Autor Thema: SDM630 Modbus V2 Stromzähler via EspEasy auslesen  (Gelesen 6662 mal)

Offline fhemfreund

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 166
Antw:SDM630 Modbus V2 Stromzähler via EspEasy auslesen
« Antwort #30 am: 10 November 2018, 17:37:03 »
Aufgrund verschiedener Anfragen zur Compilierung via Atom-IDE und damit verbundenen Problemen (z.B. durch Updates etc.) anbei eine Anleitung, das Ganze erheblich einfacher via ArduinoIDE durchzuführen:

1) Arduino IDE mit ESPEasy_v2.0.0-dev12.zip exakt installieren nach

https://www.letscontrolit.com/wiki/index.php/Tutorial_Arduino_Firmware_Upload

Bitte genau die verwendeten File Versionen verwenden (insbesondere die ESPBoard Version 2.3.0).


2) Arduino-IDE stoppen


3) Libraries verschieben, da inkompatible/doppelte Versionen vorhanden sind, die von der Arduino IDE und vom ESPBoard Manager kommen

von Verzeichnis
c:\Portable\arduino-1.6.12\libraries\SD
c:\Portable\arduino-1.6.12\libraries\Servo
c:\Users\<Benutzername>\AppData\Local\Arduino15\packages\esp8266\hardware\esp8266\2.3.0\libraries\SoftwareSerial

nach Verzeichnis
c:\Portable\arduino-1.6.12\libraries.moved\SD
c:\Portable\arduino-1.6.12\libraries.moved\Servo
c:\Users\<Benutzername>\AppData\Local\Arduino15\packages\esp8266\hardware\esp8266\2.3.0\libraries.moved\SoftwareSerial

verschieben


4) Nun die benötigten (neuen) Files

File        '_P150_SDM630.ino'                       => c:\<Pfad zu ESPEasySourcen>\ESPEasy_v2.0.0-dev12\Source\ESPEasy
File        'SDM_V2.h'                               => c:\Portable\arduino-1.6.12\libraries\SDM630
Verzeichnis 'espsoftwareserial-master.zip' entpacken => c:\Users\<Benutzername>\AppData\Local\Arduino15\packages\esp8266\hardware\esp8266\2.3.0\libraries\espsoftwareserial-master

kopieren. Diese sind unten angehängt.


5) In Arduino IDE 'ESPEasy.ino' öffnen und Zeile

von

//#define PLUGIN_BUILD_DEV

nach

#define PLUGIN_BUILD_DEV

auskommentieren. Sonst werden nur die Produktiven PlugIns kompiliert und nicht das gewünschte SDM630 PlugIn.


6) In Arduino IDE 'ESPEasy.ino' kompilieren + Upload auf Wemos


Andreas
« Letzte Änderung: 10 November 2018, 17:42:15 von fhemfreund »

Offline Antimaster

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:SDM630 Modbus V2 Stromzähler via EspEasy auslesen
« Antwort #31 am: 22 November 2018, 14:27:44 »
Vielen Dank für deine Arbeit. Ich konnte jetzt mit der Anleitung des ESP erfolgreich laden. Leider habe ich danach starke Probleme mit der Stabilität gehabt, trotz Stützkondensatoren (Elko+ Metallschicht) und 2,1A Netzteil.
Nach einiger Recherche gab es wohl Stabilitätsprobleme mit der Version 2.0.0 und Kommunikation über HTTP. Nutzt du bei dir MQTT? Da ich zusätzlich noch meinen Gaszähler als Pulse-Counter darauf laufen habe und den Total-Wert dafür brauche, war das leider noch nicht die Lösung.
Daraufhin wollte ich dein Modul in die aktuelle ESPEasy-Version einprogrammieren. Dabei viel mir auf, dass die aktuelle Version bereits als Test-Modul die SDM630, SDM120 ... bereits drin hat. Also alles in die Arduino IDE, ESP-Board-Version aktualisieren und das Modul auf die benötigten Werte umschreiben. Großer Vorteil bei der Version ist, dass pro Device 4 Werte ausgelesen werden können.
Bisher läuft der ESP ohne Absturz seit ein paar Tagen durch.
Wer die Version nutzen will, wie folgt vorgehen:

1. Aktuelle EspEasyMega Version runterladen
2. Arduino IDE installieren wie im Beitrag vorher
3. aktuelle ESPBoard-Version 2.4.2 installieren
4. Alle libraries aus dem libraries-Ordner ersetzen mit den aus dem EspEasy-Paket (bei mir unter C:\Users\XXX\Documents\Arduino)
5. Den Ordner src im Mega-Verzeichnis umbenennen in ESPEasy
6. ESPEasy.ino starte
7. In ESPEasy-Global.h -->#define PLUGIN_BUILD_NORMAL auskommentieren mit //
8. In ESPEasy-Global.h -->//#define PLUGIN_BUILD_DEV aktivieren durch löschen von "//"
9. Compilieren, Laden, Fertig

Die Anpassung der auswählbaren Datenpunkte kann in der Datei _P078 erfolgen.



Offline _Niemand_

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:SDM630 Modbus V2 Stromzähler via EspEasy auslesen
« Antwort #32 am: 11 Februar 2019, 18:13:51 »
Hallo Antimaster,
wie ist das denn gemeint:
Zitat
Leider habe ich danach starke Probleme mit der Stabilität gehabt
?

Ist bei Dir der ganze ESP gecrasht, oder/und lieferte der viele NAN-Readings?
Wenn letzteres Problem (eine Menge NAN-Readings) sich auch durch ein Update auf die neue ESPEasyMega-Version beheben lässt, dann werde ich da wohl auch mal ausprobieren..  :D

Und ... was verstehst Du unter:
Zitat
Großer Vorteil bei der Version ist, dass pro Device 4 Werte ausgelesen werden können.
In der "alten" Version kann ich bis zu12 Werte vom Device (bei mir SDM230 oderSDM530) holen (In der ESPMegaWeboberfläche => Devices-Reiter,  dann auf den blauen Pfeil ">" drücken, dann kommen noch 2x 4 konfigurierbare Werte). Falls es in der neuen Version NUR noch 4 Werte wären, wäre das ein Rückschritt oder meinst Du vielleicht hier was anderes?

Danke+Viele Grüße

Offline mac1001

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
Antw:SDM630 Modbus V2 Stromzähler via EspEasy auslesen
« Antwort #33 am: 06 August 2019, 21:51:58 »
Hallo,

hat sich hier nochmal jemand versucht bzw. eine Version am laufen die nicht so viele NAN Werte liefert?

Gruß Marco
FHEM ZBoxNano Debian9, nanoCUL 868MHz, MAX! HT&WT,Sonoff S20 Pow, WemosD1Mini&SDM230-Modbus

Offline fhemfreund

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 166
Antw:SDM630 Modbus V2 Stromzähler via EspEasy auslesen
« Antwort #34 am: 06 August 2019, 22:38:05 »
Also ich kann bestätigen, dass das Ganze mit den von mir genannten SW-Versionen seit nun mehr als 1 1/2 Jahren sehr stabil läuft. Der Wemos resettet sich durch den Watchdog zwar ab und zu. aber das ist völlig problemlos, da ja immer Werte übertragen werden. Auch habe ich den Wemos exclusiv für den SDM verwendet, was der Stabilität zugute kommen sollte.

Andreas

 

decade-submarginal