Autor Thema: MQTT Devie mit custom Schaltbefehl und Rückmeldung AKA:Gartenbewässerung  (Gelesen 80 mal)

Offline shortreal

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Erstmal Hallo,

ich betreibe seit ca. 6 Monaten ziemlich glücklich ne FHEM Installation.
Danke an alle die dazu beigetragen haben diese coole Platform zu schaffen.
Im Realen leben mache ich irgendwas mit Computern ... Jetzt zu meinem Problem

Leider bin ich trotz Rumstöbern im Wiki und googeln noch zu keiner coolen Lösung für folgenden Anwendungsfall gekommen:
MQTT Device anlegen
Device kann an oder aus sein: V1_1 -> On V1_0 -> Off
Beim Schalten wird einfach eine MQTT Nachricht an ein Topic gesendet: setTimer:V1:60
Das Device registriert sich auf ein Topic und ändert seinen Zustand (on/off) auf Basis der letzten Nachricht im Topic (retain):
"V1_1" Device an, "V1_0" Device aus

Hintergrund:
Ich hatte vor ein paar tagen die Idee meine Gartenbewässerung mit FHEM zu managen.
Kurzum 4 Magnetventile -> NodeMCU mit paar Zeien code MQTT beigebracht.
Ziel: Failsave Wasser für x Minuten anschalten.

Die Node registriert sich am Broker.
Wird an entsprechendes Topic die Nachricht "setTimer:V1:60" geschickt.
öffnet der node das Magnetventil und schickt die Nachricht V1_1 -> Valve 1 open
Nachdem 60s vergangen sind schließt der Node das Ventil und sendet die Nachricht V1_0 Vance 1 closed

Ich mach das Timing absichtlich auf dem Node um im FHEM Fehlerfall unabhängig zu sein.

Ich glaube das Ganze ist nicht so 100% konform zu den regulären Anwendungsfällen weil ich das Device
nur zum Status anzeigen und Senden eines einzigen Befehls nutzen möchte.
Cool wäre natürlich ein Slider um die "Dauer" einzustellen.





« Letzte Änderung: 12 Juni 2018, 20:11:12 von shortreal »

 

decade-submarginal