Autor Thema: HM-CC-TC Webanzeige erweitern  (Gelesen 776 mal)

Offline Billy

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1178
HM-CC-TC Webanzeige erweitern
« am: 04 Oktober 2012, 17:51:36 »
                                                         

Hallo ich würde gerne meine Webanzeige zum Bsp. für Wohnzimmer UG
HM-CC-TC
WZ_UG

23°C
on off 6.0 6.5 7.0 7.5 8.0 8.5 9.0 9.5 10.0 10.5 11.0 11.5 12.0 12.5 13.0
13.5 14.0 14.5 15.0 15.5 16.0 16.5 17.0 17.5 18.0 18.5 19.0 19.5 20.0 20.5
21.0 21.5 22.0 22.5 23.0 23.5 24.0 24.5 25.0 25.5 26.0 26.5 27.0 27.5 28.0
28.5 29.0 29.5 30.0


um die Luftfeuchtigkeit ( humidity %) und Ventilöffnung (actuator %)
erweitern.
Geht das? Wenn ja wie?

Ergebnis sollte dann in etwa so aussehen!
WZ_UG  23°C on off 6.0 6.5 7.0
 7.5 8.0 8.5 9.0 9.5 10.0 10.5 11.0 11.5 12.0 12.5 13.0 13.5 14.0 14.5 15.0
15.5 16.0 16.5 17.0 17.5 18.0 18.5 19.0 19.5 20.0 20.5 21.0 21.5 22.0 22.5
23.0 23.5 24.0 24.5 25.0 25.5 26.0 26.5 27.0 27.5 28.0 28.5 29.0 29.5 30.0
   H: 63.4 % VD:60%

Für jede Hilfe bin ich dankbar.

Billy

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com
FHEM immer akt. auf 3 BeagleBoneBlack: 2xHMLAN 2xJeelink ;10x HM-CC-TC, 13x HM-CC-VD, 1x HM-ES-PMSw1-Pl, 3x HM-LC-SW1-PL2, viele ESP8266, Tasmota Scripting, Mqtt*

Offline UweH

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1685
Re: HM-CC-TC Webanzeige erweitern
« Antwort #1 am: 05 Oktober 2012, 15:21:30 »
                                                   

Moin,

schade, dass hier noch keiner der Cracks geantwortet hat, diese Funktion
hätte ich auch gerne...und zwar für die FHTs.
Da ich meine Heizung über die Ventilstellung regele, wäre die Angabe der
Ventilstellung an dieser Stelle interessant.

Ich gehe davon aus, dass die Lösung in der 11_FHT.pm oder 01_FHEMWEB.pm
steckt...

Vielleicht kann ja doch noch jemand helfen?

Danke und Gruß
Uwe




Am 4. Oktober 2012 17:51 schrieb littlebilly :

> Hallo ich würde gerne meine Webanzeige zum Bsp. für Wohnzimmer UG
> HM-CC-TC
>  WZ_UG
>
> 23°C
> on off 6.0 6.5 7.0 7.5 8.0 8.5 9.0 9.5 10.0 10.5 11.0 11.5 12.0 12.5 13.0
> 13.5 14.0 14.5 15.0 15.5 16.0 16.5 17.0 17.5 18.0 18.5 19.0 19.5 20.0 20.5
>  21.0 21.5 22.0 22.5 23.0 23.5 24.0 24.5 25.0 25.5 26.0 26.5 27.0 27.5
> 28.0 28.5 29.0 29.5 30.0
>
>
> um die Luftfeuchtigkeit ( humidity %) und Ventilöffnung (actuator %)
> erweitern.
> Geht das? Wenn ja wie?
>
> Ergebnis sollte dann in etwa so aussehen!
> WZ_UG  23°C on off 6.0 6.5
> 7.0 7.5 8.0 8.5 9.0 9.5 10.0 10.5 11.0 11.5 12.0 12.5 13.0 13.5 14.0 14.5
> 15.0 15.5 16.0 16.5 17.0 17.5 18.0 18.5 19.0 19.5 20.0 20.5 21.0 21.5 22.0
>  22.5 23.0 23.5 24.0 24.5 25.0 25.5 26.0 26.5 27.0 27.5 28.0 28.5 29.0
> 29.5 30.0    H: 63.4 % VD:60%
>
> Für jede Hilfe bin ich dankbar.
>
> Billy
>
> --
> To unsubscribe from this group, send email to
> fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com
>

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com

Offline Billy

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1178
Re: HM-CC-TC Webanzeige erweitern
« Antwort #2 am: 05 Oktober 2012, 15:46:36 »
                                                         

Schön dass noch einer das so sieht!
Vielleicht gibt es ja noch eine andere Lösung um die  H: 63.4 % VD:60%
auf der Weboberfläche zusätzlich zur Anzeige zu bringen!

Am Freitag, 5. Oktober 2012 15:21:52 UTC+2 schrieb Uwe Hofmann:
>
> Moin,
>
> schade, dass hier noch keiner der Cracks geantwortet hat, diese Funktion
> hätte ich auch gerne...und zwar für die FHTs.
> Da ich meine Heizung über die Ventilstellung regele, wäre die Angabe der
> Ventilstellung an dieser Stelle interessant.
>
> Ich gehe davon aus, dass die Lösung in der 11_FHT.pm oder 01_FHEMWEB.pm
> steckt...
>
 
Für HM dürfte die Lösung in 10_CUL_HM.pm stecken?


> Vielleicht kann ja doch noch jemand helfen?
>
> Danke und Gruß
> Uwe
>
>
>
>
> Am 4. Oktober 2012 17:51 schrieb littlebilly
> >:
>
>> Hallo ich würde gerne meine Webanzeige zum Bsp. für Wohnzimmer UG
>> HM-CC-TC
>>  WZ_UG
>>
>> 23°C
>> on off 6.0 6.5 7.0 7.5 8.0 8.5 9.0 9.5 10.0 10.5 11.0 11.5 12.0 12.5 13.0
>>  13.5 14.0 14.5 15.0 15.5 16.0 16.5 17.0 17.5 18.0 18.5 19.0 19.5 20.0
>> 20.5 21.0 21.5 22.0 22.5 23.0 23.5 24.0 24.5 25.0 25.5 26.0 26.5 27.0
>> 27.5 28.0 28.5 29.0 29.5 30.0  
>>
>>
>> um die Luftfeuchtigkeit ( humidity %) und Ventilöffnung (actuator %)
>> erweitern.
>> Geht das? Wenn ja wie?
>>
>> Ergebnis sollte dann in etwa so aussehen!
>> WZ_UG  23°C on off 6.0 6.5
>> 7.0 7.5 8.0 8.5 9.0 9.5 10.0 10.5 11.0 11.5 12.0 12.5 13.0 13.5 14.0 14.5
>>  15.0 15.5 16.0 16.5 17.0 17.5 18.0 18.5 19.0 19.5 20.0 20.5 21.0 21.5
>> 22.0 22.5 23.0 23.5 24.0 24.5 25.0 25.5 26.0 26.5 27.0 27.5 28.0 28.5
>> 29.0 29.5 30.0    H: 63.4 % VD:60%
>>
>> Für jede Hilfe bin ich dankbar.
>>
>> Billy
>>
>> --
>> To unsubscribe from this group, send email to
>> fhem-users+...@googlegroups.com
>>
>
>

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com
FHEM immer akt. auf 3 BeagleBoneBlack: 2xHMLAN 2xJeelink ;10x HM-CC-TC, 13x HM-CC-VD, 1x HM-ES-PMSw1-Pl, 3x HM-LC-SW1-PL2, viele ESP8266, Tasmota Scripting, Mqtt*

Offline UweH

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1685
Re: HM-CC-TC Webanzeige erweitern
« Antwort #3 am: 05 Oktober 2012, 15:55:26 »
                                                   

Ich bin gerade dabei, mir das mal auseinander zu bröseln...der relevante
Code steckt in der FHEMWEB ab Zeile 932.




Am 5. Oktober 2012 15:46 schrieb littlebilly :

> Schön dass noch einer das so sieht!
> Vielleicht gibt es ja noch eine andere Lösung um die  H: 63.4 % VD:60%
> auf der Weboberfläche zusätzlich zur Anzeige zu bringen!
>
> Am Freitag, 5. Oktober 2012 15:21:52 UTC+2 schrieb Uwe Hofmann:
>
>> Moin,
>>
>> schade, dass hier noch keiner der Cracks geantwortet hat, diese Funktion
>> hätte ich auch gerne...und zwar für die FHTs.
>> Da ich meine Heizung über die Ventilstellung regele, wäre die Angabe der
>> Ventilstellung an dieser Stelle interessant.
>>
>> Ich gehe davon aus, dass die Lösung in der 11_FHT.pm oder 01_FHEMWEB.pm
>> steckt...
>>
>
> Für HM dürfte die Lösung in 10_CUL_HM.pm stecken?
>
>
>> Vielleicht kann ja doch noch jemand helfen?
>>
>> Danke und Gruß
>> Uwe
>>
>>
>>
>>
>> Am 4. Oktober 2012 17:51 schrieb littlebilly :
>>
>>> Hallo ich würde gerne meine Webanzeige zum Bsp. für Wohnzimmer UG
>>> HM-CC-TC
>>>  WZ_UG
>>>
>>> 23°C
>>> on off 6.0 6.5 7.0 7.5 8.0 8.5 9.0 9.5 10.0 10.5 11.0 11.5 12.0 12.5
>>> 13.0 13.5 14.0 14.5 15.0 15.5 16.0 16.5 17.0 17.5 18.0 18.5 19.0 19.5
>>> 20.0 20.5 21.0 21.5 22.0 22.5 23.0 23.5 24.0 24.5 25.0 25.5 26.0 26.5
>>> 27.0 27.5 28.0 28.5 29.0 29.5 30.0
>>>
>>>
>>> um die Luftfeuchtigkeit ( humidity %) und Ventilöffnung (actuator %)
>>> erweitern.
>>> Geht das? Wenn ja wie?
>>>
>>> Ergebnis sollte dann in etwa so aussehen!
>>> WZ_UG  23°C on off 6.0 6.5
>>>  7.0 7.5 8.0 8.5 9.0 9.5 10.0 10.5 11.0 11.5 12.0 12.5 13.0 13.5 14.0
>>> 14.5 15.0 15.5 16.0 16.5 17.0 17.5 18.0 18.5 19.0 19.5 20.0 20.5 21.0
>>> 21.5 22.0 22.5 23.0 23.5 24.0 24.5 25.0 25.5 26.0 26.5 27.0 27.5 28.0
>>> 28.5 29.0 29.5 30.0    H: 63.4 % VD:60%
>>>
>>> Für jede Hilfe bin ich dankbar.
>>>
>>> Billy
>>>
>>> --
>>> To unsubscribe from this group, send email to
>>> fhem-users+...@**googlegroups.com
>>>
>>
>>  --
> To unsubscribe from this group, send email to
> fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com
>

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com

Offline UliM

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2711
Re: HM-CC-TC Webanzeige erweitern
« Antwort #4 am: 05 Oktober 2012, 16:17:24 »
                                                 

Hi,
für die Anzeige ist FHEMWEB zuständig.
Dort ist eine Anzeige, so wie laut bastel-screenshot gewünscht, nicht
vorgesehen.
Einzige Möglichkeit ist wiederum ein weblink htmlcode - in diesem fall aber
etwas komplexer, da man den set-button incl aller optionen für das
drop-down-feld darin unterbringen muss.
Wie das geht, steht in der Tat in FHEMWEB, eine Kopie davon steckt in
FLOORPLAN
bin grad nicht zuhaus, drum kann ich nicht nachschauen in welchem
Zeilennummer-Bereich das steht.
Selbst wenn man das findet, bin ich nicht zuversichtlich, dass alle
benötigten datenstrukturen im eigenen weblink-progrämmle verfügbar sind.
Diese werden als lokale datenstrukturen in FHEMWEB geführt, Aufruf der
befüllungsroutinen ist meist nicht trivial.

=8-)

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com
RPi4/Raspbian, CUL V3 (ca. 30 HomeMatic-devices), LAN (HarmonyHub, alexa etc.).  Fördermitglied des FHEM e.V.

Offline UliM

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2711
Re: HM-CC-TC Webanzeige erweitern
« Antwort #5 am: 05 Oktober 2012, 16:36:49 »
                                                 

Grad so als Idee:
notify definieren und mit setstate die gwünschten Angaben auf das state des HM-TC-CC wegschreiben...
Zu Risiken und Nebenwirkungen.... Ausprobieren :)

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com
RPi4/Raspbian, CUL V3 (ca. 30 HomeMatic-devices), LAN (HarmonyHub, alexa etc.).  Fördermitglied des FHEM e.V.

Offline fhem-hm-knecht

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • Fhem User seit 2010
Re: HM-CC-TC Webanzeige erweitern
« Antwort #6 am: 05 Oktober 2012, 16:46:16 »
                                         

in der Fehmweb steht folgendes

  } elsif($allSets =~ m/\bdesired-temp:/) {
    $txt = ReadingsVal($d, "measured-temp", "");
    $txt =~ s/ .*//;
    $txt .= "°C";
    $cmdlist = "desired-temp";

und wenn man es auf das ändert

  } elsif($allSets =~ m/\bdesired-temp:/) {
    $txt = $defs{$d}{STATE};
#    $txt =~ s/ .*//;
#    $txt .= "°C";
    $cmdlist = "desired-temp";

Das D ist der errechnete DevPoint von Willis Modul

und erscheint auch im Floorplan ohne weiter Änderung





Hary

Am Freitag, 5. Oktober 2012 16:36:49 UTC+2 schrieb UliM:
>
> Grad so als Idee:
> notify definieren und mit setstate die gwünschten Angaben auf das state
> des HM-TC-CC wegschreiben...
> Zu Risiken und Nebenwirkungen.... Ausprobieren :)
>

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com
Hary


Odroid HC 1  getrennte Fhem Instanzen HM|INETdienste|Heizung|Bedienoberfläche|TEST -->alles nur noch über MQTT2 und CLIENT --> abgesetzte Pi's über LAN

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 24670
Re: HM-CC-TC Webanzeige erweitern
« Antwort #7 am: 05 Oktober 2012, 16:46:16 »
                                                   

> Vielleicht gibt es ja noch eine andere Loesung um die  H: 63.4 % VD:60% auf
> der Weboberflaeche zusätzlich zur Anzeige zu bringen!

Geplant ist ein Attribut, mit dem der Anwender die Vorschlaege des Modulauthors
bzgl. State ueberschreiben kann. Geplant == nach 5.3

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com

Offline Billy

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1178
Re: HM-CC-TC Webanzeige erweitern
« Antwort #8 am: 05 Oktober 2012, 17:00:34 »
                                                         

Danke,
das sieht ja schon ganz gut aus!
Das D errechnete DevPoint hat aber nichts mit der Ventilstellung zu tun?
(Vermutung)
Wie bekomme ich jetzt die Ventilstellung dazu?

Sorry, aber ich bin noch am Anfang.
Billy


Am Freitag, 5. Oktober 2012 16:46:16 UTC+2 schrieb fhem-hm-knecht:
>
> in der Fehmweb steht folgendes
>
>   } elsif($allSets =~ m/\bdesired-temp:/) {
>     $txt = ReadingsVal($d, "measured-temp", "");
>     $txt =~ s/ .*//;
>     $txt .= "°C";
>     $cmdlist = "desired-temp";
>
> und wenn man es auf das ändert
>
>   } elsif($allSets =~ m/\bdesired-temp:/) {
>     $txt = $defs{$d}{STATE};
> #    $txt =~ s/ .*//;
> #    $txt .= "°C";
>     $cmdlist = "desired-temp";
>
> Das D ist der errechnete DevPoint von Willis Modul
>
> und erscheint auch im Floorplan ohne weiter Änderung
>
>
>
>
>
> Hary
>
> Am Freitag, 5. Oktober 2012 16:36:49 UTC+2 schrieb UliM:
>>
>> Grad so als Idee:
>> notify definieren und mit setstate die gwünschten Angaben auf das state
>> des HM-TC-CC wegschreiben...
>> Zu Risiken und Nebenwirkungen.... Ausprobieren :)
>>
>

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com
FHEM immer akt. auf 3 BeagleBoneBlack: 2xHMLAN 2xJeelink ;10x HM-CC-TC, 13x HM-CC-VD, 1x HM-ES-PMSw1-Pl, 3x HM-LC-SW1-PL2, viele ESP8266, Tasmota Scripting, Mqtt*

Offline fhem-hm-knecht

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • Fhem User seit 2010
Re: HM-CC-TC Webanzeige erweitern
« Antwort #9 am: 05 Oktober 2012, 17:01:12 »
                                         




Ach schade, die bilder fehlen



Am Freitag, 5. Oktober 2012 16:46:16 UTC+2 schrieb fhem-hm-knecht:
>
> in der Fehmweb steht folgendes
>
>   } elsif($allSets =~ m/\bdesired-temp:/) {
>     $txt = ReadingsVal($d, "measured-temp", "");
>     $txt =~ s/ .*//;
>     $txt .= "°C";
>     $cmdlist = "desired-temp";
>
> und wenn man es auf das ändert
>
>   } elsif($allSets =~ m/\bdesired-temp:/) {
>     $txt = $defs{$d}{STATE};
> #    $txt =~ s/ .*//;
> #    $txt .= "°C";
>     $cmdlist = "desired-temp";
>
> Das D ist der errechnete DevPoint von Willis Modul
>
> und erscheint auch im Floorplan ohne weiter Änderung
>
>
>
>
>
> Hary
>
> Am Freitag, 5. Oktober 2012 16:36:49 UTC+2 schrieb UliM:
>>
>> Grad so als Idee:
>> notify definieren und mit setstate die gwünschten Angaben auf das state
>> des HM-TC-CC wegschreiben...
>> Zu Risiken und Nebenwirkungen.... Ausprobieren :)
>>
>

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com
Hary


Odroid HC 1  getrennte Fhem Instanzen HM|INETdienste|Heizung|Bedienoberfläche|TEST -->alles nur noch über MQTT2 und CLIENT --> abgesetzte Pi's über LAN

Offline Billy

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1178
Re: HM-CC-TC Webanzeige erweitern
« Antwort #10 am: 06 Oktober 2012, 15:27:02 »
                                                         

So nochmals vielen Dank an fhem-hm- knecht!

Es hat geklappt!!!!!
HM-CC-TC
WZ_UG

T: 23.2 H: 56 VD: 0 %
on off 6.0 6.5 7.0 7.5 8.0 8.5 9.0 9.5 10.0 10.5 11.0 11.5 12.0 12.5 13.0
13.5 14.0 14.5 15.0 15.5 16.0 16.5 17.0 17.5 18.0 18.5 19.0 19.5 20.0 20.5
21.0 21.5 22.0 22.5 23.0 23.5 24.0 24.5 25.0 25.5 26.0 26.5 27.0 27.5 28.0
28.5 29.0 29.5 30.0

 
Ich habe jetzt was ich wollte indem ich

} elsif($allSets =~ m/\bdesired-temp:/) {
    $txt = ReadingsVal($d, "measured-temp", "");
    $txt =~ s/ .*//;
    $txt .= "°C";
    $cmdlist = "desired-temp";
 
wie folgt verändert habe!

} elsif($allSets =~ m/\bdesired-temp:/) {
    #$txt = ReadingsVal($d, "measured-temp", "");
$txt .= " VD: ";#$txt =~ s/ .*//;
$txt .= ReadingsVal($d, "actuator", "");#$txt .= "°C";
    $cmdlist = "desired-temp";

Die    

$txt = $defs{$d}{STATE};

war gar nicht nötig?

Nochmals vielen Dank an die Profis!

Billy

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com
FHEM immer akt. auf 3 BeagleBoneBlack: 2xHMLAN 2xJeelink ;10x HM-CC-TC, 13x HM-CC-VD, 1x HM-ES-PMSw1-Pl, 3x HM-LC-SW1-PL2, viele ESP8266, Tasmota Scripting, Mqtt*

Offline UweH

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1685
Re: HM-CC-TC Webanzeige erweitern
« Antwort #11 am: 06 Oktober 2012, 15:55:51 »
                                                   

Bei mir sieht's jetzt so aus.

Auch von mir Danke für die Hinweise :-)

Gruß
Uwe



Am 6. Oktober 2012 15:27 schrieb littlebilly :

> So nochmals vielen Dank an fhem-hm- knecht!
>
> Es hat geklappt!!!!!
> HM-CC-TC
>  WZ_UG
>
> T: 23.2 H: 56 VD: 0 %
> on off 6.0 6.5 7.0 7.5 8.0 8.5 9.0 9.5 10.0 10.5 11.0 11.5 12.0 12.5 13.0
> 13.5 14.0 14.5 15.0 15.5 16.0 16.5 17.0 17.5 18.0 18.5 19.0 19.5 20.0 20.5
>  21.0 21.5 22.0 22.5 23.0 23.5 24.0 24.5 25.0 25.5 26.0 26.5 27.0 27.5
> 28.0 28.5 29.0 29.5 30.0
>
>
> Ich habe jetzt was ich wollte indem ich
>
> } elsif($allSets =~ m/\bdesired-temp:/) {
>     $txt = ReadingsVal($d, "measured-temp", "");
>     $txt =~ s/ .*//;
>     $txt .= "°C";
>     $cmdlist = "desired-temp";
>
> wie folgt verändert habe!
>
> } elsif($allSets =~ m/\bdesired-temp:/) {
>     #$txt = ReadingsVal($d, "measured-temp", "");
>  $txt .= " VD: ";#$txt =~ s/ .*//;
> $txt .= ReadingsVal($d, "actuator", "");#$txt .= "°C";
>     $cmdlist = "desired-temp";
>
> Die
>
> $txt = $defs{$d}{STATE};
>
> war gar nicht nötig?
>
> Nochmals vielen Dank an die Profis!
>
> Billy
>
> --
> To unsubscribe from this group, send email to
> fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com
>

--
To unsubscribe from this group, send email to
fhem-users+unsubscribe@googlegroups.com

 

decade-submarginal