Autor Thema: [Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM  (Gelesen 41049 mal)

Offline Badflex

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 433
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #315 am: 13 August 2018, 18:20:38 »
Hallo, könnt ihr die Ikea Lampen mit Alexa schalten?
Muss man zusätzlich dafür was machen?
Alles kann ich mit Alexa schalten nur die Matt ikea Lampen nicht.
Raspberry Pi, CUL868(SlowRF), FB 7490, SmartVisu, fast nur HomeMatic wenig FS20, Netatmo

Offline venuel79

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 49
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #316 am: 13 August 2018, 23:00:19 »
Die Router wechseln ständig den type, abhängig davon, welches Devices in der letzten Minute verbunden war.

COORD - Coordinator, also der Chef CC2531
NEIGHBOR - weiterer Router
CHILD - Enddevice

mal noch ne Frage: ein Router hat den state: true(der erste den ich eingebunden habe) und der zweite steht auf false, was hat es damit auf sich?
Grüße

Online gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2141
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #317 am: 14 August 2018, 07:45:17 »
Hallo,

Hat zufällig noch jemand die Warnungen im Log nach dem Anlegen des Gateways:

2018.08.14 07:41:51 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in string eq at ./FHEM/72_XiaomiMQTTDevice.pm line 259.
2018.08.14 07:41:51 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in regexp compilation at ./FHEM/10_MQTT_DEVICE.pm line 250.
2018.08.14 07:41:51 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $1 in concatenation (.) or string at ./FHEM/10_MQTT_DEVICE.pm line 251.
2018.08.14 07:41:51 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $1 in concatenation (.) or string at ./FHEM/10_MQTT_DEVICE.pm line 252.
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

Offline trs

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 69
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #318 am: 14 August 2018, 16:55:24 »
Hallo,

Ich habe die Bridge seit ca. 3 Monaten erfolgreich mit 11 Xiaomi Devices in Betrieb. Läuft top, bis auf die geringe Reichweite mit dem CC2531 USB Stick.
Darum habe ich einen CC2530 mit RFX2401Stick

https://www.aliexpress.com/item/RF-TO-USB-CC2530-CC2591-RF-switch-USB-transparent-serial-data-transmission-equipment/1996354384.html

mit der Firmware

https://github.com/kirovilya/files/blob/master/CC2530ZNP-Test_for_CC2591.hex

geflasht.

Brücken gelötet

https://user-images.githubusercontent.com/8360230/40383446-9aaac210-5e09-11e8-9097-ea2cad19e8cb.jpg

Den Stick in der configuration.yaml eingebunden:

port: /dev/ttyUSB0

Oder

port: /dev/serial/by-id/usb-Silicon_Labs_CP2102_USB_to_UART_Bridge_Controller_0001-if00-port0

Leider wird der Stick nicht erkannt. Was mache ich falsch?

Alles auf dem raspberry pi3



« Letzte Änderung: 14 August 2018, 17:09:57 von trs »

Offline mark79

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 398
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #319 am: 14 August 2018, 17:21:11 »
In Github Issues steht das man nach dem flashen den Stick so verbinden sollte:
Zitat
I connect P04/06/20 after flashing.

https://github.com/Koenkk/zigbee2mqtt/issues?utf8=%E2%9C%93&q=RFX2401+

Was ich bei einem CC2530 einmal hatte, der wurde von zigbee2mqtt auch nicht erkannt, obwohl der Flash Vorgang korrekt durchgelaufen ist.
Ich musste den mehrfach flashen und ich habe auch mit den Einstellungen im Programmer etwas rumgespielt  (primay/secondary und retain). Danach lief er.

Ansonsten kannst du noch eine Router Software drauf flashen, das vergrößert die Reichweite auch.
Rock64 4GB mit Debian Strech, FHEM im LXC, Sonoff Switches/Touch, HM Thermostate, HMUART/Zigbee2MQTT@MapleCUN, ESP RGBWW Wifi Controller, ESP8266 Door Sensor/Briefkastenwächter, BT CSL Stick, BT iTags, DashButtons, Alexa, FireTV, RPi2 mit Kodi, Xiaomi Vacuum v1/Smarthome Komponenten

Offline trs

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 69
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #320 am: 14 August 2018, 17:34:38 »
Brücken sind gesetzt, siehe Bild oben.

Online gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2141
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #321 am: 14 August 2018, 21:03:59 »
Wie sehe ich denn ob ein Sensor vollständig gepaart ist?

Habe hier einen Xiaomi Temperatur Sensor und sehe auch die Werte für Temp/Hum/Pressure jetzt in FHEM in einem neuen Xiaomi Device.

Kennt jemand das Updateintervall der Sensoren?
« Letzte Änderung: 14 August 2018, 21:06:44 von gloob »
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

Offline Torsten_MG

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 364
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #322 am: 15 August 2018, 04:22:41 »
Achso und Thema Reichweite, die Ikea Birnen werden in Zigbee2mqtt als Router angelegt.
Damit vergrößert man sein Netz, sofern das funktioniert... und ich vermute mal, alle Netzbetriebenen Zigbee Geräte fungieren als Router.

Dazu habe ich noch fragen:

Können alle Tradfri Lampen als Router eingesetzt werden?

Werden die automatisch als Router angelegt? Oder muss man da noch was einstellen? Kann man sehen, ob sie als Router einsetzbar sind?

Offline venuel79

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 49
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #323 am: 15 August 2018, 09:51:54 »
Dazu habe ich noch fragen:

Können alle Tradfri Lampen als Router eingesetzt werden?

Werden die automatisch als Router angelegt? Oder muss man da noch was einstellen? Kann man sehen, ob sie als Router einsetzbar sind?

Alle mit dem Stromnetz verbundenen Devices sind automatisch "Router/Repeater" also nicht nur die Ikea Lampen(egal welche)
checken kannst du das in der database.db (/opt/zigbee2mqtt/data/)

Offline jay-jey

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 101
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #324 am: 16 August 2018, 08:12:50 »
Hallo,

ich hätte da mal drei Fragen zu dem Modul:

1. kann ich eigentlich aus der configuration.yaml einfach ein Gerät löschen? Oder muss ich da noch an der Database was ändern?
2. Ich hab meinen Prozess anscheinend nicht über systemctl laufen sondern über einen anderen Dienst (init.d oder supervisord, ich weiß es nicht mehr)  , wie kann ich herrausfinden welcher Dienst das Modul aufruft?
3. Im Moment ist permit_join: false kann ich das einfach auf true setzen oder muss ich dann das Modul neustarten? Wo wir wieder bei Frage 2 wären

Offline Matus

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #325 am: 17 August 2018, 17:23:09 »
Hallo zusammen,
ich habe auch den CC2531 und alles läuft super.
Aber die LED ist ein Flutlicht in grün, kann man die LED wie beim Jeelink irgendwie deaktivieren?
Vielen Dank

Offline venuel79

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 49
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #326 am: 17 August 2018, 17:44:49 »
Hallo Matus,

schreib das in deine configuration.yaml

disable_led: true

bevor die Zeile devices anfängt also so:

homeassistant: false
permit_join: false
mqtt:
  base_topic: zigbee2mqtt
  server: 'mqtt://localhost:1883'
serial:
  port: >-
    /dev/serial/by-id/usb-Texas_Instruments_TI_CC2531_USB_CDC___0X00124B0012013B5F-if00
  disable_led: true
devices:
  '0x00158d0002018721':
    friendly_name: '0x00158d0002018721'
    retain: false
  '0x00158d0001fa6df2':
    friendly_name: '0x00158d0001fa6df2'
    retain: false

 vorraussetztung ist natürlich die aktuelste zigbee2mqtt software, sonst funktioniert es nicht!

Gruß
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Spaltenputzer

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #327 am: 20 August 2018, 16:02:45 »
mal noch ne Frage: ein Router hat den state: true(der erste den ich eingebunden habe) und der zweite steht auf false, was hat es damit auf sich?
Grüße

Hallo...
Wird das alles bei dir in FHEM angezeigt?
Kannst du mir sagen wie ich mir sowas anzeigen lassen kann?
Würd mich freuen.

Offline venuel79

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 49
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #328 am: 21 August 2018, 10:45:08 »
Also angezeigt wird bei mir das vom Stick, so wie unten auf dem Bild, was meinst du genau, was du angezeigt bekommen möchtest?
Gruß

Offline Spaltenputzer

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #329 am: 21 August 2018, 23:19:44 »
Ich meine die Eigenschaften vom Router Device.
Das fehlt bei mir alles.
Hab mal ein Bild von meinem Device angehängt.

Gruß



 

decade-submarginal