Autor Thema: MPP Solar PIP GE 5048 oder 2424  (Gelesen 12046 mal)

Offline swhome

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 270
Antw:MPP Solar PIP GE 5048 oder 2424
« Antwort #30 am: 10 Mai 2019, 13:26:41 »
Kleines Update: Das Modul ist nun auf Github verfügbar und kann durch Eingabe von

update all https://raw.githubusercontent.com/sw-home/FHEM-PIP/master/controls_pip.txt
in FHEM installiert werden.

Letzte Änderung: Fix für set OutputSourcePriority SBU
« Letzte Änderung: 10 Mai 2019, 13:30:28 von swhome »
Im Einsatz: FHEM auf Raspberry Pi mit 350 devices, hauptsächlich Homematic Wired und HM-Heizungsregler, dazu diverse Eigenbauten für Fussbodenheizung und LED Beleuchtung. Und jetzt mit Alexa!

Offline knuddli

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Antw:MPP Solar PIP GE 5048 oder 2424
« Antwort #31 am: 02 September 2019, 22:02:35 »
Hi ich hab den PIP per USB-Seriell-Adapter an einem raspberry angeschlossen.

Hi,

ich lese schon lange im Forum mit, habe aber oft Probleme mit grundlegenden Dingen. Auch auf meinem RaspiB2 läuft FHEM und Dein Modul. Auch der PIP (in meinem Fall ein "YoSun" - vermutlich baugleich mit einem 3024) hängt mit Konverter am /dev/ttyUSB0. (WatchPower geht mit dem Kabel am Laptop)
Mit ser2net versuche ich einen internen Telnet-Port zu basteln. Damit komme ich leider nicht weiter. Oder nutzt Du socat? Kannst Du mir bitte Deine genaue Konfiguration zeigen? Also, die des "Telnet-Ports" und was Du dazu passend im MPPsolarPIP eingestellt hast?!

[EDIT]
Ich habe die ser2net mit telnet oder rawlp nicht hin bekommen.
Das Logging im FHEM mit "raw" in der ser2net.conf bring noch die besten Werte. Warum dort "gemeckert" wird ist mir nicht klar. Sollten die Sonderzeichen Probleme machen? Kann es sein, dass da was ins Kabel einstreut?:

2019.09.05 18:14:25 4: Wechselrichter tries to contact Inverter at localhost:2400
2019.09.05 18:14:25 4: Inverter command: QMODI�
2019.09.05 18:14:25 4: Inverter returned:
0x00000000 (00000)  2842e7c9 0d                          (B...

2019.09.05 18:14:25 4: Inverter command: QPIRI�T
2019.09.05 18:14:25 4: Inverter returned:
0x00000000 (00000)  28323330 2e302031 332e3020 3233302e  (230.0 13.0 230.
0x00000010 (00016)  30203530 2e302031 332e3020 33303030  0 50.0 13.0 3000
0x00000020 (00032)  20323430 30203234 2e302032 322e3020   2400 24.0 22.0
0x00000030 (00048)  32312e30 2032392e 32203237 2e302031  21.0 29.2 27.0 1
0x00000040 (00064)  20323020 33302031 20322033 202d2030   20 30 1 2 3 - 0
0x00000050 (00080)  31203120 2d2a590d                    1 1 -*Y.

2019.09.05 18:14:25 2: Invalid QPIRI response from Inverter: (230.0 13.0 230.0 50.0 13.0 3000 2400 24.0 22.0 21.0 29.2 27.0 1 20 30 1 2 3 - 01 1 -*Y
2019.09.05 18:14:25 4: Inverter command: QPIGS��
2019.09.05 18:14:26 4: Inverter returned:
0x00000000 (00000)  28303031 2e302030 302e3020 3232382e  (001.0 00.0 228.
0x00000010 (00016)  30203530 2e302030 30303020 30303030  0 50.0 0000 0000
0x00000020 (00032)  20303030 20343134 2032362e 36362030   000 414 26.66 0
0x00000030 (00048)  33203130 30203033 3239202d 2d2d2d20  3 100 0329 ----
0x00000040 (00064)  3036372e 32203237 2e313320 2d2d2d2d  067.2 27.13 ----
0x00000050 (00080)  2d203130 30313031 3130e0a6 0d        - 10010110...

2019.09.05 18:14:26 2: Invalid QPIGS response from Inverter: (001.0 00.0 228.0 50.0 0000 0000 000 414 26.66 03 100 0329 ---- 067.2 27.13 ----- 10010110�
2019.09.05 18:14:26 4: Wechselrichter was unable to get fresh values from MppSolarPip
[/EDIT]

Danke und Grüße
Knuddli
« Letzte Änderung: 05 September 2019, 18:30:00 von knuddli »

Offline swhome

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 270
Antw:MPP Solar PIP GE 5048 oder 2424
« Antwort #32 am: 09 September 2019, 16:53:49 »
Hi, Dein Setup mit ser2net scheint ok zu sein, allerdings sendet Dein YoSun weniger Daten als ein PIP.

Im Wesentlichen fehlt die Leistungsangabe des Solar-Laders.

Ich habe das Modul mal entsprechend angepasst so dass es auch mit weniger Daten klar kommt. Die fehlende Leistungsangabe ist ja nur von statistischer Relevanz.
Im Einsatz: FHEM auf Raspberry Pi mit 350 devices, hauptsächlich Homematic Wired und HM-Heizungsregler, dazu diverse Eigenbauten für Fussbodenheizung und LED Beleuchtung. Und jetzt mit Alexa!

Offline knuddli

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Antw:MPP Solar PIP GE 5048 oder 2424
« Antwort #33 am: 12 September 2019, 22:07:58 »
Hallo swhome,

super ich danke Dir! :) Toll dass man so schnell Hilfe bekommt und dann auch noch "All Inclusive".
Nach dem ich die Zeilen bekam, konnte ich mir dann mit AWK und Excel schon was basteln. Natürlich alles reine Handarbeit und nicht praktikabel.
Dann war ich selbst ein paar Tage außer Gefecht und Deine Lösung sand bereit. PERFEKT! Für meine Zwecke reicht das Ganze super aus. Auch die Leistung bringt er.

Es gibt noch ein paar kleine Warnings Seitens PERL. Aber ich bekomme ja "gute" Werte...:

2019.09.12 21:24:53 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in hash element at ./FHEM/70_MppSolarPip.pm line 353.
2019.09.12 21:24:53 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in concatenation (.) or string at ./FHEM/70_MppSolarPip.pm line 353.
2019.09.12 21:29:25 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $res in numeric eq (==) at ./FHEM/70_MppSolarPip.pm line 336.
2019.09.12 21:29:26 2: Invalid QPIRI response from Inverter: (230.0 13.0 230.0 50.0 13.0 3000 2400 24.0 22.0 21.0 29.2 27.0 1 30 30 1 2 3 - 01 1 -^_<EA>
2019.09.12 21:29:26 1: PERL WARNING: Argument "----" isn't numeric in addition (+) at ./FHEM/70_MppSolarPip.pm line 260.
2019.09.12 21:29:26 1: PERL WARNING: Argument "-----" isn't numeric in addition (+) at ./FHEM/70_MppSolarPip.pm line 260.

Nur falls Du das noch weg haben möchtest.

Wie kann ich Dir 'n Bier spendieren? (PN)


VG
knuddli

 

decade-submarginal