Autor Thema: [Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM  (Gelesen 28863 mal)

Offline fhem-challenge

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 204
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #360 am: 15 September 2018, 17:12:39 »
Hallo,

habe meine ikea "tradfri" LED (LED1545G12, ist die 980lm wiess,warmweiss) eingebunden. ON/OFF/Brightness/toggle funktioniert alles, lediglich die Colortemp kann ich nicht einstellen.

Wie kann ich die Farbtemperatur einstellen ?
 

Vielen Dank!

Gruss

Andreas

habs selbst gefunden: geht also wohl über "color_temp" ...

Offline Katzechrisu

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 55
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #361 am: 16 September 2018, 17:10:06 »
Hallo, weiß jemand ob dieses Teil auch zum flashen des cc2531 und cc2530 gut ist.
Kostet ja wesentlich weniger als der cc debugger.
Schau, was ich auf AliExpress gefunden habe.
http://s.aliexpress.com/ZVvqqMrM

Offline Spaltenputzer

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 9
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #362 am: 16 September 2018, 18:46:16 »
Ja geht.
Hab ich auch genutzt.

Offline Katzechrisu

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 55
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #363 am: 16 September 2018, 19:17:40 »
Danke!

Offline nanocosmos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 130
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #364 am: 17 September 2018, 21:42:08 »
Guten Abend zusammen,

erstmal vielen Dank für diese geniale Variante die Xiaomi Geräte ohne Gateway nutzen zu können.
Ich habe allerdings ein Problem bei der Installation.
Habe mich an der Anleitung von Matthias (haus-automatisierung.com) gehalten (btw: vielen Dank für die tollen Beiträge, Matthias!!!).

Nun erscheint beim Start folgendes:
configfile: Cannot load module MQTT
Cannot load module MQTT_DEVICE

Wenn ich die Bridge anlegen will (define xBridge XiaomiMQTTDevice bridge, kommt:
Cannot load module XiaomiMQTTDevice


Ich habe Mosquitto bereits für die Sonoff Tasmota nach Anleitung installiert. Hat auch alles funktionert.
Wundere mich daher jetzt, dass MQTT nicht installiert sein soll.

Hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.


Viele Grüße
Daniel


Offline nanocosmos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 130
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #365 am: 18 September 2018, 15:56:28 »
[Gelöst]
Aus welchen Gründen auch immer, war "libmodule-pluggable-perl" nicht mehr installiert.
Vielleicht ist es beim autoremove mit "drauf gegangen", der in der Anleitung erwähnt wird.
Jetzt läuft es wieder.  :)
« Letzte Änderung: 18 September 2018, 16:17:34 von nanocosmos »

Offline Tardar

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 30
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #366 am: 18 September 2018, 20:26:23 »
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem.
Da ich nicht mehr weiter weiß, hoffe ich auf Eure Hilfe.
Ein Gerät anlernen ist kein Thema (das erste funktioniert).

Versuche ich dann ein zweites anzumelden, kann ich den Button am Device so oft drücken wie ich möchte, aber es tut sich nichts. - Scheinbar.
Fhem verliert kurz die Connection, ist aber direkt wieder da - legt kein neues Device an - in der database.db erscheint aber ein Device mit id3.

Hatte das schonmal jemand ?

Lieben Dank Euch und beste Grüße

Offline mark79

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 334
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #367 am: 19 September 2018, 12:14:36 »
Schon mal ein set xBridge updateDevices versucht?


Viele Grüße
Mark
Rock64 4GB mit Debian Strech, FHEM im LXC, Sonoff Switches/Touch, HM Thermostate, HMUART@MapleCUN, ESP RGBWW Wifi Controller, ESP8266 Door Sensor/Briefkastenwächter, BT CSL Stick, BT iTags, DashButtons, Alexa, FireTV, RPi2 mit Kodi, Xiaomi Vacuum v1/GW/Smarthome Komponenten

Offline thgorjup

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #368 am: 20 September 2018, 23:54:12 »
Hallo zusammen,
ich habe heute meinen CC2531 geflashed und alles inkl. Mosquitto installiert.
Mein MQTT Device in FHEM connected sich brav und der CC2531 wird auch korrekt angesprochen und zeigt sich willig für's anlernen.

root@fhem:/opt/zigbee2mqtt# npm start

> zigbee2mqtt@0.1.5 start /opt/zigbee2mqtt
> node index.js

  zigbee2mqtt:info 2018-9-20 22:34:29 Logging to directory: '/opt/zigbee2mqtt/data/log/2018-09-20.22-34-29'
  zigbee2mqtt:info 2018-9-20 22:34:30 Starting zigbee2mqtt version 0.1.5 (commit #7d49e13)
  zigbee2mqtt:info 2018-9-20 22:34:30 Starting zigbee-shepherd
  zigbee2mqtt:info 2018-9-20 22:34:31 zigbee-shepherd started
  zigbee2mqtt:info 2018-9-20 22:34:31 Coordinator firmware version: '20180507'
  zigbee2mqtt:info 2018-9-20 22:34:31 Currently 0 devices are joined:
  zigbee2mqtt:warn 2018-9-20 22:34:31 `permit_join` set to  `true` in configuration.yaml.
  zigbee2mqtt:warn 2018-9-20 22:34:31 Allowing new devices to join.
  zigbee2mqtt:warn 2018-9-20 22:34:31 Set `permit_join` to `false` once you joined all devices.
  zigbee2mqtt:info 2018-9-20 22:34:31 Zigbee: allowing new devices to join.
  zigbee2mqtt:info 2018-9-20 22:34:31 Connecting to MQTT server at mqtt://localhost:1883
  zigbee2mqtt:info 2018-9-20 22:34:32 zigbee-shepherd ready
  zigbee2mqtt:info 2018-9-20 22:34:32 Connected to MQTT server
  zigbee2mqtt:info 2018-9-20 22:34:32 MQTT publish, topic: 'zigbee2mqtt/bridge/state', payload: 'online'
  zigbee2mqtt:info 2018-9-20 22:35:34 Zigbee: allowing new devices to join.


Ich habe eine noch nicht verwendete Philips HUE Birne frisch ausgepackt und weiß dummerweise nicht wie ich diese anlernen soll.
Im Wiki steht, sie würde automatisch angelernt werden. Aber da kommt garnix. "autocreate" ist aktiviert.
Was muss ich noch tun?

Danke und Gruß
Thomas
« Letzte Änderung: 20 September 2018, 23:56:05 von thgorjup »
FHEM auf Pi2, Debian Jessie, 2x nanoCUL, JeeLink, nanoPIR, HUE.
Sensoren+Aktoren: HM, IT, Lacrosse, Multitrade-PIR, VU+, Somfy

Offline thgorjup

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #369 am: 21 September 2018, 00:12:56 »
Oh, ich war wohl auch nicht nah genug an dem USB-Stick beim Anlernen. Jetzt klappt es. Aber schalten kann ich die Birne leider noch nicht?  :-[

zigbee2mqtt:info 2018-9-21 00:10:45 Zigbee: allowing new devices to join.
  zigbee2mqtt:info 2018-9-21 00:11:06 Connecting with device...
  zigbee2mqtt:info 2018-9-21 00:11:06 MQTT publish, topic: 'zigbee2mqtt/bridge/log', payload: '{"type":"pairing","message":"connecting with device"}'
  zigbee2mqtt:info 2018-9-21 00:11:07 Connecting with device...
  zigbee2mqtt:info 2018-9-21 00:11:07 MQTT publish, topic: 'zigbee2mqtt/bridge/log', payload: '{"type":"pairing","message":"connecting with device"}'
  zigbee2mqtt:info 2018-9-21 00:11:07 Connecting with device...
  zigbee2mqtt:info 2018-9-21 00:11:07 MQTT publish, topic: 'zigbee2mqtt/bridge/log', payload: '{"type":"pairing","message":"connecting with device"}'
  zigbee2mqtt:info 2018-9-21 00:11:07 Connecting with device...
  zigbee2mqtt:info 2018-9-21 00:11:07 MQTT publish, topic: 'zigbee2mqtt/bridge/log', payload: '{"type":"pairing","message":"connecting with device"}'
  zigbee2mqtt:info 2018-9-21 00:11:07 Connecting with device...
  zigbee2mqtt:info 2018-9-21 00:11:07 MQTT publish, topic: 'zigbee2mqtt/bridge/log', payload: '{"type":"pairing","message":"connecting with device"}'
  zigbee2mqtt:info 2018-9-21 00:11:07 Connecting with device...
  zigbee2mqtt:info 2018-9-21 00:11:07 MQTT publish, topic: 'zigbee2mqtt/bridge/log', payload: '{"type":"pairing","message":"connecting with device"}'
  zigbee2mqtt:info 2018-9-21 00:11:07 Connecting with device...
  zigbee2mqtt:info 2018-9-21 00:11:07 MQTT publish, topic: 'zigbee2mqtt/bridge/log', payload: '{"type":"pairing","message":"connecting with device"}'
  zigbee2mqtt:info 2018-9-21 00:11:07 Connecting with device...
  zigbee2mqtt:info 2018-9-21 00:11:07 MQTT publish, topic: 'zigbee2mqtt/bridge/log', payload: '{"type":"pairing","message":"connecting with device"}'
  zigbee2mqtt:info 2018-9-21 00:11:25 Connecting with device...
  zigbee2mqtt:info 2018-9-21 00:11:25 MQTT publish, topic: 'zigbee2mqtt/bridge/log', payload: '{"type":"pairing","message":"connecting with device"}'
  zigbee2mqtt:info 2018-9-21 00:11:25 Device incoming...
  zigbee2mqtt:info 2018-9-21 00:11:25 MQTT publish, topic: 'zigbee2mqtt/bridge/log', payload: '{"type":"pairing","message":"device incoming"}'
  zigbee2mqtt:info 2018-9-21 00:11:25 New device with address 0x00178801034d4631 connected!
  zigbee2mqtt:info 2018-9-21 00:11:26 MQTT publish, topic: 'zigbee2mqtt/bridge/log', payload: '{"type":"device_connected","message":"0x00178801034d4631"}'
  zigbee2mqtt:info 2018-9-21 00:11:26 MQTT publish, topic: 'zigbee2mqtt/bridge/log', payload: '{"type":"devices","message":[{"ieeeAddr":"0x00178801034d4631","type":"Router","model":"8718696449691","friendly_name":"0x00178801034d4631"}]}'

« Letzte Änderung: 21 September 2018, 00:14:31 von thgorjup »
FHEM auf Pi2, Debian Jessie, 2x nanoCUL, JeeLink, nanoPIR, HUE.
Sensoren+Aktoren: HM, IT, Lacrosse, Multitrade-PIR, VU+, Somfy

Offline Steffen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 716
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #370 am: 21 September 2018, 10:47:52 »
Hallo!

Ich nutze dieses Gateway hier schon mit dem Tür/Fenster Sensoren, nun wollte ich mir den Bewegsmelder von Xiaomi noch dazu holen.
Hat jemand erfahrungen damit, wie die Erkennungs genauigkeit ist und könnte man auch die Motion Intervall Zeit einstellen am Sensor einstellen?

Mfg Steffen

Offline mark79

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 334
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #371 am: 21 September 2018, 11:13:11 »
Hallo!

Ich nutze dieses Gateway hier schon mit dem Tür/Fenster Sensoren, nun wollte ich mir den Bewegsmelder von Xiaomi noch dazu holen.
Hat jemand erfahrungen damit, wie die Erkennungs genauigkeit ist und könnte man auch die Motion Intervall Zeit einstellen am Sensor einstellen?

Mfg Steffen

Die Erkennungsgenauigkeit ist gut, bei mir reagieren die Bewegungsmelder auf 3-4 Meter zuverlässig.
Allerdings erkennen die Motion Sensoren nach einer Bewegung, eine erneute Bewegung erst wieder in 60 Sekunden um Energie zu sparen. Niedriger lässt sich das nicht einstellen.

Heißt, wenn es er angenommen jetzt auslöst, erkennt er eine Bewegung erst wieder in 60 Sekunden.
Man kriegt das aber in den Griff wenn man bei einer Lampe on-for-timer auf 2-3 Minuten setzt.


Viele Grüße
Mark
Rock64 4GB mit Debian Strech, FHEM im LXC, Sonoff Switches/Touch, HM Thermostate, HMUART@MapleCUN, ESP RGBWW Wifi Controller, ESP8266 Door Sensor/Briefkastenwächter, BT CSL Stick, BT iTags, DashButtons, Alexa, FireTV, RPi2 mit Kodi, Xiaomi Vacuum v1/GW/Smarthome Komponenten

Offline Steffen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 716
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #372 am: 21 September 2018, 11:20:44 »
Vielen dank für diese gute Beschreibung, kannst du mir vielleicht bitte noch sagen ob sich der Motion timer dann pro Bewegung dann verlängert oder immer eine neue Bewegung getriggert wird?

Mfg Steffen

Offline mark79

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 334
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #373 am: 22 September 2018, 19:31:46 »
Ja der Timer wird dadurch verlängert, bzw. wieder auf z.B. auf 3 Minuten on gesetzt. Das Gerät was du schalten willst, muss allerdings on-for-timer unterstützen.

Ansonsten kann man es glaube ich mit zigbee2mqtt mittels occupancy_timeout umsetzen:  https://github.com/Koenkk/zigbee2mqtt/wiki/Device-specific-configuration

Aber das habe ich bisher noch nicht wirklich getestet.
Rock64 4GB mit Debian Strech, FHEM im LXC, Sonoff Switches/Touch, HM Thermostate, HMUART@MapleCUN, ESP RGBWW Wifi Controller, ESP8266 Door Sensor/Briefkastenwächter, BT CSL Stick, BT iTags, DashButtons, Alexa, FireTV, RPi2 mit Kodi, Xiaomi Vacuum v1/GW/Smarthome Komponenten

Offline thgorjup

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
Antw:[Neues Modul] Xiaomi Smart Home ohne Gateway direkt an FHEM
« Antwort #374 am: 23 September 2018, 14:33:22 »
Hallo, nachdem ich erforgreich eine Philips HUE Birne anlernen konnte und dem erzeugten Device ein paar Attrubute verpasst habe, kann man dieses nun auch verwenden.

define Wz.Lampe XiaomiMQTTDevice 8718696449691 0x00178801034d4631
attr Wz.Lampe IODev MQTT
attr Wz.Lampe icon hue_filled_white_e27_b22
attr Wz.Lampe room XiaomiMQTTDevice
attr Wz.Lampe stateFormat {lc ReadingsVal($name,"state",0)}
attr Wz.Lampe webCmd brightness:toggle:on:off
attr Wz.Lampe widgetOverride brightness:slider,0,15,255

Mich würde jetzt aber gerne interessieren, ob man den subType irgendwie anpassen kann?

attr Wz.Lampe subType dimmer

Wz.Lampe: unknown attribute subtype. Type 'attr Wz.Lampe ?' for a detailed list.


Grüße
Thomas
« Letzte Änderung: Gestern um 18:29:52 von thgorjup »
FHEM auf Pi2, Debian Jessie, 2x nanoCUL, JeeLink, nanoPIR, HUE.
Sensoren+Aktoren: HM, IT, Lacrosse, Multitrade-PIR, VU+, Somfy