Autor Thema: Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen  (Gelesen 121093 mal)

Offline Master_Nick

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 772
Antw:Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen
« Antwort #585 am: 07 November 2019, 13:07:29 »
Wie reaktiv ist das bei dir mit der FritzBox? Bei mir dauert ein Wechsel von Present zu Absent viel zu lange - daher hab ich was eigenes gebaut mit einem Dockercontainert das an FHEM mittels MQTT reported.
Rancher K8s Cluster mit nanoCUL (a-culfw) | IT(V1&V3), IT-PIR, THGR122NX |Co² | alexa-fhem | WOL | NFC | Harmony UltimateHub | Anwesenheitserkennnung | Roomba | 10" Touch mit Node-Red | SonOff S20 | SonOff Touch | SonOff Dual | Rolladen | Und ganz viel anderes tolles Gerödel.... ;-)

Offline persching

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 198
Antw:Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen
« Antwort #586 am: 07 November 2019, 13:11:30 »
Ich hab das so oder so relativ träge eingestellt. Alle 5 Minuten prüfen, dann 3x hintereinander muss auf absent geprüft werden und erst dann ist man wirklich absent. Also alles in allem 20 Minuten. Da ich hauptsächlich die Raumtemperatur damit regle und eine Heizung Ansicht träge ist reicht mir das völlig aus.

Offline Master_Nick

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 772
Antw:Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen
« Antwort #587 am: 07 November 2019, 13:47:43 »
Mh bei mir bleiben die Geräte deutlich länger in der FritzBox als aktiv. Also ich rede da von Stunde oder mehr :-D
Danke für die Info.

Nun aber back to topic :-) bevor ich Haue bekomme.
Rancher K8s Cluster mit nanoCUL (a-culfw) | IT(V1&V3), IT-PIR, THGR122NX |Co² | alexa-fhem | WOL | NFC | Harmony UltimateHub | Anwesenheitserkennnung | Roomba | 10" Touch mit Node-Red | SonOff S20 | SonOff Touch | SonOff Dual | Rolladen | Und ganz viel anderes tolles Gerödel.... ;-)

Offline Wernieman

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6250
Antw:Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen
« Antwort #588 am: 07 November 2019, 13:58:14 »
das liegt aber eher daran, das WLAN kein "abmelden" kennt, also je nach FritzBox (und Örtlichkeit ...) die Clients so lange im WLAN zu finden sind
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline Master_Nick

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 772
Antw:Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen
« Antwort #589 am: 07 November 2019, 14:03:42 »
Und deswegen mache ich es mit ping, hping3 und nmap. :-)
Stell ich aber gesondert mal vor - passt hier net hin.
Rancher K8s Cluster mit nanoCUL (a-culfw) | IT(V1&V3), IT-PIR, THGR122NX |Co² | alexa-fhem | WOL | NFC | Harmony UltimateHub | Anwesenheitserkennnung | Roomba | 10" Touch mit Node-Red | SonOff S20 | SonOff Touch | SonOff Dual | Rolladen | Und ganz viel anderes tolles Gerödel.... ;-)

Offline persching

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 198
Antw:Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen
« Antwort #590 am: 07 November 2019, 20:59:10 »
Bei mir war es sogar so schnell, dass mein Android 9 Handy oft zu schnell auf absent gesetzt wurde. Darum auch die 3x testen bevor man wirklich absent ist. Ich hab eine Fritzbox 7490...

Offline persching

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 198
Antw:Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen
« Antwort #591 am: 06 Dezember 2019, 08:26:15 »
Neues Problem und ich weiß nicht woran es liegen könnte. Wenn ich in die fhem-Befehlszeile ein "update" eintippe, dann bekomme ich folgende Fehlermeldung:

2019.12.06 08:21:54.756 1 :
2019.12.06 08:21:54.757 1 : fhem
2019.12.06 08:21:58.765 1 : https://fhem.de/fhemupdate/controls_fhem.txt: Can't connect(1) to https://fhem.de:443: IO::Socket::INET: connect: timeout
2019.12.06 08:21:58.768 1 :
2019.12.06 08:21:58.769 1 : fhemabfall
2019.12.06 08:22:01.027 1 : nothing to do...

Warum bekomme ich keine Verbindung zu fhem.de hin? muss ich für den Container noch den Port 443 zugänglich machen?

Offline Master_Nick

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 772
Antw:Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen
« Antwort #592 am: 06 Dezember 2019, 10:58:47 »
Naja der Container braucht Internetzugang für Updates.
Sieht hier so aus, als wäre das eifach nicht gegeben.

Dafür muss aber nicht der Port 443 vom Container zugägnlich sein sondern https://fhem.de:443 vom Container aus erreichbar sein.

Wobei ich mich gerade etwas wundere über das doppelt gemoppelte: https = 443 warum es dann nochmal hinten dran steht O_o
Rancher K8s Cluster mit nanoCUL (a-culfw) | IT(V1&V3), IT-PIR, THGR122NX |Co² | alexa-fhem | WOL | NFC | Harmony UltimateHub | Anwesenheitserkennnung | Roomba | 10" Touch mit Node-Red | SonOff S20 | SonOff Touch | SonOff Dual | Rolladen | Und ganz viel anderes tolles Gerödel.... ;-)

Offline persching

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 198
Antw:Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen
« Antwort #593 am: 06 Dezember 2019, 11:11:01 »
ich bin mir nicht sicher, ob ich es richtig mache, aber wenn ich mich per portainer in den fhem container einlogge und dort "nmap -p 443 fhem.de" eingebe, dann erhalte ich folgende ausgabe:


root@a01d486b77a1:/opt/fhem# nmap -p 443 fhem.de
Starting Nmap 7.70 ( https://nmap.org ) at 2019-12-06 11:08 CET
Nmap scan report for fhem.de (88.99.31.202)
Host is up (0.021s latency).
Other addresses for fhem.de (not scanned): 2a01:4f8:10a:806::2

PORT    STATE SERVICE
443/tcp open  https

Nmap done: 1 IP address (1 host up) scanned in 2.09 seconds
root@a01d486b77a1:/opt/fhem#

für mich sieht das gut aus...

Offline Master_Nick

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 772
Antw:Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen
« Antwort #594 am: 06 Dezember 2019, 11:12:38 »
Oh sorry - hab was überlesen  8)

2019.12.06 08:22:01.027 1 : nothing to do...
Er hatte einfach nix upzudaten - ist aktuell :-D
Rancher K8s Cluster mit nanoCUL (a-culfw) | IT(V1&V3), IT-PIR, THGR122NX |Co² | alexa-fhem | WOL | NFC | Harmony UltimateHub | Anwesenheitserkennnung | Roomba | 10" Touch mit Node-Red | SonOff S20 | SonOff Touch | SonOff Dual | Rolladen | Und ganz viel anderes tolles Gerödel.... ;-)

Offline volschin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1570
Antw:Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen
« Antwort #595 am: 06 Dezember 2019, 11:13:30 »
Dann kannst Du ja auch noch ein wget oder curl auf die Datei machen.
Intel NUC+Ubuntu 20.04+Docker+FHEM6
HomeMatic: HM-MOD-RPI-PCB+HM-USB-CFG2+hmland+diverse, HUE: Hue-Bridge, RaspBee+deCONZ+diverse
Amzn Dash-Buttons, Siro Rollos
4xRPi, 4xCO20, OWL+USB, HarmonyHub, FRITZ!Box 7590, Echo Dots+Show5, Logi Circle 2, HomeBridge
TIG Stack (Telegraf, InfluxDB, Grafana)

Offline persching

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 198
Antw:Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen
« Antwort #596 am: 06 Dezember 2019, 11:21:03 »
bezieht sich das "nothing to do" nicht auf "fhemabfall"?

allerdings geht ein "curl https://fhem.de/fhemupdate/controls_fhem.txt" auch... also ist die Datei auch erreichbar. Mich wunder das bloß, ich hab schon lange kein Update mehr gemacht...

Offline Master_Nick

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 772
Antw:Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen
« Antwort #597 am: 06 Dezember 2019, 14:44:22 »
Was ist denn "fhemabfall"  :o

Ein updaterun der feststellt "es ist alles up to date" bewirkt die Ausgabe "nothing to do"
Rancher K8s Cluster mit nanoCUL (a-culfw) | IT(V1&V3), IT-PIR, THGR122NX |Co² | alexa-fhem | WOL | NFC | Harmony UltimateHub | Anwesenheitserkennnung | Roomba | 10" Touch mit Node-Red | SonOff S20 | SonOff Touch | SonOff Dual | Rolladen | Und ganz viel anderes tolles Gerödel.... ;-)

Offline persching

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 198
Antw:Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen
« Antwort #598 am: 06 Dezember 2019, 15:14:43 »
Das kommt wohl von diesem Youtube Beitrag:

https://m.youtube.com/watch?v=HpZ2m0C3vb0

Ich befürchte dass das mittlerweile in das offizielle Release von fhem geschafft hat und deshalb dieser Link gar nicht mehr nötig wäre...

Nichtsdestotrotz finde ich meine Fehlermeldung wegen der ich geschrieben habe mindestens verwirrend. Auf das "nothing to Do" hab ich gar nicht so richtig geachtet...

Offline OdfFhem

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 565
Antw:Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen
« Antwort #599 am: 06 Dezember 2019, 15:49:10 »
Bei update all würde die Meldung nothing to do... jeweils pro Repository ausgegeben.

update list liefert die Liste aller Repositories.

 

decade-submarginal