Autor Thema: Osram Smart+ Plug  (Gelesen 1477 mal)

Offline dennis_n

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 557
Osram Smart+ Plug
« am: 04 April 2018, 14:59:12 »
Hi,

kann mir jemand sagen, ob ich die Osram Smart+ Plug Zwischenstecker mit fhem nutzen kann?
Ich würde die Stecker gerne nutzen, um verschiedene Geräte, wie Lichterketten usw. anzusteuern.

Danke

Gruss
Dennis


Offline Hotbird

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 115
Antw:Osram Smart+ Plug
« Antwort #1 am: 04 April 2018, 15:15:40 »
ja, mit dem Hue Modul klappt das super

Offline dennis_n

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 557
Antw:Osram Smart+ Plug
« Antwort #2 am: 04 April 2018, 15:18:10 »
Und ich definiere dann bei der HUE Bridge mein Gerät und steuere es wie eine Lmape?

Gruss
Dennis

Offline Hotbird

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 115
Antw:Osram Smart+ Plug
« Antwort #3 am: 04 April 2018, 15:21:41 »
wird in FHEM dann als Switch angezeigt

Offline RalfR

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 38
Antw:Osram Smart+ Plug
« Antwort #4 am: 05 April 2018, 09:31:07 »
Über eine HUE Bridge wird der Zustand aber nicht immer richtig ausgelesen. Schalten funktioniert problemlos.

Offline dennis_n

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 557
Antw:Osram Smart+ Plug
« Antwort #5 am: 06 April 2018, 18:24:00 »
Hi,

die Plugs sind heute angekommen.
Wie binde ich die denn jetzt in fhem ein?

In der HUE App habe ich den Stecker erfolgreich hinzugefügt. Aber was muss ich in fhem jetzt noch machen?

Danke

Gruss
Dennis

 

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 17762
Antw:Osram Smart+ Plug
« Antwort #6 am: 06 April 2018, 20:24:40 »
die commandref lesen und das autocreate kommando des hue bridge moduls entdecken.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline dennis_n

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 557
Antw:Osram Smart+ Plug
« Antwort #7 am: 06 April 2018, 21:25:05 »
Danke,

beides hat funktioniert  ;)
Das Lesen und das Kommando.

Gruss
Dennis


Offline loescher

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 86
Antw:Osram Smart+ Plug
« Antwort #8 am: 06 April 2018, 22:09:04 »
Hi!

Kann man die Osram Smart+ Sachen auch ohne HUE Bridge betreiben, also direkt mit einem Z-Wave USB Stick (z.B. ZME_UZB1) nutzen?

LG,
Stephan.

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 17762
Antw:Osram Smart+ Plug
« Antwort #9 am: 07 April 2018, 10:37:08 »
nein.

das sind zigbee geräte. keine zwave geräte.

du brauchst eine hue bridge, ein lightify gateway oder ein raspbee und deconz.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline solidphili

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:Osram Smart+ Plug
« Antwort #10 am: 21 Juni 2018, 16:43:23 »
Sorry, dass ich diesen Thread missbrauche.

Ist das bei euch auch so, dass die Osrams in FHEM und auch in der Hue App immer als "nicht erreichbar" angezeigt werden? So kann ich natürlich in FHEM keinen Status auslesen.
Schalten funktioniert allerdings immer einwandfrei.

Offline uprinz

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Osram Smart+ Plug
« Antwort #11 am: 12 September 2018, 15:56:46 »
Meine aktuelle Erfahrung mit Hue Bridge 2, Osram Smart+ Plug und fhem:
Hue Bridge lässt sich wie im Wiki beschrieben in fhem problemlos einbinden.

Das Anlernen der Smart+ plugs mit der Philips Android App Hue hat nicht funktioniert. Ich habe es nach der Anleitung meintechblog versucht und auch noch andere Tipps aus dem Internet probiert, es gelang einfach nicht.

Mit der Android App "Hui Hello" habe ich dann innerhalb von 5 Minuten 3 plugs problemlos an der Bridge anlernen können.

In fhem waren die plugs zunächst nur als Gruppe (= Raum in der Bridge) sichtbar.
Im log erschienen "message for unknown device received: <name der bridge>_<Nr. des Schalters>.
Erst nach einem "shutdown restart" hat autocreate die einzelnen plugs als devices angelegt.
Nun sind alle drei plugs sichtbar und schaltbar über fhem, sowohl einzeln, als auch in Gruppen/Räumen.

Ich hoffe dieser Hinweis erspart anderen das ewige probieren mit der Philips App.

Offline MrJackBlack

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 83
Antw:Osram Smart+ Plug
« Antwort #12 am: 12 September 2018, 16:04:07 »
Die (schlechte) Erfahrung mit OSRAM Lightify Produkten zusammen mit einer Hue Bridge habe ich auch gemacht. Da die Lightify-Gateways nicht sehr teuer sind, habe ich mir damals eins gekauft und betreibe dort meine 7 OSRAM-Lampen. Funktioniert soweit super. Grundsätzlich ist ein grosser Unterschied erkennbar in der (Software-) Qualität bei OSRAM und bei Philips. Das OSRAM-Gateway stürzt gerne mal ab und arbeitet generell recht verzögernd. Eventuell stelle ich um auf ConBee von Dresden Electronics. Ein Raspbee-Modul hätte ich auch noch, finde es aber seit dem letzten Umzug nicht mehr :(
FHEM 5.8 mit Homebridge auf Intel NUC
HUE, LIGHTIFY, JeeLink, CC1101, haufen Lampen und Sensoren. Interface via TabletUI auf einem Android Tablet. Seit Neuestem auch ein Landroid S über FHEM  angesteuert

Offline derchrome

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 95
Antw:Osram Smart+ Plug
« Antwort #13 am: 08 Oktober 2018, 20:12:38 »
Klappt das mit der Anzeige der Stati bei dir? Ich habe die Lampen auch an einem Osram Gateway hängen, aber der Status ist immer initialised.

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk


Offline MrJackBlack

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 83
Antw:Osram Smart+ Plug
« Antwort #14 am: 09 Oktober 2018, 10:24:19 »
Staus der OSRAM Plugs wird bei mir sauber angezeigt.
FHEM 5.8 mit Homebridge auf Intel NUC
HUE, LIGHTIFY, JeeLink, CC1101, haufen Lampen und Sensoren. Interface via TabletUI auf einem Android Tablet. Seit Neuestem auch ein Landroid S über FHEM  angesteuert

 

decade-submarginal