Autor Thema: USB CUL an ProXmoX Cluster  (Gelesen 145 mal)

Offline birdy

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 257
USB CUL an ProXmoX Cluster
« am: 08 Dezember 2022, 21:19:43 »
Ich habe mein FHEM auf einem kleinen ProXmoX Cluster mit NUC’s am laufen. Kann also mein FHEM von einer Physischen Maschine auf die andere verlegen. Mit HA geht das sogar automatisch. Mein Problem die USB Devices welche an FHEM hängen.

2xBusware CUL und einmal HM-CFG-USB-2 (HMALND)

Denke nicht, das ich der erste bin,der dieses Problem hat. Welche Möglichkeiten gibt es um die CUL’s physisch von der FHEM Instanz zu trennen? Wie habt Ihr das gelöst. Ich hätte da noch ein Raspery PI rumstehen, welchen ich als physisches Interface (LAN-USB) benützen könnte. z.B. mit FHEM2FHEM oder.............

Wer hat Erfahrung damit, wer kann eine Empfehlung abgeben.

Schon mal besten Dank
birdy
FHEM  @Debian Buster@Proxmox VE 7.1@intelNUC's  (i3/i5)
CUL 433(a-culfw), CUL 868(SlowRF), Max-Cube MAXLan, Max-Cube CUN geflash, HM-CFG-USB-2 (HMALND)

Online Otto123

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21502
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:USB CUL an ProXmoX Cluster
« Antwort #1 am: 08 Dezember 2022, 21:56:00 »
Hi,

HMLAND ist ja sowieso ein LAN Daemon, den kannst Du betreiben wo Du willst.
CUl übers Netzwerk https://wiki.fhem.de/wiki/CUL_ueber_Netz

Nix über FHEM2FHEM, direkt Zugriff über LAN!!!

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7590,WRT3200ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266,MQTT,Zigbee,deconz
Gefällt mir Gefällt mir x 2 Liste anzeigen

Offline birdy

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 257
Antw:USB CUL an ProXmoX Cluster
« Antwort #2 am: Gestern um 10:26:11 »
Danke Otto für den Hinweis

Ich denke mal ser2net ist socat vorzuziehen? 

bridy
FHEM  @Debian Buster@Proxmox VE 7.1@intelNUC's  (i3/i5)
CUL 433(a-culfw), CUL 868(SlowRF), Max-Cube MAXLan, Max-Cube CUN geflash, HM-CFG-USB-2 (HMALND)

Online Otto123

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21502
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:USB CUL an ProXmoX Cluster
« Antwort #3 am: Gestern um 13:39:17 »
Hi,

ich denke es ist relativ Wurst  ;D für beides brauchst Du ein setup - konfigurieren muss man beide.
Mit socat kann man mal schnell mit der Kommandozeile probieren, dafür muss man dann einen Dienst komplett einrichten.
ser2net läuft gleich als Dienst. Bei ser2net gibt es je nach Version ganz unterschiedliche Konfigurationsdateien!

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7590,WRT3200ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266,MQTT,Zigbee,deconz
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen