Autor Thema: FHEM mit Raspberry PI im Schaltschrank als Zentrale  (Gelesen 477 mal)

Offline wowatsch

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 13
FHEM mit Raspberry PI im Schaltschrank als Zentrale
« am: 13 Juli 2018, 11:44:10 »
Hallo,
ich möchte ein Gebäude automatisieren. Die Steuerung der Komponenten soll ohne Funk funktionieren. Jetzt würde ich gerne wissen ob es nicht vernünftige Hutschienenmodule gibt mit der man 24V Relais steuern kann. Oder gibt es schon andere fertige Hutschienenmodule die ich übersehen habe?
Bei Google komme ich immer nur auf so Bastler Seiten. Ich möchte aber keine 5v Relais schalten, sondern 24V.

Offline Dr. Boris Neubert

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4332
Antw:FHEM mit Raspberry PI im Schaltschrank als Zentrale
« Antwort #1 am: 13 Juli 2018, 16:56:27 »
Du willst mit einem GPIO-Pin über das Hutschienenmodul, das Du suchst, ein 24V-AC-Relais schalten?
Globaler Moderator, Developer, aktives Mitglied des FHEM e.V. (Marketing, Verwaltung)
Bitte keine unaufgeforderten privaten Nachrichten!

Offline Thorsten Pferdekaemper

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4972
  • Finger weg von der fhem.cfg
Antw:FHEM mit Raspberry PI im Schaltschrank als Zentrale
« Antwort #2 am: 13 Juli 2018, 22:18:46 »
Hi,
Homematic Wired HMW-IO-12-Sw14-DR. Damit müsste man bis zu 14 24V-Relais schalten können.
Gruß,
   Thorsten
RasPi
Heizkessel-Steuerung per Arduino und HTTPMOD
und einen Haufen Homematic (Wired)

Offline fiedel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1690
Antw:FHEM mit Raspberry PI im Schaltschrank als Zentrale
« Antwort #3 am: 14 Juli 2018, 10:06:30 »
Du schreibst recht wenig "drum herum". Also schlage ich vor 12V zu verwenden und dich in 1- Wire einzuarbeiten.
FHEM 5.7 FeatureLevel: 5.7 auf Dreamplug/Deb. 7; Perl: v5.14.2
HM: HM-CFG-USB-2 + hmland | SlowRF: CUNO V2.1/CULFW V 1.43 868
OWServer:LinkUSBi | OWDevice:DS18S20|DS2401|DS2406|DS2423

 

decade-submarginal