79

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 351
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #313 am: 12 August 2018, 20:32:38 »
hi zusammen,

ich habe ein etwas merkwürdiges problem mit den Xioami Bewegungsmeldern, kann das evtl. jemand bestätigen - und hat möglicherweise sogar eine Lösung hierfür.

folgendes verhalten würde ich erwarten:

in der realität sieht das bei mir aber anders aus .

das heisst , selbst wenn ich vor dem melder tanze , bekomme ich unmittelbar vor jedem motion event ein no_motion serviert. das hat natürlich unschöne nebeneffekte und macht es schwierig auf die events zu reagieren.

Schau dir mal die zwei Links an, vielleicht helfen dir die weiter:
https://github.com/Koenkk/zigbee2mqtt/wiki/Device-specific-configuration
https://github.com/Koenkk/zigbee2mqtt/issues/70

occupancy_timeout
cache_state: false/true
neu pairen...

Ich habe bei dem Motion Sensor mit Luxsensor eher das Problem, das der irgendwann gar nicht mehr reagiert.
Der andere ohne Luxsensor macht die Probleme nicht. Der restliche Kram, also Schalter und Würfel funktionieren jedoch ohne Probleme.
Rock64 4GB mit Debian Strech, FHEM im LXC, Sonoff Switches/Touch, HM Thermostate, HMUART/Zigbee2MQTT@MapleCUN, ESP RGBWW Wifi Controller, ESP8266 Door Sensor/Briefkastenwächter, BT CSL Stick, BT iTags, DashButtons, Alexa, FireTV, RPi2 mit Kodi, Xiaomi Vacuum v1/GW/Smarthome Komponenten

Offline venuel79

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 49
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #314 am: 13 August 2018, 02:45:06 »
@venuel79 mach doch mal ein Issue auf Github auf, vielleicht finden die den Fehler...
Nicht jeder hat so viele Devices wie du. ;D

Hast du zigbee2mqtt auch mal aktualisiert?
https://github.com/Koenkk/zigbee2mqtt/wiki/Running-the-bridge#6-for-later-update-zigbee2mqtt-to-the-latest-version

Hi, ja natürlich ist die aktuelle FW auf dem Stick und auch zigbee2mqtt ist auf dem aller neusten Stand (darum kann ich auch endlich die LED abschalten ;) ja ich werde mal ein issue aufmachen, wobei es sowas ähnliches schon gibt https://github.com/Koenkk/zigbee2mqtt/issues/185

und hab mal ne skize gemacht wie ich den cc2530 nur überreden konte sich vernüftig und Ohne Probleme flashen zu lassen, evtl hilft es jemanden weiter, denn ich hab es fast aufgegeben ;)
« Letzte Änderung: 13 August 2018, 21:06:38 von venuel79 »

 

decade-submarginal