Autor Thema: Start in's Thema Home Connect mit FHEM - bitte um Hilfe  (Gelesen 828 mal)

Offline Stonemuc

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 176
    • Baublog WeberHaus Citylife 500
Hallo Pf@nne, hallo ihr anderen kundigen Leute,

ich bin Sebi und steige gerade neu in das Projekt FHEM ein, da wir ein WeberHaus mit EnOcean bekommen. Aktuell installiere ich gerade FHEM auf einem Raspberry PI 3 B+ und habe Interesse, unsere BSH Geräte einzubinden. Die haben wir zwar schon eine ganze Weile und kommen gut mit der App klar, aber schön wäre es natürlich, wenn dann alles zusammen im FHEM angezeigt werden könnte. Wir haben einen Ofen, einen Spülmaschine, einen Kühlschrank mit Kamera und Waschmaschine und Trockner. Wir sind also die optimalen Tester...
Jetzt hab ich in die Materie noch keinen richtigen Einblick- aber wenn ich das Wiki richtig lese, benötige ich einen Developer Account - dann lese ich aber auch was von einem Advanced Account und Kreditkartendaten.
Kann ich also meinen normalen HomeConnect Account zum Developer Account machen? Oder muss ich alles neu beantragen und einrichten? Wenn ich meinen upgraden kann, wie kann ich das machen? Meine Frau hat den normalen Acoount bei Home Connect - kann ich den also upgraden? Oder muss ich alles neu einrichten und zuweisen?

Wäre super, wenn ihr mir da beim "in Gang kommen" etwas helfen könntet...
FHEM aus Raspberry PI 3 B+, Haussteuerung auf EnOcean Basis, Tecalor THZ 404eco Wärmepumpe

Offline Pf@nne

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 919
    • tech_LogBuch
Antw:Start in's Thema Home Connect mit FHEM - bitte um Hilfe
« Antwort #1 am: 10 Juni 2018, 16:22:13 »
Moin Stonemuc,

Zitat
Meine Frau hat den normalen Acoount bei Home Connect - kann ich den also upgraden?
Ja, das geht, irgendwo in deinem Profil auf der https://developer.home-connect.com/ gab es die Option den "normalen" Account in einen "developer-account" zu wandeln.
Zitat
aber wenn ich das Wiki richtig lese, benötige ich einen Developer Account - dann lese ich aber auch was von einem Advanced Account
Das ist ein und das Selbe....

Ich kann mich leider nicht mehr erinner wie genau das ging, es gab aber keine Probleme, sonst würde ich mich erinnern.

Wenn du einen "developer-account" hast, benötigat du noch eine Freischaltung,  die bekommst du wenn du mir deinen account-namen nennst.
Ich melde das dann bei HomeConnect an.

Der rest ist in der WiKi gut beschrieben und sollte klappen.....

MfG
Pf@nne
FHEM auf: DS415+ (Master), Raspberry Pi 2

Offline Stonemuc

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 176
    • Baublog WeberHaus Citylife 500
Antw:Start in's Thema Home Connect mit FHEM - bitte um Hilfe
« Antwort #2 am: 14 Juni 2018, 22:43:44 »
Okay...dann versuch ich das morgen mal..bis jetzt kann mein FHEM nur Wetter. :)
FHEM aus Raspberry PI 3 B+, Haussteuerung auf EnOcean Basis, Tecalor THZ 404eco Wärmepumpe

Offline swhome

  • Moderator
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 214
Antw:Start in's Thema Home Connect mit FHEM - bitte um Hilfe
« Antwort #3 am: 18 Juni 2018, 21:33:50 »
Hi, der Entwickler Account hat nichts mit dem „normalen“ Home Connect Account zu tun. Man braucht beides um die Schnittstelle zum laufen zu bringen.
Im Einsatz: FHEM auf Raspberry Pi mit 350 devices, hauptsächlich Homematic Wired und HM-Heizungsregler, dazu diverse Eigenbauten für Fussbodenheizung und LED Beleuchtung. Und jetzt mit Alexa!

Offline Stonemuc

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 176
    • Baublog WeberHaus Citylife 500
Antw:Start in's Thema Home Connect mit FHEM - bitte um Hilfe
« Antwort #4 am: 20 Juni 2018, 21:56:24 »
Ich hab heute mal alles eingerichtet - hat mit der tollen Anleitung hier im Wiki auch super geklappt.
Allerdings findet er nach dem Scan dann nur allgemeine Geräte mit bescheidenem Funktionsumfang. Wie bekomme ich da meine richtigen Geräte angezeigt? Ich hab so nur wenig readings...oder sind nur spezielle Geräte voll integriert? Ich hab nach devices gescannt und die dann gefunden...

Oder muss ich das simulator weglassen beim define?
« Letzte Änderung: 20 Juni 2018, 22:18:43 von Stonemuc »
FHEM aus Raspberry PI 3 B+, Haussteuerung auf EnOcean Basis, Tecalor THZ 404eco Wärmepumpe

Offline Stonemuc

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 176
    • Baublog WeberHaus Citylife 500
Antw:Start in's Thema Home Connect mit FHEM - bitte um Hilfe
« Antwort #5 am: 21 Juni 2018, 17:48:42 »
Ich beantwortet mir die Frage mal selbst. Ich hab das Simulator weggelassen und kann mich jetzt mit dem Konto meine Frau einloggen und unsere Geräte finden.
FHEM aus Raspberry PI 3 B+, Haussteuerung auf EnOcean Basis, Tecalor THZ 404eco Wärmepumpe

 

decade-submarginal