Autor Thema: Verständnisproblem neues KNX Modul  (Gelesen 393 mal)

Offline Cookie

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Verständnisproblem neues KNX Modul
« am: 12 Juli 2018, 15:01:43 »
Hallo liebes Forum,


ich scheitere an der neuen Version des KNX Moduls - ich würde gerne Geräte wie in dem Hue Modul schalten, also mit

set lampe on
set lampe off
set lampe pct 100
set lampe pct 30

dafür habe ich folgendes versucht:
define lampe 0/2/150:dpt5.001:pct:set:nosuffix 0/2/170:dpt5.001:pct:get:nosuffix 0/2/17:dpt1:power:set 0/2/117:dpt1:power:get
attr lampe eventMap /power on:on/power off:off/

wie man evtl bereits erkennen kann gilt:

dimmwert setzten  0/2/150
dimmwert lesen     0/2/170
schaltzustand setzten 0/2/17
schaltzustand lesen    0/2/117

leider klappt das nicht - die erweiterten Beispiele in der commandref mit den riesigen eventMaps sind mir auch nicht ganz klar...

Danke schonmal im Voraus!
 Gruß Cookie

Offline Andi291

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1088
Antw:Verständnisproblem neues KNX Modul
« Antwort #1 am: 12 Juli 2018, 15:40:36 »
Was steht im Log?
Ich nehme an, das device wurde nicht angelegt weil du zweimal den gleichen Namen hergenommen hast.

Vielleicht beginnst du mit einem einfacheren device..

Zu den komplexen Eventmaps kannst du dich dann hinhangeln, wenn's Mal läuft...

Gesendet von meinem XT1580 mit Tapatalk


Offline Cookie

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:Verständnisproblem neues KNX Modul
« Antwort #2 am: 18 Juli 2018, 22:37:37 »
Hallo Andi, danke für die schnelle Antwort

Ich nehme an, das device wurde nicht angelegt weil du zweimal den gleichen Namen hergenommen hast.
ist das nicht genau das was jetzt mit der neuen Modulversion erreicht werden soll? Bei FHEM ist doch normalerweise set lampe pct 100 der Befehl zum dimmen und im Reading pct steht der aktuelle Dimmwert - warum das mit diesem get und set Suffixen bei KNX-Modul eingeführt wurde  ist mir schon immer schleierhaft gewesen. Danke für die viele Arbeit, da steckt auch bestimmt sein Sinn dahinter, den ich nur nicht sehe  ;D :-X

bisher, also im alten Modul - mit der alten Syntax - hatte ich folgende eventmap

{ dev=>{'^dim-get?(.*)'=>'dim$1'}, usr=>{'dim(.*)'=>'value$1 g1','AN'=>'on g3','AUS'=>'off g3'}, fw=>{'dim(.*)'=>'dim'} }

passend damit folgendes userReading

dim {ReadingsVal($name,"dim-get","error")}

mit dem Mapping

clear On=onoff-get,cmdOn=AN,cmdOff=AUS Brightness=dim::dim,minValue=0,maxValue=100,minStep=1,delay=2

funktionierte alles was das Herz begehrt - nun könnte ich zurück auf die alte Version, würde aber gerne up-to-date sein

Evtl hilft mir ja ein anders Beispiel durch die Syntax zu steigen, als das in der commandref

Danke im Voraus!
Cookie

EDIT: Rechtschreibung und Ergänzung
« Letzte Änderung: 18 Juli 2018, 22:52:05 von Cookie »

Offline Andi291

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1088
Antw:Verständnisproblem neues KNX Modul
« Antwort #3 am: 20 Juli 2018, 17:22:01 »
Ich verstehe nicht ganz, was Du bezweckst. Nein, Du kannst nicht zweimal den gleichen Readingnamen verwenden, weil das quasi der "primary key" ist. Das wirst Du auch in keinem Beispiel anders finden :-P
Wenn Dich -set und -get stört, häng :suffix an die Definition. Dan werden die suffixes nicht ergänzt. Steht auch in den Beispielen...

Was genau funktioniert nach dem Umstieg nicht mehr? Welche Meldungen stehen im Level-5-log?

Ich geb Dir nochmal den Tip, mit HelloWorld zu beginnen und nicht gleich mit komplexen EventMaps einen Erfolg zu erwarten :-)

Vielleicht hilft Dir das:

define licht_kueche_tisch KNX 3/3/2:dpt1:steuern 3/3/3:dpt1:status 3/3/7:dpt5.001:dimmwert:nosuffix
attr licht_kueche_tisch IODev knxd
attr licht_kueche_tisch alias Tisch
attr licht_kueche_tisch devStateIcon on:general_an:Aus off:general_aus:Ein
attr licht_kueche_tisch eventMap /steuern on:Ein/steuern off:Aus/
attr licht_kueche_tisch group Beleuchtung
attr licht_kueche_tisch icon light_ceiling_light
attr licht_kueche_tisch room Küche
attr licht_kueche_tisch stateCmd ReadingsVal ($name,"status-get","unknown")
attr licht_kueche_tisch webCmd Ein:Aus:dimmwert
attr licht_kueche_tisch widgetOverride dimmwert:slider,0,20,100