Autor Thema: DBlog SQLlite db grafisch auswerten  (Gelesen 166 mal)

Offline Larusso

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 155
DBlog SQLlite db grafisch auswerten
« am: 04 Mai 2018, 03:54:44 »
Hallo zusammen,

ich suche nach einer einfache Lösung um meine SQLlite db, die auf meinem Raspberry angelegt ist grafisch auszuwerten. Das heist ich würde ganz gerne den Temperaturverlauf der letzten Monate aus diversen Zimmern grafisch darstellen. Hat jemand ein einfaches Tool womit ich am besten von meinem Windows Rechner auf die Datenbannk vom pi zugreifen kann und bestimmte logs grafisch in einem Diagramm darstellen kann. Noch toller wäre es das ganze am raspberry zu machen und in einem Webbrowser die grafik darzustellen, so das ich über einen bestimmten link im Browser dann das Diagram aufrufen kann. Hat da jemand eine einfach umzusetzende Idee bei der man nicht studiert haben muss?  :o

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 14522
Antw:DBlog SQLlite db grafisch auswerten
« Antwort #1 am: 04 Mai 2018, 06:03:56 »
Und wenn du, das so wie es vorgesehen ist, mit FHEM machst? Thema SVG Plot
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier

Offline supernova1963

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 308
Antw:DBlog SQLlite db grafisch auswerten
« Antwort #2 am: 04 Mai 2018, 06:09:41 »
Hallo Larusso,

Das ist alles, - mit Ausnahme von der grafischen Aufbereitung in fhem (SVG Plot) -, nicht wirklich "out-of-the-box":

SQL Lite ist auf Windows meines Wissens nach über ODBC Schnittstelle möglich (Excel, Access oder über Libre Base mit Libre Calc).
RPi server: Die grafische Aufbereitung in fhem SVG Plot.

Aufgrund einer vergleichbaren Anforderung stelle ich dblog auf MariaDB um und arbeite mich gerade in grafana ein. Ich weiß jedoch nicht, ob das alles auf einenm RPi als einzigen Server für alles noch perfomant läuft.

Ich bin gespannt, welche Lösung hier von den Profis empfohlen werden.

Gernot




Fhemserver: Mac Mini - Parallels Desktop mit Ubuntu Server 16.04,
Module: Harmony, fakeRoku, FBAHA, Fritzbox, Proplanta, FIRMATA, Homekit, MQTT + espBridge, HMCCU, Nmap, ...

 

decade-submarginal