Autor Thema: [gelöst]FHEM beendet sich nach heutigen Update, Fehler in 10_MYSENSORS_DEVICE.pm  (Gelesen 1715 mal)

Offline darkness

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 804
Hallo,

ich habe gerade ein FHEM-Update durchgeführt. Nach einem Neustart wollte ich im Raum "Everything" nach einem Device suchen.
Dabei hat sich der FHEM-Prozess komplett beendet. Der letzte Eintrag im Log lautet:

Undefined subroutine &MYSENSORS::DEVICE::getFirmwareTypes called at ./FHEM/10_MYSENSORS_DEVICE.pm line 247.
Gruß

« Letzte Änderung: 10 Januar 2019, 10:45:25 von darkness »

Offline Beta-User

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 12563
  • eigentlich eher "user" wie "developer"
Hallo,
kannst du bitte testen, ob es nach folgender Änderung der fraglichen Zeile 247 geht:
$hash->{sets}->{fwType} = join(",", MYSENSORS::getFirmwareTypes($hash->{IODev}));
Zum Hintergrund wäre es noch hilfreich zu wissen, ob in deiner cfg das erste MYSENSORS_DEVICE vor MYSENSORS auftaucht. Könntest du bitte mal nachsehen?

Gruß und Sorry für die Unnannehmlichkeiten,

Beta-User
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | BT@OpenMQTTGateway
svn:MySensors, WeekdayTimer, RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, zwave}

Offline darkness

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 804
Hallo Beta-User,

mit der Änderung läuft es.
ICh muss aber zugeben, dass meine FHEM installation auch nicht ganz sauber ist.

Meine MySensor-Devices habe ich vor ein paar Tagen gelöscht, da ich sie nicht mehr einsetzte.
Gateway und Devices sind also gelöscht. Allerdings habe ich ein Device übersehen.

Somit habe ich auch nur ein MYSENSORS_DEVICE und kein MYSENSORS in meiner cfg.

Sorry dafür meinerseits ;D

Offline Beta-User

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 12563
  • eigentlich eher "user" wie "developer"
Danke in jedem Fall für die Rückmeldung, du brauchst dich in keinem Fall zu entschuldigen!

Es gab mind. einen weiteren Betroffenen, der bisher aber leider keine Rückmeldung zur vorgeschlagenen Lösung gegeben hatte, warum auch immer.

Damit kann ich die Änderung einchecken, scheint soweit ersichtlich das Problem zu lösen und  - jedenfalls in meiner Installation - auch keine Nebenwirkungen zu haben.
Die Ursache dürfte wie vermutet die Reihenfolge des Ladens (bzw. bei dir Nichtladens) der beiden Module  sein - deswegen ist es bisher bei den Tests auch nicht aufgefallen...

Darf ich fragen, was der Grund war/ist, MySensors nicht mehr zu nutzen?
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | BT@OpenMQTTGateway
svn:MySensors, WeekdayTimer, RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, zwave}

Offline darkness

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 804
Zitat
Darf ich fragen, was der Grund war/ist, MySensors nicht mehr zu nutzen?

Klar  :)

Ich habe MySensors bisher nur "zum Spielen" eingesetzt und keinen echten Anwendungsfall gehabt. Mittels des MQ-135 wollte ich die Luftqualität in meinem Büro überwachen. Allerdings hat das auch mehr schlecht als recht funktioniert.

Auch habe ich Sensoren zur Bestimmung der Bodenfeuchte eingesetzt. Aber auch das nicht ernsthaft verfolgt.

Habe aber auch weiterhin ein Auge drauf  ;)

Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline The-Holgi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 636
Hallo,
ich hatte gestern das gleiche Problem.
Jedesmal wenn ich den „mysensors-raum“ geöffnet habe ist fhem abgestürzt.
Habe dann meine bis jetzt bescheidene installation von einem gateway und einem node gelöscht und dann zuerst das gateway angelegt.
Es war vorher tatsächlich so, das der node in der cfg vor dem gateway stand. Das lag daran, das ich zuerst en wlangateway angelegt hatte dann den node und anschließend das gateway gelöscht und durch ein lan gateway ersetzt habe.
Jetzt läuft es ohne Probleme

Gruß Holger
HP T610 Thin Client; Docker Fhem 5.9; 2X CUL V3 868mhz; Max Heizungssteuerung; FS20kse; FS20UWS; FS20S8-3; 2 FS20DI; HM-CFG-LAN,HM-LC-SW1-PL,HM-SEC-SD, HM-SE1PBU-FM;
Harmony Hub;Hue-Bridge mit Iris, E27 Bulb & FLS-PP

Offline Beta-User

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 12563
  • eigentlich eher "user" wie "developer"
Hallo zusammen,
habe das gestern noch gefixt und noch etwas erweitert auf Basis eines freundlichen Hinweises von hexenmeister.

Sollte also erst mal laufen, am WE komme ich hoffentlich dann dazu, auch noch den Update-Pfad mit einem 2. GW zum laufen zu bekommen.

Dann wären setExtensions dran. (Rückmeldungen dazu bitte in dem anderen Thread "nebenan".)
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | BT@OpenMQTTGateway
svn:MySensors, WeekdayTimer, RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, zwave}

 

decade-submarginal