Autor Thema: [PATCH] Unknown Device Meldung bei CUL_TCM97001  (Gelesen 227 mal)

Offline ThoTo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 147
[PATCH] Unknown Device Meldung bei CUL_TCM97001
« am: 10 Juni 2018, 11:42:58 »
Hallo zusammen!

Abhängig von den Geräten in der Nachbarschaft ( 8) ) schreibt mir das CUL_TCM97001 Modul ständig folgende Logeinträge:
2018.06.10 02:41:11 2: nanoCUL433: CUL_TCM97001 Unknown device CUL_TCM97001_84, please define it
2018.06.10 02:41:12 2: nanoCUL433: CUL_TCM97001 Unknown device CUL_TCM97001_84, please define it
2018.06.10 02:58:12 2: nanoCUL433: CUL_TCM97001 Unknown device CUL_TCM97001_84, please define it


Im Code des Moduls findet sich einige Male folgender Block:
if(!$def) {
Log3 $name, 2, "$iodev: CUL_TCM97001 Unknown device $deviceCode, please define it";
return "UNDEFINED $model" . substr($deviceCode, rindex($deviceCode,"_")) . " CUL_TCM97001 $deviceCode";
}

Geloggt wird auf das Device $name, welches es ja noch nicht gibt.
Ich fände es gut wenn in so einem Fall auf das IODevice geloggt wird, dann könnte man mit dessen verbose-Level die Meldungen unterdrücken.
So machen es tlw. auch andere Module.

Im angehängten Patch wurde diese Änderung durchgeführt und es wird auf $iodev geloggt.
Hat das CUL-Device verbose-Level 0 oder 1, verschwinden die Einträge aus dem Log.


Vielleicht kann es ja jemand gebrauchen bzw. die Idee findet einen Weg ins SVN  ;)


Schönen Sonntag,
Thomas
Intel NUC | Docker | Homematic | Sonoff | Hue

"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
(Albert Einstein)

 

decade-submarginal