Autor Thema: Kostal Plenticore, EM410 (KSEM), BYD, Solarprognose, Forecast  (Gelesen 463 mal)

Online ch.eick

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 669
Hallo zusammen,
bevor ich das Rad nun neu erfinde, hier erstmal meine Frage.

Gibt es bereits ein Modul, oder auch eine Lösung unter Nutzung verschiedener Module für die PV Prognose?

In anderen Worten möchte ich für den nächsten Tag wissen, wie der Ertrag werden könnte, um den Verbraucher vorzubereiten und erst am nächsten Tag einzuschalten.
Z.B. würde ich bei entsprechender Prognose den PV-Modus der LWP (>3000W) erst am nächsten Tag verwenden und am heutigen Tag nur den Pool (1000W) aufheizen.

Was bereits bei mir vorhanden ist:

- Astro Modul
   Sonnen Aufgang/Untergang
   Sonnenstand Grad
   Sonnenhöhe Elevation
   Uhrzeit Zeit
   Season

- Kostal Plenticore
   Loop 1: Ost (90°)      13x305 KWp 45° Neigung  und 3x305 KWp 45° Neigung Richtung Süd (180°)
   Loop 2: West (270°) 13x305 KWp 45° Neigung  und 3x305 KWp 45° Neigung Richtung Süd (180°)

- Proplanta (hier nur einige Beispiele)
   fc0 ist der aktuelle Tag und fc1 der Folgetag
   Die Werte werden im 3 Stunden Rythmus bereitgestellt
   fc0_rad         1.8
   fc0_rain        0
   fc0_sun         75
   fc0_uv          3
   fc0_weather00   klar|heiter|sonnig|wolkig|stark bewölkt|bedeckt
   fc1_date        08.02.2020
   fc1_cloud06     12.5
   fc1_cloud09     62.5
   fc1_cloud12     75
   fc1_cloud15     100
   fc1_cloud18     87.5
   fc1_cloud21     25

- wunderground
   Hier habe ich drei Stationen in der näheren Umgebung, die aktuelle SolarRadiation und UV Werte liefern.

Nun wünsche ich mir eine Prognose für den nächsten Tag für die zu erwartende Leistung der PV-Anlage.
Das ganze sollte dann mit im Diagramm angezeigt werden können und der tatsächlichen produzierten Leistung nahe kommen.

Falls es da noch nichts in Fhem gibt, wäre ich an einem Dialog zur Berechnung interessiert, insbesondere besondere an der Berücksichtigung der wetterdaten :-)
Unsere Kollegen von iobroker haben da bereits etwas auf java Basis umgesetzt, jedoch habe ich da noch so meine Probleme die Formeln zu finden....

Viele Grüße
     Christian

RPI4; Docker; CUNX; Eltako FSB61NP; 230V zentral verschaltet; SamsungTV H-Serie; DLNARenderer; TV.pl;  Sonos; Vallox; Luxtronik; 2x FB7490; Stromzähler mit DvLIR; wunderground; clever-tanken; Plenticore 10 mit BYD; EM410; SMAEM; Modbus TCP

Online ch.eick

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 669
Antw:Kostal Plenticore, EM410 (KSEM), BYD, Solarprognose, Forecast
« Antwort #1 am: 09 Februar 2020, 11:00:27 »
Hey Ihr interessierten,

falls einer von Euch eine Idee fuer eine Berechnungsformel hat waere da sehr willkommen.
Das kann doch nicht sein, dass ich der Erste bin :-)

Viele Gruesse
    Christian
RPI4; Docker; CUNX; Eltako FSB61NP; 230V zentral verschaltet; SamsungTV H-Serie; DLNARenderer; TV.pl;  Sonos; Vallox; Luxtronik; 2x FB7490; Stromzähler mit DvLIR; wunderground; clever-tanken; Plenticore 10 mit BYD; EM410; SMAEM; Modbus TCP

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4136
Antw:Kostal Plenticore, EM410 (KSEM), BYD, Solarprognose, Forecast
« Antwort #2 am: 09 Februar 2020, 20:47:14 »
Hallo Christian,
einerseits versteh ich Deine Absicht, andererseits ist das viel Glaskugelguckerei. Das mach ich dann lieber "intuitiv". Will heißen, je nach Wettervorhersage mach ich oder verschiebe ich den Einsatz v. Großverbrauchern.

Eine Prognoserechnung scheint mir zu aufwändig für den Nutzen wg. geringer Eintrittswahrscheinlichkeit.

Grüße Markus
RPi3/2 buster/stretch-STV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)

Online ch.eick

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 669
Antw:Kostal Plenticore, EM410 (KSEM), BYD, Solarprognose, Forecast
« Antwort #3 am: 10 Februar 2020, 15:37:31 »
Hallo Christian,
einerseits versteh ich Deine Absicht, andererseits ist das viel Glaskugelguckerei. Das mach ich dann lieber "intuitiv". Will heißen, je nach Wettervorhersage mach ich oder verschiebe ich den Einsatz v. Großverbrauchern.

Eine Prognoserechnung scheint mir zu aufwändig für den Nutzen wg. geringer Eintrittswahrscheinlichkeit.
Hmm, ich denke auch nochmal darueber nach,
momentan optimiere ich die Istsituation und die daraus folgende Ein- oder Abschaltung.
Das Problem besteht ja wahrscheinlich eh nur im Winter. Da muss ich mit dem Wirlpool etwas jonglieren, weil die PV-Anlage den hohen Energiebedarf nicht erbringen kann.
Ich denke ich muss mir zuerst mal meinen ersten Sommer anschauen, ob ich unter der Maximalspannung pro Loop bleibe und nicht besser dann noch einige Module nachrueste.

Vielen Dank fuer Deine Meinung, habe ich fuer Dich die richtigen Formeln gefunden? Da war Dir doch die Quelle verloren gegangen.
RPI4; Docker; CUNX; Eltako FSB61NP; 230V zentral verschaltet; SamsungTV H-Serie; DLNARenderer; TV.pl;  Sonos; Vallox; Luxtronik; 2x FB7490; Stromzähler mit DvLIR; wunderground; clever-tanken; Plenticore 10 mit BYD; EM410; SMAEM; Modbus TCP

Online ch.eick

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 669
Antw:Kostal Plenticore, EM410 (KSEM), BYD, Solarprognose, Forecast
« Antwort #4 am: 26 März 2020, 13:35:35 »
Hallo zusammen,

fuer die technische Anbindung des Kostal Plenticore habe ich nun einen weg gefunden, mit dem man auch Werte setzen kann.
https://forum.fhem.de/index.php/topic,102297.0.html
RPI4; Docker; CUNX; Eltako FSB61NP; 230V zentral verschaltet; SamsungTV H-Serie; DLNARenderer; TV.pl;  Sonos; Vallox; Luxtronik; 2x FB7490; Stromzähler mit DvLIR; wunderground; clever-tanken; Plenticore 10 mit BYD; EM410; SMAEM; Modbus TCP