Autor Thema: Keymatic Türschloss über Alexa Smart Home Skill  (Gelesen 226 mal)

Offline visionsurfer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 932
Keymatic Türschloss über Alexa Smart Home Skill
« am: 18 Mai 2018, 10:12:27 »
Hallo,

hat schon mal jemand einen Keymatic Türschloss über das Alexa Smart Home Skill eingebunden ? (nicht customer Skill).
Weiß jemand ob das direkt geht ?

Über Umwege mit irgendwelchen vorgeschalteten Dummys sicherlich kein Problem. Aber würde es auch ohne gehen ?
Ich hab das Device meinen Alexaroom zugeordnet und ein Alias Name vergeben.

Wenn ich aber nun in der App nach neuen Geräten suche, taucht kein Türschloss auf. Ich dachte er würde es zumindest als "Auf" und "Zu" bzw. "An" und "Aus" erkennen.
Scheint aber nicht der Fall.

Grüße,
Visionsurfer

Offline visionsurfer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 932
Antw:Keymatic Türschloss über Alexa Smart Home Skill
« Antwort #1 am: 18 Mai 2018, 11:15:26 »
Hi Thomas,

ehrlich ich hatte vorher die Suche bemüht, aber wahrscheinlich nicht die richtigen Suchbegriffe. Wäre ja froh, wenn ich hier niemanden nerven muss :)
Aber Danke für die Verlinkung.

Wobei es so aussieht, dass es nur mit Hilfe vom customer Skill geht ? Diesen habe ich überhaupt nicht installiert. Ich hab nur den Smart Home Skill.
Muss ich mal schauen.

Ich meine über ein dummy device würde es gehen. Der macht nur An und Aus und dann lasse ich halt das Schloss drauf reagieren.

Grüße,
Visionsurfer

Offline TomLee

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 674
Antw:Keymatic Türschloss über Alexa Smart Home Skill
« Antwort #2 am: 18 Mai 2018, 11:19:26 »
Kommando zurück:



edit 2017-07-23: erweiterung um die neuen events für türschlösser:
  - alexa, ist <name> abgeschlossen
  -> das device muss eine LockCurrentState characteristic haben, der wert für abgeschlossen muss locked sein
  - alexa, schliesse <name> ab
  -> das device muss eine LockTargetState characteristic haben, für anderes genericDeviceType lock verwenden
hm keymatic müsste automatisch erkannt werden und gehen. achtung: alexa kann schlossern nur abschließen. nicht aufschließen.


Offline visionsurfer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 932
Antw:Keymatic Türschloss über Alexa Smart Home Skill
« Antwort #3 am: 18 Mai 2018, 13:21:57 »
Ok. Super. Also scheint es doch ganz gut zu gehen.

Wobei gut, relativ ist. Jetzt muss ich erst mal wieder lernen, wie ich das nun verbinden muss.
Also eingerichtet ist es schon in FHEM und das Schloss funktioniert auch. Ich will es nur mit Alexa lauffähig machen.

Sowas hier  "-> das device muss eine LockCurrentState characteristic haben, der wert für abgeschlossen muss locked sein" sind gerade böhmische Dörfer für mich. Muss ich mal suchen.

Grüße,
Visonsurfer

Offline TomLee

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 674
Antw:Keymatic Türschloss über Alexa Smart Home Skill
« Antwort #4 am: 18 Mai 2018, 13:55:55 »
Also ich verstehe das so das die Keymatic, auch ohne Angabe von genericdeviceType, erkannt wird und ein

alexa, ist <name> abgeschlossen
oder

alexa, schliesse <name> ab
möglich ist.

 

decade-submarginal