Autor Thema: Sonoff - Tasmota Firmware flashen 5.12.0->5.14.0  (Gelesen 2259 mal)

Offline moonsorrox

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Online
Antw:Sonoff - Tasmota Firmware flashen 5.12.0->5.14.0
« Antwort #15 am: 07 Juli 2018, 00:38:09 »
Die sonoff-DE.bin die ich per Webinterface als update einspiele ist nicht von mir die ist aus dem Gtihub
Diese nutze ich nur wenn ich per Datei aus der Weboberfläche des jeweiligen Gerätes Update, aber das funktioniert eben bei der 5.14.0 nicht mehr.

Wenn ich mir die selber zusammen baue mit dem Atom bekomme ich die 5.14.0 ja nicht per FTDI USB zu TTL Serial Konverter auf das Gerät.
Die 5.12.0 bekomme ich jederzeit drauf und habe ich jetzt auch wieder drauf, aber das wollte ich ja nicht.

Was ich jetzt noch probiert habe per Update Datei hochladen:
1. sonoff-minimal.bin 5.14.0 per WEBOBERFLÄCHE vom Sonoff-Basic - funktioniert nicht
2. sonoff-DE.bin 5.14.0 per WEBOBERFLÄCHE vom Sonoff-Basic - funktioniert nicht
3. DE-firmware-6.0.0a-mod-1.31.2.bin per WEBOBERFLÄCHE vom Sonoff-Basic - funktioniert nicht
4. MINIMAL-firmware-6.0.0a-mod-1.31.2.bin per WEBOBERFLÄCHE vom Sonoff-Basic - funktioniert nicht

hier kommt immer der Fehler:
Upload fehlgeschlagen
ungenügend Speicherplatz

Übrigens gibt es seit gestern die 6.0.0 über den offiziellen Tasmota Github
Intel-NUC i3: FHEM-Server 5.8 :: Perl v5.18.2

Homematic: HM-USB-CFG2,HM-CFG-LAN Adapter, HM-LC-BL1-FM, HM-LC-Sw1PBU-FM, HM-LC-Sw1-PI-2, HM-WDS10-TH-O, HM-CC-TC, HM-LC-SW2-FM

Offline moonsorrox

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Online
Antw:Sonoff - Tasmota Firmware flashen 5.12.0->5.14.0
« Antwort #16 am: 07 Juli 2018, 00:40:59 »
Oh ich glaube es ja nicht, mit der neuen Version aus dem Github funktioniert mein Upload.!!  :) :)
Unter Information steht sogar 6.1.0

Anmerkung: geflasht per FTDI USB zu TTL Serial Konverter

So das habe ich jetzt mal getestet per OTA mit der 6.1.0.
Folgendes passiert

Update per Datei... kommt dieser Fehler
Upload fehlgeschlagen
Upload-buffer-Vergleich weicht ab


Update per OTA_Url... kommt dieses nur aber es passiert nichts
Update gestartet ...
Gerät wird jetzt neu gestartet


Gerät ist sofort wieder erreichbar, aber immer noch die 5.12.0 ist drauf.

Also muss wohl alles per FTDI USB zu TTL Serial Konverter geflasht werden..!? mal schauen wie eure Erkenntnisse sind
« Letzte Änderung: 07 Juli 2018, 13:12:24 von moonsorrox »
Intel-NUC i3: FHEM-Server 5.8 :: Perl v5.18.2

Homematic: HM-USB-CFG2,HM-CFG-LAN Adapter, HM-LC-BL1-FM, HM-LC-Sw1PBU-FM, HM-LC-Sw1-PI-2, HM-WDS10-TH-O, HM-CC-TC, HM-LC-SW2-FM

Offline TomLee

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 927
Antw:Sonoff - Tasmota Firmware flashen 5.12.0->5.14.0
« Antwort #17 am: 07 Juli 2018, 14:27:58 »
Hi,

Zitat
So das habe ich jetzt mal getestet per OTA mit der 6.1.0.
Folgendes passiert

Update per Datei... kommt dieser Fehler
Upload fehlgeschlagen
Upload-buffer-Vergleich weicht ab

sehe zwar im verlinkten git keine 6.1.0 aber der richtige Weg anhand von 6.0.0a sollte sein:

1. erst die MINIMAL-firmware-6.0.0a-mod-1.31.2.bin per OTA hochladen

2. und danach bspw. die DE-firmware-6.0.0a-mod-1.31.2.bin

Gruß

Thomas

Offline moonsorrox

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Online
Antw:Sonoff - Tasmota Firmware flashen 5.12.0->5.14.0
« Antwort #18 am: 07 Juli 2018, 14:30:52 »
schau mal im Post #15 dort auf den Link und du bist bei der 6.1.0 mach mal ein Browser refresh  ;)
Intel-NUC i3: FHEM-Server 5.8 :: Perl v5.18.2

Homematic: HM-USB-CFG2,HM-CFG-LAN Adapter, HM-LC-BL1-FM, HM-LC-Sw1PBU-FM, HM-LC-Sw1-PI-2, HM-WDS10-TH-O, HM-CC-TC, HM-LC-SW2-FM

Offline helmut

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 280
  • You can have easy, cheap or secure. Pick two.
Antw:Sonoff - Tasmota Firmware flashen 5.12.0->5.14.0
« Antwort #19 am: 07 Juli 2018, 15:51:32 »
So das habe ich jetzt mal getestet per OTA mit der 6.1.0.
Folgendes passiert
Update per Datei... kommt dieser Fehler
Upload fehlgeschlagen
Upload-buffer-Vergleich weicht ab
Wie ist die WLAN-Verbindung des Basic? Den Fall hatte ich noch nicht und meiner Meinung nach kommt da
nur eine schlechte WLAN-Verbindung oder ein Problem mit dem Flash des Basic in Betracht. Auf jeden Fall
ist es einen weiteren Versuch wert.

Update per OTA_Url... kommt dieses nur aber es passiert nichts
Update gestartet ...
Gerät wird jetzt neu gestartet

Gerät ist sofort wieder erreichbar, aber immer noch die 5.12.0 ist drauf.
Nochmal meine Frage: Wie ist die URL? Zeigt die auf Deinen heimischen Webserver und dort auf die richtige Datei?

Also muss wohl alles per FTDI USB zu TTL Serial Konverter geflasht werden..!? mal schauen wie eure Erkenntnisse sind
Nicht unbedingt. Das musst Du nur, wenn nicht genuegend Patz im Flash des Basic fuer zwei komplette Binaries 
vorhanden ist und Du nicht den Umweg mit der minmalen Binary machen willst. Aber auch Letzteres setzt voraus,
dass Du in Summe nicht ueber 1 MB kommst.

Wenn Du es schaffst, eine eigene Binary zu erstellen, die kleiner ist als 500 kB kannst Du ueber OTA neue
Versionen ohne Umwege draufbringen. Versuche, in user_config.h soviel auszukommentieren, dass Du drunter
bleibst. Hier das, was schon auskommentiert war, zusammen mit dem, was ich auskommentiert habe:

//#define MQTT_LIBRARY_TYPE      MQTT_TASMOTAMQTT    // Use TasmotaMqtt library (+4k4 code, +4k mem) - non-TLS only
//#define MQTT_LIBRARY_TYPE      MQTT_ESPMQTTARDUINO // Use (patched) esp-mqtt-arduino library (+4k8 code, +4k mem) - non-TLS only
//#define USE_DOMOTICZ                             // Enable Domoticz (+6k code, +0.3k mem)
//#define USE_HOME_ASSISTANT                       // Enable Home Assistant Discovery Support (+2k code)
//#define USE_MQTT_TLS                             // Use TLS for MQTT connection (+53k code, +15k mem)
//#define USE_KNX                                  // Enable KNX IP Protocol Support (+23k code, +3k3 mem)
//  #define USE_EMULATION                          // Enable Belkin WeMo and Hue Bridge emulation for Alexa (+16k code, +2k mem)
//#define USE_DISCOVERY                            // Enable mDNS for the following services (+8k code, +0.3k mem)
//  #define WEBSERVER_ADVERTISE                    // Provide access to webserver by name <Hostname>.local/
//  #define MQTT_HOST_DISCOVERY                    // Find MQTT host server (overrides MQTT_HOST if found)
//#define USE_TIMERS                               // Add support for up to 16 timers (+2k2 code)
//  #define USE_TIMERS_WEB                         // Add timer webpage support (+4k5 code)
//  #define USE_SUNRISE                            // Add support for Sunrise and sunset tools (+16k)
//    #define SUNRISE_DAWN_ANGLE DAWN_NORMAL       // Select desired Dawn Angle from (DAWN_NORMAL, DAWN_CIVIL, DAWN_NAUTIC, DAWN_ASTRONOMIC)
//#define USE_RULES                                // Add support for rules (+4k4 code)
//#define USE_DS18x20                              // Optional for more than one DS18x20 sensors with id sort, single scan and read retry (+1k3 code)
//#define USE_DS18x20_LEGACY                       // Optional for more than one DS18x20 sensors with dynamic scan using library OneWire (+1k5 code)
//#define USE_I2C                                  // I2C using library wire (+10k code, 0k2 mem, 124 iram)
//    #define USE_BME680                           // Add additional support for BME680 sensor using Adafruit Sensor and BME680 libraries (+6k code)
//  #define USE_VEML6070                           // Add I2C code for VEML6070 sensor (+0k5 code)
//  #define USE_TSL2561                            // Add I2C code for TSL2561 sensor using library Joba_Tsl2561 (+2k3 code)
//  #define USE_SI1145                             // Add I2C code for SI1145/46/47 sensor (+1k code)
//  #define USE_ADS1115                            // Add I2C code for ADS1115 16 bit A/D converter based on Adafruit ADS1x15 library (no library needed) (+0k7 code)
//  #define USE_ADS1115_I2CDEV                     // Add I2C code for ADS1115 16 bit A/D converter using library i2cdevlib-Core and i2cdevlib-ADS1115 (+2k code)
//  #define USE_INA219                             // Add I2C code for INA219 Low voltage and current sensor (+1k code)
//  #define USE_MGS                                // Add I2C code for Xadow and Grove Mutichannel Gas sensor using library Multichannel_Gas_Sensor (+10k code)
//#define USE_SPI                                  // SPI using default library
//#define USE_MHZ19                                // Add support for MH-Z19 CO2 sensor (+2k code)
//#define USE_SENSEAIR                             // Add support for SenseAir K30, K70 and S8 CO2 sensor (+2k3 code)
//#define USE_PMS5003                              // Add support for PMS5003 and PMS7003 particle concentration sensor (+1k3 code)
//#define USE_NOVA_SDS                             // Add support for SDS011 and SDS021 particle concentration sensor (+0k7 code)
//#define USE_PZEM004T                             // Add support for PZEM004T Energy monitor (+2k code)
//#define USE_SERIAL_BRIDGE                        // Add support for software Serial Bridge (+0k8 code)
//#define USE_SDM120                               // Add support for Eastron SDM120-Modbus energy meter (+1k7 code)
//#define USE_SDM630                               // Add support for Eastron SDM630-Modbus energy meter (+2k code)
//#define USE_IR_REMOTE                            // Send IR remote commands using library IRremoteESP8266 and ArduinoJson (+4k code, 0k3 mem, 48 iram)
//  #define USE_IR_HVAC                            // Support for HVAC system using IR (+2k code)
//  #define USE_IR_RECEIVE                         // Support for IR receiver (+5k5 code, 264 iram)
//#define USE_WS2812                               // WS2812 Led string using library NeoPixelBus (+5k code, +1k mem, 232 iram) - Disable by //
//  #define USE_WS2812_CTYPE     NEO_GRB           // WS2812 Color type (NEO_RGB, NEO_GRB, NEO_BRG, NEO_RBG, NEO_RGBW, NEO_GRBW)
//  #define USE_WS2812_DMA                         // DMA supports only GPIO03 (= Serial RXD) (+1k mem). When USE_WS2812_DMA is enabled expect Exceptions on Pow
//#define USE_ARILUX_RF                            // Add support for Arilux RF remote controller (+0k8 code, 252 iram (non 2.3.0))
//#define USE_SR04                                 // Add support for HC-SR04 ultrasonic devices (+1k code)
//#define USE_CLASSIC                             // Create sonoff-classic (See sonoff_post.h for selected features)
//#define USE_ALL_SENSORS                          // Create sonoff-allsensors with all sensors enabled (See sonoff_post.h for selected sensors)
//#define USE_KNX_NO_EMULATION                     // Create sonoff-knx with KNX but without Emulation (See sonoff_post.h)
//#define BE_MINIMAL                               // Minimal version if upgrade memory gets tight (-45k code, -2k mem)


Siehe auch:
Zitat
https://github.com/arendst/Sonoff-Tasmota/wiki/Upload

sonoff-minimal.bin - is interim firmware to be used when the above firmware images
become too big to fit as OTA or web upload; installing this one first and THEN uploading the
desired sonoff.bin allows for future firmware size growth over the OTA file limit of 1/2 flash size.

https://github.com/arendst/Sonoff-Tasmota/wiki/Upgrade

Attention: Because of limited flash memory it might be needed to flash a minimal firmware version
before flashing the actual non-minimal new firmware update. See below or more details


Gruss Helmut
Intelligenz ist die Fähigkeit, Arbeit zu vermeiden, aber dafür zu sorgen, daß die Arbeit gemacht wird.
(Linus Torvalds)

Offline TomLee

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 927
Antw:Sonoff - Tasmota Firmware flashen 5.12.0->5.14.0
« Antwort #20 am: 07 Juli 2018, 15:53:43 »
OK, auch bei Theo gibt's ab jetzt neue Versionsnummern, hatte heute nur unter dem Link unter Post #5 nachgeschaut.
Klappt's denn nun wie ich's beschrieben habe?

Offline moonsorrox

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Online
Antw:Sonoff - Tasmota Firmware flashen 5.12.0->5.14.0
« Antwort #21 am: 07 Juli 2018, 16:01:08 »
ich werde das die Tage mal probieren, da ich heute/morgen keine Zeit mehr habe.

Dazu muss ich meinen Reserve Basic nochmal mit der 5.12.0 bestücken oder ich nehme den Dual den nutze ich auch nicht.
Dann werde ich mal etwas probieren

@Helmut
wo siehst du welche Größe die selber kompilierte Version hat..?
Ich muss mal schauen wo die im Atom hinterlegt wird wenn ich fertig habe, da müßte es ja zu sehen sein.

EDIT:// wenn das Teil firmware.bin heißt is das bei mir in der Version 6.1.0 545KB groß
« Letzte Änderung: 07 Juli 2018, 16:04:14 von moonsorrox »
Intel-NUC i3: FHEM-Server 5.8 :: Perl v5.18.2

Homematic: HM-USB-CFG2,HM-CFG-LAN Adapter, HM-LC-BL1-FM, HM-LC-Sw1PBU-FM, HM-LC-Sw1-PI-2, HM-WDS10-TH-O, HM-CC-TC, HM-LC-SW2-FM

Offline helmut

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 280
  • You can have easy, cheap or secure. Pick two.
Antw:Sonoff - Tasmota Firmware flashen 5.12.0->5.14.0
« Antwort #22 am: 07 Juli 2018, 16:49:01 »
Dazu muss ich meinen Reserve Basic nochmal mit der 5.12.0 bestücken oder ich nehme den Dual den nutze ich auch nicht.
Musst Du doch gar nicht. Mittels Kabel bekommst Du unmittelbar alles drauf, was kleiner ist als 1 MB.

EDIT:// wenn das Teil firmware.bin heißt is das bei mir in der Version 6.1.0 545KB groß
Das passt von der Groesse her wenn Du in der Konfig nichts zusaetzlich auskommentiert hast. Ein sicheres
Indiz ist der Zeitstempel der Datei.

Wie gesagt, mit 6.0.0a komme ich mit meinen Einstellungen auf 456 kB und kann die Teile ohne Verrenkungen
neu bestuecken.

Update: Mit Program Version 6.1.0 komme ich mit den gleichen Einstellungen auf 460 kB. Es wird enger.

Gruss Helmut
« Letzte Änderung: 07 Juli 2018, 17:24:17 von helmut »
Intelligenz ist die Fähigkeit, Arbeit zu vermeiden, aber dafür zu sorgen, daß die Arbeit gemacht wird.
(Linus Torvalds)

Offline moonsorrox

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Online
Antw:Sonoff - Tasmota Firmware flashen 5.12.0->5.14.0
« Antwort #23 am: 09 Juli 2018, 00:11:48 »
Musst Du doch gar nicht. Mittels Kabel bekommst Du unmittelbar alles drauf, was kleiner ist als 1 MB.

Ja sicher aber die Geräte die z.B. im Gartenhaus sind oder die im Schrank eingebaut sind muss ich alle ausbauen und direkt am PC mit den USB Adapter verbinden und das lasse ich da reicht mir dann die 5.12.0 denn die funktionieren ja alle.
Mein Problem ist damit ja nicht behoben, denn über OTA geht da seit der 5.13.x nichts mehr..

Auch mit der minimal geht da nichts denn nachdem ich die minimal drauf gespielt habe muss ich ja wieder die DE nehmen und das bringt eben die besagten Probleme mit sich.

Um es kurz zu machen... Alle Sonoff Geräte per Adapter zu flashen funktioniert, aber dazu muss ich sie hier an den PC stecken.  :-\
Intel-NUC i3: FHEM-Server 5.8 :: Perl v5.18.2

Homematic: HM-USB-CFG2,HM-CFG-LAN Adapter, HM-LC-BL1-FM, HM-LC-Sw1PBU-FM, HM-LC-Sw1-PI-2, HM-WDS10-TH-O, HM-CC-TC, HM-LC-SW2-FM

Offline helmut

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 280
  • You can have easy, cheap or secure. Pick two.
Antw:Sonoff - Tasmota Firmware flashen 5.12.0->5.14.0
« Antwort #24 am: 09 Juli 2018, 07:31:38 »
Wenn Du keine besonderen Anforderungen hast, solltest Du ein Binary erstellen koennen von dem zwei derer gleichzeitg in den
Flashspeicher passen. Dann hast Du den Aufwand mit dem Ausbauen zwar einmal, aber danach kannst Du neuere Versionen
bequem per OTA aufspielen. So mache ich das.

Gruss Helmut
Intelligenz ist die Fähigkeit, Arbeit zu vermeiden, aber dafür zu sorgen, daß die Arbeit gemacht wird.
(Linus Torvalds)

Offline moonsorrox

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Online
Antw:Sonoff - Tasmota Firmware flashen 5.12.0->5.14.0
« Antwort #25 am: 10 Juli 2018, 18:15:00 »
OK, also ich lasse meine eingebauten Sonoff alle so das ist mir dann zuviel Aufwand.
So atemberaubende Sache gibt es ja in der Neuen Firmware nicht und die Zeiteinstellungen mache ich ja mit Fhem.

Die alle draußen sind werde ich auf den aktuellen Stand bringen...!  :)
Intel-NUC i3: FHEM-Server 5.8 :: Perl v5.18.2

Homematic: HM-USB-CFG2,HM-CFG-LAN Adapter, HM-LC-BL1-FM, HM-LC-Sw1PBU-FM, HM-LC-Sw1-PI-2, HM-WDS10-TH-O, HM-CC-TC, HM-LC-SW2-FM

Offline helmut

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 280
  • You can have easy, cheap or secure. Pick two.
Antw:Sonoff - Tasmota Firmware flashen 5.12.0->5.14.0
« Antwort #26 am: 10 Juli 2018, 19:31:45 »
Da hast Du recht. Stoerende Bugs waeren ein Grund, aber da hatte ich auch mit der 5.12er keine.
Neue Features die mich interessieren, sind nur fuer die Bridge 433  relevant.
Irgendwann musst Du vielleicht mal wegen anderer Dinge an die eingebauten drangehen; dann ist immer noch Zeit.

Gruss Hlemut
Intelligenz ist die Fähigkeit, Arbeit zu vermeiden, aber dafür zu sorgen, daß die Arbeit gemacht wird.
(Linus Torvalds)

Offline Hornsk001

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 15
Antw:Sonoff - Tasmota Firmware flashen 5.12.0->5.14.0
« Antwort #27 am: 29 Oktober 2018, 10:36:47 »
Hallo Gemeinde, Ich habe ein Problem mit Atom,

ich wollte nach langen mal wieder ein paar sonoff flashen nur mein Atom will nicht mehr,

er spuckt beim Kompilieren folgenden fehler aus.

C:/Users/Hornsk001/Desktop/Sonoff-Tasmota-development/sonoff/xdrv_06_snfbridge.ino:49:17: fatal error: ihx.h: No such f
ile or directory
 
*************************************************************
* Looking for ihx.h dependency? Check our library registry!
*
* CLI  > platformio lib search "header:ihx.h"
* Web  > https://platformio.org/lib/search?query=header:ihx.h
*
*************************************************************
 
#include "ihx.h"
^
compilation terminated.
*** [.pioenvs\sonoff-DE\src\sonoff.ino.cpp.o] Error 1


Das Problem hatte ich vorher nie, habe nach den lib ihx.h  vergeblich gesucht aber nichts gefunden.


Was kann ich dagegen tun?

LG Hornsk

Offline moonsorrox

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Online
Antw:Sonoff - Tasmota Firmware flashen 5.12.0->5.14.0
« Antwort #28 am: 29 Oktober 2018, 11:57:50 »
ich hatte auch einmal Probleme mit dem Atom... ich habe ihn einfach deinstalliert und nochmals komplett neu installiert, dann funktionierte er wieder.
Evtl. hast du Glück und es ist bei dir genauso...! Ich habe auch alles aus der regedit genommen damit er nicht wieder alles erkennt was ich drin hatte... (Windows7)
Intel-NUC i3: FHEM-Server 5.8 :: Perl v5.18.2

Homematic: HM-USB-CFG2,HM-CFG-LAN Adapter, HM-LC-BL1-FM, HM-LC-Sw1PBU-FM, HM-LC-Sw1-PI-2, HM-WDS10-TH-O, HM-CC-TC, HM-LC-SW2-FM
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Hornsk001

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 15
Antw:Sonoff - Tasmota Firmware flashen 5.12.0->5.14.0
« Antwort #29 am: 29 Oktober 2018, 13:06:52 »
Ja habe ich gemacht. Habe alles deinstalliert platform io alle atom ordner gelöscht. Neuinstalliert und funktioniert wieder. Vielen Dank

 

decade-submarginal