Autor Thema: Espeasy mit PCF9685 LED PWM Steuerung  (Gelesen 1052 mal)

Offline rieders

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 72
Espeasy mit PCF9685 LED PWM Steuerung
« am: 06 Mai 2018, 11:08:23 »
Hallo

Ich versuche schon seid Tagen die Steuerung vom LED´s mittels ESPeasy und PCF9685 zum laufen zu bekommen.
Zum Testen habe ich erstmal ein Servo dran gemacht.
Laut ESPeasy sollte es mit PCAPWM,<pin>,<value>   0...4095   Control PCA9685 pwm level gehen.
Nun wollte ich ein Slider einfügen der von 0 bis 4095 in 5er Schritten das Signal an den Kanal weiter gibt. ( SetList state:slider,0,5,4095)
Soweit habe ich auch ein Slider , nur wird irgendwie nichts ausgeführt.
Muss ich noch ein Dummy erzeugen der dann das Signal an ESPeasy weiter gibt ?

Ich würde mich freuen wenn es eine Lösung gibt.
Grüße
André
« Letzte Änderung: 06 Mai 2018, 12:20:45 von rieders »

Offline rieders

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 72
Antw:Espeasy mit PCF9685 LED PWM Steuerung
« Antwort #1 am: 13 Mai 2018, 12:45:19 »
Hallo

Ich habe nur per http://192.168.1.157/control?cmd=PCAPWM,1,4000 meine LED die an dem PCA9685 Modul hängt erfolgreich zum leuchten gebracht.
Dies habe ich per Webbrowser ausgeführt.

Nun möchte ich gerne ein Slider unt FHEM einbinden der diese Aufgabe dann übernimmt.
Ich habe auch ein Slider angelegt und versucht per EventMap /PCAPWM 1 0 off:off/PCAPWM 1 4095 on:on und webcmd on:off die LED an zu steuern.
Leider ohne Erfolg.

Ich hoffe es kann mir jemand weiter helfen.


Grüße
André

Offline rieders

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 72
Antw:Espeasy mit PCF9685 LED PWM Steuerung
« Antwort #2 am: 17 Mai 2018, 18:40:13 »
Hallo

Heute bin ich wieder ein Stück weiter gekommen.
Nun habe ich im Webcmg pct eingefügt. Somit habe ich ein slider.
Dieser schaltet aber nun die PCAPWM Kanäle.
Wie kann ich das änder das  PWM geschalten und nicht das GPIO.

Im Moment kann ich nur aus und an schalten und wenn ich den Slider auf 1 schiebe wird auch die LED ausgeschalten da PWM auf 0 ist.
Derzeit habe ich eine LED an Port 1 des PCA9685 hängen.

Ein Status von der LED am Port bekomme ich auch.

Ich habe mal Bilder gemacht. Ich hoffe es kann mir jemand helfen.


Grüße
André



Offline Rakete0815

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 71
Antw:Espeasy mit PCF9685 LED PWM Steuerung
« Antwort #3 am: 18 Mai 2018, 21:06:59 »
Hallo wie sieht denn deine Einrichtung in ESPEasy aus? Welches Device hast du angelegt?
Ich nutze "Lights", ist zwar eigentlich für RGB und sicherlich nicht die eleganteste Lösung aber funktioniert für meine Bedürfnisse sehr gut, auch mit Apple HomeKit. Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.
Anbei mal meine Attribute vom ESP-Device in FHEM und die Device-Einstellung in ESPEasy.


Offline rieders

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 72
Antw:Espeasy mit PCF9685 LED PWM Steuerung
« Antwort #4 am: 18 Mai 2018, 21:16:03 »
Hallo

Danke für die schnelle Antwort.
Da ich pca9685 nutze wüsste ich nicht wie da ein device erstellen kann.
Vielleicht nehme ich ein esp32 da kann ich mehr als 12 device erstellen. Ich habe schon 6 relais erstellt und Temperatursensoren sowie dt11 und ein analog sensor.
Also müsste ich umsteigen auf den ESP 32.

Ich versuche es nachher mal mit deiner Version.

Grüße André

Offline rieders

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 72
Antw:Espeasy mit PCF9685 LED PWM Steuerung
« Antwort #5 am: 19 Mai 2018, 08:27:40 »
Hallo

Ich habe versucht das Modul Lights in Espeasy mit zu compilieren.
Leider ging das nur bei der R 120 Version.
Da habe ich das Problem das der Reiter Controller fehlt und das immer nur 4 Devices pro Seite angezeigt werden.
Wie kann ich den ESP dann mit Fhem verbinden wenn der Reiter Controller fehlt.


Grüße André

Offline Rakete0815

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 71
Antw:Espeasy mit PCF9685 LED PWM Steuerung
« Antwort #6 am: 19 Mai 2018, 12:40:34 »
Probier mal ein anderes Image für ESPEasy.
Ich hab ein Image mit dem Light-Modul hier aus dem Forum verwendet.

Offline rieders

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 72
Antw:Espeasy mit PCF9685 LED PWM Steuerung
« Antwort #7 am: 21 Mai 2018, 21:19:26 »
Das habe ich auch versucht.
Ich brauche aber 18 Tasks um noch Relais und andere Sensoren an zu binden.
Da geht der ESP 8266 schon in die Knie.
Besser ist dann ich nehme den esp32 , aber da gibt es kein Image mit Lights.
Irgendwas ist halt immer.

Geht das ansprechen der gpio nicht direkt per pwm?

Grüße André