Autor Thema: [eingechecked, thread closed] Neues major release zum Test  (Gelesen 3214 mal)

Offline JoeALLb

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1463
Antw:Neues major release zum Test
« Antwort #30 am: 09 Mai 2018, 21:02:17 »
Hi Andi,
bin auf Dienstreise... am Montag gehts wieder!

sG
Joe
FHEM-Server auf IntelAtom+Debian (8.1 Watt), KNX,
RasPi-2 Sonos-FHEM per FHEM2FHEM,RasPi-3 Versuchs-RasPi für WLAN-Tests
Gateways: DuoFern Stick, CUL866 PCA301, CUL HM, HMLan, JeeLink, LaCrosse,VCO2
Synology. Ardurino UNO für 1-Wire Tests, FB7270

Offline JoeALLb

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1463
Antw:Neues major release zum Test
« Antwort #31 am: 14 Mai 2018, 08:47:35 »
Hallo Andi:

Selbst auf einem frischen FHEM ohne andere Devices wird
defmod knxTest6 KNX 6/3/213:dpt9.001:temp:nosuffix
attr knxTest6 DbLogExclude .*
attr knxTest6 IODev KNX
attr knxTest6 putCmd {\
  if ($gad =~ /temp/) {\
   $value= ReadingsNum("knxTest6","temp",0,2)+1;;\
  }\
}
attr knxTest6 verbose 5
attr knxTest6 widgetOverride widgetOverride:textField-long\
eventMap:textField-long\
stateCmd:textField-long\
putCmd:textField-long

setstate knxTest6 2018-05-14 08:43:23 temp 6

mehrfach aufgerufen, wenn ich aus der ETS ein Get auf 6/3/213 absetze.
Erwarten würde ich mir den Rückgabewert 7 (+1), erhalte jedoch 10.
Dies hängt jedoch hier mit "nosuffix" zusammen.

sG Joe
FHEM-Server auf IntelAtom+Debian (8.1 Watt), KNX,
RasPi-2 Sonos-FHEM per FHEM2FHEM,RasPi-3 Versuchs-RasPi für WLAN-Tests
Gateways: DuoFern Stick, CUL866 PCA301, CUL HM, HMLan, JeeLink, LaCrosse,VCO2
Synology. Ardurino UNO für 1-Wire Tests, FB7270

Offline Andi291

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1098
Antw:Neues major release zum Test
« Antwort #32 am: 14 Mai 2018, 20:29:19 »
Servus!

1. Was passiert ohne Rundungsparameter, also mit "$value= ReadingsNum("knxTest6","temp",0)+1;;"?
2. Was genau bedeutet mehrfach aufgerufen? Das zugehörige Event? Muss so sein, weil FHEM nicht unterscheiden kann (zwischen put und get)...

Offline JoeALLb

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1463
Antw:Neues major release zum Test
« Antwort #33 am: 15 Mai 2018, 14:06:07 »
Noch was gefunden beim testen der oberen Punkte:.
wenn eine EVENT eines Aktors in der ETS auf 2 GADs gesendet wird (parametriert) und beide GADs in dem KNX-Modul in einem Device enden,
wird nur die erste GAD aktualisiert. Die zweite bleibt unverändert.

sG
Joe
FHEM-Server auf IntelAtom+Debian (8.1 Watt), KNX,
RasPi-2 Sonos-FHEM per FHEM2FHEM,RasPi-3 Versuchs-RasPi für WLAN-Tests
Gateways: DuoFern Stick, CUL866 PCA301, CUL HM, HMLan, JeeLink, LaCrosse,VCO2
Synology. Ardurino UNO für 1-Wire Tests, FB7270

Offline JoeALLb

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1463
Antw:Neues major release zum Test
« Antwort #34 am: 15 Mai 2018, 15:18:49 »
Ich nehme an, er verkraftet das "get" im Namen nicht...

Und das set auch nicht. Nicht mal als "setzen". hier ein Beispiel:

defmod knxTest7 KNX 6/3/213:dpt2:mode-auto-setzen:nosuffix
attr knxTest7 DbLogExclude .*
attr knxTest7 verbose 5
attr knxTest7 widgetOverride widgetOverride:textField-long\
eventMap:textField-long\
stateCmd:textField-long\
putCmd:textField-long
FHEM-Server auf IntelAtom+Debian (8.1 Watt), KNX,
RasPi-2 Sonos-FHEM per FHEM2FHEM,RasPi-3 Versuchs-RasPi für WLAN-Tests
Gateways: DuoFern Stick, CUL866 PCA301, CUL HM, HMLan, JeeLink, LaCrosse,VCO2
Synology. Ardurino UNO für 1-Wire Tests, FB7270

Offline Andi291

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1098
Antw:Neues major release zum Test
« Antwort #35 am: 19 Mai 2018, 10:05:49 »
Fixed...Nun sind auch set und get im Namen erlaubt

Offline pandabear_de

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
Antw:Neues major release zum Test
« Antwort #36 am: 21 Mai 2018, 21:29:42 »
Hi,
im aktuellen Release scheint die Ergänzung wg dpt7.007 und der Fix wg dpt7.006 ('m' statt 's') nicht enthalten zu sein...

Zeile 144
"dpt7.006" => {CODE=>"dpt7", UNIT=>"m", FACTOR=>1, OFFSET=>0, PATTERN=>qr/[+-]?\d{1,5}/, MIN=>0, MAX=>65535},
"dpt7.007" => {CODE=>"dpt7", UNIT=>"h", FACTOR=>1, OFFSET=>0, PATTERN=>qr/[+-]?\d{1,5}/, MIN=>0, MAX=>65535},

Zeile 1916
dpt7.006 0..65535 m<br>
dpt7.007 0..65535 h<br>

Zeile 2187
dpt7.006 0..65535 m<br>
dpt7.007 0..65535 h<br>

Gruß
Jakob
« Letzte Änderung: 21 Mai 2018, 21:37:38 von pandabear_de »

Offline Andi291

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1098
Antw:Neues major release zum Test
« Antwort #37 am: 22 Mai 2018, 09:36:41 »
Servus!

Beziehst du dich auf die Version aus dem Threads oder auf die offizielle?

Offline pandabear_de

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
Antw:Neues major release zum Test
« Antwort #38 am: 22 Mai 2018, 13:28:46 »
Auf die die ich gestern mit ‚Update‘ in FHEM gezogen habe.

Offline Andi291

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1098
Antw:Neues major release zum Test
« Antwort #39 am: 22 Mai 2018, 14:45:52 »
Ja, klar.
Die Änderungen in diesen thread gibts nur im Anhang von Post #1.

Offline pandabear_de

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
Antw:Neues major release zum Test
« Antwort #40 am: 22 Mai 2018, 21:54:47 »
Vielleicht eine Dumme Frage... Ist dies die Aufforderung meine Anpassung selbst einzuchecken?

Offline Andi291

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1098
Antw:Neues major release zum Test
« Antwort #41 am: 23 Mai 2018, 06:29:53 »
NEIN...auf keinen Fall...

Wenn ausreichend positives Feedback zu dieser Testversion da ist, checke ich diese ein.
Momentan hab ich aber erst zwei Rückmeldungen - das ist mir noch zu wenig...

Offline JoeALLb

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1463
Antw:Neues major release zum Test
« Antwort #42 am: 23 Mai 2018, 06:57:41 »
Ich glaube, pandabaer gehts um die Ergänzung des dpt7.007, der in dieser Testversion nicht enthalten ist....
Ich bräuchte den übrigens aktuell auch und nehme daher die von ihm gepatchte Version ;-).
FHEM-Server auf IntelAtom+Debian (8.1 Watt), KNX,
RasPi-2 Sonos-FHEM per FHEM2FHEM,RasPi-3 Versuchs-RasPi für WLAN-Tests
Gateways: DuoFern Stick, CUL866 PCA301, CUL HM, HMLan, JeeLink, LaCrosse,VCO2
Synology. Ardurino UNO für 1-Wire Tests, FB7270

Offline JoeALLb

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1463
Antw:Neues major release zum Test
« Antwort #43 am: 23 Mai 2018, 12:41:55 »
Hallo Andi:
Versuche gerade einen Formatumwandler umzusetzen.
Es geht um die Einstellung Sommer/Winter.
Ich habe 2 Device, einer benötigt einen 1-Bit Datentyp, der andere 2-Bit.

Der 2-Bittige funktioniert nach dem Prinzip
0 => „Zwangsbit“ nicht gesetzt => Automatik Modus
1 => „Zwangsbit“ nicht gesetzt => Automatik Modus
2 => „Zwangsbit“ gesetzt und bit0=0 => „off“ -> Sommermodus
3 => „Zwangsbit“ gesetzt und bit0=1 => „forced“ -> Wintermodus
(bit1= Zwangsführung, bit0=Status Zwangsführung)




Anbei das Device, mit dem ich das umzusetzen versuche:

defmod knxTest8 KNX 4/0/253:dpt1.000:mode-auto-zentral1B:nosuffix\
4/0/249:dpt2:mode-auto-zentral2B:nosuffix\

attr knxTest8 DbLogExclude .*
attr knxTest8 IODev KNX
attr knxTest8 putCmd {\
 if ($gad =~ /mode-auto-zentral2B/) {\
   $value= ReadingsVal("knxTest8",$gad,0);;\
  }\
  elsif ($gad =~ /mode-auto-zentral1B/) {\
   $value= ReadingsNum("knxTest8",$gad,0);;\
  }\
}
attr knxTest8 room 1-Handy,5-Todo,KNX
attr knxTest8 userReadings tmp:mode-auto-zentral1B.* {\
  if ($eventValue ==1){\
     fhem("set knxTest8 mode-auto-zentral2B forceoff");;\
   return "Debug: forceoff ";;\
    }\
  elsif ($eventValue ==0){\
   fhem("set knxTest8 mode-auto-zentral2B forceon");;\
   return "Debug: forceon ";;\
    }\
#   return "Debug: n";;\
}
attr knxTest8 verbose 5
attr knxTest8 widgetOverride widgetOverride:textField-long\
eventMap:textField-long\
stateCmd:textField-long\
putCmd:textField-long

setstate knxTest8 forceOn
setstate knxTest8 2018-05-23 12:36:53 STATE forceOn
setstate knxTest8 2018-05-23 12:39:07 last-sender 1/1/252
setstate knxTest8 2018-05-23 12:36:53 mode-auto-zentral1B 1
setstate knxTest8 2018-05-23 12:39:07 mode-auto-zentral2B forceOn
setstate knxTest8 2018-05-23 12:39:07 state forceOn


Wobei mode-auto-zentral1B 1 Bit ist, und mode-auto-zentral2B 2-Bittig.
Ich erhalte hier jedoch immer eine Recursion in FHEM, verstehe jedoch nicht genau, warum.

Hast Du dazu eine Idee? Wie würdest Du den umsetzen?
Habe es nur in der Testversion geprüft, da ich keinen Zugriff mehr auf die aktuelle offiziele habe.

Für den Test setze ich einfach in der ETS auf 4/0/253 on oder off ab.

Danke, sG Joe.
FHEM-Server auf IntelAtom+Debian (8.1 Watt), KNX,
RasPi-2 Sonos-FHEM per FHEM2FHEM,RasPi-3 Versuchs-RasPi für WLAN-Tests
Gateways: DuoFern Stick, CUL866 PCA301, CUL HM, HMLan, JeeLink, LaCrosse,VCO2
Synology. Ardurino UNO für 1-Wire Tests, FB7270

Offline Andi291

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1098
Antw:Neues major release zum Test
« Antwort #44 am: 23 Mai 2018, 19:38:16 »
Moin!

Ich hab die Richtung und das Mapping noch nicht genau verstanden...

on --> forceOn
off --> forceOff

?

 

decade-submarginal