Autor Thema: Zeitprobleme, kann die Systemzeit nicht ändern  (Gelesen 514 mal)

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3449
Zeitprobleme, kann die Systemzeit nicht ändern
« am: 15 Mai 2018, 10:10:59 »
Hi,
ich stelle mich zu doof an mit der einstellung der aktuellen Zeit. Ich bin leider ratlos warum es nicht funktioniert.
Selbst ein "date -s" bringt kein Erfolg. Die Systemzeit lässt sich absolut nicht verstellen. MErkwürdigerweise verändert aber timedatectl die hwclock anstatt die systemzeit ..??
Wer kann helfen?

Folgendes hab ich versucht:
root@www:~# date -s "15 MAY 2018 09:47:00"
Di 15. Mai 09:47:00 CEST 2018
root@www:~# date;hwclock
Di 15. Mai 10:22:58 CEST 2018
Di 15 Mai 2018 10:02:04 CEST  -1.711357 seconds

root@www:~# timedatectl
Warning: Ignoring the TZ variable. Reading the system's time zone setting only.

      Local time: Di 2018-05-15 10:23:43 CEST
  Universal time: Di 2018-05-15 08:23:43 UTC
        RTC time: Di 2018-05-15 08:02:48
       Time zone: Europe/Berlin (CEST, +0200)
     NTP enabled: no
NTP synchronized: no
 RTC in local TZ: no
      DST active: yes
 Last DST change: DST began at
                  So 2018-03-25 01:59:59 CET
                  So 2018-03-25 03:00:00 CEST
 Next DST change: DST ends (the clock jumps one hour backwards) at
                  So 2018-10-28 02:59:59 CEST
                  So 2018-10-28 02:00:00 CET
root@www:~# timedatectl set-time '09:51:00'
root@www:~# timedatectl
Warning: Ignoring the TZ variable. Reading the system's time zone setting only.

      Local time: Di 2018-05-15 10:24:07 CEST
  Universal time: Di 2018-05-15 08:24:07 UTC
        RTC time: Di 2018-05-15 07:51:03
       Time zone: Europe/Berlin (CEST, +0200)
     NTP enabled: no
NTP synchronized: no
 RTC in local TZ: no
      DST active: yes
 Last DST change: DST began at
                  So 2018-03-25 01:59:59 CET
                  So 2018-03-25 03:00:00 CEST
 Next DST change: DST ends (the clock jumps one hour backwards) at
                  So 2018-10-28 02:59:59 CEST
                  So 2018-10-28 02:00:00 CET
root@www:~#

root@www:~# date;hwclock
Di 15. Mai 10:24:41 CEST 2018
Di 15 Mai 2018 09:51:40 CEST  -1.731372 seconds
root@www:~# hwclock --hctosys
root@www:~# date;hwclock
Di 15. Mai 10:24:59 CEST 2018
Di 15 Mai 2018 09:51:59 CEST  -1.761405 seconds
root@www:~#
FHEM auf Cubitruck mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, SprinkleControl, Sprinkle, TrashCal, MediaList

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 14565
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:Zeitprobleme, kann die Systemzeit nicht ändern
« Antwort #1 am: 15 Mai 2018, 10:25:31 »
date -s="15 MAY 2018 09:47:00
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Nächster Hamburg-Stammtisch: 01.06.2018

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3449
Antw:Zeitprobleme, kann die Systemzeit nicht ändern
« Antwort #2 am: 15 Mai 2018, 10:44:39 »
geht leider nicht :(
root@www:~# date -s "15 MAY 2018 10:41:00"
Di 15. Mai 10:41:00 CEST 2018
root@www:~# date -s="15 MAY 2018 10:41:00"
date: ungültiges Datum „=15 MAY 2018 10:41:00“
root@www:~#
FHEM auf Cubitruck mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, SprinkleControl, Sprinkle, TrashCal, MediaList

Offline Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4051
Antw:Zeitprobleme, kann die Systemzeit nicht ändern
« Antwort #3 am: 15 Mai 2018, 12:58:37 »
Und auf die Hardwareuhr mit:
 hwclock --systohc
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3449
Antw:Zeitprobleme, kann die Systemzeit nicht ändern
« Antwort #4 am: 15 Mai 2018, 20:08:34 »
naja, wenn ich die systemzeit nicht stellen kann, macht ein Stellen der Hardwareuhr mit der Systemzeit keinen sinn ;)
FHEM auf Cubitruck mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, SprinkleControl, Sprinkle, TrashCal, MediaList

Offline Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4051
Antw:Zeitprobleme, kann die Systemzeit nicht ändern
« Antwort #5 am: 15 Mai 2018, 21:20:31 »
Wobei ich nach seinen angaben sehe, das er die Softwareuhr gestellt bekommt ... nur eben nicht die Hardware .... ;o)
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3449
Antw:Zeitprobleme, kann die Systemzeit nicht ändern
« Antwort #6 am: 17 Mai 2018, 14:51:58 »
Hi Wernieman,
ich lese das ganz anders... ich bekomme "date" nicht beeinflusst, per timedatectl ändern sich aber Werte der "hwclock"

ich komme hier leider nicht weiter :(
FHEM auf Cubitruck mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, SprinkleControl, Sprinkle, TrashCal, MediaList

Offline Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4051
Antw:Zeitprobleme, kann die Systemzeit nicht ändern
« Antwort #7 am: 17 Mai 2018, 19:27:24 »
Wenn Du die Hardwareuhr gestellt bekommst, dann lade diese Werte doch in die SF rein
hwclock --hctosys
Siehe auch
man hwclock
WS genau sagt denn Dein System an aktuellen Daten?
hwclock; date
Hinweis:
hwclock ist relativ langsam, deshalb ist diese Reihenfolge besser, da dadurch nur Buchteile von Sekunden die Uhrzeiten sich unterscheiden sollten. Anders herum kann es durchaus 1-2 Sekunden (oder auch länger!) sein ..
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3449
Antw:Zeitprobleme, kann die Systemzeit nicht ändern
« Antwort #8 am: 17 Mai 2018, 20:20:09 »
Hey Wernieman,
mit "hwclock --hctosys" hab ich es auch schon versucht, zeigt leider KEINE Wirkung. Die Ausgabe von "date" ist anschließend diesselbe wie vorher (plus natürlich die paar sekunden dazwischen die vergangen sind ;)
:(
FHEM auf Cubitruck mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, SprinkleControl, Sprinkle, TrashCal, MediaList

Offline Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4051
Antw:Zeitprobleme, kann die Systemzeit nicht ändern
« Antwort #9 am: 18 Mai 2018, 08:29:33 »
??

Was hast Du für eine System (HW, Distri)
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3449
Antw:Zeitprobleme, kann die Systemzeit nicht ändern
« Antwort #10 am: 18 Mai 2018, 13:40:27 »
Cubietruck 3, Armbian, Debian Jessie
FHEM auf Cubitruck mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, SprinkleControl, Sprinkle, TrashCal, MediaList

Offline Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4051
Antw:Zeitprobleme, kann die Systemzeit nicht ändern
« Antwort #11 am: 18 Mai 2018, 13:52:08 »
Es ist mir noch nie passiert, das ich die SW-Clock nicht setzen konnte.

Hat der Cubie überhaupt eine HW-Clock?

Die richtige TimeZone eingestellt?
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3449
Antw:Zeitprobleme, kann die Systemzeit nicht ändern
« Antwort #12 am: 18 Mai 2018, 16:27:13 »
Current default time zone: 'Europe/Berlin'
Local time is now:      Fri May 18 16:42:05 CEST 2018.
Universal Time is now:  Fri May 18 14:42:05 UTC 2018.

und das um 16:24... -> Timezone passt
FHEM auf Cubitruck mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, SprinkleControl, Sprinkle, TrashCal, MediaList

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3449
Antw:Zeitprobleme, kann die Systemzeit nicht ändern
« Antwort #13 am: 18 Mai 2018, 20:13:37 »
BIn weiter gekommen,
nach vorne kann ich die Zeit ohne probleme verstellen, zb:sudo date -s "2018-05-18 21:05:20"
Aber zurück geht nicht mal 10sekunden. Ich bin sicher das kann man irgendwo einstellen, aber wo..??
FHEM auf Cubitruck mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, SprinkleControl, Sprinkle, TrashCal, MediaList

Offline Christoph Morrison

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 228
    • Private Website
Antw:Zeitprobleme, kann die Systemzeit nicht ändern
« Antwort #14 am: 18 Mai 2018, 21:38:42 »
Warum lässt du das eigentlich nicht NTP machen?