Autor Thema: Calendar - keine Updates mehr?  (Gelesen 1056 mal)

Offline bugster_de

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 849
Calendar - keine Updates mehr?
« am: 05 Juli 2018, 13:24:26 »
Hi,

ich habe bei mir das Calendar und Calview Modul mit Anbindung an Owncloud im Einsatz. Hat seit vielen Monaten einwandfrei funktioniert. Nun habe ich letzte Woche ein FHEM update gemacht und seit dem werden die Kalendereinträge nicht mehr aktualisiert. Im Logfile ist nichts zu sehen.
Hat jemand ein ähnliches Phänomen? Wo kann ich mich auf Fehlersuche begeben?

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15054
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:Calendar - keine Updates mehr?
« Antwort #1 am: 05 Juli 2018, 13:32:47 »
Wo kann ich mich auf Fehlersuche begeben?

Vielleicht im richtigen Unterforum?

Hat jemand ein ähnliches Phänomen?

Nein, bei mir funktioniert die Anbindung von FHEM an meine ownCloud problemlos.

Hast Du schonmal im Logfile Deiner ownCloud bzw. Deines Webservers nachgesehen?
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Nächster Hamburg-Stammtisch: 14.12.2018 - 18:30 Uhr

Offline bugster_de

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 849
Antw:Calendar - keine Updates mehr?
« Antwort #2 am: 26 Juli 2018, 09:39:18 »
Zitat
Hast Du schonmal im Logfile Deiner ownCloud bzw. Deines Webservers nachgesehen?
ja, habe ich. Ich finde keinerlei relevante Einträge. ich habe den Eindruck als wenn FHEM gar keinen Kalender-Update anfragt. Auch bei einem manuellen Auslösen von "update" in FHEM sehe ich in keinem der Logfiles irgendeinen Eintrag. Wie wenn einfach gar nichts gemacht wird.

Nachtrag: ich habe letzte Woche ownCloud von 10.0.3 auf 10.0.8 aktualisiert. Kurz danach kam einmalig ein Update der Kalendereinträge in FHEM, aber alle Kalenderdaten in FHEM liegen 3 Wochen zurück. Ich habe dann auch nochmal geschaut, ob mein FHEM Pi die richtige Systemzeit hat (nicht dass der im Datum hinten dran ist) aber auch die Systemzeit des Pi stimmt.

Ich blicks nicht was da los ist.

Offline nils_

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 924
Antw:Calendar - keine Updates mehr?
« Antwort #3 am: 26 Juli 2018, 14:41:56 »
Vielleicht im richtigen Unterforum?

Nein, bei mir funktioniert die Anbindung von FHEM an meine ownCloud problemlos.

Hast Du schonmal im Logfile Deiner ownCloud bzw. Deines Webservers nachgesehen?
viele Wege in FHEM es gibt!

Offline bugster_de

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 849
Antw:Calendar - keine Updates mehr?
« Antwort #4 am: 03 August 2018, 11:20:54 »
ich nochmal: also er macht jetzt wieder Updates, aber zeigt mir nur Termine an, die 3 Wochen zurück liegen. Sprich mein FHEM ist seiner Zeit hinterher.
Date des FHEM Systems stimmt. Wo zieht sich FHEM das Datum für den aktuellen Tag her?

Zitat
Vielleicht im richtigen Unterforum?
welches ist das und wie kann ich den Beitrag dahin verschieben?

Zitat
Hast Du schonmal im Logfile Deiner ownCloud bzw. Deines Webservers nachgesehen?
je. Wie bereits geschrieben keinerlei Auffälligkeiten. Weder im Owncloud-Log, im Apache Log noch im FHEM Log.

Offline Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4333
Antw:Calendar - keine Updates mehr?
« Antwort #5 am: 03 August 2018, 11:30:53 »
Wie hast Du Datum/Zeit des FHEM-System geprüft?
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15054
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:Calendar - keine Updates mehr?
« Antwort #6 am: 03 August 2018, 13:56:43 »
welches ist das

https://forum.fhem.de/index.php/topic,13092.0.html

und wie kann ich den Beitrag dahin verschieben?

Den Button zum Verschieben eines Themas findest Du unten links.
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Nächster Hamburg-Stammtisch: 14.12.2018 - 18:30 Uhr

Offline bugster_de

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 849
Antw:Calendar - keine Updates mehr?
« Antwort #7 am: 04 August 2018, 07:18:08 »
Zitat
Wie hast Du Datum/Zeit des FHEM-System geprüft
mit dem Kommando date auf der Konsole


Ich habe gerade etwas festgestellt: an den Calendar Modulen habe ich das Attribut SSLVerify and den Calender Modulen nicht. Ist in der Liste der Attribute nicht vorhanden.
Mein erster Gedanke war: das 57_Calendar.pm ist out of date
also habe ich heute morgen folgendes gemacht:
- mittels CPAN das IO::Socket::SSL (nochmal) installiert
- in FHEM sicher gestellt, dass ich das 57_Calendar.pm nicht vom update exkludiert habe
- update in FHEM gemacht
- auf der Konsole den FHEM/Perl Prozess gestoppt und neu gestartet (um sicher zu sein, dass IO::Socket::SSL auch neu geladen wird)
- Logfile gecheckt: keine Einträge !
- am Kalender Modul händisch ein update und reload gemacht. Logfile: keine Einträge
- SSLVerify versucht zu setzen: nicht vorhanden !!!
- Code von 57_Calendar.pm angeschaut: SSLVerify ist da definitiv im Code drin
erste Zeile des 57_Calendar.pm Moduls:
Zitat
# $Id: 57_Calendar.pm 16742 2018-05-15 19:20:16Z neubert
- reload 57_Calendar.pm gemacht --> keine Einträge im Log
- am Calendar Modul ein set update und set reload gemacht -- nix im Log
- nochmal sicher gestellt, dass die Addresse des Links zum Kalender richtig ist --> stimmt
- im Owncloud log nach gesehen --> auch nix
- attr occ_Haus SSLVerify 0 von Hand gesetzt und die ganze Chose mit Reload /update nochmal

Übrigens: der Zugriff auf meine Owncloud erfolgt lokal im Netz ohne https, aber dass SSLVerify nicht da ist zeigt mir, dass das was nicht so ganz stimmt

Ich vermute echt folgendes: das Modul läuft aber er frägt beim Owncloud mit einem falschen Datum ab und hat deshalb den Offset in die Vergangenheit. Aber sowohl date auf dem FHEM-Pi als auch date auch dem Owncloud Ubuntu Server zeigen mir ganz klar das heutige Datum an.
Ich habe jetzt noch in der FHEM Kommandozeile mittels localtime geprüft, was Perl als aktuelles Datu sieht. Auch das stimmt und steht auf heute.

Last but not least habe ich im Owncloud einen Termin eingefügt, der vor 7 Wochen lag (also in der Vergangenheit). Und wenn ich dann im FHEM ein Update mache, wird der Termin angezeigt. Oh Mann

Ich blicks nicht mehr was ich noch tun kann




« Letzte Änderung: 04 August 2018, 09:29:22 von bugster_de »

Offline Dr. Boris Neubert

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4220
Antw:Calendar - keine Updates mehr?
« Antwort #8 am: 04 August 2018, 09:50:07 »
Hallo,

bitte eine isolierte Instanz von FHEM mit ausschließlich dem Kalender-Device darin aufbauen (und telnet usw., was man halt braucht). Konfiguration in etwa so:

attr global statefile /pfad/zu/fhem.save
attr global verbose 5
attr global modpath /pfad/zu/fhem
define telnetPort telnet 7072 global
attr telnetPort room System
define ui FHEMWEB 8083 global
attr ui room System

define C Calendar ical url https://blubb.blubb.blubb 600

Starten, durchlaufen lassen, nochmal ein explizites reload auf den Kalender, und dann das Log hier posten (vertrauliche Daten unkenntlich machen!).

Außerdem bitte mal

version 57_Calendar.pm
auf der FHEM-Konsole eingeben und Output posten.

Viele Grüße
Boris
Globaler Moderator, Developer, aktives Mitglied des FHEM e.V. (Marketing, Verwaltung)
Bitte keine unaufgeforderten privaten Nachrichten!

Offline bugster_de

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 849
Antw:Calendar - keine Updates mehr?
« Antwort #9 am: 05 August 2018, 09:11:15 »
So, neues Testsystem ist aufgesetzt:
- Raspberry 1 mit dem neuesten Raspian
- apt-get update, apt-get upgrade, apt-get dist-upgrade gemacht
- Zeitzone auf Europe/Berlin gesetzt
- fhem installiert
- fhem update gemacht
- eine Calendar definier:
define occ_Haus Calendar ical url http://secretuser:secretpassword@172.16.0.50/owncloud/remote.php/dav/calendars/user/haus-1?exportda das ein normaler HTTP Zugriff ist, habe ich IO::Socket::SSL erstmal nicht installiert, um zu sehen, ob es daran liegt
- eine Calview definiert
define cv_Haus CALVIEW occ_Haus next- bei beiden das Attribut verbose auf 5 gesetzt

Resultat:
1.) das gleiche wie auf dem anderen System: es werden mir im Calview nur alte Termine angezeigt.
2.) das Attribut SSLVerify ist ebenfalls nicht vorhanden

Und jetzt wird es "bunt": ich habe am occ_Haus einen "update" und einen "reload" gemacht sowie am cv_Haus einen Update. Im Logfile (siehe Anhang) werden die die Termine in der Zukunft durchaus aufgelistet aber sie werden halt nicht angezeigt.

Hinweis: es ist ownCloud 10.0.8 (also die neueste)

list occ_Haus:
Internals:
   DEF        ical url http://secretuser:=secretpassword@172.16.0.50/owncloud/remote.php/dav/calendars/user/haus-1?export
   NAME       occ_Haus
   NOTIFYDEV  global
   NR         20
   NTFY_ORDER 50-occ_Haus
   STATE      triggered
   TYPE       Calendar
   READINGS:
     2018-08-05 08:57:31   calname         Haus
     2018-08-05 08:57:31   lastUpdate      2018-08-05 08:57:30
     2018-08-05 08:49:47   modeAlarm       
     2018-08-05 08:49:47   modeAlarmOrStart
     2018-08-05 08:49:47   modeAlarmed     
     2018-08-05 08:49:47   modeChanged     
     2018-08-05 08:57:31   modeEnd         FMQI9MLFUOZHANR2YURP;2AO7IOU3JRAEMUPE44Y27Q;slmddlw8dmpofw34pl5hoajor;54z5x4l1t0goc5aogyzqpeewmi;HNRKPEQ6T3AEOQ9DZ7ULFL;6OJ5N8EQ5XPDEDTRYWMNP;YBT74C1K1NSHGEUUILH6Y;V4YJPAZSBUV1RX7N2SFDH;5XCKW4OM387A2F25L04YA6;QN1BRVRGSFDSHZWRSCD15;D8XHR1J5WAMGFBZEXGU28G;9AFCU0Z4D65CZDZRTCKU3;1ES2ELJODRFDOYVQE4V9MF;fj1rzbyz4s5;B6ZPG25L2WIJFUZTD4MPP;L1H4E1O4L314598IET38YQ;y00ax92tndencufdxyiizfr;78I39CXFFEI9T575NRWFA;2F5OTH636PKAJRWUW5BDFM
     2018-08-05 08:49:47   modeEnded       
     2018-08-05 08:49:47   modeStart       
     2018-08-05 08:49:47   modeStarted     
     2018-08-05 08:57:31   modeUpcoming    TCC6Z5UPGCEK5A1FXI71J;9n5zmti39h9o01dod7pg5jyvi;1ZEAEWZFFY74ZLDAYEWV66;C3R5KMJI8NIDAI2BXFC776;kkzh7oyknfs7apxtqllq5mi;8b0szmbjm3brc60gs44nghkt9;2HQDR94LUJCYH6BS3MJAKA;CG46UY3L6ENI3L8SFH8D7P
     2018-08-05 08:57:31   nextUpdate      2018-08-05 09:57:30
     2018-08-05 08:57:32   nextWakeup      2018-08-05 09:57:30
     2018-08-05 08:57:31   state           triggered
Attributes:
   room       Test
   verbose    5

Und list cv_Haus befindet sich im Anhang, da es doch ziemlich umfangreich ist












« Letzte Änderung: 05 August 2018, 09:20:07 von bugster_de »

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15054
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:Calendar - keine Updates mehr?
« Antwort #10 am: 05 August 2018, 10:47:04 »
ich habe am occ_Haus einen "update" und einen "reload" gemacht

update und reload sind funktional identisch, was die Auswertung und Aktualisierung des Kalenders angeht. Der einzige Unterschied ist, dass bei einem reload die bereits bekannten Einträge im device zuerst gelöscht werden, bevor sie neu eingetragen werden.

Wenn Du mit get ... events manuell arbeitest, kommen denn dann die richtigen Ergebnisse?

Hinweis: es ist ownCloud 10.0.8 (also die neueste)

Die Version läuft bei mir auch und verhält sich absolut unauffällig. In den nächsten Tagen werde ich auf 10.0.9 upgraden.
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Nächster Hamburg-Stammtisch: 14.12.2018 - 18:30 Uhr

Offline bugster_de

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 849
Antw:Calendar - keine Updates mehr?
« Antwort #11 am: 05 August 2018, 11:19:30 »
Hi,

mit get occ_Haus events sehe ich folgendes:04.09.2017 00:00 5d Urlaub
11.09.2017 00:00 24h Test
02.10.2017 00:00 24h Brueckentag
03.10.2017 00:00 24h Feiertag
29.10.2017 00:00 25h Winterzeit
01.11.2017 00:00 24h Feiertag
20.12.2017 00:00 24h Urlaub
21.12.2017 00:00 14d Urlaub
13.01.2018 00:00 8d Urlaub
25.03.2018 00:00 23h Sommerzeit
30.03.2018 00:00 24h Feiertag
02.04.2018 00:00 24h Feiertag
19.04.2018 00:00 24h Urlaub
20.04.2018 00:00 24h Urlaub
30.04.2018 00:00 24h Brueckentag
01.05.2018 00:00 24h Feiertag
10.05.2018 00:00 24h Feiertag
11.05.2018 00:00 24h Brückentag
21.05.2018 00:00 24h Feiertag
31.05.2018 00:00 24h Feiertag
31.05.2018 00:00 13d Urlaub
03.10.2018 00:00 24h Feiertag
28.10.2018 00:00 25h Winterzeit
01.11.2018 00:00 24h Feiertag
02.11.2018 00:00 24h Brückentag
24.12.2018 00:00 24h Brückentag
25.12.2018 00:00 24h Feiertag
26.12.2018 00:00 24h Feiertag
01.01.2019 00:00 24h Feiertag
Das heisst es sind alle Datzen aus Owncloud, auch die in der Zukunft, abgeholt worden.
Im CalView stehen nur die ersten 5 drin, da Attribut maxreadings auf 5 gesetzt ist.
Wenn ich mal maxreadings auf 30 setze, sehe ich im CalView auch alle.

Heisst also: die Daten sind aus Owncloud nach FHEM korrekt transferiert worden, aber Calview zeigt alles an, was vorhanden ist und nicht nur die, die ab heute in der Zukunft liegen.

Zitat
Die Version läuft bei mir auch und verhält sich absolut unauffällig. In den nächsten Tagen werde ich auf 10.0.9 upgraden
Die 10.0.8 geht auch ganz gut und funktioniert mit allen anderen Devices die dran hängen ohne Probleme


Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15054
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:Calendar - keine Updates mehr?
« Antwort #12 am: 05 August 2018, 19:40:55 »
Heisst also: die Daten sind aus Owncloud nach FHEM korrekt transferiert worden, aber Calview zeigt alles an, was vorhanden ist und nicht nur die, die ab heute in der Zukunft liegen.

Heisst also: es ist kein Problem des Moduls Calendar, sondern von Calview :)
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Nächster Hamburg-Stammtisch: 14.12.2018 - 18:30 Uhr

Offline rischbiter123

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 99
Antw:Calendar - keine Updates mehr?
« Antwort #13 am: 05 August 2018, 21:01:59 »
Heisst also: es ist kein Problem des Moduls Calendar, sondern von Calview :)

Kein Problem sondern Funktion. Calview zeigt die Termine in lesbarer Form an, die in Calender drinstehen. Mit einem HideOlderThan sollte es funktionieren.

LG

Andreas

Offline bugster_de

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 849
Antw:Calendar - keine Updates mehr?
« Antwort #14 am: 05 August 2018, 22:10:19 »
Ich habe am Kalender jetzt das attribute hideolderthan auf 1d gesetzt. Es scheint tatsächlich das zu machen, was es soll. Danke für den Hinwies.
Aber warum hat es ohne das Attribut dann zwei Jahre ohne Probleme funktioniert? Kam das Attribut mit einem Update neulich dazu?


Offline rischbiter123

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 99
Antw:Calendar - keine Updates mehr?
« Antwort #15 am: 05 August 2018, 22:16:21 »
Das Attribut gibt es schon länger. Warum es nach der Modulumstellung scheinbar umbedingt gebraucht wird, weis ich auch nicht, aber der Tip hat schon mehrfach funktioniert. Wenn Du Termine an aufeinanderfolgenden Tagen hast, solltest Du es aber besser kürzer setzen, da sonst der Termin vom Vortag evtl. noch mit angezeigt wird.

Andreas

Offline bugster_de

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 849
Antw:Calendar - keine Updates mehr?
« Antwort #16 am: 06 August 2018, 08:21:15 »
Hi,

die Ansicht stört mich nicht. Ich setze aber verschiedene Funktionen von FHEM auf die Kalendereinträge auf (z.B. Rolladensteuerung im Urlaub) und die werden halt nur durch die Einträge getriggert, die im Calview drin sind.

Offline Dr. Boris Neubert

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4220
Antw:Calendar - keine Updates mehr?
« Antwort #17 am: 06 August 2018, 09:11:24 »
die Ansicht stört mich nicht. Ich setze aber verschiedene Funktionen von FHEM auf die Kalendereinträge auf (z.B. Rolladensteuerung im Urlaub) und die werden halt nur durch die Einträge getriggert, die im Calview drin sind.

Calview ist dafür gedacht, Termine anzuschauen. Gibt es einen Grund, warum nicht direkt das Calendar-Modul dafür benutzt? Dafür ist es ja schließlich genau zugeschnitten.
Globaler Moderator, Developer, aktives Mitglied des FHEM e.V. (Marketing, Verwaltung)
Bitte keine unaufgeforderten privaten Nachrichten!

Offline rischbiter123

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 99
Antw:Calendar - keine Updates mehr?
« Antwort #18 am: 06 August 2018, 13:28:11 »
Calview ist dafür gedacht, Termine anzuschauen. Gibt es einen Grund, warum nicht direkt das Calendar-Modul dafür benutzt? Dafür ist es ja schließlich genau zugeschnitten.

Weil zumindest ich nicht weis, wie man das für mehrere Kalender im Floorplan übersichtlich hinbekommt. Und beim Suchen bin ich dann über Calview gestolpert.

 

decade-submarginal