Autor Thema: Lohnt es sich, einen vereisten Tiefkühlschrank abzutauen?  (Gelesen 573 mal)

Online andies

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1546
Ich vertraue diesen werbefinanzierten Ratgebern im Internet überhaupt nicht mehr. Da FHEM die Möglichkeit bietet, meine oben gestellte Frage datengestützt zu beantworten, habe ich einfach einen Versuch gemacht. Der Tiefkühlschrank ist alt (kostet aber trotz gegenteiliger Behauptung im Netz nicht so viel, dass sich eine Erneuerung rentieren würde) und war vereist. Ich habe mit dem Sonoff pow dann zehn Tage vor einer Enteisung den Verbrauch gemessen, das Ding enteist (dabei 1l Wasser bzw urspünglich 2l Schnee herausgeholt) und wieder zehn Tage gemessen, nämlich damit:
defmod Tiefkuehlschrankverbrauchlogger at *23:57:30 { my $d1 = "Today: ".ReadingsVal("Sonoff_pow1", "Today","");; fhem("set Tiefkuehlschrankverbrauch $d1");; }

und der dummy war
defmod Tiefkuehlschrankverbrauch dummy
mit dazugehörigem Logfile. Der Tag null unten ist der Tag der Enteisung. Man sieht mehrere Dinge:
  • Die Werte schwanken stark.
  • Dennoch sind die Durchschnitte nach der Enteisung deutlich niedriger als vor der Enteisung.
Der genaue Wert, um den der Verbrauch niedriger ist, beträgt 0,06kWh oder 1,8 Cent pro Tag.

Insgesamt lohnt sich die Enteisung und sie rentiert sich verbrauchsmäßig nach wenigen Tagen. Allerdings reden wir hier von Centbeträgen. Da der Tiefkühlschrank danach aufgeräumter wirkt, enteise ich auch in Zukunft einmal im Jahr.
FHEM 5.9 auf RaspPi3 (Raspbian:  4.14.34-v7+ ); Perl: v5.20.2
SIGNALduino (433 MHz) und HM-UART (868 MHz)
wenige Brennenstuhl-IT, Sonoff, Blitzwolf, Somfy RTS, CAME-Gartentor, Volkszähler, Keyence-Sensor, Homematic-Sensoren und -thermostat, Ferraris-Zähler für Wasseruhr, Openlink-Nachbau Viessmann
Gefällt mir Gefällt mir x 5 Informativ Informativ x 7 Liste anzeigen

Offline Ranseyer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1187
    • Homepage
Antw:Lohnt es sich, einen vereisten Tiefkühlschrank abzutauen?
« Antwort #1 am: 28 Juni 2018, 15:36:44 »
Danke fürs teilen...


Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk

FHEM mit FTUI. Homematic-Funk für Thermostate und Licht. MySensors als Basis für eigene HW.
Zentrale ist der MAPLE-CUL mit RFM69+HModUART-AddOn.
Doku zu meinen Projekten: Github/Ranseyer. Platinen falls verfügbar gerne auf Anfrage.

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4280
Antw:Lohnt es sich, einen vereisten Tiefkühlschrank abzutauen?
« Antwort #2 am: 28 Juni 2018, 17:05:02 »
coole Sache  ;)
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Online Frank_Huber

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2391
Antw:Lohnt es sich, einen vereisten Tiefkühlschrank abzutauen?
« Antwort #3 am: 28 Juni 2018, 18:06:05 »
Danke fürs teilen!

Gesendet von meinem Doogee S60 mit Tapatalk