Autor Thema: Primary controller tauschen  (Gelesen 321 mal)

Offline losh

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 22
Primary controller tauschen
« am: 10 August 2018, 23:18:58 »
Hallo,

Mein primary controller (VIS_ZU1401) ist mittlerweile seit Ende 2014 im Einsatz und verwaltet ~30 Geräte größtenteils ohne Probleme.
Nichts desto trotz: er ist in die Jahre gekommen, die Technik ist voran geschritten und Ausfallsicherheit habe ich auch keine.
Also: es muss ein neuer Dongle her, am besten gleich ein zweiter als Backup.

Hier mein Wunschtraum ;D :
  • Neuer Dongle unterstützt aktuellen Technologien (plus, secure,...)...Evtl. Aeotec Z-Stick Gen5?
  • Config des alten Dongles lässt sich -mehr oder weniger- schmerzfrei auf den neuen übertragen (set backupCreate/Restore?), OHNE dabei alle 30 Geräte (viele davon unterputz verbaut) neu inkludieren zu müssen
  • Neuer Dongle wird auf irgendeine Art laufend 'gespiegelt' auf den zweiten Backup-Dongle (wäre das dann ein secondary controller?)
  • Neuer Dongle veranlasst alle secure-fähigen Geräte, sich neu (und secure) zu koppeln  ;D
  • // Wie ich mich kenne, hab ich sicher was vergessen. Gff. wird diese Liste noch aktualisiert

So, nur zu: nehmt mir Punkt für Punkt meine Illusion  ;D
Was ich mir von diesem Thread erhoffe:
  • Einschätzung der Machbarkeit der einzelnen Punkte und der gesamten Migration
  • Ideeninput zur Umsetzung
  • Erfahrungsberichte über ähnliche Projekte
Ich bedanke mich schon mal im Voraus bei allen, die sich hier beteiligen! :)

Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6120
Antw:Primary controller tauschen
« Antwort #1 am: 11 August 2018, 07:46:11 »
Zitat
Config des alten Dongles lässt sich -mehr oder weniger- schmerzfrei auf den neuen übertragen (set backupCreate/Restore?), OHNE dabei alle 30 Geräte (viele davon unterputz verbaut) neu inkludieren zu müssen
In https://forum.fhem.de/index.php/topic,53023.msg472541.html#msg472541 ff. habe ich meinen Umstieg von ZU 1401 EU auf die ZWave Plus-Variante ZU 1401-5 EU beschrieben. Mit relativ wenigen manuellen Eingriffen war ein Umzug ohne exkludieren/inkludieren möglich und erfolgreich. Der  ZU 1401-5 EU läuft hier so immer noch problemlos produktiv. Das Vorgehen kann man vermutlich auch auf die anderen ZWAve Plus -Controller von AEOTEC, zwave.me usw. übertragen.

Gruß, Christian

Offline losh

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 22
Antw:Primary controller tauschen
« Antwort #2 am: 13 August 2018, 00:01:01 »
Hmmm, klingt vielversprechend (wenn auch ein wenig gruselig ???)...
Habe ich dann eigentlich -wenn der bereits inkludierte Sensor / Aktor es unterstützt- automatisch eine Secure-Inclusion?

Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6120
Antw:Primary controller tauschen
« Antwort #3 am: 13 August 2018, 04:29:40 »
Habe ich dann eigentlich -wenn der bereits inkludierte Sensor / Aktor es unterstützt- automatisch eine Secure-Inclusion?
Nein: https://wiki.fhem.de/wiki/Z-Wave#Wie_kann_eine_verschl.C3.BCsselte_Kommunikation_unter_Nutzung_der_Command_Class_SECURITY_eingerichtet_werden.3F
Secure funktioniert übrigens auch schon mit Deinem derzeitigen Controller.

 

decade-submarginal