Autor Thema: Atmega Fusebit Doctor  (Gelesen 4479 mal)

Offline Brasletti

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 208
Antw:Atmega Fusebit Doctor
« Antwort #15 am: 09 April 2018, 09:58:58 »
Alles klar, hab dich in die Liste aufgenommen (s.o.).

Offline trebron106

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 61
Antw:Atmega Fusebit Doctor
« Antwort #16 am: 09 April 2018, 17:05:03 »
Hallo Brasletti,

wenn noch eine Platine da ist, nehme ich diese.

Gruß
Klaus

Offline MillyHarry

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 32
Antw:Atmega Fusebit Doctor
« Antwort #17 am: 09 April 2018, 18:11:45 »
Hallo Brasletti,

wenn noch eine Platine da ist, nehme ich gerne auch eine.

Grüsse
MillyHarry

Offline Brasletti

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 208
Antw:Atmega Fusebit Doctor
« Antwort #18 am: 09 April 2018, 18:58:27 »
Leider erst mal aus. Falls noch mal 10 zusammen kommen kann ich ja dann noch nachlegen ;)

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4277
Antw:Atmega Fusebit Doctor
« Antwort #19 am: 09 April 2018, 21:00:03 »
Hallo Brasletti,

Falls nicht noch jemand irgendwelche Fehler findet, würde ich die Platine so wie sie jetzt ist bestellen.
Fehler nicht, aber ich habe noch "an der Optik" gerbeitet:
- am FTDI habe ich die gewollten Kurzschlüsse im Bereich der Pins entfernt und nach innen geschoben (das macht es m.E. bei der Fehlersuche etwas leichter)
- Beschriftung auf gleiche Größe gebracht und etwas hingerückt
- Versionsnummer, Datum und Autor eingefügt

Falls du einen FT232RL und eine USB Buchse brauchst kannst du gerne je eine/einen haben.
Brauche ich nicht zwingend, ich habe selber nocht FT232RL vorrätig (die meisten von Aliexpress waren leider fakes  >:(), aber Du könntest mir einen Link auf die Buchse zukommen lassen (Reichelt oder besser noch Voelkner  ;D).

Gruß PeMue
« Letzte Änderung: 09 April 2018, 21:01:44 von PeMue »
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline Brasletti

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 208
Antw:Atmega Fusebit Doctor
« Antwort #20 am: 09 April 2018, 21:23:12 »
@PeMue: Ja sieht gut aus!!! So schick ich das weg, merci. Irgend einen Wunsch bezüglich Fertiger? JCL macht gute Qualität aber für den Preis nur in grün. Mit den Seedstudios bin ich auch zufrieden, die würden alle Farben mache sind aber etwas langsamer.

Buchse kanns du diese hier nehmen https://www.reichelt.de/Warenkorb/5/index.html?ACTION=3;ARTICLE=183502;SEARCH=2,1%20dc Vielleicht kommen meine 100 Stück von Ali bis die Platinen sind. Dann steck ich jedem, der eine Buchse möchte, eine mit ins Päckchen ;)

@all: Platinenfarbwünsche ja/nein?

Offtopic "Haben die FT232RL Fakes denn nicht funktioniert? Die Verlinkten funktionieren tadellos. Selbst die billigen Adapter für 1,20 funktionierenten fast alle (Zwei von 10 Stück hatten allerdings Totalausfall). Und per Mprog kannst denen dann auch ne eindeutige Seriennummer verpassen."

« Letzte Änderung: 09 April 2018, 22:56:13 von Brasletti »

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4277
Antw:Atmega Fusebit Doctor
« Antwort #21 am: 09 April 2018, 21:34:40 »
@all: Platinenfarbwünsche ja/nein?
Bei nur einer Platine ist mir das relativ egal, meine bevorzugte Farbe ist sowieso grün. Und als Schwabe schaut man auf den Preis und dann erst auf die Farbe  8) 8) 8)

Beim FTDI sollte der Lötstopplack nicht komplett offen sein, deshalb würde ich auf JLC (habe ich aber noch keine Erfahrung gemacht) oder Elecrow o.ä. gehen. Ich kenne aber ehrlich gesagt, die aktuellen Preise gerade nicht ...

Die fake FTDIs hatten alle dieselbe Seriennummer bzw. waren schon mal reprogrammiert (im selben Los 1x original, 1x reprogrammiert), deshalb bestelle ich die bei Reichelt. Mit ca. 10 FT230x hatte ich bisher keine Probleme, wahrscheinlich lockt da der Preis nicht so sehr.

Gruß Peter
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline Brasletti

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 208
Antw:Atmega Fusebit Doctor
« Antwort #22 am: 09 April 2018, 23:29:22 »
Platinen sind in grün bei JLC bestellt und sollten in ca. 3-4 Wochen ankommen. Sobald die Platinen da sind geb ich Euch bescheid.
Viele Grüße
Brasletti

Offline papa

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1241
Antw:Atmega Fusebit Doctor
« Antwort #23 am: 10 April 2018, 10:11:34 »
Hast Du mal ne Liste für die ganzen Kleinteile?
BananaPi + CUL868 + CUL433 + HM-UART + 1Wire

Offline Brasletti

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 208
Antw:Atmega Fusebit Doctor
« Antwort #24 am: 10 April 2018, 19:04:23 »
Ich hab mal ne Excel-Liste gemacht, darin enthalten ist was ich bestellt habe als Link, der Preis pro Stück und wieviele ich davon bestellt habe (hoffe da kommt einiges vor den Platinen). Falls jemand Teile benötigt kann er mir schreiben was er braucht, dann pack ich die Teile mit der Platine in ein Päckchen. Es kann natürlich sein das manche Teile länger dauern (wie das bei den Chinesen halt so ist) oder gar nicht ankommen *g*.  Sobald die Platinen da sind sag ich Euch bescheid was an Teilen verfügbar ist.

Ranseyer hat noch ein paar Mega8 falls der eine oder andere noch welche braucht, siehe hier https://forum.fhem.de/index.php/topic,84124.msg763930.html#msg763930 Die würden ja für den FuseDoc reichen.

Offline MillyHarry

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 32
Antw:Atmega Fusebit Doctor
« Antwort #25 am: 11 April 2018, 10:19:37 »
Leider erst mal aus. Falls noch mal 10 zusammen kommen kann ich ja dann noch nachlegen ;)

Hallo,

Führst du ein Nachbestellungsliste   oder muss man sich dann wieder melden ?

Grusse
MillyHarry

Offline rippi46

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 354
Antw:Atmega Fusebit Doctor
« Antwort #26 am: 11 April 2018, 14:24:06 »
Hallo Brasletti,

wenn möglich würde ich für eine Platine die Kleinteile nehmen.

Gruß rippi
FHEM, LMS, VDR ,Dell 9010 Ubuntu 16.04, Max Komponenten, HM-Thermostate; Elro, Brennenstuhl u. Intertechno mit Connair.
Picoreplayer, Raspi IR-Lanadapter, Firmata(wifi), LaCrosse,
nanocul433, nanocul868, fhemduino, Signalduino
MySensor-GW+Sensoren, RGBWW, Xiaomi,Nextion,LEDMatrix,Alexa,Dashbutton

Offline Brasletti

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 208
Antw:Atmega Fusebit Doctor
« Antwort #27 am: 11 April 2018, 15:08:02 »
@ MillyHarry ich werde im Eröffnungspost eine neue Liste anfangen.

@rippi46 ich werde ebenfalls im Eröffnungspost die Bestellung der Kleinteile vermerken, wie gesagt meld ich mich wenn die Platinen da sind und geb euch bescheid was an Teilen schon alles eingetroffen ist, dann könnt ihr selbst entscheiden ob Ihr noch auf Teile warten möchtet.

Offline HomeAlone

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 204
Antw:Atmega Fusebit Doctor
« Antwort #28 am: 20 April 2018, 11:33:35 »
Ich möchte mich auch gerne für die zweite Charge anmelden. :) Nur die nackte Platine.

Viele Grüße
Sascha

Offline HomeAlone

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 204
Antw:Atmega Fusebit Doctor
« Antwort #29 am: 20 April 2018, 12:01:23 »
[...] Ich bräuchte im Prinzip [...] eine Variante, bei der man ggf. einen Arduino pro mini (o.ö.) anschließen kann, um falsch gesetzte Fuses zu eliminieren.


Das fände ich auch sehr interessant!

Geht das mit dieser Version schon irgendwie? Also durch Stecken von Jumperkabeln von einem der Sockel an den Pro Mini, oder muss man direkt an die Pins am A328P?
Wenn man direkt an die Pins vom A328P muss: Kann man ein Adapterkabel kaufen, welches man direkt an den Pins des A328P anschließen kann? Also eine Klemme oder ähnliches?
Ein Sockel für den Pro Mini und Nano wären natürlich am elegantesten.

Viele Grüße
Sascha

 

decade-submarginal