Autor Thema: hm-sec-sd-2 AlarmOn ohne Funktion  (Gelesen 1873 mal)

Offline reibuehl

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 553
Antw:hm-sec-sd-2 AlarmOn ohne Funktion
« Antwort #15 am: 11 März 2018, 11:13:13 »
Ich habe heute morgen bei mir die AES libraries von APT auf die CPAN Version umgestellt wie von @Slade vorgeschlagen und FHEM mit shutdown restart neu gestartet aber das hat bei mir nicht geholfen. Leider weiter kein Ton vom Rauchmelder wenn ich ein set Rauchmelder_Team alarmOn sende.
Reiner.

Offline Invers

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1622
Antw:hm-sec-sd-2 AlarmOn ohne Funktion
« Antwort #16 am: 11 März 2018, 11:42:29 »
Hab ich auch probiert:
pi@fhemPi:~ $ sudo cpan Crypt::Rijndael_PP
Loading internal null logger. Install Log::Log4perl for logging messages
Reading '/root/.cpan/Metadata'
  Database was generated on Sun, 11 Mar 2018 09:41:02 GMT
Crypt::Rijndael_PP is up to date (0.05).

Jetzt kommt in fhem Fehler:
2018.03.11 11:36:25 1: CUL_HM Rauchmelder_Team need Crypt::Rijndael to generate AES-CBC signature
2018.03.11 11:36:25 3: CUL_HM set Rauchmelder_Team alarmOn

hat also die Lage offenbar verschlimmert.
Pi3B Stretch | F.-Box 7490 | CUL 433 | CUL 868 | SDuino | HM-LAN | 12 x Dect200 | 5 x TX3TH | 3 x Heizung FHT + Fensterkont. | KeyMatic + 2 FB mit 4 Tasten | Wandtaster 2-fach m. LED | 6 x Türkontakt TFK-TI | HM-Bew.-Melder aussen + innen | 3 x R.-Melder HM-SEC-SD-2 | SAT Gigablue quad plus

Offline reibuehl

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 553
Antw:hm-sec-sd-2 AlarmOn ohne Funktion
« Antwort #17 am: 11 März 2018, 12:01:39 »
Und mit sudo cpan Crypt::Rijndael (ohne _PP) ist das Verhalten dann wieder gleich wie mit der Version aus dem APT Paket:

2018-03-11 11:58:07 CUL_HM Rauchmelder_Team aesCBCCounter: 00009D
2018-03-11 11:58:07 CUL_HM Team_Device_Rauchmelder CMDs_pending
2018-03-11 11:58:07 CUL_HM Team_Device_Rauchmelder CMDs_pending
2018-03-11 11:58:07 CUL_HM Team_Device_Rauchmelder CMDs_pending
2018-03-11 11:58:07 CUL_HM Team_Device_Rauchmelder CMDs_pending
2018-03-11 11:58:07 CUL_HM Team_Device_Rauchmelder CMDs_pending
2018-03-11 11:58:07 CUL_HM Team_Device_Rauchmelder CMDs_pending
2018-03-11 11:58:07 CUL_HM OG_WZ_Rauchmelder smoke_detect: Team_Device_Rauchmelder
2018-03-11 11:58:07 CUL_HM OG_WZ_Rauchmelder smoke-Alarm_02
2018-03-11 11:58:07 CUL_HM Rauchmelder_Team eventNo: 02
2018-03-11 11:58:07 CUL_HM Rauchmelder_Team level: 198
2018-03-11 11:58:07 CUL_HM Rauchmelder_Team smoke_detect: Team_Device_Rauchmelder
2018-03-11 11:58:07 CUL_HM Rauchmelder_Team smoke-Alarm_02
2018-03-11 11:58:07 CUL_HM Team_Device_Rauchmelder battery: ok
2018-03-11 11:58:07 CUL_HM Team_Device_Rauchmelder CMDs_done
2018-03-11 11:58:21 CUL_HM Rauchmelder_Team aesCBCCounter: 00009E
2018-03-11 11:58:21 CUL_HM Team_Device_Rauchmelder CMDs_pending
2018-03-11 11:58:21 CUL_HM Team_Device_Rauchmelder CMDs_pending
2018-03-11 11:58:21 CUL_HM Team_Device_Rauchmelder CMDs_pending
2018-03-11 11:58:21 CUL_HM Team_Device_Rauchmelder CMDs_pending
2018-03-11 11:58:21 CUL_HM Team_Device_Rauchmelder CMDs_pending
2018-03-11 11:58:21 CUL_HM Team_Device_Rauchmelder CMDs_pending
2018-03-11 11:58:22 CUL_HM Team_Device_Rauchmelder CMDs_done
2018-03-11 11:58:24 CUL_HM OG_WZ_Rauchmelder smoke_detect: none
2018-03-11 11:58:24 CUL_HM OG_WZ_Rauchmelder off
2018-03-11 11:58:24 CUL_HM Rauchmelder_Team eventNo: 03
2018-03-11 11:58:24 CUL_HM Rauchmelder_Team level: 0
2018-03-11 11:58:24 CUL_HM Rauchmelder_Team smoke_detect: none
2018-03-11 11:58:24 CUL_HM Rauchmelder_Team off
2018-03-11 11:58:24 CUL_HM Team_Device_Rauchmelder battery: ok
Reiner.

Offline linuxpaul

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 127
Antw:hm-sec-sd-2 AlarmOn ohne Funktion
« Antwort #18 am: 11 März 2018, 16:47:00 »
Das ist schon verwirrend.

Auf der CPAN Seite steht, dass man für  Crypt::Rijndael_PP noch Crypt::CBC braucht wenn man CBC Unterstützung haben will.
Ahnliches scheint für apt zu gelten, da gibt es ebenfalls ein libcrypt-cbc-perl mit dem entsprechenden Hinweis.

Dann sind da noch Crypt::Rijndael und Crypt::Rijndael::PP inkl. CBC bei CPAN, wobei bei letzteren auf die volle Kompatibilität zu Crypt::CBC
hingewiesen wird.

Was zum Henker nimmt man da jetzt?

:)
linuxpaul

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 10200
    • Otto's Technik Blog
Antw:hm-sec-sd-2 AlarmOn ohne Funktion
« Antwort #19 am: 11 März 2018, 17:05:18 »
Also ich habe mal das ins Wiki geschrieben:
Der HM-SEC-SD-2 Rauchmelder arbeitet mit aesCBC, er benötigt dafür zwingend das Modul libcrypt-rijndael-perl unabhängig vom IO Device, auch für den HM-CFG-LAN!
Das hatte ich irgendwoher aus einem Rauchmelder Thread.

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,ET9200,Arduino nano,ESP8266

Offline linuxpaul

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 127
Antw:hm-sec-sd-2 AlarmOn ohne Funktion
« Antwort #20 am: 11 März 2018, 17:39:11 »
Das mag auch nicht falsch sein, da der Inhalt eines Paketes von der Distro abhängen kann.
Bei Raspbian jessie steht auf jedenfall dies bei libcrypt-cbc-perl

implementation of cipher block chaining (CBC) mode
 
In combination with a block cipher such as Crypt::Rijndael or
Crypt::Blowfish, you can encrypt and decrypt messages of
arbitrarily long length.  The encrypted messages are compatible
with the encryption format used by SSLeay.

Egal, hab dies mal drin und spiele nochmal etwas rum

Offline linuxpaul

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 127
Antw:hm-sec-sd-2 AlarmOn ohne Funktion
« Antwort #21 am: 12 März 2018, 16:02:12 »
Bei mit klappt es mit libcrypt-rijndael-perl und libcrypt-cbc-perl aus den apt packages
nahezu wieder perfect. Auch peering klappt jetzt komplett sofort und ohne Zicken.

Meiner Meinung nach ist Crypt::Rijndael von CPAN der Killer. Kaum hatte ich das drauf
ist wieder alles zusammengefallen und Crypt::Rijndael_PP mit Crypt::CBC alleine geht auch nicht.
Crypt::Rijndael::PP habe ich nicht getestet.
(Natürlich habe ich beim jeweiligen Test vorher wieder Aufgeräumt)

Bei mir werden die CPAN Module in /usr/local/lib/arm-linux-gnueabihf erzeugt was in der @INC vor
/usr/lib/arm-linux-gnueabihf liegt und in dem apt die libs legt.
D.h. die CPAN Module müssen vorher von Hand gelöscht werden.

:)
linuxpaul

Offline Invers

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1622
Antw:hm-sec-sd-2 AlarmOn ohne Funktion
« Antwort #22 am: 13 März 2018, 10:47:49 »
Meinen Rauchmeldern ist definitiv kein Ton zu entloocken. Lefel 98 wird angezeigt. Hier mal ein List nach
set Rauchmelder_Team alarmOn:

Internals:
   CFGFN     
   DEF        11111101
   NAME       Rauchmelder_Team
   NOTIFYDEV  global
   NR         281
   NTFY_ORDER 50-Rauchmelder_Team
   STATE      smoke-Alarm_05
   TESTNR     5
   TYPE       CUL_HM
   chanNo     01
   device     TeamDev
   peerList   Rauch_Buero,Rauch_Wohnzimmer,Rauch_Korridor,
   sdTeam     sdLead
   READINGS:
     2018-03-13 10:41:19   aesCBCCounter   00003A
     2018-03-13 10:41:46   eventNo         05
     2018-03-13 10:41:46   level           198
     2018-03-13 10:35:20   peerList        Rauch_Buero,Rauch_Wohnzimmer,Rauch_Korridor,
     2018-03-13 10:41:46   smoke_detect    TeamDev
     2018-03-13 10:41:46   state           smoke-Alarm_05
     2018-03-13 10:41:04   teamCall        from TeamDev:04
   helper:
     fkt        sdLead2
     expert:
       def        1
       det        0
       raw        1
       tpl        0
     role:
       chn        1
       vrt        1
Attributes:
   devStateIcon .*off:general_ok .*:secur_alarm
   icon       secur_smoke_detector
   model      virtual_1
   peerIDs    4BEE5401,4BEE5B01,4BEE6201,
   room       Rauchmelder
   webCmd     press short:press long


Und einer der Rauchmelder:
Internals:
   CFGFN     
   DEF        4BEE62
   HMLAN1_MSGCNT 2
   HMLAN1_RAWMSG R1EB732AA,0001,135F67E0,FF,FFCD,ECA6104BEE62272E01060100002F
   HMLAN1_RSSI -51
   HMLAN1_TIME 2018-03-13 10:35:46
   IODev      HMLAN1
   LASTInputDev HMLAN1
   MSGCNT     2
   NAME       Rauch_Korridor
   NOTIFYDEV  global
   NR         283
   NTFY_ORDER 50-Rauch_Korridor
   STATE      smoke-Alarm_05
   TYPE       CUL_HM
   lastMsg    No:EC - t:10 s:4BEE62 d:272E01 060100002F
   peerList   Rauchmelder_Team,
   protLastRcv 2018-03-13 10:35:46
   protSnd    2 last_at:2018-03-13 10:35:46
   protState  CMDs_done
   rssi_HMLAN1 lst:-47 min:-47 max:-47 avg:-47 cnt:1
   rssi_at_HMLAN1 max:-51 avg:-51 cnt:2 lst:-51 min:-51
   READINGS:
     2018-03-13 10:35:20   Activity        alive
     2018-02-11 15:38:12   D-firmware      1.0
     2018-02-11 15:38:12   D-serialNr      NEQ0505965
     2018-02-11 15:38:36   PairedTo        0x272E01
     2018-02-11 15:38:36   R-pairCentral   0x272E01
     2018-02-11 15:38:36   RegL_00.        02:01 0A:27 0B:2E 0C:01 16:00 1F:00 00:00
     2018-03-13 10:35:46   alarmTest       ok
     2018-03-13 10:35:46   battery         ok
     2018-03-13 10:35:46   level           0
     2018-03-13 10:35:19   peerList        Rauchmelder_Team,
     2018-03-13 10:35:46   recentStateType info
     2018-02-11 15:38:36   sdRepeat        off
     2018-03-13 10:35:46   smokeChamber    ok
     2018-03-13 10:41:46   smoke_detect    TeamDev
     2018-03-13 10:41:46   state           smoke-Alarm_05
     2018-03-13 10:41:04   teamCall        from TeamDev:04
   helper:
     HM_CMDNR   236
     cSnd       ,01272E014BEE62010E
     mId        00AA
     regLst     ,0
     rxType     6
     supp_Pair_Rep 0
     expert:
       def        1
       det        0
       raw        1
       tpl        0
     io:
       newChn     +4BEE62,00,03,00
       nextSend   1520933746.30634
       rxt        0
       vccu       vccu
       p:
         4BEE62
         00
         03
         00
       prefIO:
         HMLAN1
     mRssi:
       mNo        EC
       io:
         HMLAN1:
           -45
           -45
     prt:
       bErr       0
       sProc      0
       rspWait:
     q:
       qReqConf   
       qReqStat   
     role:
       chn        1
       dev        1
     rpt:
       IO         HMLAN1
       flg        A
       ts         1520933746.09019
       ack:
         HASH(0x4c13ed8)
         EC8002272E014BEE6200
     rssi:
       HMLAN1:
         avg        -47
         cnt        1
         lst        -47
         max        -47
         min        -47
       at_HMLAN1:
         avg        -51
         cnt        2
         lst        -51
         max        -51
         min        -51
     tmpl:
Attributes:
   IODev      HMLAN1
   IOgrp      vccu:HMLAN1
   actCycle   099:00
   actStatus  alive
   autoReadReg 5_readMissing
   devStateIcon .*off:general_ok .*:secur_alarm
   expert     2_raw
   firmware   1.0
   icon       secur_smoke_detector
   model      HM-SEC-SD-2
   msgRepeat  1
   peerIDs    00000000,11111101,
   room       Andere->CUL_HM
   serialNr   NEQ0505965
   subType    smokeDetector
   webCmd     statusRequest

Vielleicht bemerkt ja jemand etwas.
Pi3B Stretch | F.-Box 7490 | CUL 433 | CUL 868 | SDuino | HM-LAN | 12 x Dect200 | 5 x TX3TH | 3 x Heizung FHT + Fensterkont. | KeyMatic + 2 FB mit 4 Tasten | Wandtaster 2-fach m. LED | 6 x Türkontakt TFK-TI | HM-Bew.-Melder aussen + innen | 3 x R.-Melder HM-SEC-SD-2 | SAT Gigablue quad plus

Offline jmike

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 229
Antw:hm-sec-sd-2 AlarmOn ohne Funktion
« Antwort #23 am: 13 März 2018, 11:32:30 »
Ich habe sowohl die alten, als auch die neuen Rauchmelder im Betrieb.
Musste leider feststellen, dass alarmOn (und auch teamCall) nicht funktioniert wenn man alte und neue im gleichen Teamdevice hält.

Sowohl bei Invers, als auch nobbi sieht man mehrere peerIDs pro Teamdevice. Sind das SD1 und SD2 gemischt?

TeamCall führt übrigens beim SD1 zu piepsen, beim SD2 nur zum blinken der LED. Geht der denn bei euch?

Ich hab es dann so gelöst, dass ich jeweils ein Teamdevice für die SD1 und SD2 habe.
Damit funktioniert dann auch teamCall und auch der alarmOn.

Offline linuxpaul

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 127
Antw:hm-sec-sd-2 AlarmOn ohne Funktion
« Antwort #24 am: 13 März 2018, 15:47:28 »
Gemischt habe ich auch probiert und ging nicht.
In einem reinen SD2 Team zählt z.B. beim TeamCall der CBC Counter hoch.
Weiter habe hier ich ein Fehlen des des Crypt::Rrijndael im Log, wenn das Modul fehlt.

Gemischt piept bei mit beim TeamCall bei mir nur der SD, der CBC Counter zählt nicht
und HMUARTGM meldet ein overload. Alarm habe ich dann nicht mehr versucht.

:)
Linuxpaul

Offline Invers

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1622
Antw:hm-sec-sd-2 AlarmOn ohne Funktion
« Antwort #25 am: 13 März 2018, 16:15:26 »
@jmike
Zitat
Sowohl bei Invers, als auch nobbi sieht man mehrere peerIDs pro Teamdevice. Sind das SD1 und SD2 gemischt?

Nein, ich habe nur SD2 im Einsatz.
Ist da in meiner Config was falsch? Ich verwende HMLAN-CFG.

Die LEDs blinken nicht. Es dauert auch sehr lange, bis Level auf 98 springt. Leider springt das Level nicht auf  >98, daher wahrscheinlich auch kein Alarm. Ein Alarm wird aber erzeugt, denn meine eigene Kontrolllampe geht an. Geschaltet durch ein DOIF, welches auf Alarm reagiert.
Pi3B Stretch | F.-Box 7490 | CUL 433 | CUL 868 | SDuino | HM-LAN | 12 x Dect200 | 5 x TX3TH | 3 x Heizung FHT + Fensterkont. | KeyMatic + 2 FB mit 4 Tasten | Wandtaster 2-fach m. LED | 6 x Türkontakt TFK-TI | HM-Bew.-Melder aussen + innen | 3 x R.-Melder HM-SEC-SD-2 | SAT Gigablue quad plus

Offline Gernott

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 356
Antw:hm-sec-sd-2 AlarmOn ohne Funktion
« Antwort #26 am: 17 März 2018, 16:00:09 »
Bei mit klappt es mit libcrypt-rijndael-perl und libcrypt-cbc-perl aus den apt packages
nahezu wieder perfect.
Das ist ja lustig. Bei mir geht es nach der zusätzlichen Installation von libcrypt-cbc-perl nun auch das erste Mal richtig, d.h. alle SD-2 blinken gemeinsam beim teamcall. - Ich lese ja viel herum in Forum, Wiki, Otto's Blog usw., aber das man dieses Paket noch braucht, kam mir erst hier über den Weg.

Gruß
G.

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 10200
    • Otto's Technik Blog
Antw:hm-sec-sd-2 AlarmOn ohne Funktion
« Antwort #27 am: 17 März 2018, 16:20:28 »
Ich habe die SD2 nicht und bisher bloß die Info dass man libcrypt-rijndael-perl braucht. Das habe ich auch seinerzeit mal ins Wiki geschrieben.
Ich weiß nur, dass man das braucht, weil die SD2 AES-CBC sprechen - insofern klingt das Paket libcrypt-cbc-perl irgendwie schlüssig :)

Soll ich das mit aufnehmen?

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,ET9200,Arduino nano,ESP8266

Offline mgernoth

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 620
Antw:hm-sec-sd-2 AlarmOn ohne Funktion
« Antwort #28 am: 17 März 2018, 16:26:07 »
Hallo,

Ich weiß nur, dass man das braucht, weil die SD2 AES-CBC sprechen - insofern klingt das Paket libcrypt-cbc-perl irgendwie schlüssig :)

Soll ich das mit aufnehmen?

Nein, für die SD2 wird _nur_ libcrypt-rijndael-perl benötigt. Der Rest ist in 10_CUL_HM.pm implementiert.

Viele Grüße
  Michael
Informativ Informativ x 1 Liste anzeigen

Offline Gernott

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 356
Antw:hm-sec-sd-2 AlarmOn ohne Funktion
« Antwort #29 am: 17 März 2018, 16:42:04 »
Nein, für die SD2 wird _nur_ libcrypt-rijndael-perl benötigt.

Stimmt tatsächlich, gerade getestet. Habe die libcrypt-cbc-perl wieder deinstalliert, rebootet und der teamcall geht immer noch korrekt.
Was hatte ich im Vorfeld getan? Die libcrypt-rijndael-perl deinstalliert, die libs über CPAN installiert, wie hier vorher beschrieben (ging bei mir damit nicht) und dann die libcrypt-rijndael-perl wieder installiert. Die CPAN-Module hatte ich nicht entfernt, weil ich die auf meinem Jessie nicht eindeutig identifizieren konnte. Irgendetwas ist dabei wohl passiert...

Gruß
G.


 

decade-submarginal