Autor Thema: Nach MQTT IO device define sturtzt FHEM ab  (Gelesen 496 mal)

Offline zgadgeter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 264
Antw:Nach MQTT IO device define sturtzt FHEM ab
« Antwort #15 am: 10 August 2018, 20:41:48 »
bin gerade dabei, ein paar Tasmota-Schalter auf den FHEM-internen mqtt server umzustellen.
Kannst Du bitte kurz posten wie genau bitte? danke.
NUC FHEM mit vielen Intertechno/FS20/Flamingo schalter
und Busware CUL und nanoCUL

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 14960
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:Nach MQTT IO device define sturtzt FHEM ab
« Antwort #16 am: 10 August 2018, 21:17:47 »
hab ich doch oben schon geschrieben?
Nagut, dann halt nochmal...


define mqtt_fhem MQTT2_SERVER 1883 global

define wz_Licht_Bild MQTT2_DEVICE
attr wz_Licht_Bild readingList obi/stat/04/POWER.* state
attr wz_Licht_Bild setList on obi/cmnd/04/Power on\
off obi/cmnd/04/Power off


Damit kann ich den Schalter in FHEM bedienen - siehe Screenshot im Anhang.


Die Werte für obi/stat/04/POWER und obi/cmnd/04/Power musst Du natürlich entsprechend der bei Dir festgelegten topics eintragen.
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Nächster Hamburg-Stammtisch: 07.09.2018 - 18:30 Uhr

Offline zgadgeter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 264
Antw:Nach MQTT IO device define sturtzt FHEM ab
« Antwort #17 am: 11 August 2018, 08:31:33 »
define mqtt_fhem MQTT2_SERVER 1883 global

Ok, habe FHEM update gemacht. Bekomme aber folgendes als Fehler:
mqtt_fhem: Can't open server port at 1883: Address already in useHabe in fhem.cfg gesucht wo 1883 schon verwendet wird, aber nichts gefunden. Im Eventmonitor sehe ich auch nichts...?
NUC FHEM mit vielen Intertechno/FS20/Flamingo schalter
und Busware CUL und nanoCUL

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 18806
Antw:Nach MQTT IO device define sturtzt FHEM ab
« Antwort #18 am: 11 August 2018, 09:05:28 »
Vermutlich wird es vom mosquitto belegt. Er muss beendet werden, oder man waehlt statt 1883 einen anderen Nummer.

Dann muss aber dieser Nummer auch im Sonoff/etc eingestellt werden.

Offline zgadgeter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 264
Antw:Nach MQTT IO device define sturtzt FHEM ab
« Antwort #19 am: 11 August 2018, 09:07:57 »
Vermutlich wird es vom mosquitto belegt. Er muss beendet werden,
Und wie beendet man mosquitto?
oder man waehlt statt 1883 einen anderen Nummer.
Das habe ich probiert, und es funktioniert, bzw da bekomme ich keinen Fehler.
NUC FHEM mit vielen Intertechno/FS20/Flamingo schalter
und Busware CUL und nanoCUL

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15182
Antw:Nach MQTT IO device define sturtzt FHEM ab
« Antwort #20 am: 11 August 2018, 09:33:35 »
Wird wohl ein Service sein. Also ein Dienst. Einfach den Dienst beenden.
Wie man das macht findest Du in der Beschreibung zu Deiner Distribution.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier
kein Support für cfg Editierer

Offline zgadgeter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 264
Antw:Nach MQTT IO device define sturtzt FHEM ab
« Antwort #21 am: 11 August 2018, 09:56:20 »

define mqtt_fhem MQTT2_SERVER 1883 global

define wz_Licht_Bild MQTT2_DEVICE
attr wz_Licht_Bild readingList obi/stat/04/POWER.* state
attr wz_Licht_Bild setList on obi/cmnd/04/Power on\
off obi/cmnd/04/Power off

Die Werte für obi/stat/04/POWER und obi/cmnd/04/Power musst Du natürlich entsprechend der bei Dir festgelegten topics eintragen.
Hallo, also ich habe es hinbekommen das FHEM das define annimt und nicht mehr streikt.  Den Port habe ich ändern müssen auf was anderes, und habe das auch so in dem Schalter so eingetragen. Warum der 1883 nicht funktioniert bei mir versteh ich nicht, aber egal. Habe 1888 genommen.
Allerdings, wo ich noch komplett auf dem Schlauch stehe sind die topic und full topic Einträge in dem Schalter, und wie die gemacht werden müssen, bzw wie das organisiert werden muss/sollte
Kann mir jemand sagen wo ich da nach lesen kann um das mal grundsätzlich zu verstehen? Im Wiki habe ich schon gesucht.
Also in meinem Schalter habe ich folgendes (im Bild) eingetragen.
NUC FHEM mit vielen Intertechno/FS20/Flamingo schalter
und Busware CUL und nanoCUL

Offline zgadgeter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 264
Antw:Nach MQTT IO device define sturtzt FHEM ab
« Antwort #22 am: 12 August 2018, 08:56:28 »
Kann mir jemand sagen wo ich da nach lesen kann um das mal grundsätzlich zu verstehen? Im Wiki habe ich schon gesucht.
Ich bin die ganze Zeit am Suchen, aber nichts gefunden. Vielleicht könnte jemand mir einfach ein Beispiel von denen ihre Konfiguration senden, z.B. für einen S20 oder Touch? Also, wie ist der schalter Konfiguriert auf der Tasmota web Oberfläche (Topic, etc.) und wie der in FHEM definiert ist?
thanks.
« Letzte Änderung: 12 August 2018, 08:58:46 von zgadgeter »
NUC FHEM mit vielen Intertechno/FS20/Flamingo schalter
und Busware CUL und nanoCUL

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15182
Antw:Nach MQTT IO device define sturtzt FHEM ab
« Antwort #23 am: 12 August 2018, 09:48:05 »
Ich würde dafür einen neuen Thread erstellen.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier
kein Support für cfg Editierer

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 14960
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:Nach MQTT IO device define sturtzt FHEM ab
« Antwort #24 am: 12 August 2018, 10:20:35 »
Ich würde dafür einen neuen Thread erstellen.

nein, lass uns mal bitte hier im Thread bleiben.

Kann mir jemand sagen wo ich da nach lesen kann um das mal grundsätzlich zu verstehen? Im Wiki habe ich schon gesucht.
Also in meinem Schalter habe ich folgendes (im Bild) eingetragen.

in Deinem Beispiel würde das Gerät die topics

stat/sonoffkitchen/POWER

für den Schaltzustand (Rückmeldung für on/off) und

cmnd/sonoffkitchen/POWER
für den Empfang von Befehlen verwenden.

Die topics findest Du am einfachsten heraus, wenn Du in Deinem Tasmota device in die Konsole schaust.

MQT: obi/cmnd/07/POWER =
MQT: obi/stat/07/POWER =

Aber wenn Dein mqtt Server in FHEM auf Port 1888 läuft, solltest Du diesen Port auch im Gerät eintragen und nicht 1887.
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Nächster Hamburg-Stammtisch: 07.09.2018 - 18:30 Uhr