Autor Thema: Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen  (Gelesen 5040 mal)

Online Shojo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 325
  • Wie, Was, Wo?
    • DER BASTELBUNKER / Meine kleinen Projekte…
Antw:Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen
« Antwort #30 am: 09 September 2018, 16:33:47 »
Ich hatte heute mal versucht FHEM auf Synology DSM (x86-64/AMD64) zum laufen zu bekommen...

aber kommen beim Start leider nicht über folgende Fehlermeldung hinaus:
Preparing configuration ...
Starting FHEM ...
su: System error
Unable to start FHEM process - errorcode 1
Hat wer ein Tipp für mich wo ich da ansetzten kann?
FHEM auf: Odroid-C2 (Docker)
Bridge: Signalduino 433mHz, SignalESP 433mHz, nanoCUL 868mHz, HM-MOD-RPI-PCB, JeeLink, zigbee2mqtt (CC2531 USB sniffer) ,hue
Rest: ESP8266, SONOFF, Sonos, Echo Dot, Xiaomi Vacuum, ESP RGBWW Wifi Led Controller, Node-RED, LEDMatrix

Online Shojo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 325
  • Wie, Was, Wo?
    • DER BASTELBUNKER / Meine kleinen Projekte…
Antw:Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen
« Antwort #31 am: 11 September 2018, 08:46:56 »
Keiner ein Tipp für mich was es mit der Fehlermeldung aufsich hat? :(
FHEM auf: Odroid-C2 (Docker)
Bridge: Signalduino 433mHz, SignalESP 433mHz, nanoCUL 868mHz, HM-MOD-RPI-PCB, JeeLink, zigbee2mqtt (CC2531 USB sniffer) ,hue
Rest: ESP8266, SONOFF, Sonos, Echo Dot, Xiaomi Vacuum, ESP RGBWW Wifi Led Controller, Node-RED, LEDMatrix

Offline Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4333
Antw:Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen
« Antwort #32 am: 11 September 2018, 08:55:53 »
Du wist das Problem haben, das keiner Docker auf Synology kennt ....
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Online Shojo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 325
  • Wie, Was, Wo?
    • DER BASTELBUNKER / Meine kleinen Projekte…
Antw:Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen
« Antwort #33 am: 11 September 2018, 09:07:12 »
Ja das befürchte ich auch, obwohl ich schon diverse (14) Container über docker-compose dort laufen habe.
Habe sonst noch keine Einschränkungen in Vergleich zu Ubuntu feststellen können.

Daher hatte ich die Hoffnung das wer mir was zum Fehler sagen kann. 

Gruß
Dennis
FHEM auf: Odroid-C2 (Docker)
Bridge: Signalduino 433mHz, SignalESP 433mHz, nanoCUL 868mHz, HM-MOD-RPI-PCB, JeeLink, zigbee2mqtt (CC2531 USB sniffer) ,hue
Rest: ESP8266, SONOFF, Sonos, Echo Dot, Xiaomi Vacuum, ESP RGBWW Wifi Led Controller, Node-RED, LEDMatrix

Offline FunkOdyssey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1297
Antw:Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen
« Antwort #34 am: 11 September 2018, 09:49:18 »
@Loredo:

Wo hättest du denn gerne "feature requests" oder sonstige "issues" genannt?
Im GitHub-Projekt oder hier im Forum?


Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2882
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen
« Antwort #36 am: 12 September 2018, 16:54:08 »
Requests sind geduldig und besser in Github aufgehoben :)
FHEM-Module: ENIGMA2, GEOFANCY, ONKYO_AVR, PHTV, RESIDENTS, ROOMMATE, GUEST, HP1000, Pushover, THINKINGCLEANER, Wunderground | FHEM-Befehl: msg

Docker-FHEM 5.10dev auf Intel NUC mit Proxmox VE
Homematic via HMCCU, Hue Color Bulbs, LG OLED 65C8, Sonos Playbar+2xOne+Sub, 2x Sonos One, 1x Sonos Play:1
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline FunkOdyssey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1297
Antw:Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen
« Antwort #37 am: 12 September 2018, 16:55:12 »
Da gibt es sogar schon welche.  :)
Die finde ich gar nicht mal so schlecht.

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2882
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen
« Antwort #38 am: 16 September 2018, 13:13:06 »
Ich hatte heute mal versucht FHEM auf Synology DSM (x86-64/AMD64) zum laufen zu bekommen...

aber kommen beim Start leider nicht über folgende Fehlermeldung hinaus:
Preparing configuration ...
Starting FHEM ...
su: System error
Unable to start FHEM process - errorcode 1
Hat wer ein Tipp für mich wo ich da ansetzten kann?

Ich vermute deine docker-compose Definition ist nicht kompatibel. Der su Befehl wird benötigt, um fhem unter nicht-Root Rechten laufen zu lassen:
http://lmgtfy.com/?q=docker+su+%22system+error%22

Das Image ist nicht dafür bestimmt das Netzwerk als "Host Networking" zu betreiben. Eine Beispiel docker-compose Datei findet sich hier:
https://github.com/docker-home-automation-stack/fhem-docker/blob/master/docker-compose.yml
FHEM-Module: ENIGMA2, GEOFANCY, ONKYO_AVR, PHTV, RESIDENTS, ROOMMATE, GUEST, HP1000, Pushover, THINKINGCLEANER, Wunderground | FHEM-Befehl: msg

Docker-FHEM 5.10dev auf Intel NUC mit Proxmox VE
Homematic via HMCCU, Hue Color Bulbs, LG OLED 65C8, Sonos Playbar+2xOne+Sub, 2x Sonos One, 1x Sonos Play:1

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2882
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen
« Antwort #39 am: 16 September 2018, 13:20:10 »
  • der Einbindung von USB

Für die Einbindung von USB Geräten muss der Container im Privileged Modus laufen. Das ist aber Docker spezifisch und hat nichts mit dem Image ansich zu tun.
In der docker-compose Beispieldatei sind dazu bereits ein entsprechende Einträge vorhanden, die man nur einkommentieren muss:

# privileged: true
   [...]
# - /dev/ttyUSB0:/dev/ttyUSB0


Ich habe bei mir allerdings alles auf IP laufen und brauche daher kein USB mehr.




Edit:
Habe die Beispiel docker-compose Datei um einige Beispiele aus der Literatur erweitert.
« Letzte Änderung: 16 September 2018, 14:29:53 von Loredo »
FHEM-Module: ENIGMA2, GEOFANCY, ONKYO_AVR, PHTV, RESIDENTS, ROOMMATE, GUEST, HP1000, Pushover, THINKINGCLEANER, Wunderground | FHEM-Befehl: msg

Docker-FHEM 5.10dev auf Intel NUC mit Proxmox VE
Homematic via HMCCU, Hue Color Bulbs, LG OLED 65C8, Sonos Playbar+2xOne+Sub, 2x Sonos One, 1x Sonos Play:1

Online Shojo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 325
  • Wie, Was, Wo?
    • DER BASTELBUNKER / Meine kleinen Projekte…
Antw:Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen
« Antwort #40 am: 16 September 2018, 16:03:06 »
Ich vermute deine docker-compose Definition ist nicht kompatibel. Der su Befehl wird benötigt, um fhem unter nicht-Root Rechten laufen zu lassen:
http://lmgtfy.com/?q=docker+su+%22system+error%22
Danke für den lmgtfy Link, das hatte ich auch ohne  in hinbekommen...
Aber egal das war ja nur ein Test, wollte das eh nicht wirklich auf der Syno laufen lassen.

Das Image ist nicht dafür bestimmt das Netzwerk als "Host Networking" zu betreiben. Eine Beispiel docker-compose Datei findet sich hier:
https://github.com/docker-home-automation-stack/fhem-docker/blob/master/docker-compose.yml
Am "Host Network" komm ich leider nicht drum rum, da ich anderes nicht meine Sonos System ins Fhem eingebunden bekomme.
FHEM auf: Odroid-C2 (Docker)
Bridge: Signalduino 433mHz, SignalESP 433mHz, nanoCUL 868mHz, HM-MOD-RPI-PCB, JeeLink, zigbee2mqtt (CC2531 USB sniffer) ,hue
Rest: ESP8266, SONOFF, Sonos, Echo Dot, Xiaomi Vacuum, ESP RGBWW Wifi Led Controller, Node-RED, LEDMatrix

Offline FunkOdyssey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1297
Antw:Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen
« Antwort #41 am: 16 September 2018, 16:19:17 »
Ich nutze die ganz aktuelle Version und habe folgende Ausgabe im FHEM-Log:
sort: cannot read: '/image_info.*': No such file or directory
sort: cannot read: '/image_info.*': No such file or directory
sort: cannot read: '/image_info.*': No such file or directory
sort: cannot read: '/image_info.*': No such file or directory
sort: cannot read: '/image_info.*': No such file or directory

Oje. Ich ahne es schon. Die neue 99_DockerImageInfo.pm wird wahrscheinlich gar nicht automatisch eingespielt. Kann das sein? Nachtrag: Ich habe die Version aus dem Repo manuell hochgeladen. Kein Unterschied. Fehler bleibt.



Und es wird scheinbar jedesmal versucht, Telnet hinzuzufügen:

Messages collected while initializing FHEM:
configfile: telnetPort already defined, delete it first
« Letzte Änderung: 16 September 2018, 16:28:51 von FunkOdyssey »

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2882
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen
« Antwort #42 am: 16 September 2018, 20:44:42 »
Am "Host Network" komm ich leider nicht drum rum, da ich anderes nicht meine Sonos System ins Fhem eingebunden bekomme.

Den Sonos Daemon sollte man dafür in einen eigenen Container auslagern. Der Travis Build, resp. ein fertiges Image, dafür steht noch aus.
Das Dockerfile sieht bei mir so aus:

FROM debian:stretch
ENV DEBIAN_FRONTEND noninteractive
ENV TERM xterm

# Install base environment
RUN apt-get update && apt-get upgrade -y && apt-get install -y --no-install-recommends apt-utils
RUN apt-get -y install \
apt-transport-https \
build-essential \
curl \
cpanminus \
dfu-programmer \
etherwake \
git \
netcat \
perl \
snmp \
snmpd \
sqlite3 \
sudo \
telnet \
usbutils \
vim \
wget && \
apt-get -y install \
libwww-perl \
libsoap-lite-perl \
libxml-parser-lite-perl

EXPOSE 4711

WORKDIR "/opt/fhem/FHEM"

CMD perl 00_SONOS.pm 4711 3 1


docker-compose.yml:

  fhem-sonos:
    restart: always
    build: fhem-sonos
    volumes:
      - ./fhem/:/opt/fhem/:ro
    network_mode: host

  fhem-sonos-smb:
    restart: always
    image: dperson/samba
    ports:
      - "445:445"
    environment:
      TZ: "Europe/Berlin"
    volumes:
      - ./fhem-sonos/SonosSpeak/:/mnt/SonosSpeak/
    networks:
      - net
    command: -p -s "SonosSpeak;/mnt/SonosSpeak"

Ich nutze die ganz aktuelle Version und habe folgende Ausgabe im FHEM-Log:

Danke, da fehlte beim Übertrag aus der Shell noch etwas.

Ich ahne es schon. Die neue 99_DockerImageInfo.pm wird wahrscheinlich gar nicht automatisch eingespielt.

Nope, wird aktualisiert.

Und es wird scheinbar jedesmal versucht, Telnet hinzuzufügen:

Messages collected while initializing FHEM:
configfile: telnetPort already defined, delete it first

Absolut, ja. Wird für den Health Check benötigt und daher hinzugefügt, wenn nicht vorhanden bzw. nicht auf 7072 hörend vorhanden.
Wenn du einen anderen Port verwendest, kannst du die Umgebungsvariable TELNETPORT entsprechend anders im Container setzen.
« Letzte Änderung: 16 September 2018, 20:47:16 von Loredo »
FHEM-Module: ENIGMA2, GEOFANCY, ONKYO_AVR, PHTV, RESIDENTS, ROOMMATE, GUEST, HP1000, Pushover, THINKINGCLEANER, Wunderground | FHEM-Befehl: msg

Docker-FHEM 5.10dev auf Intel NUC mit Proxmox VE
Homematic via HMCCU, Hue Color Bulbs, LG OLED 65C8, Sonos Playbar+2xOne+Sub, 2x Sonos One, 1x Sonos Play:1
Informativ Informativ x 1 Liste anzeigen

Offline FunkOdyssey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1297
Antw:Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen
« Antwort #43 am: 16 September 2018, 21:04:23 »
Das Problem ist nur, dass jedesmal versucht wird, den Telnet-Zugang hinzuzufügen.
Der Fehlerhinweis multipliziert sich mit jedem Rebuild (oder Restart?).

---

Das Projekt ist auf Docker-Hub ja bereits aktualisiert. Den "image_info"-Bug habe ich aber immer noch:

touch: cannot touch '/image_info.tmp': Permission denied
sort: cannot read: '/image_info.*': No such file or directory
rm: cannot remove '/image_info.tmp': No such file or directory

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2882
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:Offizielles FHEM Docker Basis Image für verschiedene Plattformen
« Antwort #44 am: 17 September 2018, 11:51:36 »
Danke für die Rückmeldung. Sollte nun mit dem neuen Build ausgeräumt sein.
FHEM-Module: ENIGMA2, GEOFANCY, ONKYO_AVR, PHTV, RESIDENTS, ROOMMATE, GUEST, HP1000, Pushover, THINKINGCLEANER, Wunderground | FHEM-Befehl: msg

Docker-FHEM 5.10dev auf Intel NUC mit Proxmox VE
Homematic via HMCCU, Hue Color Bulbs, LG OLED 65C8, Sonos Playbar+2xOne+Sub, 2x Sonos One, 1x Sonos Play:1
Gefällt mir Gefällt mir x 2 Liste anzeigen

 

decade-submarginal