Autor Thema: Gartenbewässerung  (Gelesen 307 mal)

Offline Duncan

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Gartenbewässerung
« am: 24 Juni 2018, 21:15:14 »
Moin,
welche Steuerung würdet Ihr für die Gartenbewässerung empfehlen? Aktuell steuere ich zwei Kreis via FIBARO System FGRGBWM441 RGBW Controller noch manuell, das soll sich aber ändern  ::)

Das Modul YAAHM ist gut und schön, aber für die Bewässerung aus meiner Sicht ungeeignet. Vielen Dank für Vorschläge / Hinweise!
Gruß Duncan

PS: Am Ende will ich zwei oder drei FGRGBWM441 Geräte mit mit 6 oder 8 Kreisen steuern.
« Letzte Änderung: 24 Juni 2018, 21:21:51 von Duncan »

Offline Bartimaus

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 931
Antw:Gartenbewässerung
« Antwort #1 am: 25 Juni 2018, 08:17:44 »
Moin,

ich steuere 3 Kreise mit einem Homematic-Hutschienen-4fach-Aktor.
Auf der FHEM-Seite mache ich dies mit einem simplen DOIF. Dieses fragt auch meinen Eigenbau-1Wire-Regensensor ab, fertig.

LG
LG
B.


BananaPiPro - Bananian16.04Jessie, RootFS@SSD, FHEM 5.8, CUL1101,FS20,IT,DS18B20,DS2413(Heizungslogger),DS2423(Stromlogger)Homematic,HM-LAN,ZWave,MiniCULs

Offline Duncan

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:Gartenbewässerung
« Antwort #2 am: 25 Juni 2018, 21:37:48 »
Hm, ist zwar nicht Sexy, aber klar würde auch gehen  :P Wie hast Du das bei Dir im Detail umgesetzt? Wenn nicht ist auch Ok, ich hab mir das mal angeschaut https://forum.fhem.de/index.php/topic,55830.15.html sollte auch funktionieren.
« Letzte Änderung: 25 Juni 2018, 23:02:49 von Duncan »

 

decade-submarginal