Autor Thema: MQTT2 erkennt keine Devices  (Gelesen 522 mal)

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14652
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:MQTT2 erkennt keine Devices
« Antwort #15 am: 22 Dezember 2019, 21:44:58 »
Ich brauch doch für eine MQTT Verbindung einen Benutzer und Passwort.
Nein es geht auch ohne
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline OdfFhem

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 565
Antw:MQTT2 erkennt keine Devices
« Antwort #16 am: 22 Dezember 2019, 22:06:10 »
@Otto123

Da muss ich mir morgen noch mal meine Aufzeichnungen anschauen und versuchen, das bzw. mein Problem nachzuvollziehen ...

Offline KnutWuchtig

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 22
Antw:MQTT2 erkennt keine Devices
« Antwort #17 am: 22 Dezember 2019, 22:58:31 »
"defmod MQTT2_myMqttServer MQTT2_DEVICE myMqttServer"
hat auch keinen Effekt.

Zu der Antwort von Otto123: Heißt das, das trotz Mqtt2 noch der Mosquitto oder ein anderer Broker installiert werden muss?
(tschuldigung, falls ich zu blöd bin)

Zu der Passwortfrage:
Ich habe kein Passwort vergeben. Wie schon gesagt, die Tasmotas funktionieren über ihre Bedienoberfläche per Wlan einwandfrei ohne eine Passwortnachfrage.

Sollte, FALLS ein Device in FHEM angelegt wurde, nicht dann automatisch eine Nachfrage zum Passwort kommen?
« Letzte Änderung: 22 Dezember 2019, 23:03:38 von KnutWuchtig »

Offline KnutWuchtig

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 22
Antw:MQTT2 erkennt keine Devices
« Antwort #18 am: 22 Dezember 2019, 23:06:14 »
ODER---
liegt das evtl. an den Tasmotas?

Evtl. Konflikte mit der Firmware (7.1.2 (tasmota)).

Achim

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14652
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:MQTT2 erkennt keine Devices
« Antwort #19 am: 22 Dezember 2019, 23:17:32 »
Nein man braucht nur MQTT2 - ich habe lediglich von einer anderen Maschine mit mosquitto getestet.

Nochmal:
Tasmota -> Konsole -> Log ??? Ausgabe einfach mal posten :)
Bevor wir hier noch bis Neujahr rätseln.  ::)

BTW: es geht nicht um den Zugang zur Weboberfläche.
Dieser WEB Zugang, die Konfiguration von MQTT in Tasmota und die Vergabe eines Kontos dort sowie die Einrichtung eines gesicherten Zuganges zu einem FHEM MQTT2 sind drei völlig getrennte Dinge. ;)
« Letzte Änderung: 22 Dezember 2019, 23:20:35 von Otto123 »
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline TomLee

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1801
Antw:MQTT2 erkennt keine Devices
« Antwort #20 am: 22 Dezember 2019, 23:20:21 »
Hast du denn mittlerweile mal in einem deiner beiden Wemos Devices auf der Tasmota-Oberfläche unter Konsole geschaut was da genau ausgegeben wird ?

Stimmt denn die IP-Adresse  MQTT HOST in deinem ersten Beitrag in dem Screenshot?

Gruß

Thomas

Offline KnutWuchtig

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 22
Antw:MQTT2 erkennt keine Devices
« Antwort #21 am: 22 Dezember 2019, 23:49:40 »
In der Konsole wird bei beiden Devices folgendes ausgegeben:

1.
00:00:00 CFG: aus Flash geladen am F6, zählen 78
00:00:00 Projekt tasmota Tasmota02 Version 7.1.2(tasmota)-2_6_1
00:00:00 WIF: verbinden mit AP1 (meinROUTER) in Modus 11N als tasmota-0998...
(hier hatte ich es mit einem anderen DeviceNamen probiert)
00:00:05 WIF: verbunden
00:00:05 HTP: Web-Server aktiv bei tasmota-0998 mit IP-Adresse 192.168.178.70
23:35:39 MQT: Verbindungsversuch...
23:35:44 MQT: Verbindung fehlgeschlagen aufgrund von 192.168.178.70:1883, rc -2. Wiederversuch in 10 s
23:35:55 MQT: Verbindungsversuch...

2
00:00:00 CFG: aus Flash geladen am F8, zählen 116
00:00:00 Projekt tasmota Tasmota01 Version 7.1.2(tasmota)-2_6_1
00:00:00 WIF: verbinden mit AP1 (meinRouter) in Modus 11N als DVES_E84574-1396...
00:00:05 WIF: verbunden
00:00:05 HTP: Web-Server aktiv bei DVES_E84574-1396 mit IP-Adresse 192.168.178.66
23:34:25 MQT: Verbindungsversuch...
23:34:30 MQT: Verbindung fehlgeschlagen aufgrund von 192.168.178.66:1883, rc -2. Wiederversuch in 10 s

IP´s passen wie im Ausdruck

Achim

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14652
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:MQTT2 erkennt keine Devices
« Antwort #22 am: 23 Dezember 2019, 00:10:11 »
Also bei mir steht:
00:00:07 HTP: Web-Server aktiv bei tasmota-4810 mit IP-Adresse 192.168.178.163
00:05:33 MQT: Verbindungsversuch...
00:05:33 MQT: verbunden
Wenn ich meinen MQTT2 Server beende steht dort:
00:09:03 MQT: Verbindungsversuch...
00:09:03 MQT: Verbindung fehlgeschlagen aufgrund von raspib:1883, rc -2. Wiederversuch in 10 s
Fällt Dir was auf?

Du hast bei MQTT Server offenbar die IP Adresse des Tasmota Gerätes und nicht die des Servers eingetragen?
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline KnutWuchtig

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 22
Antw:MQTT2 erkennt keine Devices
« Antwort #23 am: 23 Dezember 2019, 00:32:38 »
Du bist GENIAL!

IP-Adresse im Tasmota auf die des Raspis geändert und - funzt.

VIELEN Dank.

Achim