Autor Thema: [gelöst] FAFT60 anlernen klappt nicht  (Gelesen 221 mal)

Offline drhirn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 827
[gelöst] FAFT60 anlernen klappt nicht
« am: 07 Mai 2018, 19:35:58 »
Hallo,

ich versuche schon länger, einen FAFT60 an FHEM anzulernen. Aber irgendwie hab ich den Dreh noch nicht heraussen. Ich setz den TCM in den Lern-Modus und fahre mit dem blauen Magneten rund ums Gehäuse. Aber das Ding wird nicht angelernt.
Wo genau muss ich den Magneten hin halten? In der Anleitung steht "unterhalb der mit . gekennzeichneten Stelle des Sensors an die Seitenwand". Aber welche Seite? Und unterhalb des Punktes ist keine Seite. Der ist nämlich oben ;).
Andere EnOcean-Geräte kann ich problemlos anlernen. Und dass gleich zwei FAFT60 defekt sind, glaube ich fast nicht.
Was mache ich also falsch?

Jede Hilfe sehr willkommen!

Danke
Stefan
« Letzte Änderung: 13 Juni 2018, 10:15:45 von drhirn »

Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5874
Antw:FAFT60 anlernen klappt nicht
« Antwort #1 am: 07 Mai 2018, 20:49:51 »
Hallo Stefan!
Hast Du den Sensor lange genug im Tageslicht aufladen lassen?
Die ca. 5 Stunden aus der Anleitung hatten bei meinem damals nicht genügt.
Gruß, Christian

Offline drhirn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 827
Antw:FAFT60 anlernen klappt nicht
« Antwort #2 am: 08 Mai 2018, 08:52:11 »
Ca. 12h. Aber ich probier's einfach heute Abend nochmal.
Andererseits war der andere fast eine Woche im direkten Sonnenlicht bevor ich ihn anlernen wollte.

Offline drhirn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 827
Antw:FAFT60 anlernen klappt nicht
« Antwort #3 am: 10 Mai 2018, 13:49:39 »
So, nochmal versucht. Keine Chance.
Kann ich irgendwie anders überprüfen, ob die überhaupt funktionstauglich wären?

Offline drhirn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 827
Antw:FAFT60 anlernen klappt nicht
« Antwort #4 am: 13 Juni 2018, 10:15:34 »
Übrigens: Am Wochenende ein anderes Gerät eingelernt und mir gedacht, ich probier's einfach nochmal mit dem FAFT60. Hat diesmal einwandfrei funktioniert. Der hat wohl einen Monat zum Aufladen gebraucht ;)