Autor Thema: CUL868 zum Sniffen/Senden von 433MHz Raw Messages?  (Gelesen 355 mal)

Offline amenomade

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2528
CUL868 zum Sniffen/Senden von 433MHz Raw Messages?
« am: 02 Juni 2018, 11:20:26 »
Hallo zusammen.

Wie kriege ich mein CUL868 (Hardware V3, Soft V 1.61 CUL868) zum Empfangen (und zukünftig Senden) von 433Mhz Raw? Ist es überhaupt möglich?

Was ich bisher gemacht habe:
attr CUL_868 rfmode SlowRF
set CUL_868 freq 433.920
attr CUL_868 verbose 5
set CUL_868 raw X67 #ein zusätzliches set raw X ohne <hex> zeigt "CUL/RAW: /67  850" => er hat das angenommen

Aber... kein RAW in der Log...
FHEM 5.8 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, und HM Komponenten

F:"Schatz? Mach aus bitte"
M: "Alexa? Licht aus"-"Ich bin mir leider nicht sicher"  M:"Alexa? aus Licht"-"Das weiss ich leider nicht" M:"Alexa? Schalte...
F: "Drück mal auf den blöden Knopf!

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 18992
Antw:CUL868 zum Sniffen/Senden von 433MHz Raw Messages?
« Antwort #1 am: 02 Juni 2018, 12:35:04 »
X67 meldet nur, wenn was Sinnvolles empfangen hat, d.h. irgendeinen halbwegs bekannten Muster erkannt hat.
Weiterhin ist die Empfangsleistung eines CUL868 deutlich schlechter fuer 433MHz als fuer 868MHz


Offline amenomade

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2528
Antw:CUL868 zum Sniffen/Senden von 433MHz Raw Messages?
« Antwort #2 am: 02 Juni 2018, 13:40:39 »
X67 meldet nur, wenn was Sinnvolles empfangen hat, d.h. irgendeinen halbwegs bekannten Muster erkannt hat.
Weiterhin ist die Empfangsleistung eines CUL868 deutlich schlechter fuer 433MHz als fuer 868MHz
Was soll ich dann für X<Wert> am besten nutzen?

Wenn ich direkt neben der Antenne, den Sender nutze, sollte die Empfangsleistung kein Pb sein, oder?
FHEM 5.8 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, und HM Komponenten

F:"Schatz? Mach aus bitte"
M: "Alexa? Licht aus"-"Ich bin mir leider nicht sicher"  M:"Alexa? aus Licht"-"Das weiss ich leider nicht" M:"Alexa? Schalte...
F: "Drück mal auf den blöden Knopf!

Offline KölnSolar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2688
Antw:CUL868 zum Sniffen/Senden von 433MHz Raw Messages?
« Antwort #3 am: 02 Juni 2018, 17:57:00 »
Zitat
Was soll ich dann für X<Wert> am besten nutzen?
Ich vermute, Du hast eine falsche Vorstellung. raw empfangen und "einfach" raw senden geht mit dem CUL nicht. Das kann der Signalduino. Bei Deinem busware-CUL lässt sich die firmware aber leider nicht flashen  :'(
Näheres zu raw empfangen u. raw senden
Grüße Markus
RPi3/2 Stretch-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot

Offline amenomade

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2528
Antw:CUL868 zum Sniffen/Senden von 433MHz Raw Messages?
« Antwort #4 am: 02 Juni 2018, 18:54:10 »
Danke für die Antwort. Schade, ich hatte gedacht, ich könnte vielleicht noch meinen alten jetzt unbenutzten CUL868 weiter verwenden. Ja, das mit culfw commandref hatte ich schon gelesen, aber es wird vom Hardware nichts erzählt (busware-CUL, der sich nicht flashen lässt)
FHEM 5.8 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, und HM Komponenten

F:"Schatz? Mach aus bitte"
M: "Alexa? Licht aus"-"Ich bin mir leider nicht sicher"  M:"Alexa? aus Licht"-"Das weiss ich leider nicht" M:"Alexa? Schalte...
F: "Drück mal auf den blöden Knopf!

Offline KölnSolar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2688
Antw:CUL868 zum Sniffen/Senden von 433MHz Raw Messages?
« Antwort #5 am: 02 Juni 2018, 19:52:14 »
Zitat
busware-CUL, der sich nicht flashen lässt
flashen schon, nur gibt es keine Signalduino firmware. Du könntest aber die 433-aculfw flashen. Da hast Du zumindest mehr "bekannte" Protokolle.
RPi3/2 Stretch-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot

 

decade-submarginal