Autor Thema: [42_AptToDate.pm] Übersicht über verfügbare Distributionsupdates  (Gelesen 5790 mal)

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15237
Mache ich. Komme allerdings erst heute Abend oder Morgen dazu.


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Mach ganz entspannt. Vielen Dank.


Grüße
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier
kein Support für cfg Editierer

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15237
Ich habe das ganze nun vorerst als stable und fertig makiert. Im Git ist also nun ein master branch.
Es ist nun auch möglich einen remote Server ab zu fragen via ssh mit ssh-key.
Eine ausführliche Beschreibung wie man sowas einrichtet werde ich die Tage nachliefern. Sowas kann man immer mal brauchen.


Grüße
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier
kein Support für cfg Editierer

Offline the ratman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1529
  • cosmoprolet & intelligenzdiabetiker
foine sache das.

ich seh nur: bei dir 14 updates
mein synaptic: 14 updates + 3 neu zu intallieren
deins libvlc5 2.2.7-1~deb9u1 3.0.2-0+deb9u1
libvlc-bin 2.2.7-1~deb9u1 3.0.2-0+deb9u1
vlc-plugin-skins2 2.2.7-1~deb9u1 3.0.2-0+deb9u1
vlc-plugin-qt 2.2.7-1~deb9u1 3.0.2-0+deb9u1
vlc-plugin-video-Output 2.2.7-1~deb9u1 3.0.2-0+deb9u1
vlc-plugin-base 2.2.7-1~deb9u1 3.0.2-0+deb9u1
vlc-plugin-visualization 2.2.7-1~deb9u1 3.0.2-0+deb9u1
vlc-data 2.2.7-1~deb9u1 3.0.2-0+deb9u1
vlc-bin 2.2.7-1~deb9u1 3.0.2-0+deb9u1
vlc-plugin-samba 2.2.7-1~deb9u1 3.0.2-0+deb9u1
vlc-l10n 2.2.7-1~deb9u1 3.0.2-0+deb9u1
vlc-plugin-notify 2.2.7-1~deb9u1 3.0.2-0+deb9u1
vlc-plugin-video-splitter 2.2.7-1~deb9u1 3.0.2-0+deb9u1
vlc 2.2.7-1~deb9u1 3.0.2-0+deb9u1

meins ibvlc-bin (Version 2.2.7-1~deb9u1) wird auf die Version 3.0.2-0+deb9u1 aktualisiert
libvlc5 (Version 2.2.7-1~deb9u1) wird auf die Version 3.0.2-0+deb9u1 aktualisiert
vlc (Version 2.2.7-1~deb9u1) wird auf die Version 3.0.2-0+deb9u1 aktualisiert
vlc-bin (Version 2.2.7-1~deb9u1) wird auf die Version 3.0.2-0+deb9u1 aktualisiert
vlc-data (Version 2.2.7-1~deb9u1) wird auf die Version 3.0.2-0+deb9u1 aktualisiert
vlc-l10n (Version 2.2.7-1~deb9u1) wird auf die Version 3.0.2-0+deb9u1 aktualisiert
vlc-plugin-base (Version 2.2.7-1~deb9u1) wird auf die Version 3.0.2-0+deb9u1 aktualisiert
vlc-plugin-notify (Version 2.2.7-1~deb9u1) wird auf die Version 3.0.2-0+deb9u1 aktualisiert
vlc-plugin-qt (Version 2.2.7-1~deb9u1) wird auf die Version 3.0.2-0+deb9u1 aktualisiert
vlc-plugin-samba (Version 2.2.7-1~deb9u1) wird auf die Version 3.0.2-0+deb9u1 aktualisiert
vlc-plugin-skins2 (Version 2.2.7-1~deb9u1) wird auf die Version 3.0.2-0+deb9u1 aktualisiert
vlc-plugin-video-output (Version 2.2.7-1~deb9u1) wird auf die Version 3.0.2-0+deb9u1 aktualisiert
vlc-plugin-video-splitter (Version 2.2.7-1~deb9u1) wird auf die Version 3.0.2-0+deb9u1 aktualisiert
vlc-plugin-visualization (Version 2.2.7-1~deb9u1) wird auf die Version 3.0.2-0+deb9u1 aktualisiert
libmicrodns0 (Version 0.0.3-3) wird installiert
libprotobuf-lite10 (Version 3.0.0-9) wird installiert
libvlccore9 (Version 3.0.2-0+deb9u1) wird installiert

geht das o.k. so?
→do↑p!dnʇs↓shit←

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15237
Die neu zu installieren werden nicht angezeigt.
Auch können nach einem Update noch welche als Update übrig bleiben, das sind dann die die man mit dist-upgrade installieren muss.
Passt also alles so weit.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier
kein Support für cfg Editierer
Informativ Informativ x 1 Liste anzeigen

Offline raimundl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 319
Die neu zu installieren werden nicht angezeigt.
Auch können nach einem Update noch welche als Update übrig bleiben, das sind dann die die man mit dist-upgrade installieren muss.
Passt also alles so weit.

Z.B. bei mir der Chromium-Browser?

Jedoch Danke, hat auf Anhieb funktioniert - vorerst jedoch erst einmal am Testsystem ausprobiert.

Danke und LG
Homematic: Licht, Heizung, Alarm,...  auf zwei RaspberryPi3 mit OS "Stretch" und HM-MOD-RPI-PCB, alexa, MobileAlerts, Hue Ledstripes, ....

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15237
Z.B. bei mir der Chromium-Browser?

Jedoch Danke, hat auf Anhieb funktioniert - vorerst jedoch erst einmal am Testsystem ausprobiert.

Danke und LG

Der chromium-browser sollte nicht als dist-upgrade sein denke ich. Wenn dann neu installieren, oder?
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier
kein Support für cfg Editierer

Offline the ratman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1529
  • cosmoprolet & intelligenzdiabetiker
Zitat
das sind dann die die man mit dist-upgrade installieren muss.
wirst du sowas auch mal updaten?
→do↑p!dnʇs↓shit←

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15237
Habe noch mal ein Update nachgeschoben, es hatte sich ein kleiner Bug bei remote Abfragen eingeschlichen.


wirst du sowas auch mal updaten?

Das ist schwer zu sagen. dist-upgrade sind kernkomponenten des Systems (ok ist glibc auch) sowas wie kernel oder kernelmodule. Firmware und so. Meinst wird danach ein reboot verlangt. Ich finde sowas sollte man nicht einfach so fast blind machen.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier
kein Support für cfg Editierer

Offline the ratman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1529
  • cosmoprolet & intelligenzdiabetiker
das sagst du grad einem, der brav bei so nem update yes tippt, um diese fragerei bei größeren updates schnellstmöglich hinter sich zu kriegen (jetzt schlagen sicher glei die herren mit den erhobenen zeigefinger hier auf *g*)
wenigstens optional wäre schön ... kannst ja n fettes warnpopup unterbringen. sonst müßte ich ja erst wieder auf den server, da kann ich auch gleich alles selber machen.
→do↑p!dnʇs↓shit←

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15237
Ich habe mal noch ein Screenshot ran gehangen. Da ich nun alles bei mir Produktiv am laufen habe. Das letzte Bild zeigt meine FHEM Hauptinstanz wo ich Dummys angelegt habe, welche per FHEM2FHEM von meiner Zweitinstanz wo die tatsächlichen Devices eingerichtet sind, befüllt werden.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier
kein Support für cfg Editierer

Offline raimundl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 319
Der chromium-browser sollte nicht als dist-upgrade sein denke ich. Wenn dann neu installieren, oder?

Richtig, er ist als einziger beim "upgrade" übrig geblieben. Mit apt upgrade wurde er dann aktualisiert.

Noch eine Anfängerfrage: ist nach "apt upgrade" ein reboot notwendig?

LG
Homematic: Licht, Heizung, Alarm,...  auf zwei RaspberryPi3 mit OS "Stretch" und HM-MOD-RPI-PCB, alexa, MobileAlerts, Hue Ledstripes, ....

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15237
In 99% sage ich nein. Soweit mir bekannt kommt ein Reboot nur nach einem Kernel und/oder Firmwareupdate und sowas kommt mit dist-upgrade.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier
kein Support für cfg Editierer

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2411
Mach ganz entspannt. Vielen Dank.
Grüße


Und jetzt das Ergebnis des aktuellen Master:


List:

Internals:
   CFGFN     
   DEF        localhost
   HOST       localhost
   NAME       meinFHEMserver
   NOTIFYDEV  global,meinFHEMserver
   NR         159
   NTFY_ORDER 50-meinFHEMserver
   STATE      repoSync Warnings (get showWarningList)
   TYPE       AptToDate
   VERSION    0.2.1
   READINGS:
     2018-05-18 14:32:35   os-release_ANSI_COLOR 1;31
     2018-05-18 14:32:35   os-release_BUG_REPORT_URL http://www.raspbian.org/RaspbianBugs
     2018-05-18 14:32:35   os-release_HOME_URL http://www.raspbian.org/
     2018-05-18 14:32:35   os-release_ID   raspbian
     2018-05-18 14:32:35   os-release_ID_LIKE debian
     2018-05-18 14:32:35   os-release_NAME Raspbian GNU/Linux
     2018-05-18 14:32:35   os-release_PRETTY_NAME Raspbian GNU/Linux 7 (wheezy)
     2018-05-18 14:32:35   os-release_SUPPORT_URL http://www.raspbian.org/RaspbianForums
     2018-05-18 14:32:35   os-release_VERSION 7 (wheezy)
     2018-05-18 14:32:35   os-release_VERSION_ID 7
     2018-05-18 14:32:35   os-release_language en
     2018-05-18 14:37:46   repoSync        fetched warnings
     2018-05-18 14:37:46   state           repoSync Warnings (get showWarningList)
   helper:
     lastSync   2018-05-18
Attributes:
   room       AptToDate

showWarningList
A error occurred during the signature verification. The repository is not updated and the previous index files will be used. GPG error: http://repo.mosquitto.org wheezy Release: The following signatures were invalid: KEYEXPIRED 1515017477 KEYEXPIRED 1515017477 KEYEXPIRED 1515017477
GPG error: http://http.debian.net wheezy-backports Release: The following signatures couldn't be verified because the public key is not available: NO_PUBKEY 8B48AD6246925553 NO_PUBKEY 7638D0442B90D010
Failed to fetch http://repository.wolfram.com/raspbian/dists/stable/Release.gpg  Could not connect to repository.wolfram.com:80 (140.177.204.60). - connect (113: No route to host)
Failed to fetch http://repo.mosquitto.org/debian/dists/wheezy/Release 
Failed to fetch http://ppa.launchpad.net/linuxgndu/sqlitebrowser/ubuntu/dists/wheezy/main/source/Sources  404  Not Found
Failed to fetch http://ppa.launchpad.net/linuxgndu/sqlitebrowser/ubuntu/dists/wheezy/main/binary-armhf/Packages  404  Not Found
Failed to fetch http://repository.wolfram.com/raspbian/dists/stable/non-free/binary-armhf/Packages  Unable to connect to repository.wolfram.com:http:
Failed to fetch http://repository.wolfram.com/raspbian/dists/stable/non-free/i18n/Translation-en  Unable to connect to repository.wolfram.com:http:
Some index files failed to download. They have been ignored, or old ones used instead.

Bei verbose 3 keine Einträge mehr im Log.

Grüße Jörg

Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15237
Sehr gut. Sieht super aus.
Die Probleme gehören Dir  ;D

Vielen Dank fürs testen und das Du noch so ein altes System hast. Verhält sich ja doch komplett anders wie die neueren.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier
kein Support für cfg Editierer

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2411
Vielen Dank fürs testen und das Du noch so ein altes System hast. Verhält sich ja doch komplett anders wie die neueren.


Na ja, never Change a running System. Für meinen, nun dritten, RPi, auf dem pi-hole und Fhem Alexa laufen, habe ich jetzt allerdings ein aktuelles Stretch genommen.

Von daher warte ich nun auf remote...

Grüße Jörg
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM