Autor Thema: Fritz DECT200! über Fhem die Verbrauchswerte zurücksetzen  (Gelesen 1871 mal)

Offline Knallfrosch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 206
Hallo,

gibt es eine Möglichkeit den power/Energy im Fritz DECT 200! über Fhem zurückzusetzen?
Ich würde mir gerne täglich die Werte anzeigen lassen.
Aber trotzdem die täglichen Werte aufaddieren.


Ich nutze den Energiemesser zum erfassen meines Solarertrages!


Vielen Dank für eure Hinweise.

Grüße
-FHEM auf Raspm B+ mit FHEM2FHEM auf einem weiteren Rasp B+
-LaCrosse über Jeelink-Clone und diverses HM über HM-USB.
-S0-Stromzähler und Reed-Gaszähler

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 26043
Antw:Fritz DECT200! über Fhem die Verbrauchswerte zurücksetzen
« Antwort #1 am: 05 April 2018, 13:54:45 »
Mir ist sowas in der FritzBox-Api nicht bekannt, und als Feature im FBDECT Modul gibts das nicht.
Man kann das Problem aber eventuell mit einem FHEM Modul (average, statistics, etc) loesen.

Offline Jackie

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
Antw:Fritz DECT200! über Fhem die Verbrauchswerte zurücksetzen
« Antwort #2 am: 28 Oktober 2022, 12:27:36 »
Hallo,

ich hänge mich mal an diese doch recht alte Frage ran, da ich es etwas umständlich finde immer über die Weboberfläche die aufsummierten Verbrauchswerte der Fritz DECT 200 zurückzusetzen.

Gibt es da keinen leganten Weg das über FHEM zu realisieren? Oder zumindest irgendwie den Tagesverbrauch oder ähnliches über FHEM zu berechnen?

Offline Porsti

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 211
Antw:Fritz DECT200! über Fhem die Verbrauchswerte zurücksetzen
« Antwort #3 am: 28 Oktober 2022, 12:46:39 »
Hi,

schaue dir doch mal das Modul ElectricityCalculator, darüber könntest du Statistiken führen und auch Tages, Monats, ... Werte bekommen

Gruß
Porsti
____________________________________
fhem 5.9  auf Raspberry 3
Homematic HM-CC-RT-DN / HM-TC-IT-WM-W-EU / HM-SEC-SCo / HM-LC-SW1-PL2
SIGNALduino, KNX (Merten, MDT, Siemens)
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen