Autor Thema: Der-Smarte-Wlansteckdose-Tasmota-Und-Co.-Thread  (Gelesen 161755 mal)

Offline jostereo

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 88
Antw:Der-Smarte-Wlansteckdose-Tasmota-Und-Co.-Thread
« Antwort #15 am: 14 August 2018, 14:37:01 »
So, meine 2 sind da. Beide 16A  :) Nur, bei einer Steckdose hat nen Horst schon versucht sie zu öffnen. Erstmal Schraube verarzten....

Nutze Atom zum flashen. Irgendetwas zu beachten, bezüglich Gosund in den Setings bevor ich compiliere? Wlan ist klar.

Tx und Rx tauschen, wie bei Sonoff?

edit:

Ok Tx und Rx muss gekreuzt sein.

Eigentlich nichts zu beachten.

GPIO0 gegen Ground vor dem Anschließen an den PC für FlashModus.

Flasher auf 3,3V und los gehts.



Für alle die es noch interessiert.
So sehen die Gosund und Blitzwolf von innen aus:

https://github.com/arendst/Sonoff-Tasmota/wiki/BlitzWoIF-SHP2

Da sieht man auch die Lötbrücken an die man die Klammern anhängen kann.

Die Klammern gibt es auch einzeln bei Amazon, habe ich gerade gesehen.
Müsste man nur noch die Jumper Kabel anlöten.

https://www.amazon.de/12er-Pr%C3%BCf-Test-Multimeter-Pinzette/dp/B009UOHE1K/ref=pd_sim_23_3?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B009UOHE1K&pd_rd_r=133ce32d-9fbe-11e8-90fe-ddf75547e7fc&pd_rd_w=e3n11&pd_rd_wg=ovs0B&pf_rd_i=desktop-dp-sims&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_p=990d6989-32d6-4cc1-9d1c-679c47439e27&pf_rd_r=3XR93AN7H2B4N2N6GDQV&pf_rd_s=desktop-dp-sims&pf_rd_t=40701&psc=1&refRID=3XR93AN7H2B4N2N6GDQV
« Letzte Änderung: 14 August 2018, 14:39:10 von jostereo »

Offline gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3145
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

Offline Bastelbernd

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 58
FHEM auf Server mit Mainboard ASRock J3160B,Gehause Mini ITX E-3002+ SSD
Viessmann(optolink) HM-CFG-USB(HMLAN), PoKeys57E
Jeelik(Arduino)+LaCrosse, Nextion
Firmata+Arduino+1Wire+2xDS2423+IN+OUT
Electrolama zig-a-zig-ah!,Zigbee2MQTT

Offline jostereo

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 88
Antw:Der-Smarte-Wlansteckdose-Tasmota-Und-Co.-Thread
« Antwort #18 am: 14 August 2018, 14:43:59 »
Kommt dann aber leider trotzdem mit der Schneckenpost aus China.

Das stimmt.
Werde ich nur mal als Sicherheit bestellen. Der Preis ist nämlich gut.
Die Klammern aber auch sehr filigran, so dass ich befürchte das mir da mal eine Hops geht  ;D

Für die schnelle kann ich die von Eckstein-Komponenten empfehlen.

Waren selbst als "Deutsche Post Brief" innerhalb von 2 Tagen da.

Offline schwatter

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 572
Antw:Der-Smarte-Wlansteckdose-Tasmota-Und-Co.-Thread
« Antwort #19 am: 14 August 2018, 16:20:44 »
Mh der Upload funktioniert nicht mehr. Led vom Gosund ist rot. Daher sollte der Flashmode aktiv sein.
Ich erinnere mich, das es Probleme gab mit dem Treiber meines USB-TTL Serial-Adapters.
Der Chip ist ein CP2102. Ich meine das der SiliconLabs Treiber, der immer installiert wird nicht richtig war.
Hat wer einen Tip? Was benutzt ihr für einen USB-TTL Serial-Adapter? Oder Windows10 bitched mich
mal wieder...

Zitat
Configuring upload protocol...
Looking for upload port...
Use manually specified: COM8
Uploading .pioenvs\sonoff\firmware.bin
warning: espcomm_sync failed
error: espcomm_open failed
error: espcomm_upload_mem failed
*** [upload] Error -1
 [ERROR] Took 26.48 seconds
 
Linter
Severity    Provider    Description   Line
« Letzte Änderung: 14 August 2018, 16:32:48 von schwatter »

Offline mark79

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 568
« Letzte Änderung: 14 August 2018, 17:34:14 von mark79 »
Rock64 4GB mit Debian Strech, FHEM im LXC, Sonoff Switches/Touch, HM Thermostate, HMUART/Zigbee2MQTT@MapleCUN, ESP RGBWW Wifi Controller, ESP8266 Door Sensor/Briefkastenwächter, BT CSL Stick, BT iTags, Alexa, FireTV, RPi2 mit Kodi, Xiaomi Vacuum v1/Smarthome Komponenten

Offline gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3145
Antw:Der-Smarte-Wlansteckdose-Tasmota-Und-Co.-Thread
« Antwort #21 am: 14 August 2018, 20:09:18 »
Weiß jemand was für Schraubenzieher da passen? Welche Größe ist das?
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

Offline jostereo

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 88
Antw:Der-Smarte-Wlansteckdose-Tasmota-Und-Co.-Thread
« Antwort #22 am: 14 August 2018, 21:24:00 »
Weiß jemand was für Schraubenzieher da passen? Welche Größe ist das?

Ich hab mal folgendes Set bestellt.
Hoffe das es morgen ankommt.


5 Stück Magnet Dreieck Kopf Schraubendreher Bits/Triangle Schraubendreher-Bits 1/4 Sechskantschaft Hardware-Tool https://www.amazon.de/dp/B07BH4J3X4/ref=cm_sw_r_em_apa_6TYCBbH82Z5PX

Ich weiß nicht genau wie die Größe gemessen wird.

Aber denke es müsste der 2,7mm Bit sein.

Kann aber Bescheid geben, wenn das Set da ist und ich die richtige Größe weiß.

Offline schwatter

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 572
Antw:Der-Smarte-Wlansteckdose-Tasmota-Und-Co.-Thread
« Antwort #23 am: 15 August 2018, 00:28:30 »
Soo endlich, meine 2 funktionieren auch. Nachdem ich nochmal alles am USB-TTL Sockel nachgelötet habe,
alle runden Pins zum Chip auf der Gosund per Lötzinn verbunden und Kabel angelötet habe, WindowsXp eingerichtet
habe, fehlte nur noch das richte anklemmen von Rx und Tx. Ja...jetzt erinnere ich mich wieder...
mein Adpater war speziell. Rx auf Rx und Tx auf Tx, nix gekreuzt. So, jetzt funktioniert es auch wieder
unter Windows 10  :P

Meine Einstellungen sind:

Siehe 5 Posts weiter unten
Jetzt muss das Sensorreading noch zerlegt werden. Hat jemand die Einstellungen parat, um alles richtig in Fhem einzubinden? Gute Nacht  ;D

edit:
Blödsinn entfernt.
« Letzte Änderung: 19 August 2018, 22:33:13 von schwatter »

Offline jostereo

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 88
Antw:Der-Smarte-Wlansteckdose-Tasmota-Und-Co.-Thread
« Antwort #24 am: 16 August 2018, 09:46:42 »
Ich hab mal folgendes Set bestellt.
Hoffe das es morgen ankommt.


5 Stück Magnet Dreieck Kopf Schraubendreher Bits/Triangle Schraubendreher-Bits 1/4 Sechskantschaft Hardware-Tool https://www.amazon.de/dp/B07BH4J3X4/ref=cm_sw_r_em_apa_6TYCBbH82Z5PX

Ich weiß nicht genau wie die Größe gemessen wird.

Aber denke es müsste der 2,7mm Bit sein.

Kann aber Bescheid geben, wenn das Set da ist und ich die richtige Größe weiß.


Zur Info.

Der 2,3mm ist der passende Bit.
Also Dreieck 2,3mm Bit ist optimal.
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3145
Antw:Der-Smarte-Wlansteckdose-Tasmota-Und-Co.-Thread
« Antwort #25 am: 16 August 2018, 10:44:43 »

Zur Info.

Der 2,3mm ist der passende Bit.
Also Dreieck 2,3mm Bit ist optimal.

Vielen Dank für die Info. Mein Kasten mit neuen Bits sollte heute auch ankommen. Dann kann ich das Ding wenigstens auch mal auf schrauben.
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 17225
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:Der-Smarte-Wlansteckdose-Tasmota-Und-Co.-Thread
« Antwort #26 am: 16 August 2018, 13:39:37 »
Jetzt muss das Sensorreading noch zerlegt werden. Hat jemand die Einstellungen parat, um alles richtig in Fhem einzubinden?

json2reading($deviceName,$json)
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Lesen gefährdet die Unwissenheit!

Offline gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3145
Antw:Der-Smarte-Wlansteckdose-Tasmota-Und-Co.-Thread
« Antwort #27 am: 16 August 2018, 19:34:46 »
So Schraubendreher mit Dreieck sind angekommen. 2.3mm passt perfekt.

  • Dose öffnen
  • Platine lösen
  • Jumper-Kabel anlöten
  • GPIO0 auf GND
  • FTDI Adapter verbinden
  • Tasmota flashen (v6.1.1 precompiled)
  • WLAN einrichten (4 mal kurz GPIO auf GND)
  • BlitzWolf SHP2 auswählen
  • fertig
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

Offline schwatter

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 572
Antw:Der-Smarte-Wlansteckdose-Tasmota-Und-Co.-Thread
« Antwort #28 am: 16 August 2018, 22:23:23 »
Super  :) @gloob, danke nochmal für den Hinweis, die Steckdosen sind echt super!

Hier nochmal mein aktuelles Setup mit Fhem

defmod Gosund MQTT_DEVICE
attr Gosund IODev myBroker
attr Gosund devStateIcon ON:rc_GREEN:OFF OFF:rc_RED:ON offline:rc_BLUE:OFF
attr Gosund icon message_socket
attr Gosund publishSet ON OFF cmnd/Gosund/POWER
attr Gosund stateFormat {ReadingsVal($name,"precence","") eq "offline" ? "offline" : ReadingsVal($name,"state","")}
attr Gosund subscribeReading_precence tele/Gosund/LWT
attr Gosund subscribeReading_sensor tele/Gosund/SENSOR
attr Gosund subscribeReading_setup tele/Gosund/STATE
attr Gosund subscribeReading_state stat/Gosund/POWER
attr Gosund webCmd On:Off

Zum zerlegen hab ich JSON Konverter wiederentdeckt  ::)

define ej_Gosund expandJSON Gosund.*:.*:.{.*}

@betateilchen

Dein Reading muss ich mir nochmal genauer anschauen, wo ich da ansetzen muss.
« Letzte Änderung: 21 August 2018, 21:36:01 von schwatter »

Offline Pfriemler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3887
  • geht nich gips nich
Antw:Der-Smarte-Wlansteckdose-Tasmota-Und-Co.-Thread
« Antwort #29 am: 17 August 2018, 13:20:56 »
Habe meine beiden neuen gosunds gestern im Originalzustand in Betrieb genommen mit der Smartlife-App. Sehr ordentlich, sehr flink, 0,3-0,5W im Standby und mit Relais angezogen 0,9-1,2W. Da sehen OBI und Co aber sehr alt aus.
Was mich noch interessierte, war die Messgenauigkeit, speziell die Leistungsmessung. Und da zeigt sich ein sehr indifferentes Verhalten:
Bezogen auf meinen ELV Energy Monitor liegt das mitlaufende KD302 um ca. 1,5% darunter, die beiden Steckdosen um knapp 2% bzw. 3-4,5 % darüber. Das klingt viel, ist aber eigentlich gar nicht so schlecht. Nur warum nur die eine bei niedrigen Leistungen eine so hohe Abweichung hat, erschließt sich mir nicht. Die Messungen in einer Leistungsstufe habe ich alle vier in einer Minute gemacht - kurzzeitige Schwankungen der Netzspannung konnte ich so nicht abfangen, längerfristige sind durch den Bezug auf den ELV-Monitor ja rausgerechnet. Die Lasten waren eine 4-W-Filament-LED, Glühlampen 40 und 150 Watt, ein Föhn mit 1000 Watt und ein Wasserkocher mit 2200 Watt.
Den Eigenbedarf haben die gosunds gegeneinander mit 0,3-0,5W bestimmt, wie auch meine anderen Messgeräte zeigen. Auch die 4-W-LED ist praktisch gleich. Gerade im Kleinleistungsbereich arbeiten die Dinger offenbar also ziemlich empfindlich und genau. Für eine Standbyüberwachung damit bestens geeignet. Jetzt wird es Zeit für den ersten Umbau.
"Änd're nie in fhem.cfg, denn das tut hier allen weh!" *** Wheezy@Raspi(3), HMWLAN+HMUART, CUL868(SlowRF) für FHT+KS+FS20, miniCUL433, Rademacher DuoFern *** "... kaum macht man es richtig, funktioniert es ..."

 

decade-submarginal