Autor Thema: Rolladensteuerung - Rolllade soll halb runter fahren  (Gelesen 730 mal)

Offline mhelgers

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
Rolladensteuerung - Rolllade soll halb runter fahren
« am: 02 Juli 2018, 07:39:02 »
Hallo,

vereinfacht gesagt habe ich eine Rollladesteuerung die morgens hochfährt und abends runter. Klappt soweit.
Jetzt wollte ich die Anweisung so erweitern, dass die Rolllade halb runter fährt wenn die Sonne drauf steht.
Dazu verwende ich einen FS20 Rolladenaktor. Gestern habe ich die Erweiterung eingebracht und um 14:30h ist die Rolllade auch halb runter gefahren.
Heute morgen war sie immer noch halb unten. Sie ist also nicht ganz runter gefahren.
Wo habe ich einen Fehler gemacht??
Danke vorab für euer Feedback

Hier der Code

define Rollo1 DOIF (([07:00|12345] or [09:00|06]) and ([RolloDummy] eq „autoSonne“)) (set Rollo off) DOELSEIF ([{sunset(1800,"16:00","22:45")}] and ([RolloDummy] eq "autoSonne")) (set Rollo on) DOELSEIF ([14:30] and ([RolloDummy] eq "autoSonne"))(set Rollo on-for-timer 15)
attr Rollo1 do always

Offline JoeALLb

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1430
Antw:Rolladensteuerung - Rolllade soll halb runter fahren
« Antwort #1 am: 02 Juli 2018, 08:04:03 »
Nur zur Info: Bei fast allen 3-Schicht Fenstern dürfen Rollos bei Sonne nicht "halb runter" gefahren werden, da dies zu großen Spannungen im Glas wegen der Sonneneinstrahlung und dadurch häufig zu Sprüngen im Glas führt. Hier gilt dann keine Garantie, aus Glasversicherungen steigen gerne aus...
Also entweder ganz rauf oder ganz runter, wenn man sicher sein will...
FHEM-Server auf IntelAtom+Debian (8.1 Watt), KNX,
RasPi-2 Sonos-FHEM per FHEM2FHEM,RasPi-3 Versuchs-RasPi für WLAN-Tests
Gateways: DuoFern Stick, CUL866 PCA301, CUL HM, HMLan, JeeLink, LaCrosse,VCO2
Synology. Ardurino UNO für 1-Wire Tests, FB7270
Informativ Informativ x 1 Liste anzeigen

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 10200
    • Otto's Technik Blog
Antw:Rolladensteuerung - Rolllade soll halb runter fahren
« Antwort #2 am: 02 Juli 2018, 09:56:04 »
Hi,

ich finde den Code von deinem DOIF in Ordnung. Du kannst bloß mal probieren (sunset durch feste Zeit setzen) oder mal ein list nach 22:45 machen um zu sehen was passiert sein könnte.

@JoeALLb Ich will nicht daran zweifeln, dass es seitens der Hersteller solche Aussagen gibt. Aber ich finde die völlig irrelevant. Was wollen die zu Abschattung durch Bäume Gebäude usw. sagen ???
Spannungsrisse in modernen Fenstern entstehen durch Fehler bei der Fensterfertigung und Fehler am Bau. Wärme Kälte Luftdruck Wind sind nur die Faktoren die Bewegung bringen. Die moderne Verbundscheibe an sich geht nicht kaputt, außer bei mechanischer Einwirkung. So zumindest die Aussage der Glashersteller :)

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,ET9200,Arduino nano,ESP8266

Offline pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2218
  • Kein support per PN oder eMail
Antw:Rolladensteuerung - Rolllade soll halb runter fahren
« Antwort #3 am: 02 Juli 2018, 12:01:00 »
Moin
Wenn Du uns mal ein komplettes list des DOIF gibst, dann kann man evtl. auch mehr sehen! (list Rollo1 in der eingabezeile fhem)
Gruss Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 9 PCA301; Somfy; S7-300; 3 LGW; KS300; ESA2000; HUE

Offline mhelgers

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
Antw:Rolladensteuerung - Rolllade soll halb runter fahren
« Antwort #4 am: 02 Juli 2018, 13:45:43 »
Manchmal liegt der Fehler im Detail......

Bei dem Output des List- Befehlts ist mit ein Fehler aufgefallen. Schaut euch mal das erste autoSonne an.
Hier waren plötzlich Anführungszeichen unten - statt oben!
Ich habe es korrigiert....werde berichten

Offline mhelgers

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
Antw:Rolladensteuerung - Rolllade soll halb runter fahren
« Antwort #5 am: 03 Juli 2018, 06:57:48 »
Tja, hat wohl doch nicht funktioniert. Abends ist die Rolllade nicht heruntergefahren.

hier mal der List Output

Internals:
DEF (([07:00|12345] or [09:00|06]) and ([RolloDummy] eq "autoSonne")) (set Rollo off) DOELSEIF ([{sunset(1800,"16:00","22:45")}] and ([RolloDummy] eq "autoSonne")) (set Rollo on) DOELSEIF ([14:30] and ([RolloDummy] eq "autoSonne"))(set Rollo on-for-timer 15)
MODEL FHEM
NAME Rollo1
NR 821
NTFY_ORDER 50-Rollo1
STATE cmd_2
TYPE DOIF
Helper:
DBLOG:
cmd:
DBLogging:
TIME 1530564300.63319
VALUE 2
cmd_event:
DBLogging:
TIME 1530564300.63319
VALUE timer_3
cmd_nr:
DBLogging:
TIME 1530564300.63319
VALUE 2
mode:
DBLogging:
TIME 1530531706.28802
VALUE enabled
state:
DBLogging:
TIME 1530564300.63319
VALUE cmd_2
READINGS:
2018-07-02 22:45:00 cmd 2
2018-07-02 22:45:00 cmd_event timer_3
2018-07-02 22:45:00 cmd_nr 2
2018-07-02 13:41:46 mode enabled
2018-07-02 22:45:00 state cmd_2
2018-07-02 13:41:46 timer_01_c01 03.07.2018 07:00:00|12345
2018-07-02 13:41:46 timer_02_c01 03.07.2018 09:00:00|06
2018-07-02 22:45:00 timer_03_c02 03.07.2018 22:45:00
2018-07-02 14:19:00 timer_04_c03 03.07.2018 14:19:00
Regex:
condition:
0 (DOIF_time_once($hash,0,$wday,"12345") or DOIF_time_once($hash,1,$wday,"06")) and (InternalDoIf($hash,'RolloDummy','STATE') eq "autoSonne")
1 DOIF_time_once($hash,2,$wday) and (InternalDoIf($hash,'RolloDummy','STATE') eq "autoSonne")
2 DOIF_time_once($hash,3,$wday) and (InternalDoIf($hash,'RolloDummy','STATE') eq "autoSonne")
days:
0 12345
1 06
devices:
0 RolloDummy
1 RolloDummy
2 RolloDummy
all RolloDummy
do:
0:
0 set Rollo off
1:
0 set Rollo on
2:
0 set Rollo on-for-timer 15
3:
helper:
DOIF_Readings_events
DOIF_eventas
event timer_3
globalinit 1
last_timer 4
sleeptimer -1
timerdev
timerevent timer_3
timereventsState
triggerDev
timerevents:
timer_3
triggerEvents:
timer_3
internals:
0 RolloDummy:STATE
1 RolloDummy:STATE
2 RolloDummy:STATE
all RolloDummy:STATE
interval:
itimer:
localtime:
0 1530594000
1 1530601200
2 1530650700
3 1530620340
readings:
realtime:
0 07:00:00
1 09:00:00
2 22:45:00
3 14:19:00
time:
0 07:00:00
1 09:00:00
2 {sunset(1800,"16:00","22:45")}
3 14:30:00
timeCond:
0 0
1 0
2 1
3 2
timer:
0 0
1 0
2 0
3 0
timers:
0 0 1
1 2
2 3
triggertime:
1530594000:
localtime 1530594000
hash:
1530601200:
localtime 1530601200
hash:
1530620340:
localtime 1530620340
hash:
1530650700:
localtime 1530650700
hash:
uiState:
uiTable:
Attributes:
do always

Offline pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2218
  • Kein support per PN oder eMail
Antw:Rolladensteuerung - Rolllade soll halb runter fahren
« Antwort #6 am: 03 Juli 2018, 07:15:57 »
Moin
Dann kann es nur am sunset liegen. So wie ich es in der commandref gelesen habe ist die zweite Zeit der maximale Zeitpunkt. Wenn also sunset nach 22:45 Uhr war, ja eigentlich nicht, dann faehrt er nicht!
Gruss Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 9 PCA301; Somfy; S7-300; 3 LGW; KS300; ESA2000; HUE

Offline mhelgers

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
Antw:Rolladensteuerung - Rolllade soll halb runter fahren
« Antwort #7 am: 03 Juli 2018, 07:44:38 »
ok....habe die Zeiten angepasst und bin gespannt....morgen früh gibt's einen neuen Status ;)

Offline JoeALLb

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1430
Antw:Rolladensteuerung - Rolllade soll halb runter fahren
« Antwort #8 am: 03 Juli 2018, 08:07:47 »
Der Status
2018-07-02 22:45:00 state cmd_2
sagt eigentlich, dass CMD_2 ausgeführt worden ist.

Also sollte um 22:45
set Rollo onabgesetzt worden sein!

sG Joe
FHEM-Server auf IntelAtom+Debian (8.1 Watt), KNX,
RasPi-2 Sonos-FHEM per FHEM2FHEM,RasPi-3 Versuchs-RasPi für WLAN-Tests
Gateways: DuoFern Stick, CUL866 PCA301, CUL HM, HMLan, JeeLink, LaCrosse,VCO2
Synology. Ardurino UNO für 1-Wire Tests, FB7270

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 10200
    • Otto's Technik Blog
Antw:Rolladensteuerung - Rolllade soll halb runter fahren
« Antwort #9 am: 03 Juli 2018, 12:06:29 »
Exakt: 2018-07-02 22:45:00 cmd 2
da funktioniert eventuell einfach der Befehl nicht?

Was steht den im log? um 22:45?

sunset liefert in der Konstellation als Sonnenuntergang einen Zeitpunkt der entweder Sonnenuntergang + 1800 ist oder wenn dieser Zeitpunkt später wäre den Zeitpunkt 22:45 Uhr. Das ist schon alles korrekt so.

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,ET9200,Arduino nano,ESP8266

Offline pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2218
  • Kein support per PN oder eMail
Antw:Rolladensteuerung - Rolllade soll halb runter fahren
« Antwort #10 am: 03 Juli 2018, 12:51:33 »
Moin
JA, ist ja gut! Ich habe die englische commandref etwas zu woertlich genommen! Darum habe ich "not after" mit "nicht nach" interpretiert. Gemeint ist aber wie Otto richtig schrieb, spaetestens.
Mea culpa est

Gruss Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 9 PCA301; Somfy; S7-300; 3 LGW; KS300; ESA2000; HUE

Offline mhelgers

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
Antw:Rolladensteuerung - Rolllade soll halb runter fahren
« Antwort #11 am: 04 Juli 2018, 07:51:36 »
Es lag tatsächlich am sunset. 22:45h war scheinbar etwas zu früh für unsere Breiten. Ich habe den Wert einfach etwas erhöht und schwups....jetzt funktioniert es.
Dank euch allen :)

Offline pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2218
  • Kein support per PN oder eMail
Antw:Rolladensteuerung - Rolllade soll halb runter fahren
« Antwort #12 am: 04 Juli 2018, 13:43:32 »
Moin
Hm das ist eigentlich komisch! Sunset ist eigentlich laut timeanddate.de gegen 21:30 Uhr. Ausser in fhem wird da eine andere Zeit genommen (MESZ, MEZ, oder ....). Oder Deine globalen Daten stimmen nicht.
Kannst Du nicht mal sunset in der Eingabezeile eingeben, da sollte doch eigentlich die Uhrzeit zurueckkommen!?
Gruss Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 9 PCA301; Somfy; S7-300; 3 LGW; KS300; ESA2000; HUE

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 10200
    • Otto's Technik Blog
Antw:Rolladensteuerung - Rolllade soll halb runter fahren
« Antwort #13 am: 04 Juli 2018, 14:37:13 »
Hi Christoph,

er macht ja {sunset(1800)}Du meinst {sunset("REAL")}Er macht aber CIVIL , plus eine halbe Stunde {sunset("CIVIL")}

Das sind momentan schon große Unterschiede :)

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,ET9200,Arduino nano,ESP8266

Offline pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2218
  • Kein support per PN oder eMail
Antw:Rolladensteuerung - Rolllade soll halb runter fahren
« Antwort #14 am: 04 Juli 2018, 15:02:23 »
Hallo Otto
Ich habe es jetzt mit meinem kleinen Windows Testsystem ausprobiert. {sunset} ist gleich {sunset("CIVIL")} wie Du schon schriebst. Nur dann ist mir nicht klar, warum es dann nicht funktioniert hat! Ich habe auch mal {sunset(1800,"16:00","22:45")} eingegeben. Das Ergebnis ist 22:45:00 so wie erwartet!
Gruss Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 9 PCA301; Somfy; S7-300; 3 LGW; KS300; ESA2000; HUE

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 10200
    • Otto's Technik Blog
Antw:Rolladensteuerung - Rolllade soll halb runter fahren
« Antwort #15 am: 04 Juli 2018, 15:15:56 »
Ich bin voll bei Dir, Die Aussage in #11 ist mir nicht klar. Und laut list hat er ja auch geschaltet.

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,ET9200,Arduino nano,ESP8266

Offline Beta-User

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3811
Antw:Rolladensteuerung - Rolllade soll halb runter fahren
« Antwort #16 am: 04 Juli 2018, 15:19:52 »
Wollen wir das dann nicht einfach auf die fehlende Rückmeldung bei FS20 schieben?

sunrise() macht jedenfalls, was es soll...
Server: HP-T5740 mit Debian stretch (i386) + aktuellem FHEM | ConfigDB | VCCU mit einiger HM-Hardware | MySensors seriell (2.3.1-beta@RS485, div. konkrete Hardware, u.a. einige DS18B20) | Milight@ESP-GW | SIGNALduino | MapleCUN

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 10200
    • Otto's Technik Blog
Antw:Rolladensteuerung - Rolllade soll halb runter fahren
« Antwort #17 am: 04 Juli 2018, 15:42:48 »
seh ich auch so!  :D
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,ET9200,Arduino nano,ESP8266

Offline pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2218
  • Kein support per PN oder eMail
Antw:Rolladensteuerung - Rolllade soll halb runter fahren
« Antwort #18 am: 04 Juli 2018, 16:12:45 »
 :o
Ihr macht Euch das ja einfach! Wenn es nur einmal gewesen waere, dann OK, aber mehrmals? Oder war es wirklich das Anfuehrungszeichen? Nee, das glaube ich nicht! Der selbe Aktor steuert ja auch hoch und halb runter!
Das soll mhelgers noch mal probieren, und wieder auf 22:45 zurueckstellen!
 :-\
Gruss Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 9 PCA301; Somfy; S7-300; 3 LGW; KS300; ESA2000; HUE

Offline JoeALLb

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1430
Antw:Rolladensteuerung - Rolllade soll halb runter fahren
« Antwort #19 am: 04 Juli 2018, 16:54:49 »
Im Reading steht doch eindeutig, dass cmd_2 ausgeführt wurde. Ich sehe nicht, dass es sich hier jemand einfach macht.
Der Befehl von cmd_2 scheint nicht funktioniert zu haben!
FHEM-Server auf IntelAtom+Debian (8.1 Watt), KNX,
RasPi-2 Sonos-FHEM per FHEM2FHEM,RasPi-3 Versuchs-RasPi für WLAN-Tests
Gateways: DuoFern Stick, CUL866 PCA301, CUL HM, HMLan, JeeLink, LaCrosse,VCO2
Synology. Ardurino UNO für 1-Wire Tests, FB7270