Autor Thema: Der-Smarte-Wlansteckdose-Tasmota-Und-Co.-Thread  (Gelesen 44683 mal)

Offline Billy

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1081
Antw:Der-Smarte-Wlansteckdose-Tasmota-Und-Co.-Thread
« Antwort #615 am: 14 März 2019, 15:14:05 »
Zur Info!
Ich habe mir bei Amazon 4 Vansware Smart RGB Plugs geholt.
https://www.amazon.de/Vansware-Baumarkt/s?k=Vansware&rh=n%3A80084031 gibt es auch im 4rer Pack für EUR 44,99 Kostenlose Lieferung!
Flash ganz ohne Löten : https://www.heise.de/ct/artikel/Tuya-Convert-IoT-Geraete-ohne-Loeten-vom-Cloud-Zwang-befreien-4283623.html
war problemlos.
Sie scheinen mit den Lonsonho Plugs kompatibel zu sein.
https://github.com/arendst/Sonoff-Tasmota/wiki/RGB-Smart-Plug-16A

Alle Farbeinstellungen über Tasmota mqtt sind möglich.

Billy
FHEM immer akt. auf 3 BeagleBoneBlack: 2xHMLAN 2xJeelink 13x PCA 301;10x HM-CC-TC, 13x HM-CC-VD, 1x HM-ES-PMSw1-Pl, 1x KFM100, 3x HM-LC-SW1-PL2, ESP8266, Sonoff, Mqtt*
Gefällt mir Gefällt mir x 3 Liste anzeigen

Offline sash.sc

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1476
Antw:Der-Smarte-Wlansteckdose-Tasmota-Und-Co.-Thread
« Antwort #616 am: 17 März 2019, 10:29:10 »
Hallo zusammen.

Hoffe mir kann jemand helfen.
Habe versucht die Gosund SP1 V2.4 zu flashen. Habe dabei beim anlöten ein Lötpad verbraten (IO 0), Habe dann versucht den kleine ESP auszulöten. Ging natürlich auch nicht so einfach.

Ich möchte da jetzt einen ESP12F einlöten. Habe den auch schon nackt mit tasmota geflasht. Das läuft auch soweit.
Habe jetzt folgendes in der Tasmota template config gefunden.

{ "Gosund SP1 v23",  // https://www.amazon.de/gp/product/B0777BWS1P
     0,
     GPIO_LED1_INV,    // GPIO01 Serial RXD and LED1 (blue) inv - Link status
     0,
     GPIO_KEY1,        // GPIO03 Serial TXD and Button
     GPIO_HJL_CF,      // GPIO04 BL0937 or HJL-01 CF power
     GPIO_NRG_CF1,     // GPIO05 BL0937 or HJL-01 CF1 current / voltage
                       // GPIO06 (SD_CLK   Flash)
                       // GPIO07 (SD_DATA0 Flash QIO/DIO/DOUT)
                       // GPIO08 (SD_DATA1 Flash QIO/DIO/DOUT)
     0,                // GPIO09 (SD_DATA2 Flash QIO or ESP8285)
     0,                // GPIO10 (SD_DATA3 Flash QIO or ESP8285)
                       // GPIO11 (SD_CMD   Flash)
     GPIO_NRG_SEL_INV, // GPIO12 BL0937 or HJL-01 Sel output (0 = Voltage)
     GPIO_LED2_INV,    // GPIO13 LED2 (red) inv - Power status
     GPIO_REL1,        // GPIO14 Relay (0 = Off, 1 = On)
     0, 0, 0
  },

Heisst ich brauche die GPIO 04,05,12,13,14,TX RX,3V3,GND

Wenn ich diese Pins vom 12F 1 zu 1 verbinde sollte es funktinieren, oder?

Am alten ESP gibt es folgende Pins.

3v3,gnd, rx, tx, 12, 14
rst, A0, 13,04, 05

Für den Betrieb de ESP12F musste ich noch den Pin EN auf Vcc und GPIO15 auf gnd legen...

Danke für eure Hilfe

Gruß
Sascha
« Letzte Änderung: 17 März 2019, 10:30:41 von sash.sc »
Raspi 2 ; LaCrosse; HomeMatic; 1x TX 29 als Lichtsensor umgebaut;
ESP8622 ;nanoCUL a-fw (433 & 868 MHz); miniCULwlan;
WLANduino 433&868 ; WlanCul

Offline igami

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2640
  • RTFM
    • commandref
Antw:Der-Smarte-Wlansteckdose-Tasmota-Und-Co.-Thread
« Antwort #617 am: 17 März 2019, 10:49:40 »
Ich weiß zwar nicht wie neu das für euch ist, aber ich habe heute die Doppel Steckdosen entdeckt:
https://www.amazon.de/Gruppensteuerung-%C3%9Cberlastschutz-Stromz%C3%A4hler-OxaOxe-funktioniert/dp/B07G2JGYND
Aus den Rezensionen geht folgende Konfiguration hervor:
Module type          18 Generic

D3 GPIO0 Button1     53 Led2
TX GPIO1 Serial Out  00 None
D4 GPIO1             00 None
RX GPIO3 Serial In   00 None
D2 GPIO4             17 Button1
D1 GPIO5             00 None
D6 GPIO12 Relay1     21 Relay1
D7 GPIO13 Led1       18 Button2
D5 GPIO14 Sensor     00 None
D8 GPIO15            22 Relay2
D0 GPIO16            00 None
Pi3 mit fhem.cfg + DbLog/logProxy
Komm vorbei zum FHEM Treffen im Kreis Gütersloh! Das nächste Mal im April 2019.

MAINTAINER: archetype, Heating_Control, LuftdatenInfo, monitoring, msgDialog, Nmap, powerMap, RandomTimer, WeekdayTimer
ToDo: adb, FluxLED

Offline eldrik

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 851
Antw:Der-Smarte-Wlansteckdose-Tasmota-Und-Co.-Thread
« Antwort #618 am: 22 März 2019, 18:37:33 »
Ich weiß zwar nicht wie neu das für euch ist, aber ich habe heute die Doppel Steckdosen entdeckt:
https://www.amazon.de/Gruppensteuerung-%C3%9Cberlastschutz-Stromz%C3%A4hler-OxaOxe-funktioniert/dp/B07G2JGYND
Aus den Rezensionen geht folgende Konfiguration hervor:
Module type          18 Generic

D3 GPIO0 Button1     53 Led2
TX GPIO1 Serial Out  00 None
D4 GPIO1             00 None
RX GPIO3 Serial In   00 None
D2 GPIO4             17 Button1
D1 GPIO5             00 None
D6 GPIO12 Relay1     21 Relay1
D7 GPIO13 Led1       18 Button2
D5 GPIO14 Sensor     00 None
D8 GPIO15            22 Relay2
D0 GPIO16            00 None

Laufen bei mir nach dem Tuya Hack und dem Tasmota nightly build problemlos.

https://github.com/arendst/Sonoff-Tasmota/pull/4891

http://thehackbox.org/tasmota/sonoff.bin

Greetz
Eldrik

Offline igami

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2640
  • RTFM
    • commandref
Antw:Der-Smarte-Wlansteckdose-Tasmota-Und-Co.-Thread
« Antwort #619 am: 22 März 2019, 18:46:06 »
Laufen bei mir nach dem Tuya Hack und dem Tasmota nightly build problemlos.
sehr schön, bei mir steht das flashen noch aus. Hast du die Steckdosen schon geöffnet? sind ja erst mal keine Schrauben zu sehen..
Pi3 mit fhem.cfg + DbLog/logProxy
Komm vorbei zum FHEM Treffen im Kreis Gütersloh! Das nächste Mal im April 2019.

MAINTAINER: archetype, Heating_Control, LuftdatenInfo, monitoring, msgDialog, Nmap, powerMap, RandomTimer, WeekdayTimer
ToDo: adb, FluxLED

Offline eldrik

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 851

Offline igami

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2640
  • RTFM
    • commandref
Antw:Der-Smarte-Wlansteckdose-Tasmota-Und-Co.-Thread
« Antwort #621 am: 23 März 2019, 08:56:23 »
Ein öffnen ist nicht notwendig...
Um zusätzliche Sensoren anzuschließen schon ;)
Pi3 mit fhem.cfg + DbLog/logProxy
Komm vorbei zum FHEM Treffen im Kreis Gütersloh! Das nächste Mal im April 2019.

MAINTAINER: archetype, Heating_Control, LuftdatenInfo, monitoring, msgDialog, Nmap, powerMap, RandomTimer, WeekdayTimer
ToDo: adb, FluxLED

Offline Papaloewe

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 580
Antw:Der-Smarte-Wlansteckdose-Tasmota-Und-Co.-Thread
« Antwort #622 am: 23 März 2019, 13:02:41 »
Btw, hat vielleicht jemand schon diese Doppelsteckdose geflasht bekommen?
https://www.amazon.de/gp/product/B07CVHJJ4Z/ref=oh_aui_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1

Meine spannt ein WLAN mit ITEADxxxx auf, daher denke ich, dass es sich um einel sonoff firmware handelt.
Sonota funktioniert leider nicht und an ein Anlöten von Kabeln ist leider auch nicht zu denken.

Hat jemand noch einen Vorschlag?
« Letzte Änderung: 23 März 2019, 13:59:28 von Papaloewe »

Offline gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2624
Antw:Der-Smarte-Wlansteckdose-Tasmota-Und-Co.-Thread
« Antwort #623 am: 23 März 2019, 14:10:08 »
Btw, hat vielleicht jemand schon diese Doppelsteckdose geflasht bekommen?
https://www.amazon.de/gp/product/B07CVHJJ4Z/ref=oh_aui_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1

Meine spannt ein WLAN mit ITEADxxxx auf, daher denke ich, dass es sich um einel sonoff firmware handelt.
Sonota funktioniert leider nicht und an ein Anlöten von Kabeln ist leider auch nicht zu denken.

Hat jemand noch einen Vorschlag?

Es gibt davon glaube 2 Versionen. Die alte hatte noch schön zugängliche Pins, bei der neuen ist das leider weggefallen.
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

Offline eldrik

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 851
Antw:Der-Smarte-Wlansteckdose-Tasmota-Und-Co.-Thread
« Antwort #624 am: 23 März 2019, 14:27:53 »
Um zusätzliche Sensoren anzuschließen schon ;)

hast recht, die Notwendigkeit besteht bei mir jedoch nicht :)

Greetz
Eldrik

Offline igami

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2640
  • RTFM
    • commandref
Antw:Der-Smarte-Wlansteckdose-Tasmota-Und-Co.-Thread
« Antwort #625 am: 23 März 2019, 18:33:54 »
hast recht, die Notwendigkeit besteht bei mir jedoch nicht :)
Geht auch mehr schlecht als recht. Die Platine muss entlötet werden. Bei der nächsten Steckdose werde ich ein kleines Stück aus dem Gehäuse ausschneiden und nachher mit Heißkleber wieder versiegeln.
Pi3 mit fhem.cfg + DbLog/logProxy
Komm vorbei zum FHEM Treffen im Kreis Gütersloh! Das nächste Mal im April 2019.

MAINTAINER: archetype, Heating_Control, LuftdatenInfo, monitoring, msgDialog, Nmap, powerMap, RandomTimer, WeekdayTimer
ToDo: adb, FluxLED

Offline JamBay

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Antw:Der-Smarte-Wlansteckdose-Tasmota-Und-Co.-Thread
« Antwort #626 am: 30 März 2019, 18:47:53 »
Alle Farbeinstellungen über Tasmota mqtt sind möglich.

Billy
Wie geht das über mqtt? Und würde es auch aus FHEM heraus gehen?

Offline Billy

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1081
Antw:Der-Smarte-Wlansteckdose-Tasmota-Und-Co.-Thread
« Antwort #627 am: 30 März 2019, 20:00:44 »
Wie geht das über mqtt? Und würde es auch aus FHEM heraus gehen?

Ja das geht, habe ich mal auf die Schnelle ausprobiert.
Mit der Einstellung in tasmota --> MQTT topic = smp_1
z.B. mit publish aus FHEM --> von Color FF0000 wird Farb-Ring Rot
publish cmnd/smp_1/Color FF0000---
z.B. mit publish aus FHEM --> von Color 00FF00 wird Farb-Ring Grün
publish cmnd/smp_1/Color 00FF00etc. usw 0000FF --> Blau

Das ganze geht auch mit 1 für Rot, 2 für Grün, 3 für Blau.
Aber mit 000000 - FFFFFF ist die ganze Farbskala erreichbar.

Das Auslesen aus tasmota ist Abhängig von deiner MQTT Konfiguration.
Bei mir mit der Generic Bridge sieht das für mqttSubscribe so aus.
state:stopic=stat/smp_1/POWER1 state
ENERGY:topic=tele/smp_1/SENSOR ENERGY:expression={json2nameValue($message)}
STATE:topic=tele/smp_1/STATE STATE:expression={json2nameValue($message)}

Billy
FHEM immer akt. auf 3 BeagleBoneBlack: 2xHMLAN 2xJeelink 13x PCA 301;10x HM-CC-TC, 13x HM-CC-VD, 1x HM-ES-PMSw1-Pl, 1x KFM100, 3x HM-LC-SW1-PL2, ESP8266, Sonoff, Mqtt*
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline JamBay

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Antw:Der-Smarte-Wlansteckdose-Tasmota-Und-Co.-Thread
« Antwort #628 am: 31 März 2019, 20:23:01 »
Ich habe die auf einem Raspi 3B+ über den MQTT2-Server angebunden.
Jetzt mit setList ein paar Befehle ergänzt:
red:noArg     cmnd/PS_99_AV/Color FF0000
green:noArg   cmnd/PS_99_AV/Color 00FF00
blue:noArg    cmnd/PS_99_AV/Color 0000FF
yellow:noArg  cmnd/PS_99_AV/Color FFFF00
color:colorpicker cmnd/PS_99_AV/Color
Diese dann im webCmd aktiviert:
on:toggle:off:toggle2:red:green:blue:yellow:colorUnd kann jetzt Rot, Grün, Blau und Gelb (naja) setzen.
Ein ColorPicker ist auch möglich, aber die Ergebnisse sind nicht wirklich gut, als Spielerei in Ordnung.

Jetzt brauche ich nur noch stärkeres WLAN im Keller....

Offline Pfriemler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3004
  • geht nich gips nich
Antw:Der-Smarte-Wlansteckdose-Tasmota-Und-Co.-Thread
« Antwort #629 am: 04 April 2019, 12:29:45 »
... Manche ESP haben einen reduzierten Speicher. Dort schlägt das OTA in der Regel immer fehl, wenn alte und neue Version zusammen den verfügbaren Speicher überschreiten. Falls es speicheroptimierte Versionen gibt, nimmt man die passende. Ansonsten gibt es ja die spezielle reduzierte Variante, die man OTA "zwischenflasht", um mit ihr dann die richtige Version nachzuziehen.

Ich erinnere mich, hier einen Streit gelesen zu haben: Bei manchen hat bei der ersten OBI-Variante (rundgelutschtes Gehäuse) das OTA nicht reibungslos funktioniert.

Eben, beim OTA eben dieser Dose von 6.4.0 auf 6.5.0 wurde ich Zeuge, wie die Kiste selbsttätig eine Zwischenfirmware flashte, um dann auf die neue Version hochzuziehen.
Das habe über den Browser beobachtet: Nach dem manuellen (periodischen) Aktualisieren der Hauptseite meldete sie sich mit einer reduzierten Oberfläche (aber 6.5.0) ohne Schaltmöglichkeit, aber mit dem roten Hinweis "Minimal firmware / Please upgrade". Als ich genau das tun wollte (per Button "Firmware upgrade"), war sie bereits wieder offline (Fehlermeldung im Browser) und nach ca 20 Sekunden mit der "richtigen" 6.5.0. Keine Einstellung ging verloren.
Das Upgrade beider Gosunds von 6.3.0. und 6.4.0 auf 6.5.0 klappte im ersten Durchlauf.
"Änd're nie in fhem.cfg, denn das tut hier allen weh!" *** Jessie@Raspi(2), HMLAN+HMUART, CUL868(SlowRF) für FHT+KS+FS20, miniCUL433, Rademacher DuoFern *** "... kaum macht man es richtig, funktioniert es ..."

 

decade-submarginal